Dienstwagen Pauschalbesteuerung Arbeitsweg

Anzeige
Neue Ausgabe des Controlling-Journals jetzt verfügbar!
Das Controlling-Journal steht für einen kurzweiligen Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen. Sie erhalten wichtige Informationen für Ihre Controlling-Praxis und nützliche Tipps für Karriere oder Büroalltag. Sie erfahren von neuen Trends in Software und Internet. Mehr Informationen >>

Neues Thema in folgender Kategorie
Seiten: 1
Antworten
Dienstwagen Pauschalbesteuerung Arbeitsweg, Berücksichtigung der Pauschalierung beim geldwerten Vorteil des Arbeitsweges
Hallo liebe Gemeinde,

ich habe ein sehr spezielles Thema, bei dem ich leider im Detail leider keine Infos finde. Folgender Sachverhalt:

Der AN hat ein Gehalt von 5.000 € brutto. Vor einigen Jahren hat AN im Rahmen einer Gehaltserhöhung (150 €) diese Gehaltserhöhung umgewandelt (§ 40 Abs. 2 Satz 2 EStG) in einen pauschalbesteuerten Fahrtkostenzuschuss (FKZ), den er seitdem netto ausgezahlt bekommt. Somit erhält AN 5.000 € brutto, die ganz normal versteuert werden, sowie 150 € netto FKZ, den der Arbeitgeber pauschalbesteuert. Soweit alles easy...  :D

Nun wurde dem AN ein Dienstwagen zur Verfügung gestellt. Dieser Sachbezug wird ganz normal mit 1% des BLNP sowie 0,03% der einfachen Fahrtstrecke Arbeitsweg als geldwerter Vorteil versteuert. Soweit ebenfalls alles okay. Wie verhält es sich nun aber mit dem pauschalbesteuerten FKZ?

Dieser kann m.W.n. beim geldwerten Vorteil für den Arbeitsweg berücksichtigt werden und reduziert diesen doch, oder? Nachfolgend die derzeitige Abrechnung sowie die Abrechnung mit der möglicherweise korrekten Berücksichtigung des FKZ.

Derzeitige (fehlerhafte?) Abrechnung (alles fiktive Werte, die nur zur Veranschaulichung der Systematik dienen):

Brutto                  5.000
gwV 1%                 500
gwV 0,03%            300
Steuer brutto      5.800

Steuer/SV           -2.000
abzgl. gwV             -800
pauschB. FKZ       +150
Auszahlung        3.150

Abrechnung inklusiver der möglicherweise korrekten Berücksichtigung des FKZ:

Brutto                   5.000
gwV 1%               + 500
gwV 0,03%          + 300
pauschB. FKZ      - 150
Steuer brutto     5.650

Steuer/SV           - 1.700
abzgl. gwV             - 650
pauschB. FKZ       + 150
Auszahlung        3.450

Irgendwie scheint es mir in der derzeitigen Abrechnung widersprüchlich, dass der Arbeitsweg (der ja vor und nach Stellung des Dienstwagens gleich geblieben ist), vor dem Dienstwagen pauschalbesteuert wurde, aber jetzt mit Dienstwagen beim geldwerten Vorteil voll steuerlich berücksichtigt wird zuzüglich der Pauschalsteuer durch den Arbeitgeber, die ja ebenfalls weiterhin anfällt. Oder befinde ich mich bei dieser Argumentation komplett auf dem Holzweg? ;o)

Ich hoffe, Ihr könnt mir hier ein wenig Licht ins Dunkel bringen. Falls noch weitere Details zur Klärung hilfreich oder erforderlich sein sollten, einfach schreiben.

