Monatsabschluss - Pivottabelle

Anzeige
RS Controlling-System
Neues Thema in folgender Kategorie
Seiten: 1 2 Nächste
Antworten
Monatsabschluss - Pivottabelle
Guten Tag und Bonjour :wink1:

Bräuchte ernsthafte Hilfe beim Arbeiten mit Excel, z.B. Monatsabschluss exportieren und als Pivottabelle anzeigen etc.

Hier in Frankreich hab ich leider niemanden gefunden, der dazu bereit ist; Ein Onlinekurs "Excel für Buchhalter und Controller" war bisher nicht zu finden. Ist denn ein Buch zu empfehlen?

Ich bin  gerne bereit, den Arbeitsaufwand entsprechend zu entlohnen. Bin für jeden Tipp dankbar, mag er noch so klein sein.
Und na klar, ich geb auch Auskunft über mein Wahlland Frankreich und RW ;)

Cordialement
Susi
Bilanzbuchhalterin in Deutschland ;)
Comptable générale française in Frankreich ;)
Nachtrag:

Das "RS-Controlling-System" aus dem Shop, ist es das, was ich dazu nutzen könnte?

Susi
Hallo,

das RS-Controlling-System wird wahrscheinlich nicht deinen Anforderungen im bereich Pivot-Tabellen erfüllen. Aber im Shop findes du dazu ein Video und eine ausführliche Beschreibung was das Tool alles kann.

Gruß Reaper
Hallöchen :wink1:

schön, das der Moderator geantwortet hat ;)  

Zum Produkt: wenn ich dieses Tool installiere, kann ich die Daten aus meinem Buchhaltungsprogramm dort hineinexportieren, finde sie dann in den oder in einigen Tab wieder und kann sie dann weiterverarbeiten oder wie funktioniert das genau?

LG Susi
Das ist alles nicht so einfach meiner Meinung nach.

Das fängt ja schon damit was kann eure Software, wie exportiert diese die Daten etc.
Dann musst du ja auch festlegen was du damit genau machen/auswerten willst.

Pivot Tabelle gut, aber was soll diese anzeigen welche Summen soll diese bilden.

Man kann ja fast alles mit Excel machen, aber so einen Monatsabschluss auswerten braucht halt auch ein System
das man sich am besten in vielen Stunden vorher zusammenstellt.

Es wird keine Software geben, wo du auf Export drückst und alle Felder sind in Excel richtig automatisch befüllt.

Das habe ich hier hauptsächlich geschrieben, damit du siehst, das ich eben denke das es fast unmöglich ist
hier Hilfe zum Auswerten eines Monatsabschlusses in Excel übers Forum zu geben.

Da brauchst du entweder gutes Excel Fachwissen, oder jemand der dir sozusagen über die Schulter schaut.

Schönen Gruß

Maik
Bilanzbuchhalter IHK & Wirtschaftsfachwirt IHK
Hallo Maik,

entschuldige meine verspätete Antwort, aber hab sie erst jetzt registriert  :oops:

Vielen Dank für den Kommentar. Und ja, das wäre natürlich klasse, wenn man einen Knopf drückt und schon hat man die Auswertungen :)

Ich hab einen Monatsabschluss machen sollen bei einem Vorstellungsgespräch und als Angabe war nur Excel gegeben. DA ich so eine praktische Aufgabe in einem Vorstellungsgespräch nochmals erwarte, wollte ich mich nun entsprechend vorbereiten. Vielleicht hab ich auch meine Frage falsch gestellt. Ist nicht immer leicht, die richtigen Worte zu finden ;)

LG von Susi
Und wie waren die Daten gegeben ? :denk:
Solltest du Rückstellungen und ähnliches bilden ?

