Gesetzliche Rücklagen bei einer GmbH?

Anzeige
controller_152px.jpgController/in (IHK) werden! Sie möchten ins Controlling einsteigen? Werden Sie mit einem ILS-Fernstudium in 18 Monaten Controller mit IHK-Abschluss. Dieser Fernlehrgang ist nach AZAV zertifiziert und durch den Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit zu 100 % förderungsfähig. Nutzen Sie diese Weiterbildung als Sprungbrett für Ihre Karriere und steigen ins Controlling ein. Jetzt Infos anfordern >>


Neues Thema in folgender Kategorie
Seiten: 1
Antworten
Gesetzliche Rücklagen bei einer GmbH?, asiatische Tochtergesellschaft bildet gesetzliche Rückstellungen - Übernahme?
Hallo liebe Community,

ich arbeite als Werkstudent bei einer GmbH im Accounting. Wir haben unter anderem im asiatischen Raum Tochtergesellschaften und diese müssen gesetzliche Rücklagen bilden. Der Mutterkonzern ist eine GmbH. Das eine GmbH nur nach §5a GmbHG gesetzliche Rücklagen bilden muss ist mir bekannt  ;)

Meine Aufgabe ist zu recherchieren, ob die gesetzlichen Rücklagen der Tochtergesellschaften trotzdem in der Bilanz als gesetzliche Rücklage ausgewiesen werden können oder ob immer eine Umschlüsselung vorzunehmen ist. Bislang bin ich aber leider nicht fündig geworden. Deshalbe hoffe ich auf Eure Hilfe :)

Hat jemand Erfahrung mit dem beschriebenen Thema und kann mir eine Antwort geben? Bestenfalls noch mit Quelle?

Schon mal vielen Dank für Eure Hilfe!

P.S.: Ich hoffe ich habe für das Thema das richtige Forum gewählt. Falls nicht - Sorry  :wink1:
Die Buchhaltung erfolgt nach IFRS ;)
Hallo,

also ich verstehe hier die Problemstellung nicht so recht. Wenn beides mal gesetzliche Rücklagen gebildet werden, warum sollte man das im Konzernabschluss nicht unter gesetzliche Rücklagen ausweisen können ? Warum unbedingt woanders hin damit ? Das sollte man dann aber gut begründen können.

Diese Frage könne man ja dann theoretisch so für jede Position stellen z.B. Bankkonten oder Anlagevermögen usw.
Da würde man dann theoretisch gesehen auch schwer fündig werden im Netz oder Fachseiten, wenn man danach sucht, warum das Bankkonto der Tochtergesellschaft nicht unter Bankkonto zu führen wäre, sondern umgegliedert werden soll in z.B. Technische Anlagen ... Wenn du verstehst auf was ich hinaus will.  :wink1:

schönen Gruß
Bearbeitet: sroko - 07.12.2015 14:34:58
Bilanzbuchhalter IHK & Wirtschaftsfachwirt IHK
Hallo sroko,

vielen Dank schon mal für deine Antwort und ich verstehe auf was Du hinaus willst.

Mein Problem ist, dass bei der GmbH ab einem gewissen Stammkapital keine gesetzliche Rücklage mehr zu bilden ist. Daher werden die gesetzlichen Rücklagen der asiatischen Tochtergesellschaften beim Mutterkonzern nicht als gesetzl. Rücklagen ausgewiesen sondern umgeschlüsselt.

Ich verstehe deine Antwort so, dass sie, auch wenn keine gesetzlichen Rücklagen zu bilden sind, als gesetzliche Rücklagen ausgewiesen werden können. Ist das richtig?

MfG
Hallo,

wenn es gesetzliche Rücklagen sind, dann unter gesetzliche Rücklagen.  Wenn es "freiwillige" Rücklagen sind, dann unter einer anderen Position.
Wenn ein Betrag geteilt werden muss, dann halt einfach aufteilen und einmalig umbuchen.  :)
Wenn es bei der asiatischen Gesellschaft, gesetzliche Rücklagen sind, dann müssen die halt unter gesetzliche Rücklagen aufgeführt werden.

schönen Gruß
Bilanzbuchhalter IHK & Wirtschaftsfachwirt IHK
Vielen Dank für deine Hilfe! :)
Seiten: 1
Antworten

