Dienstwagen Pauschalbesteuerung Arbeitsweg

Anzeige
RS Controlling-System
Neues Thema in folgender Kategorie
Seiten: 1
Antworten
Dienstwagen Pauschalbesteuerung Arbeitsweg, Berücksichtigung der Pauschalierung beim geldwerten Vorteil des Arbeitsweges
Hallo liebe Gemeinde,

ich habe ein sehr spezielles Thema, bei dem ich leider im Detail leider keine Infos finde. Folgender Sachverhalt:

Der AN hat ein Gehalt von 5.000 € brutto. Vor einigen Jahren hat AN im Rahmen einer Gehaltserhöhung (150 €) diese Gehaltserhöhung umgewandelt (§ 40 Abs. 2 Satz 2 EStG) in einen pauschalbesteuerten Fahrtkostenzuschuss (FKZ), den er seitdem netto ausgezahlt bekommt. Somit erhält AN 5.000 € brutto, die ganz normal versteuert werden, sowie 150 € netto FKZ, den der Arbeitgeber pauschalbesteuert. Soweit alles easy...  :D

Nun wurde dem AN ein Dienstwagen zur Verfügung gestellt. Dieser Sachbezug wird ganz normal mit 1% des BLNP sowie 0,03% der einfachen Fahrtstrecke Arbeitsweg als geldwerter Vorteil versteuert. Soweit ebenfalls alles okay. Wie verhält es sich nun aber mit dem pauschalbesteuerten FKZ?

Dieser kann m.W.n. beim geldwerten Vorteil für den Arbeitsweg berücksichtigt werden und reduziert diesen doch, oder? Nachfolgend die derzeitige Abrechnung sowie die Abrechnung mit der möglicherweise korrekten Berücksichtigung des FKZ.

Derzeitige (fehlerhafte?) Abrechnung (alles fiktive Werte, die nur zur Veranschaulichung der Systematik dienen):

Brutto                  5.000
gwV 1%                 500
gwV 0,03%            300
Steuer brutto      5.800

Steuer/SV           -2.000
abzgl. gwV             -800
pauschB. FKZ       +150
Auszahlung        3.150

Abrechnung inklusiver der möglicherweise korrekten Berücksichtigung des FKZ:

Brutto                   5.000
gwV 1%               + 500
gwV 0,03%          + 300
pauschB. FKZ      - 150
Steuer brutto     5.650

Steuer/SV           - 1.700
abzgl. gwV             - 650
pauschB. FKZ       + 150
Auszahlung        3.450

Irgendwie scheint es mir in der derzeitigen Abrechnung widersprüchlich, dass der Arbeitsweg (der ja vor und nach Stellung des Dienstwagens gleich geblieben ist), vor dem Dienstwagen pauschalbesteuert wurde, aber jetzt mit Dienstwagen beim geldwerten Vorteil voll steuerlich berücksichtigt wird zuzüglich der Pauschalsteuer durch den Arbeitgeber, die ja ebenfalls weiterhin anfällt. Oder befinde ich mich bei dieser Argumentation komplett auf dem Holzweg? ;o)

Ich hoffe, Ihr könnt mir hier ein wenig Licht ins Dunkel bringen. Falls noch weitere Details zur Klärung hilfreich oder erforderlich sein sollten, einfach schreiben.

Vielen Dank und viele Grüße
Alex
Hallo, Alex

was ist an der aktuellen Abrechnung falsch? Der pauschalierte Lohn mindert nicht bemessungsgrundlage für die Lohnsteuer, was in deinem Vorschlag der Fall ist.
Der AG führt die 15% ab und  der AN kriegt Brutto wie Netto.
Dank' Dir für die schnelle Antwort. ;o) Irgendwie "fühlt" es sich für mich inhaltlich nicht stimmig an. Wird der Arbeitsweg bei der jetzigen Handhabung nicht unterschiedlich steuerlich berücksichtigt?  :denk: Einmal beim Sachbezug voll mit 0,03% und einmal beim Barlohn pauschalbesteuert mit 15%+x für den AG? Müsste nicht der Betrag, der beim Barlohn pauschalbesteuert wurde, beim gwV für den Arbeitsweg in Abzug gebracht werden? Es handelt sich doch inhaltlich um ein und denselben Arbeitsweg.

Vielleicht mal andersherum gefragt. Grundsätzlich gibt es ja die Möglichkeit für den Arbeitgeber ein Besteuerungswahlrecht, für den geldwerten Vorteil aus der Firmenwagengestellung, der auf die Fahrten zwischen Wohnung und erster Tätigkeitsstätte entfällt.
Angenommen, der AN hätte zuvor keinen pauschalierten FKZ durch Gehaltsumwandlung, wie würde denn dann die Rechnung aussehen, wenn der AG die pauschalbesteuerte Variante wählen würde?