Gruß

Maik
Bilanzbuchhalter IHK & Wirtschaftsfachwirt IHK
Hallo Maik

Ich bekam einen kleinen Raum zugewiesen, in dem ein Laptop stand. Dort war dann eine Software mit dem Demomandanten drauf, mehr nicht. Eine mündliche Anweisung: "Monatsabschluss" mit Excel, mehr nicht. Ich hab gefragt, ob alle Geschäftsvorfâlle gebucht wâren und bekam ein ja. So bin ich dann ins Programm gegangen und hab den Montasabschluss via Button durchgeführt und diese Daten ins Excelprogramm exportiert und dort wusste ich dann nicht weiter.

Nach 20 Min kam die Personalbeauftragte, hier in Frankreich RH, und nahm das Laptop mit und ich durfte gehen. Die Absage lies nicht lange auf sich warten :oops:  :cry:

Also hab ich es falsch gemacht und suche jetzt nach der Bildungslücke.

LG von Susi
Das ist schon seltsam, wo da der eigentliche Sinn liegt. Vielleicht wie du mit Excel umgehen kannst.
Das einzigste was ich mir darstellen könnte ist sowas wie eine GuV nach dem z.b Gesamtkostenverfahren aufzustellen
In den 20 Minuten, oder eine Bilanz wo die Daten wieder zusammengefasst werden. Am besten wäre wohl beides.

Gruß

Maik
Bilanzbuchhalter IHK & Wirtschaftsfachwirt IHK
Hallo Maik,

Du gibst mir immer einige wichtige Denkansätze :)

Könnte tatsächlich sein, das sie mal sehen wollte, wie ich reagiere oder wie ich mit Excel umgehe oder aber, was ich aus dem Export mache.

GuV und Bilanz für den Monat erstellen? Ja, da kann schon mal die  Bildungslücke sein, denn ein Monatsabschluss ist ja nichts anderes.

Dankeschön erst einmal. Jetzt versuche ich mich mal an meine Software mit Beispielmandant, exportiere die Monatswerte in Excel und schaue dann mal, wie sie dort ausgegeben werden und dann muss ich natürlich entsprechende Formulare haben für die Kennzahlenberechnung etc. oder ich kaufe von  diesem Portal das RS System. Zumindest spielt sich das so in meinem Kopf ab. Oder hast Du noch eine andere Idee? ;)

LG Susi
Seiten: 1 2 Nächste
Antworten

Aktuelle Job-Angebote für Buchhalter und Bilanzbuchhalter

Details/Firma Ort/Region Anzeige Firmeninfo
BILANZBUCHHALTER / STEUERFACHWIRT (M/W/D) IN DER FINANZ- UND LOHNBUCHHALTUNG
Bio-Circle Surface Technology GmbH
Gütersloh
Leiter Finanzbuchhaltung / Senior Accountant (m/w/d)
apo-discounter.de / Apotheke im Paunsdorf Center Kirsten Fritsch e. K.
04416 Markkleeberg
Lohnbuchhalter*
ENERTRAG Aktiengesellschaft
Dauerthal
Finanzbuchhalter (m|w|d)
Mindspace Germany GmbH
Berlin
IT-Revisorin/IT-Revisor (m/w/d)
Verwaltungs-Berufsgenossenschaft VBG gesetzliche Unfallversicherung
Hamburg
Buchhalter (m/w/d)
Bauwerk Capital GmbH & Co. KG
München
Accountant / (Lohn-)Buchhalter (m/w/d) in Teilzeit
Dialogue Argumed GmbH
München
Senior Finance Manager - HelloFreshGO (m/f/x) - Berlin
HelleFreshGO
Berlin
Steuerfachangestellte /Steuerfachwirt/ Finanzbuchhalter (m/w/d)
Guerdan · Hatzel & Partner Wirtschaftsprüfer · Steuerberater GbR
64347 Griesheim
FINANZBUCHHALTER (D/M/W)
Finance Elements GmbH
Berlin
Buchhalter (m/w/d) für die Immobilienverwaltung
RT Facility Management GmbH & Co. KG
Düsseldorf Firmeninfo
Mitarbeiter (m/w/d) in der Debitorenbuchhaltung
Sportstech Brands Holding GmbH
Berlin Anzeige
VAT und Debitoren Specialist (m/w/d)
TI Automotive (Ettlingen) GmbH
Rastatt
Leiter Buchhaltung / Director Accounting (m/w/d)
company bike solutions GmbH
München
Kreditorenbuchhalter (m/w/d)
Löwen Play GmbH
55411 Bingen am Rhein

