Weiterbelastung von Mitarbeitern

Anzeige

RS Controlling-System: Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist- Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalflussrechnung analysieren. Im Rahmen der Vorschaurechnung (Forecasting) können Sie neben Ihren Plan- und Ist-Werten auch das auf Basis der derzeitigen Erkenntnisse basierende Jahresergebnis hochrechnen.  

Preis: 238,- EUR  Alle Funktionen im Überblick >>.

Neues Thema in folgender Kategorie
Seiten: 1
Antworten
Weiterbelastung von Mitarbeitern
Hallo zusammen,

ich hätte mal eine Frage an euch:

Ich arbeite für einen Konzern der mehrere Betriebe beinhaltet, jedoch nicht unter einer GmbH o.ä..

Jetzt kommt es bei uns ab und zu vor, dass wenn in Betrieb A in der Sommersaison weniger los ist, der MA im Betrieb B arbeitet. Der MA bleibt jedoch in Betrieb A angestellt.

Gibt es da Stolpersteine gesetzlich gesehen? Hab gehört das Thema Mitarbeiterüberlassung sei sehr heiß, kann aber dazu nichts finden (oder ich geb die falsche Suche ein).

Die Weiterbelastungsrechnung (rechung im Sinn des mathematischen rechnens ;-) )

Lohn + AG Anteil + BGN + 10% Aufschlag + MwSt

Danke für eure Tipps.
Hallo,

ja, das ist m.E. problematisch. Schon arbeitsrechtlich gibt es Probleme. Der MA hat im Arbeitsvertrag bestimmt keine Verpflichtung stehen, dass er in einem anderen betrieb eingesetzt werden kann. Die Standardklauseln beziehen sich immer auf den Betrieb, in dem er eingestellt ist. Um einen MA in einen anderen Betrieb zu beschäftigen gegen Rechnung, müsste auch eine extra Genehmigung für die Arbeitnehmerüberlassung vorhanden sein.

Siehe hier:

Da wird eigentlich alles gut erklärt.

Wenn der MA aber nur Leistungen für die andere Firma erbringt und er eigentlich in seinem Betrieb bleibt, ist das wiederum kein Problem. Dann werden nur einfach die erbrachten Leistungen in Rechnung gestellt. ... :denk:

LG, Biene
Bearbeitet: Biene - 13.08.2019 07:56:27
Nun, gerade in Konzernen gibt es aber diese Klauseln im Arbeitsvertrag - und es gibt auch Regelungen für die Überlassung von einem Konzernunternehmen zum anderen! Es ist ja keine Überlassung an fremde Dritte. Bei den Weiterbelastungen geht es um interne Kostenverrechnung, nicht um Arbeitnehmerüberlassung.
Hier sollte der Konzernberater gefragt werden.
Weiterbelastung von Gehältern bei AN Austausch im Konzern
Weiterverrechnung von Leistungen im Konzern
Internationaler Arbeitnehmerüberlassung
Nationale Arbeitnehmerüberlassung



hier nur Ertragssteuerlich:
Grundsätzlich ist es ein Thema des Transferpricing, wenn AN in eine Niederlassung [COLOR=#FF0033]ins Ausland[/COLOR] gesendet werden.
(siehe Außensteuergesetz, Thema Profit-Shifting, Fremdvergleich, etc.)

Eine Entsendung[COLOR=#0033BB] innerhalb Deutschlands[/COLOR] gibt es "praktisch" keine Transferpricing-Probleme, da ja das Steuersubstrat
in Deutschland verbleibt.


[COLOR=#FF33FF][COLOR=#FF66FF]Die Weiterbelastungsrechnung (Rechnung im Sinn des mathematischen rechnens ;-) )
  Lohn
+ AG Anteil
+ BGN
+ 10% Aufschlag
+ MwSt [/COLOR]
[/COLOR]


Anmerkungen:
--> Dem gegenüber ist NICIHTS einzuwenden, wobei 10% Marge ein recht hoher Wert sind. 5% bis 7% sind hierbei normal.
--> Bei der USt auf Weiterbelastung von AN auf evtl. vorhandene USt-liche Organschaften überprüfen.

[COLOR=#FF0033]Exkurs:[/COLOR]
internationale Arbeitnehmerentsendung im Konzern:
Aufgrund der Gesetzesänderung § 38 Abs. 1 S. 2 EStG (Urteil des Finanzgericht München vom 22.04.2016 (Az.: 8 K 3290/14)) müssen zukünftig auch die Mitarbeiter aus HR (Personalbereich) eine Beurteilung nach Fremdvergleichsgrundsätzen vornehmen. Hierzu sind fachliche Kenntnisse im Bereich der internationalen Verrechnungspreise (Transfer Pricing) anzuwenden. Die Regelung wurden am 1.1.2020 in Kraft gesetzt. Durch die Neuregelung soll künftig auch darauf abgestellt werden, wer von den Konzern-Unternehmen die gesamten Lohnkosten unter Berücksichtigung des Fremdvergleichsgrundsatzes hätte tragen müssen.