Vielen Dank und viele Grüße
Alex
Hallo, Alex

was ist an der aktuellen Abrechnung falsch? Der pauschalierte Lohn mindert nicht bemessungsgrundlage für die Lohnsteuer, was in deinem Vorschlag der Fall ist.
Der AG führt die 15% ab und  der AN kriegt Brutto wie Netto.
Dank' Dir für die schnelle Antwort. ;o) Irgendwie "fühlt" es sich für mich inhaltlich nicht stimmig an. Wird der Arbeitsweg bei der jetzigen Handhabung nicht unterschiedlich steuerlich berücksichtigt?  :denk: Einmal beim Sachbezug voll mit 0,03% und einmal beim Barlohn pauschalbesteuert mit 15%+x für den AG? Müsste nicht der Betrag, der beim Barlohn pauschalbesteuert wurde, beim gwV für den Arbeitsweg in Abzug gebracht werden? Es handelt sich doch inhaltlich um ein und denselben Arbeitsweg.

Vielleicht mal andersherum gefragt. Grundsätzlich gibt es ja die Möglichkeit für den Arbeitgeber ein Besteuerungswahlrecht, für den geldwerten Vorteil aus der Firmenwagengestellung, der auf die Fahrten zwischen Wohnung und erster Tätigkeitsstätte entfällt.
Angenommen, der AN hätte zuvor keinen pauschalierten FKZ durch Gehaltsumwandlung, wie würde denn dann die Rechnung aussehen, wenn der AG die pauschalbesteuerte Variante wählen würde?

Viele Grüße
Alex
Bearbeitet: H42720 - 24.04.2019 13:33:17
Code
Müsste nicht der Betrag, der beim Barlohn pauschalbesteuert wurde, beim gwV für den Arbeitsweg in Abzug gebracht werden? Es handelt sich doch inhaltlich um ein und denselben Arbeitsweg.


ja, müsste und der wurde schon in Abzug gebracht bzw. nicht berücksichtigt. Du hast dich  selber widersprochen. Der AN kriegt 5.000 Euro + 150 Euro, die pauschal besteuert werden.
Irgendwie verstehe ich es immer noch nicht. Sorry. Oder ich sehe den Wald vor lauter Bäumen nicht. In meinem ersten Beispiel wurde doch eben kein Abzug der 150 € beim gwV von 0,03% berücksichtigt. Oder stehe ich so sehr auf dem Schlauch.  :denk:  Aber ich habe gerade hier im Forum einen Thread aus Anfang 2018 gefunden, der genau das thematisiert. Ich versuche auch dort mal kurz mein Glück.

Vielen Dank trotzdem für deine Mühe
Alex
Seiten: 1
Antworten

Aktuelle Job-Angebote für Buchhalter und Bilanzbuchhalter

Details/Firma Ort/Region Anzeige Firmeninfo
Financial Accountant (f/m/d)
Sono Motors
München
Mitarbeiter (m/w/x) im Kundenmanagement Schwerpunkt Buchhaltung
RWB PrivateCapital Emissionshaus AG
Oberhaching bei München
Bilanzbuchhalter (m/w/d)
Sidroga Gesellschaft für Gesundheitsprodukte mbH
Bad Ems
Referent (m/w/d) Kosten- und Ergebnisrechnung
Umicore AG & Co. KG
Hanau-Wolfgang
Finanzbuchhalter HGB (m/w/d)
Cibes Lift
Berlin
Buchhalter (m/w/d)
Smurfit Kappa Recycling GmbH
Mönchengladbach
BETRIEBSWIRT / BILANZBUCHHALTER M/W/D ALS JUNIOR FINANCE MANAGER M/W/D
Goldhofer Aktiengesellschaft
Memmingen
Teamleiter Finanzen / Zahlungsverkehr (m/w/d)
Stadtwerke Potsdam GmbH
Potsdam
Buchhalter Rechnungswesen/ Bilanzbuchhalter (m/w/d)
häussermann GmbH & Co. KG
Sulzbach/Murr
Stellvertretende Leitung (d/m/w) Rechnungswesen
Apollo-Optik Holding GmbH & Co. KG
Schwabach
Steuerfachangestellte / Bilanzbuchhalter (m/w/d)
AcadeMedia GmbH
München
Mitarbeiter*in im Finanzmanagement (Drittmittel und KLR)
Max-Planck-Institut für Sicherheit und Privatsphäre
Bochum
Financial Accountant (m/w/d)
SITS Germany Holding GmbH
Wiesbaden, Köln, Home Office
Finanzbuchhalter (m/w/d)
Spar- und Bauverein eG
Hannover
Sachbearbeiter Rechnungswesen/Finanzbuchhalter (m/w/d)
WISKA Hoppmann GmbH
Kaltenkirchen