1 - 15 von 79
Erste | Vorherige | 1 2 3 4 5 | Nächste | Letzte
Anzeige

Buch-Tipp


kennzahlen.png Kennzahlen-Guide für Controller- Über 200 Kennzahlen aus Finanzen, Personal, Logistik, Produktion, Einkauf, Vertrieb, eCommerce und IT.
Jede Kennzahl wird in diesem Buch ausführlich erläutert. Neben der Formel wird eine Beispielrechnung aufgeführt. Für viele branchenneutrale Kennzahlen stehen Zielwerte bzw. Orientierungshilfen für eine Bewertung zur Verfügung. Für die genannten Bereiche hat die Redaktion von Controlling-Portal.de jeweils spezialisierte Experten als Autoren gewonnen, die auf dem jeweiligen Gebiet über umfangreiche Praxiserfahrung verfügen. 
Preis: ab 12,90 Euro Brutto mehr >>

Anzeige
Anzeige

Stellenmarkt

Accountant / (Lohn-)Buchhalter (m/w/d) in Teilzeit
Dialogue, Kanadas Marktführer im Bereich Telemedizin sowie Employer Healthcare, und Argumed, ein erfolgreicher Anbieter in den Bereichen Arbeitsmedizin und -sicherheit, haben sich im Januar 2020 zusammengeschlossen. Zusammen haben wir uns als Ziel gesteckt, Europas führender Anbieter im Bereich A... Mehr Infos >>

Buchhalter (m/w/d)
Wir sind der starke Partner für die Metall- und Elektroindustrie (M+E) in Baden-Württemberg. Als Experten rund um den Faktor Arbeit beraten und vertreten wir mehr als 1.600 Unternehmen. Jeden Tag warten deshalb neue Aufgaben und Herausforderungen sowie immer neue Perspektiven auf Sie ... Mehr Infos >>

Mitarbeiter Rechnungswesen (m/w/d)
Der ADAC ist der größte Auto­mobil­club Europas. Und ein Arbeit­geber, der für Viel­seitig­keit und Ent­wicklungs­mög­lich­keiten steht. Wir setzen weiter auf engagierte Mitarbeiter (m/w/d), die ihr Know-how und ihre Erfahrung mit Ver­ant­wortung umsetzen. Mehr Infos >>

Weitere Stellenanzeigen im Stellenmarkt >>
Anzeige

JOB- Letter

 jobletter.jpg
Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News.
Anzeige

Softwaretipp: Quick-Lohn

Logo290122.png
Erledigen Sie Ihre Lohnabrechnung im Handumdrehen selbst mit Quick-Lohn und versenden alle Meldungen an die Krankenkassen, das Finanzamt und die Unfallversicherung direkt aus dem Programm. Auch für Baulohn. Probieren Sie Quick-Lohn gratis und völlig unverbindlich 3 Monate lang aus. Es ist keine Kündigung nötig! Weitere Informationen >>

Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG
RS Plan - Unternehmensplanung leicht gemacht:


Erstellen Sie mit RS-Plan ganz einfach Ihre gesamte Unternehmensplanung!
Button__subThema.PNG
RS-Controlling-System f. EÜR:


Planen, analysieren und steuern Sie Ihr Unternehmen mit RS-Controlling-System f. EUR!
Button__subThema.PNG
RS-Investitionsrechner:



Ermitteln Sie ganz einfach den Kapitalwert Ihres Investitionsvorhabens!
Anzeige

Software

WISO Hausverwalter Start
Mit WISO Hausverwalter Start erstellen Sie eine rechtssichere, taggenaue Betriebskostenabrechnung von Wohn- und Gewerbeeinheiten - ganz bequem durch Erfassung Ihrer Einnahmen und Ausgaben. Ihr Vorteil: Gegenüber konventionellen Lösungen (z.B. Word und Excel) spart Ihnen der Einsatz von WISO ... Mehr Infos >>