Gruß
Patrick Jane
Bearbeitet: Patrick Jane - 07.11.2022 23:07:01
PJ
Seiten: 1
Antworten

News


Kosten für Kleidung und Accessoires sind bei Influencern keine Betriebsausgaben Kosten für Kleidung und Accessoires sind bei Influencern keine Betriebsausgaben Kann eine Mode-Influcencerin Aufwendungen für bürgerliche Kleidung und Accessoires steuerlich geltend machen? Nein, entschied jetzt das Finanzgericht Niedersachsen (Az. 3 K 11195/21). Denn solche Gegenstände......

Mehr Gehalt, Homeoffice und Urlaub auch bei jungen Fachkräften Hauptmotivation für einen Quereinstieg Mehr Gehalt, Homeoffice und Urlaub auch bei jungen Fachkräften Hauptmotivation für einen Quereinstieg Eine kürzlich unter Karrieretag-Besuchern durchgeführte Befragung mit rund 500 Respondenten widmete sich dem Themenfeld „Quereinstieg“. Überaus deutlich fiel dabei mit satten 94 Prozent die grundsätzliche......

Mehr als 40 Prozent der Bewerber nutzen KI-Tools für Anschreiben, Lebenslauf oder Bewerbungsfoto Mehr als 40 Prozent der Bewerber nutzen KI-Tools für Anschreiben, Lebenslauf oder Bewerbungsfoto Eine kürzlich unter den Besuchern der Karrieretag-Jobmessen durchgeführte Befragung mit rund 500 Respondenten widmete sich dem Themenfeld „KI in Lebenslauf und Bewerbung“. Dabei gaben satte 42,4 Prozent......


Aktuelle Stellenangebote


Experte für DATEV (m/w/d) im Steuerbereich (Buchhaltung und Lohnabrechnung) Die LGG Steuerberatung GmbH ist ein modernes, erfahrenes Dienst­leistungs­unter­nehmen in den Bereichen Buchführung, Abschluss­erstellung und Steuer­beratung. Unser Hauptsitz befindet sich in Stuttgar......

Finanzbuchhalter (m/w/d) Cteam ist ein führender Dienst­leister im deutschen und euro­päischen Strom- und Mobil­funk­netz und mit mehr als 1.350 Mitarbeitenden aus 21 Nationen zuver­lässiger Partner für Engineering, Frei­leit......

Referent (w/m/d) Retail Transformation Wir bieten Dir spannende Herausforderungen in einem dynamischen Team und einen sehr abwechslungsreichen Arbeitsalltag aufgrund von unterschiedlichsten Projekten. Du möchtest mitgestalten und eigenvera......

Sachbearbeiter (m/w/d) Kreditorenbuchhaltung Die Thoraxklinik am Universitäts­klinikum Heidel­berg ist ein an den neuesten Kennt­nissen aus Wissen­schaft und Forschung ausgerichtetes Kranken­haus der Maximal­versorgung mit 310 Betten und ca. 950......

Bilanzbuchhalter (m/w/d) mit Controlling Affinität Wir sind Zajadacz – der Elektrogroßhandel mit fast 90-jähriger Tradition. Mithilfe unserer 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 27 Niederlassungen realisieren wir jährlich über 400 Mio. Euro Umsatz......

Sachbearbeiter*in für die Buchhaltung Die in der Münchner Innen­stadt ge­le­ge­nen Max-Planck-Institute für Inno­va­tion und Wett­be­werb, Steuer­recht und Öffent­liche Finanzen sowie Sozial­recht und Sozial­politik be­ab­sich­tigen, ihre......

Tipp der Woche

RWP Newsletter :
Buchführung, Bilanzierung und Rechnungswesen bilden den Schwerpunkt der News und Fachbeiträge im Newsletter. Daneben werden ERP- bzw. Buchführungssoftware, Rechnungswesen- Seminare und Tagungen für Buchhalter bzw. Bilanzbuchhalter, Stellenangebote und Literaturtipps vorgestellt.
zur Eintragung >>
Anzeige
Buch: Kennzahlenguide für Controller

Stellenanzeigen

Buchhalter/in oder Steuerfachangestellte/n (m/w/d) mit Erfahrungen in der Immobilienbuchhaltung
Die WIRTGEN INVEST Holding GmbH ist das Family Office der Familie Wirtgen in Neustadt (Wied) im Raum Köln/Bonn. Als solides, finanzstarkes Unternehmen setzen wir auf strategische Investments in den Geschäftsfeldern Immobilien, erneuerbare Energien, Unternehmensbeteiligungen und Finanzen. ... Mehr Infos >>