1 - 15 von 119
Erste | Vorherige | 1 2 3 4 5 | Nächste | Letzte
Anzeige

Buch-Tipp


kennzahlen.png Kennzahlen-Guide für Controller- Über 200 Kennzahlen aus Finanzen, Personal, Logistik, Produktion, Einkauf, Vertrieb, eCommerce und IT.
Jede Kennzahl wird in diesem Buch ausführlich erläutert. Neben der Formel wird eine Beispielrechnung aufgeführt. Für viele branchenneutrale Kennzahlen stehen Zielwerte bzw. Orientierungshilfen für eine Bewertung zur Verfügung. Für die genannten Bereiche hat die Redaktion von Controlling-Portal.de jeweils spezialisierte Experten als Autoren gewonnen, die auf dem jeweiligen Gebiet über umfangreiche Praxiserfahrung verfügen. 
Preis: ab 12,90 Euro Brutto mehr >>

Anzeige
Excel-Vorlagen-Markt.de
Anzeige
Tipp-Anzeige ab 100,- EUR buchen. Weitere Infos hier >>
Anzeige

Stellenmarkt

Steuerfachangestellte / Bilanzbuchhalter (m/w/d)
Die AcadeMedia GmbH ist Teil der führenden nordeuropäischen Bildungsgruppe AcadeMedia und hat im deutschen Kita-Markt eine erstklassige Reputation als Betreiber hochwertiger Kindertagesstätten erworben. Unsere Mitarbeiter*innen sind unsere wichtigste und wertvollste Ressource. Im Zuge unseres wei... Mehr Infos >>

Business Accountant (w/m/d)
Wie sich Mobilität morgen auf Schienen, Straßen und Luftweg anfühlen wird, das entscheidet sich schon heute an Deinem Arbeitsplatz. Ganz egal, ob als Zahlenjongleur, Organisationstalent oder Analytiker: mit Talent und Leidenschaft wirst Du Anteil an zukunftsweisenden Mobilitäts- und Logistiklösun... Mehr Infos >>

Sachbearbeiter Finanzbuchhaltung (m/w/d)
BHS-Sonthofen ist eine inhabergeführte Unternehmensgruppe des Maschinen- und Anlagenbaus mit Stammsitz in Sonthofen (Deutschland). Getreu unserer Mission „TRANSFORMING MATERIALS INTO VALUE“ bieten wir innovative technische Lösungen und Beratungsleistungen auf dem Gebiet der mechanischen u... Mehr Infos >>

Weitere Stellenanzeigen im Stellenmarkt >>
Anzeige

JOB- Letter

 jobletter.jpg
Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News.
Anzeige

Software-Tipps

Fibunet_logo_komplett_RGB.jpg
FibuNet ist eine sichere, vielfach bewährte und besonders leistungsfähige Software für Finanzbuchhaltung, Rechnungswesen und Controlling im Mittelstand. Mit einer Vielzahl vorentwickelter Automatisierungspotenziale hilft FibuNet konsequent dabei, den Zeitbedarf und die Fehleranfälligkeit in buchhalterischen Prozessen erheblich zu reduzieren. Mehr Informationen >>

Konsolidator.PNG
Konsolidator® ist eine cloudbasierte, moderne SaaS-Lösung für die finanzielle Konsolidierung und Berichterstattung basierend auf Microsoft Azure, die Ihnen hilft, Ihre Finanzfunktion zu digitalisieren und zu automatisieren. Konsolidator® ist unabhängig von den IT-Systemen, die Sie für die Buchführung und die Rechnungslegung verwenden.
Mehr Informationen >>


candis-logo-white-blue2.png
CANDIS ist eine einfache Software für Rechnungsmanagement - schnell von überall einsetzbar und für alle Mitarbeiter ohne Schulung zu nutzen.
Mehr Informationen >>

Weitere Rechnungswesen-Software-Lösungen im Marktplatz >>
Anzeige

Kraft Buchhaltungs-Service

Logo-Kraft.png
Mehr Kraft für Ihre Kunden und mehr Zeit für Ihr Unternehmen.
"Kraft-Buchhaltung-Service" in Berlin hat es sich mit seiner bereits mehr als 10 jährigen Erfahrung zur Aufgabe gemacht, eine qualitative sachgerechte Leistung zu einem für Sie guten Preis bundesweit anzubieten.