Viele Grüße
Alex
Bearbeitet: H42720 - 24.04.2019 13:33:17
Code
Müsste nicht der Betrag, der beim Barlohn pauschalbesteuert wurde, beim gwV für den Arbeitsweg in Abzug gebracht werden? Es handelt sich doch inhaltlich um ein und denselben Arbeitsweg.


ja, müsste und der wurde schon in Abzug gebracht bzw. nicht berücksichtigt. Du hast dich  selber widersprochen. Der AN kriegt 5.000 Euro + 150 Euro, die pauschal besteuert werden.
Irgendwie verstehe ich es immer noch nicht. Sorry. Oder ich sehe den Wald vor lauter Bäumen nicht. In meinem ersten Beispiel wurde doch eben kein Abzug der 150 € beim gwV von 0,03% berücksichtigt. Oder stehe ich so sehr auf dem Schlauch.  :denk:  Aber ich habe gerade hier im Forum einen Thread aus Anfang 2018 gefunden, der genau das thematisiert. Ich versuche auch dort mal kurz mein Glück.

Vielen Dank trotzdem für deine Mühe
Alex
Seiten: 1
Antworten

Aktuelle Job-Angebote für Buchhalter und Bilanzbuchhalter

Details/Firma Ort/Region Anzeige Firmeninfo
Referent (w/m/d) Betriebswirtschaft, Steuern und Digitalisierung
BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.
Berlin Firmeninfo
Mitarbeiter Buchhaltung (m/w/d)
Stadt Korntal-Münchingen
Korntal-Münchingen Firmeninfo
Steuerfachangestellten / Steuerfachwirt / Bilanzbuchhalter / Steuerberater (m/w/d)
Dipl. Kfm. Christoph Kuglmeier Wirtschaftsprüfer – Steuerberater Rechtsanwalt – Fachanwalt für Steuerrecht
Landshut und Freising Firmeninfo
Mitarbeit im Zentralen Controlling (w/m/d)
Kulturveranstaltungen des Bundes in Berlin GmbH
Berlin Firmeninfo
Mitarbeiter in der Buchhaltung - Kreditoren (m/w/d) im E-Commerce für 30 h - 40h / Woche
InnovaMaxx GmbH
Berlin
Payroll Specialist / Personalsachbearbeiter (w/m/i)
NORRES Schlauchtechnik GmbH
Gelsenkirchen Firmeninfo
Mitarbeiter (m/w) für den Bereich Rechnungs-/ Abrechnungsbearbeitung
BellandVision GmbH
Pegnitz Firmeninfo
Buchhalter / Lohnbuchhalter (m/w/d)
Lulu Guldsmeden Hotel
Berlin Firmeninfo
Finanzbuchhalter (m/w/d)
SMNG Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Frankfurt am Main Firmeninfo
Kfm. Mitarbeiter (m/w/d) Zahlungsmanagement/ Debitorenbuchhaltung in der Energiewirtschaft
FACTUR Billing Solutions GmbH
Aachen
Rechnungswesen - Bilanzbuchhalter(in) / Steuerfachwirt(in)
international Experience e.V.
Lohmar Firmeninfo
Kreditorenbuchhalter (m/w/d)
RUAG Aerospace Structures GmbH
Gilching Firmeninfo
Mitarbeiter*in für die Treuhandstelle für den Bereich Jahresabschlussprüfung in Südbaden (m/w/d)
Diakonischen Werk der Evangelischen Landeskirche in Baden
Südbaden Firmeninfo
Bilanzbuchhalter IFRS (m/w/d)
IUBH Internationale Hochschule GmbH
Bad Honnef Firmeninfo
Steuerreferenten (m/w) in Vollzeit
ad pepper media International N.V.
Nürnberg Firmeninfo

1 - 15 von 85
Erste | Vorherige | 1 2 3 4 5 | Nächste | Letzte
Anzeige

Buch-Tipp


kennzahlen.png Kennzahlen-Guide für Controller- Über 200 Kennzahlen aus Finanzen, Personal, Logistik, Produktion, Einkauf, Vertrieb, eCommerce und IT.
Jede Kennzahl wird in diesem Buch ausführlich erläutert. Neben der Formel wird eine Beispielrechnung aufgeführt. Für viele branchenneutrale Kennzahlen stehen Zielwerte bzw. Orientierungshilfen für eine Bewertung zur Verfügung. Für die genannten Bereiche hat die Redaktion von Controlling-Portal.de jeweils spezialisierte Experten als Autoren gewonnen, die auf dem jeweiligen Gebiet über umfangreiche Praxiserfahrung verfügen. 
Preis: ab 12,90 Euro Brutto mehr >>