Teamassistent:in in Teilzeit
Du hast eine Liebe zum Detail und für Deine Genauigkeit bist Du bekannt? Wenn Du Buchhaltung hörst, freust Du Dich? Du magst es, wenn Prozesse flutschen, und Dir fällt es leicht, den Überblick zu behalten? Es erfüllt Dich, wenn Du Anderen bei ihrer täglichen Arbeit helfen kannst? Dann haben wir h... Mehr Infos >>

Hauptbuchhalterin (m/w/d)
Zahlen sind Ihre Welt? Unser Team Hauptbuchhaltung sucht im Rahmen einer Elternzeitvertretung (befristet bis zum 31.10.2026) kompetente Unterstützung! Gemeinsam mit ihren Kolleg:innen bearbeiten Sie die Buchhaltung der Stadtreinigung Hamburg und ihrer Tochtergesellschaften, insbesondere d... Mehr Infos >>

Accountant Debitoren (w/m/d)
GOhiring ist eine führende Software-Lösung für automatisiertes Jobposting und Recruiting Analytics. Mit unserem Tool managen Recruiter:innen den gesamten Jobposting-Prozess an einem Ort – von datengetriebenen Multiposting-Kampagnen bis hin zur tiefgehenden Analyse entlang der Candidate-Journey. G... Mehr Infos >>

Mitarbeiter*in Buchhaltung (w/m/d)
Der Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Neuss (SkF) ist ein Fachverband im Deutschen Caritasverband. Rund 160 hauptamtliche und 100 ehrenamtliche Mitarbeiter*innen engagieren sich mit vollem Einsatz für sozial benachteiligte Menschen, für Frauen, Familien, Kinder und Jugendliche in alle... Mehr Infos >>

Bilanzbuchhalter / Bilanzbuchhalterin (IHK) (m/w/d) oder Steuerfachangestellter / Steuerfachangestellte (m/w/d)
Seit der Eröffnung im Jahr 1993 hat sich das Bezirks­krankenhaus Landshut mit seinen Außenstellen der Klinik für Kinder- und Jugend­psychiatrie in Deggen­dorf, Zwiesel, Passau und Wald­kirchen zu einem wichtigen Bestand­teil des Gesund­heits­wesens in Nieder­bayern entwickelt. Unser erklärtes Zie... Mehr Infos >>

Sachbearbeiter (m/w/d) für das Finanz- / Rechnungswesen BEST
Als Körperschaft des öffentlichen Rechts ist die Kassen­zahn­ärzt­liche Vereinigung Baden-Württemberg (KZV BW) verant­wort­lich für die zahnmedi­zi­nische Versorgung der Bürgerinnen und Bürger und vertritt die Interessen von über 8.000 frei­beruflich tätigen Zahn­ärztinnen und Zahnärzten ... Mehr Infos >>

Qualifizierter Buchhalter (m/w/d)
Sie wollen Teil der Zukunft werden? Die Energiewelt von morgen mitgestalten? Und eine starke Marke hinter sich wissen? Dann sind Sie bei PRIMAGAS in bester Gesellschaft. Begleiten Sie uns in die Welt einer leistungsfähigen, sparsamen und umweltfreundlichen Zukunftsenergie: Flüssiggas. Seit über 7... Mehr Infos >>

Weitere Stellenanzeigen im Stellenmarkt >>

Veranstaltungs-Tipp

Haufe_Akademie_290px.jpg    
Digitalisierung im Rechnungswesen: Das Live-Online-Training
Insbesondere im Hinblick auf das Ziel vieler Unternehmen den Jahresabschluss auf Knopfdruck zu implementieren, ist eine Digitalisierung und Automatisierung von Prozessen unumgänglich. Erfahren Sie in diesem Online-Training, wie die Digitalisierung das Rechnungswesen nachhaltig beeinflusst und wie Sie sich und Ihr Rechnungswesen zukunftsfähig ausrichten. Erarbeiten Sie eine IST-Analyse Ihres Digitalisierungsgrads und definieren Sie ein klares SOLL-Ziel für Ihr Rechnungswesen. Mit diesem Online-Training gehen Sie auf die Überholspur bei der Digitalisierung des Rechnungswesens.  Mehr Infos >>

JOB- TIPP

Stellenmarkt.jpg
Sind Sie auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Interessante Stellenangebote für Rechnungswesen- Experten finden Sie in der Rechnungswesen-Portal Stellenbörse. Ihr Stellengesuch können Sie kostenfrei über ein einfaches Online-Formular erstellen. Zur Stellenbörse >>
Tipp-Anzeige ab 100,- EUR buchen. Weitere Infos hier >>