Allevo - Excel-Integration in SAP
Die Kern AG bietet moderne SAP-Lösungen und Tools an, die Microsoft Excel und SAP miteinander verbinden. Dadurch wird eine vollständig standardisierte und integrierte Planung mit Excel in SAP möglich. Unser Hauptfokus liegt auf der Erlös-, Kosten- und Personalplanung, Buchung von Ist-Daten, p... Mehr Infos >>

FORECASH - Liquiditätsplanung mit Bankenschnittstelle
FORECASH ist ein Online-Tool zur dynamischen Liquiditätsplanung und - steuerung. Durch die standardisierte Bankenschnittstelle wird der aktuelle Kontostand sowie Ein-und Auszahlungen mehrmals täglich erfasst und mit den Soll-Umsätzen abgeglichen. Der berechnete Liquiditätsforecast ist damit jeder... Mehr Infos >>

Zum Buchhaltungssoftware-Verzeichnis >>
Anzeige

eBilanz-Online

logo_E-Bilanz-Online_250px.jpg
Übermitteln  Sie E-Bilanzen kostengünstig an die Finanzverwaltung. eBilanz-Online ist die Lösung zur Erfüllung der aktuellen steuerlichen und handelsrechtlichen Vorgaben. Die Anwendung ist einfach, kostengünstig und webbasiert. Testen Sie jetzt kostenlos!
Anzeige

Excel-Tools

KIS Gebäudeflächen-Rechner (GFR 1.2)
Der Gebäudeflächen-Rechner (GFR) in Excel ist ein Hilfsmittel für die Immobilienverwaltung. Mit diesem Excel-Tool können die qm-Flächen von Gebäuden gem. der Wohnflächenverordnung ermittelt werden. Mehr Infos >>

Vorlage: Formular für Lohn- und Gehaltsabrechnung
Dieses Vorlage bietet Ihnen einen Musterbogen für die Lohn- und Gehaltsabrechnung. Sie können hier ihre Daten aus der Lohnbuchhaltung übernehmen und einen Abrechnungsbogen für jeden Mitarbeiter erstellen. Mehr Infos >>

Saisonplanung Textilhandel - Excel Vorlage
Saisonplanung - Textil: Diese Excel-Vorlage ist ideal für die Arbeit im Textilhandel bzw. Modebranche, wenn die Einkaufsplanung der Frühjahr-/Sommer bzw. Herbst-/Winter Kollektion erstellt werden soll. Mehr Infos >>

Zum Excel-Vorlagen-Verzeichnis >>
Anzeige

Webtipp

 Forum Lohnabrechnung 
Sie haben eine Frage zum Thema Lohnabrechnung oder wollen über Ihre Erfahrungen zu einer Lohn-Software diskutieren? Das Forum von Lohn1x1.de ist Treffpunkt von Lohnbuchhaltern und bietet Ihnen die Möglichkeit zur Diskussion ihrer Fragen.
Anzeige

PLC Preiskalkulations- Tool 

laptop_rechner__pm_AndreyPopov_290px.jpg
Sie wollen ihr Produkt zum besten Preis verkaufen und sich dabei sicher sein, die eigenen Kosten mit einzuplanen?