Aktuelle Job-Angebote für Buchhalter und Bilanzbuchhalter

Details/Firma Ort/Region Anzeige Firmeninfo
Sachbearbeiter (m/w/d) Rechnungswesen
ORTOVOX Sportartikel GmbH
Taufkirchen bei München Firmeninfo
Mitarbeiter (m/w/d) Finanz- und Rechnungswesen
Buss-SMS-Canzler GmbH
Butzbach Firmeninfo
Konzernbuchhalter (m/w/d)
Löwen Play GmbH
Bingen am Rhein Firmeninfo
Leiter Accounting (m/w/d) - Konsumgüterindustrie
heiden associates Personalberatung
Warburg Firmeninfo
Strategische/-n Controller/-in (m/w/d)
VBL. Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder
Karlsruhe Firmeninfo
Buchhalter (m/w/d) für unseren immobilienwirtschaftlichen Buchhaltungsservice
Hausbank München
München Firmeninfo
Mitarbeiter (m/w/d) Rechnungswesen
Indorama Ventures Polymers Germany GmbH
Gersthofen Firmeninfo
Buchhalter (m/w/d) in Vollzeit oder Teilzeit
EPPLE GmbH
Heidelberg Firmeninfo
Steuerfachangestellter (m|w|d) mit Schwerpunkt Finanz- und Lohnbuchhaltung
Sonntag & Partner Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Rechtsanwälte
Ulm Firmeninfo
FINANZBUCHHALTER/IN (M/W/D)
PUNKTEINS GmbH
Hamburg Firmeninfo
Sachbearbeiter_in (w/m/d) zentrales Controlling / Kostenleistungsrechnung
Stadt Frankfurt am Main
Frankfurt am Main Firmeninfo
Abteilungsleiter Finanzbuchhaltung (m/w/d)
Keppler.Personalberatung
Pforzheim Firmeninfo
Finanzmanager / Referent (m/w/d)
SOKA-BAU
Wiesbaden Firmeninfo
Finanzbuchhalter (m/w/d), Mitarbeiter (m/w/d) Buchhaltung
InnovaMaxx GmbH
Berlin
Bilanzbuchhalter / stellv. Leiter Buchhaltung (m/w/d)
BVS Industrie-Elektronik GmbH
Hanau Firmeninfo

1 - 15 von 76
Erste | Vorherige | 1 2 3 4 5 | Nächste | Letzte
Anzeige

Software Tipp
Übersicht_Dashboard.pngSage Business Cloud Lohnabrechnung, eine intuitiv bedienbare Online-Lösung für die Lohnabrechnung mit 3rd Party Zugriff für Mitarbeiter oder Steuerberater.

Jetzt 30 Tage kostenlos testen.
Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System
Anzeige

Stellenmarkt

Leiter Accounting (m/w/d) - Konsumgüterindustrie
Unser Mandant, die Brauns-Heitmann GmbH in Warburg (Westf.), entwickelt, produziert und vertreibt seit der Gründung im Jahr 1874 Spezialmittel auf höchstem Qualitätsstandard für die Haushalts- und Wäschepflege, Dekorationsartikel sowie Lebens­mittel­farben. Am Firmensitz in Warburg sind a... Mehr Infos >>

Finanzbuchhalter/in – Fibutroniker/in (m/w/d)
Die PKF WIRTSCHAFTS-REVISION UND TREUHAND AG ist eine mittelgroße überregional tätige Kanzlei mit Wirtschaftsprüfern, Steuerberatern und Rechtsanwälten. Unsere Kanzlei ist ein mittelständisches Familienunternehmen und seit ca. 60 Jahren in der Metropolregion Nürnberg verankert. Für unsere Abteilu... Mehr Infos >>

Abteilungsleiter Finanzbuchhaltung (m/w/d)
Seit über 150 Jahren ist unser Auftraggeber, ein Stadtwerk in Baden-Württemberg, der Energielieferant in seiner Stadt und dem Umland. Knapp 100.000 Kunden vertrauen der Kompetenz des Unternehmens in allen Energiefragen. Versorgt werden Privatkunden sowie Geschäfts- und Gewerbekunden mit Strom, Er... Mehr Infos >>

Weitere Stellenanzeigen im Stellenmarkt >>
Anzeige

JOB- Letter

 jobletter.jpg
Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News.
Anzeige

Softwaretipp: Quick-Lohn

Logo290122.png
Erledigen Sie Ihre Lohnabrechnung im Handumdrehen selbst mit Quick-Lohn und versenden alle Meldungen an die Krankenkassen, das Finanzamt und die Unfallversicherung direkt aus dem Programm. Auch für Baulohn. Probieren Sie Quick-Lohn gratis und völlig unverbindlich 3 Monate lang aus. Es ist keine Kündigung nötig! Weitere Informationen >>