Anzeige
Excel-Vorlagen-Shop.de
Anzeige

Mitarbeiter in der Buchhaltung - Kreditoren (m/w/d) im E-Commerce für 30 h - 40h / Woche

innovamaxx.png

Wir sind ein e-Commerce Unternehmen im Herzen der Hauptstadt Berlin. Aktuell beschäftigen wir bei der InnovaMaxx GmbH mehr als 160 Mitarbeiter aus 22 Nationen. So wurden wir für unseren Erfolg vom Magazin Focus als Wachstumschampion 2019, im Gründerszene Wachstumsranking in den Top 50 und in der FINANCIAL TIMES als eines der am schnellsten wachsenden Unternehmen in Deutschland und Europa, im Jahr 2019, ausgezeichnet. Wir suchen Dich als Mitarbeiter in der Buchhaltung - Kreditoren (m/w/d) im E-Commerce für 30h - 40h Woche.
 Zum Stellenangebot >>
Anzeige

Softwaretipp: Quick-Lohn

Logo290122.png
Erledigen Sie Ihre Lohnabrechnung im Handumdrehen selbst mit Quick-Lohn und versenden alle Meldungen an die Krankenkassen, das Finanzamt und die Unfallversicherung direkt aus dem Programm. Auch für Baulohn. Probieren Sie Quick-Lohn gratis und völlig unverbindlich 3 Monate lang aus. Es ist keine Kündigung nötig! Weitere Informationen >>

Anzeige
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG
RS Plan - Unternehmensplanung leicht gemacht:


Erstellen Sie mit RS-Plan ganz einfach Ihre gesamte Unternehmensplanung!
Button__subThema.PNG
RS-Controlling-System f. EÜR:


Planen, analysieren und steuern Sie Ihr Unternehmen mit RS-Controlling-System f. EUR!
Button__subThema.PNG
RS-Investitionsrechner:



Ermitteln Sie ganz einfach den Kapitalwert Ihres Investitionsvorhabens!
Anzeige

Software

Microsoft Office 2019 Professional Plus
Anwender, welche die volle Bandbreite von Microsoft Office zu Hause oder im Büro nutzen, sind mit der Professional Plus-Edition hervorragend beraten. Enthalten sind alle wichtigen Programme: Word, Excel, Outlook, PowerPoint, Publisher und Access. Mehr Infos >>

ABF-Rechnungswesen
Die ABF Software-Systeme GmbH ist Hersteller einer branchenunabhängigen Standardlösung für das Rechnungswesen, bestehend aus Finanzbuchhaltung, Kostenrechnung und Anlagenbuchhaltung. Wir bieten: Mehr als 15 Jahre Entwicklungs-Erfahrung im Bereich Buchhaltung K... Mehr Infos >>

DATEV Kostenrechnung classic pro
Die Kosten- und Leistungsrechnung unterstützt Sie umfassend bei unternehmerischen Entscheidungen. Kostenrechnung classic pro enthält alle Funktionen, um betriebliche Vorgänge in Ihrem Unternehmen differenziert darzustellen. Durch die Abbildung von Kosten- und Lei... Mehr Infos >>

Zum Buchhaltungssoftware-Verzeichnis >>
Anzeige

eBilanz-Online

logo_E-Bilanz-Online_250px.jpg
Übermitteln  Sie E-Bilanzen kostengünstig an die Finanzverwaltung. eBilanz-Online ist die Lösung zur Erfüllung der aktuellen steuerlichen und handelsrechtlichen Vorgaben. Die Anwendung ist einfach, kostengünstig und webbasiert. Testen Sie jetzt kostenlos!
Anzeige

Excel-Tools

Excel-Haushaltsbuch Plus mit OnlineBanking
Das Haushaltsbuch mit integrierter OnlineBanking Schnittstelle, automatischer Kategorisierung und komfortablem Planungsmodul Mehr Infos >>

Excel-Vorlage: RS-Kosten-Leistungs-Rechnung
Mit diesem Excel-Tool können Sie eine umfangreiche Kosten-Leistungsrechnung (KLR) erstellen. Durch die flexible Struktur kann die Vorlage für Kostenrechnung in Excel leicht an Ihre Unternehmenssituation angepasst werden. Erhalten Sie mit diesem Tool einen Überblick über die Einzelkosten und ... Mehr Infos >>

JAWO Die Brauereiantwort 2&2
"JAWO Die Brauereiantwort 2&2". Einzelplatzlizenz Dies setzen Unternehmen ein, die eine Gasthausbrauerei betreiben. Der Herstellungsprozess wird wirtschaftlich getrennt von der Gastronomie erfasst und ausgewiesen. Die Abhängigkeiten von Produktion und Verkauf  der beiden wir... Mehr Infos >>