Mehr Infos >>
Anzeige

Controlling Journal-2022_190px.jpg

Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen - Probieren Sie jetzt das Print-Magazin Controlling-Journal >>
Anzeige

Excel TOP-SellerRS Liquiditätsplanung L

PantherMedia_pannawat_B100513902_400x300.jpg
Die RS Liquiditätsplanung L ist ein in Excel erstelltes Werkzeug für die Liquiditätsplanung von Kleinunternehmen sowie Freiberuflern. Die Planung erfolgt auf Basis von veränderbaren Einnahmen- und Ausgabepositionen. Detailplanungen können auf extra Tabellenblättern für z.B. einzelne Projekte oder Produkte vorgenommen werden. 
Mehr Informationen >>

Rollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis

Dieses Excel-Tool bietet Ihnen die Grundlage für ein Frühwarnsystem. Der erstellte Liquiditätsplan warnt Sie vor bevorstehenden Zahlungsengpässen, so dass Sie frühzeitig individuelle Maßnahmen zur Liquiditätssicherung einleiten können. Gerade in Krisensituationen ist eine kurzfristige Aktualisierung und damit schnelle Handlungsfähigkeit überlebenswichtig. Mehr Informationen >>

Strategie-Toolbox mit verschiedenen Excel-Vorlagen

Die Strategie-Toolbox enthält 10 nützliche Excel Vorlagen, die sich erfolgreich in der Strategie bewährt haben. Alle Tools sind sofort einsatzbereit und sind ohne Blattschutz. Damit können die Vorlagen individuell angepasst werden.
Ideal für Mitarbeiter aus dem strategischen ManagementMehr Informationen>>

Weitere über 400 Excel-Vorlagen finden Sie hier >>
Anzeige

Software-Tipp

Liquiditätsplanung_Fimovi.jpgRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

Software-Tipp

  Reisekostenabrechnung Excel
Reisekostenabrechnung leicht gemacht. Erstellen Sie einfach und übersichtlich Reisekostenabrechnungen von Mitarbeitern mit diesem Excel-Tool. Automatische Berechnungen anhand von Pauschalen, durckfähige Abrechnungen umd einfache Belegverwaltung. Mehr Infos >>
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Rückstellungsrechner XL:
Die optimale Unterstützung bei Ihren Jahresabschlussarbeiten
Button__subThema.PNG RS Einkaufs-Verwaltung:
Erstellung und Verwaltung von Aufträgen und Bestellungen
Button__subThema.PNG RS Kosten-Leistungs-Rechnung:

Erstellen Sie eine umfassende Kosten-Leistungsrechnung
Anzeige

Rückstellungen leicht verwalten

Mit der RS- Rückstellungs-Verwaltung können Sie Rückstellungen nicht nur leicht errechnen sondern auch übersichtlich verwalten.
  • Gewerbesteuerrückstellung
  • Urlaubsrückstellungen
  • Rückstellungen für Geschäftsunterlagen
  • Rückstellung für Tantiemen
  • Sonstige Rückstellungen
Automatische Zusammenfassung aller wichtigsten Eckdaten der Rückstellungen in einer Jahres-Übersicht. mehr Informationen >>
Anzeige

Ihre Werbung auf RWP

Werbung Controlling-Portal.jpg
Ihre Werbung hier ab 200 EUR
im Monat
 
Werben Sie zielgruppenorientiert – werben Sie auf www.Rechnungswesen-Portal.de! Nährere Informationen erhalten Sie hier >>