Anzeige
Anzeige
Logo_sage.png

Software Tipp


Sage 50cloud: die moderne betriebswirtschaftliche Komplettlösung für Gründer, kleine und wachsende Unternehmen mit integrierten Microsoft Office 365 CloudServices und mobiler Auftragserfassung. 
Jetzt 30 Tage kostenlos testen.
Anzeige

Software

intercompanyWEB
Mit intercompanyWEB zum Fast Close intercompanyWEB ist die Web-basierte Software-Lösung zur Optimierung der Intercompany-Abstimmung in Ihrem Konzern / Ihrer Gruppe. In den meisten Konzernen werden zum Zweck der Verrechnung immer noch "Excel-Reporting-Packages" v... Mehr Infos >>

Stotax Kontor- Buchhaltersoftware
Stotax Kontor- Buchhaltersoftware Ihre Komplettlösung für das gesamte Tagesgeschäft aus einem Haus. GoBD- und GKV zertifiziert DSGVO konform als Online-Version verfügbar Digitalisierung Cloud-Lösungen, die den Mandantenalltag effizienter we... Mehr Infos >>

DATEV DMS classic pro für Unternehmen
Mit dem Dokumenten-Management-System von DATEV optimieren Sie Geschäftsprozesse in Ihrem Unternehmen. Mit DATEV DMS classic pro für Unternehmen archivieren und verwalten Sie alle Dokumente und Belege in einer elektronischen Geschäftspartnerakte. Dokumente finden Sie damit sofort durch Ein... Mehr Infos >>

Zum Buchhaltungssoftware-Verzeichnis >>
Anzeige

eBilanz-Online

logo_E-Bilanz-Online_250px.jpg
Übermitteln  Sie E-Bilanzen kostengünstig an die Finanzverwaltung. eBilanz-Online ist die Lösung zur Erfüllung der aktuellen steuerlichen und handelsrechtlichen Vorgaben. Die Anwendung ist einfach, kostengünstig und webbasiert. Testen Sie jetzt kostenlos!
Anzeige

Excel-Tools

Excel-Kostenanalyse
Manager müssen die Kosten ihres Verantwortungsbereichs im Griff haben. Erkennen Sie, welche Faktoren für Ihre Kosten eine Rolle spielen und wo Sie ansetzen können, wenn Sie die Kosten senken wollen. Analysieren Sie die Kosten mit diesen 5 Excel-Vorlagen und stellen Sie die Ergebnisse übersichtlic... Mehr Infos >>

RS-Plan - Unternehmensplanung leicht gemacht
Mit dem RS-Plan erstellen Sie ganz einfach Ihre gesamte Unternehmensplanung, inkl. automatisch erstellter Plan-Bilanz und Kapitalflussrechnung. Die Planung kann für insgesamt 5 Jahre erfolgen. Das erste Jahr ist auf monatsbasis planbar. Neben detailierter Plan-G+V, Bilanz und Kapitalflussrech... Mehr Infos >>

Kunden Portfolio erstellen mit Excel
Mit dieser Excel Vorlage analysieren Sie 10 Kunden nach der Höhe des Umsatzes bzw. Ertrag und die strategische Bewertung. Mehr Infos >>

Zum Excel-Vorlagen-Verzeichnis >>
Anzeige

RS-Controlling-System für EÜR inkl. Liquiditätsplanung

Bericht5_pm_Jan_Prchal.jpg
Mit dem RS-Controlling-System für Einnahme-Überschuss-Rechnung steuern Sie erfolgreich ihr Unternehmen. Dieses Tool ermöglicht es Ihnen ihr Unternehmen zu planen, zu analysieren und zu steuern. Zusätzlich ermittelt das Tool einen Liquiditätsplan. Mehr Informationen >>
Anzeige

Aktiendepot in Excel verwalten 

Excel-Aktiendepot_4_0.jpg
Mit dieser Excel-Vorlage können Sie Ihre Aktien in Excel verwalten:
Geplante Aktienkäufe und –Verkäufe simulieren mit Berücksichtigung von Spesen, Abgaben, Sparer-Pauschbetrag und GV-Topf, Automatische Zusammenfassung der Aktientransaktionen nach Kalenderjahren inklusive Diagrammdarstellung, Historie der Aktienverkäufe, ...   Zum Shop >>
Anzeige

Seminar-Tipps

CA controller akademie®, Risikoanalyse, Monte-Carlo-Simulation & Bandbreitenplanung, Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg, Starnberg, 19.10.2020 2 Tage
Mehr Infos >>