Software-Tipps

Fibunet_logo_komplett_RGB.jpg
FibuNet ist eine sichere, vielfach bewährte und besonders leistungsfähige Software für Finanzbuchhaltung, Rechnungswesen und Controlling im Mittelstand. Mit einer Vielzahl vorentwickelter Automatisierungspotenziale hilft FibuNet konsequent dabei, den Zeitbedarf und die Fehleranfälligkeit in buchhalterischen Prozessen erheblich zu reduzieren. Mehr Informationen >>

Logo-hmd.png
Vom Kassenbuch bis zum Bilanzbericht und Controlling: in hmd.rewe steckt alles drin, was Sie für Ihren Kanzlei- oder Unternehmensalltag benötigen. Finanzbuchhaltung, Anlagenbuchhaltung, Jahresabschluss, Bilanzbericht, Wirtschaftsberatung, E-Bilanz und vieles mehr erhalten Sie von uns in einer komplett durchgängigen und logisch ineinander verzahnten Software zum Rechnungswesen. Mehr Informationen >>

Weitere Rechnungswesen-Software-Lösungen im Marktplatz >>

Excel Mauspad
50 deutsche Excel-Shortcuts

  • über 50 Excel-Shortcuts für das Büro
  • Keine Suche mehr über das Internet und damit Zeitersparnis
  • Gadget für das Büro
  • Keine Zettelwirtschaft mehr auf dem Schreibtisch
  • Schnelle Antwort auf einen Shortcut wenn Kollegen Sie fragen
  • Preis: 17,95 EUR inkl. MWSt.
Jetzt hier bestellen >>

Excel TOP-SellerRS Liquiditätsplanung L

PantherMedia_pannawat_B100513902_400x300.jpg
Die RS Liquiditätsplanung L ist ein in Excel erstelltes Werkzeug für die Liquiditätsplanung von Kleinunternehmen sowie Freiberuflern. Die Planung erfolgt auf Basis von veränderbaren Einnahmen- und Ausgabepositionen. Detailplanungen können auf extra Tabellenblättern für z.B. einzelne Projekte oder Produkte vorgenommen werden. 
Mehr Informationen >>

Rollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis

Dieses Excel-Tool bietet Ihnen die Grundlage für ein Frühwarnsystem. Der erstellte Liquiditätsplan warnt Sie vor bevorstehenden Zahlungsengpässen, so dass Sie frühzeitig individuelle Maßnahmen zur Liquiditätssicherung einleiten können. Gerade in Krisensituationen ist eine kurzfristige Aktualisierung und damit schnelle Handlungsfähigkeit überlebenswichtig. Mehr Informationen >>

Strategie-Toolbox mit verschiedenen Excel-Vorlagen

Die Strategie-Toolbox enthält 10 nützliche Excel Vorlagen, die sich erfolgreich in der Strategie bewährt haben. Alle Tools sind sofort einsatzbereit und sind ohne Blattschutz. Damit können die Vorlagen individuell angepasst werden.
Ideal für Mitarbeiter aus dem strategischen ManagementMehr Informationen>>

Weitere über 400 Excel-Vorlagen finden Sie hier >>

Software-Tipp

Liquiditätsplanung_Fimovi.jpgRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Rückstellungsrechner XL:
Die optimale Unterstützung bei Ihren Jahresabschlussarbeiten
Button__subThema.PNG RS Einkaufs-Verwaltung:
Erstellung und Verwaltung von Aufträgen und Bestellungen
Button__subThema.PNG RS Kosten-Leistungs-Rechnung:

Erstellen Sie eine umfassende Kosten-Leistungsrechnung

Rückstellungen leicht verwalten

Mit der RS- Rückstellungs-Verwaltung können Sie Rückstellungen nicht nur leicht errechnen sondern auch übersichtlich verwalten.
  • Gewerbesteuerrückstellung
  • Urlaubsrückstellungen
  • Rückstellungen für Geschäftsunterlagen
  • Rückstellung für Tantiemen
  • Sonstige Rückstellungen
Automatische Zusammenfassung aller wichtigsten Eckdaten der Rückstellungen in einer Jahres-Übersicht. mehr Informationen >>

Software-Tipp

Baukostenrechner-150px.jpgDer Excel-Baukostenrechner unterstützt Sie in der Kalkulation der Kosten Ihres Hausbaus mit einer detaillierte Kosten- und Erlösplanung. Zusätzlich bietet Ihnen dieses Excel-Tool einen Plan / IST-Vergleich sowie verschiedene andere Auswertungen.. Preis 30,- EUR Mehr Infos und Download >>