Zum Excel-Vorlagen-Verzeichnis >>
Anzeige

RS-Controlling-System für EÜR inkl. Liquiditätsplanung

Bericht5_pm_Jan_Prchal.jpg
Mit dem RS-Controlling-System für Einnahme-Überschuss-Rechnung steuern Sie erfolgreich ihr Unternehmen. Dieses Tool ermöglicht es Ihnen ihr Unternehmen zu planen, zu analysieren und zu steuern. Zusätzlich ermittelt das Tool einen Liquiditätsplan. Mehr Informationen >>
Anzeige

Seminar-Tipps

Technische Akademie Wuppertal, Business Development, Wuppertal, 26.03.2020 2 Tage
Mehr Infos >>

B. W. L. - Betriebswirtschaft Wird Lebendig, Grundlagen Buchhaltung/Buchführung, Düsseldorf, 07.09.2020 3 Tage
Mehr Infos >>

Technische Akademie Wuppertal, Rationelle Inventur, Altdorf b. Nürnberg, 31.03.2020 1 Tag
Mehr Infos >>

NWB Verlag GmbH & Co. KG, Konzernrechnungslegung nach HGB: Expertenwissen, München, 27.05.2020 1 Tag
Mehr Infos >>

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Jahres-Tagung 2019/2020: Jahresabschluss, Bremen, 13.01.2020 1 Tag
Mehr Infos >>

Zur Seminar-Datenbank >>
Anzeige

Excel-Aktien-Depot 

4_0-Excel_Aktien_Depot.jpg
Mit dieser Excel-Vorlage können Sie Ihre Aktien in Excel verwalten. Das Excel-Tool besteht aus drei verschiedenen Tabellenblättern: Das Blatt "Depot" dient der Verwaltung der einzelnen Aktienbestände. Es ist in zwei Bereiche aufgeteilt: Das "aktuelle Depot" sowie verkaufte Aktien unter "Historie". Im Tabellenblatt "Übersicht" werden automatische Zusammenfassung der Aktien-Vorgänge nach Kalenderjahren und der wichtigsten Kennzahlen festgehalten. Im Blatt "Parameter" werden Spesensätze für Kauf und Verkauf, Freistellungsauftrag, Vorjahres-GV-Topf und sonstige persönliche Einstellungen hinterlegt.  Zum Shop >>
Anzeige

RS Controlling-System

RS-Controlling-System.jpg Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist-Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalfluss- rechnung analysieren.  Alle Funktionen im Überblick >>
Anzeige

Controller/in (IHK) werden!

Sie möchten ins Controlling einsteigen? Werden Sie mit einem sgd-Fernstudium in 18 Monaten Controller mit IHK-Abschluss. Als Controller/in nehmen Sie aktiv Einfluss auf die Entwicklung eines Unternehmens! Ein Kurs kann daher Sprungbrett für Ihre Karriere sein >>
Anzeige

Excel-Vorlagen-Paket für Hausverwalter

4. Residualwertberechnung.jpg
Dieses Excel-Vorlagen-Paket enthält folgende Tools:
  • Nebenkostenabrechnung für Eigentumswohnung
  • Rendite – Berechnungsprogramm
  • Residualwertberechnung für eine Immobilie
  • Steuerberechnung für Immobilienanlage 
Zum Shop >>
Anzeige

RS-Investitionsrechner

RS-Investitionsrechner.jpg
Der RS- Investitionsrechner ermittelt Ihnen den Kapitalwert oder internen Zinsfuß für Ihre Investitions- vorhaben. Zusätzlich können Sie die Rentabilität und die Amortisations- zeit Ihres Investitionsvorhabens berechnen lassen. Excel- Tool bestellen >>
Anzeige

Excel-Training und -Auftragsarbeiten

controlling_Dashboard_pm_ml12nan_290px.jpg

Sie möchten in Excel fit werden oder möchten ein individuelles Excel-Tool erstellt haben?
Wir bieten Ihnen:
  • individuelle Excel-Schulungen für Ihre Mitarbeiter (online ohne Reisekosten!)
  • lfd. Lösung von Excel-Problemfällen per Telefon/Online-Support
  • Anpassung bzw. komplette Neuerstellung von Excel-Tools
Weitere Informationen >>
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige

RS-Plan

RS-Plan.jpgRS-Plan - Unternehmens- planung leicht gemacht:
Erstellen Sie mit RS-Plan Ihre Unternehmensplanung professionell. Automatische Plan-GuV, Plan-Bilanz, Plan- Kapitalflussrechnung und Kenn- zahlen. Preis: 119,- EUR Mehr Informationen >>
Anzeige

RS-Bilanzanalyse

RS-Bilanzanalyse.jpgBilanzanalyse- Tool (Kennzahlen- Berechnung): Umfangreiches Excel- Tool zur Berechnung der wichtigsten branchenunabhängigen Kennzahlen aus Bilanz und G+V. Es werden Berichte generiert, die die Liquiditäts-, Vermögens- und Ertragslage des Unternehmens im 5 Jahresvergleich darstellen.
Excel- Tool bestellen >>