CA controller akademie®, Controlling unterwegs - Moderne Businessplanung und agile Methoden, GHOTEL hotel & living Würzburg, Würzburg, 18.12.2020 1 Tage
Mehr Infos >>

NWB Verlag GmbH & Co. KG, Rückstellungen in der Bilanzierungspraxis, Frankfurt/M., 02.12.2020 1 Tag
Mehr Infos >>

CA controller akademie®, Stufe II - Financial & Management Accounting, Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg, Starnberg, 13.07.2020 5 Tage
Mehr Infos >>

CA controller akademie®, Controlling unterwegs - Moderne Businessplanung und agile Methoden, Mercure Hotel Koblenz, Koblenz, 18.06.2020 1 Tage
Mehr Infos >>

Zur Seminar-Datenbank >>
Anzeige

Excel-Haushaltsbuch Premium 

Haushaltsbuch_Premium_03.jpg
Kostenkontrolle durch Planung und Erfassung aller privaten Ausgaben und Einnahmen.
Monatsende und schon wieder fragen Sie sich „Wo ist das ganze Geld geblieben?“
Die Excel-Vorlage Haushaltsbuch Premium bringt Aufschluss. Auf den ersten Blick erscheint es zwar mühsam, jedoch bringt die Erfassung aller monatlichen Einnahmen und Ausgaben in einem Haushaltsbuch viele Vorteile mit sich:. Zum Shop >>
Anzeige

Controller/in (IHK) werden!

Sie möchten ins Controlling einsteigen? Werden Sie mit einem sgd-Fernstudium in 18 Monaten Controller mit IHK-Abschluss. Als Controller/in nehmen Sie aktiv Einfluss auf die Entwicklung eines Unternehmens! Ein Kurs kann daher Sprungbrett für Ihre Karriere sein >>
Anzeige

Nutzwertanalyse (Excel-Vorlage)

preview03_bewertung.jpg
Die Nutzwertanalyse ist eine Methode zur quantitativen Bewertung des Nutzens von Entscheidungsalternativen, die wegen fehlender numerischer oder monetärer Vergleichskriterien nicht oder schwer miteinander vergleichbar sind. Dieses Excel Tool ermöglicht die Durchführung einer Nutzwertanalyse für bis zu fünf Alternativen nach bis zu zwölf, nicht hierarchischen Kriterien. Zum Shop >>
Anzeige

Kundendatenbank inkl. Rechnungserstellung

kundendatenbank_Firmendaten.jpg
Excel- Kundendatenbank für bis zu 2000 Kunden, ideal als Vertriebsdatenbank einsetzbar mit integrierten Termin- / Wiedervorlagenmanagement zur Verwaltung, Steuerung, Planung und Reporting von Kundendaten und Vertriebsaktivitäten. Erstellen Sie kinderleicht Ihre Rechnungen für verwaltete Kunden mit Produkten aus Ihrem Produktkatalog. Zum Shop >>
Anzeige

RS-Investitionsrechner

RS-Investitionsrechner.jpg
Der RS- Investitionsrechner ermittelt Ihnen den Kapitalwert oder internen Zinsfuß für Ihre Investitions- vorhaben. Zusätzlich können Sie die Rentabilität und die Amortisations- zeit Ihres Investitionsvorhabens berechnen lassen. Excel- Tool bestellen >>
Anzeige

Experten-Tipp

diagramm-pm-stephen-rees.jpgWollen Sie ihre im Unternehmen eingesetzten Excel-Lösungen anpassen oder erweitern? Unser Excel-Experte berät und untersützt Sie zu den Produkten der RS-Reihe oder bei der Anpassung und Erweiterung ihrer eigener Excel-Lösungen. Mehr Infos >>
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige

RS-Plan

RS-Plan.jpgRS-Plan - Unternehmens- planung leicht gemacht:
Erstellen Sie mit RS-Plan Ihre Unternehmensplanung professionell. Automatische Plan-GuV, Plan-Bilanz, Plan- Kapitalflussrechnung und Kenn- zahlen. Preis: 119,- EUR Mehr Informationen >>
Anzeige

RS-Bilanzanalyse

RS-Bilanzanalyse.jpgBilanzanalyse- Tool (Kennzahlen- Berechnung): Umfangreiches Excel- Tool zur Berechnung der wichtigsten branchenunabhängigen Kennzahlen aus Bilanz und G+V. Es werden Berichte generiert, die die Liquiditäts-, Vermögens- und Ertragslage des Unternehmens im 5 Jahresvergleich darstellen.
Excel- Tool bestellen >>