Das PLC Preiskalkulations-Tool hilft Ihnen dabei. Es bietet umfangreiche Eingabemöglichkeiten und Zuschlagssätze um die bestehenden Kosten Ihres Unternehmens, sowie die Herstellungskosten für das Produkt direkt mit einzubeziehen.  Zum Shop >>
Anzeige

Seminar-Tipps

Technische Akademie Wuppertal, Die 60 teuersten Umsatzsteuerfehler, Wuppertal, 23.02.2021 1 Tag
Mehr Infos >>

B. W. L. - Betriebswirtschaft Wird Lebendig, Grundlagen Betriebswirtschaft / BWL, Düsseldorf, 08.02.2021 3 Tage
Mehr Infos >>

NWB Verlag GmbH & Co. KG, Excel-Auswertungen effizient und revisionssicher, Dortmund, 10.05.2021 2 Tage
Mehr Infos >>

Technische Akademie Wuppertal, Geschäftsprozesse optimieren, Wuppertal, 09.11.2021 2 Tage
Mehr Infos >>

BUNDESVERBAND DER BILANZBUCHHALTER UND CONTROLLER e.V., KOMBI*Seminar! Umsatzsteuer - Aktuelles zum Jahreswechsel 2021/2022, Hürth, 05.11.2021 1 Tag
Mehr Infos >>

Zur Seminar-Datenbank >>
Anzeige

Excel-Aktien-Depot 

4_0-Excel_Aktien_Depot.jpg
Mit dieser Excel-Vorlage können Sie Ihre Aktien in Excel verwalten. Das Excel-Tool besteht aus drei verschiedenen Tabellenblättern: Das Blatt "Depot" dient der Verwaltung der einzelnen Aktienbestände. Es ist in zwei Bereiche aufgeteilt: Das "aktuelle Depot" sowie verkaufte Aktien unter "Historie". Im Tabellenblatt "Übersicht" werden automatische Zusammenfassung der Aktien-Vorgänge nach Kalenderjahren und der wichtigsten Kennzahlen festgehalten. Im Blatt "Parameter" werden Spesensätze für Kauf und Verkauf, Freistellungsauftrag, Vorjahres-GV-Topf und sonstige persönliche Einstellungen hinterlegt.  Zum Shop >>
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Rückstellungsrechner XL:
Die optimale Unterstützung bei Ihren Jahresabschlussarbeiten
Button__subThema.PNG RS Einkaufs-Verwaltung:
Erstellung und Verwaltung von Aufträgen und Bestellungen
Button__subThema.PNG RS Kosten-Leistungs-Rechnung:

Erstellen Sie eine umfassende Kosten-Leistungsrechnung
Anzeige

Excel-Vorlagen-Paket für Hausverwalter

4. Residualwertberechnung.jpg
Dieses Excel-Vorlagen-Paket enthält folgende Tools:
  • Nebenkostenabrechnung für Eigentumswohnung
  • Rendite – Berechnungsprogramm
  • Residualwertberechnung für eine Immobilie
  • Steuerberechnung für Immobilienanlage 
Zum Shop >>
Anzeige

RS-Investitionsrechner

RS-Investitionsrechner.jpg
Der RS- Investitionsrechner ermittelt Ihnen den Kapitalwert oder internen Zinsfuß für Ihre Investitions- vorhaben. Zusätzlich können Sie die Rentabilität und die Amortisations- zeit Ihres Investitionsvorhabens berechnen lassen. Excel- Tool bestellen >>
Anzeige

Premium-Mitgliedschaft

Erhalten Sie Zugriff auf Premium-Inhalte von Controlling-Portal.de und Rechnungswesen-Portal.de. Aktuelle und ständig erweiterte Fachbeiträge, ausgewählte sonst kostenpflichtige Excel-Vorlagen und sämtliche Ausgaben des Controlling-Journals im Archiv. Das aktuelle Controlling-Journal erhalten Sie zudem als pdf-Ausgabe. Verschaffen Sie sich hier einen Überblick über unsere Premium-Inhalte.

Mitgliedschaft für nur 89,- EUR inkl. MWSt. im Jahr! Weitere Informationen >>
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige

RS-Plan

RS-Plan.jpgRS-Plan - Unternehmens- planung leicht gemacht:
Erstellen Sie mit RS-Plan Ihre Unternehmensplanung professionell. Automatische Plan-GuV, Plan-Bilanz, Plan- Kapitalflussrechnung und Kenn- zahlen. Preis: 119,- EUR Mehr Informationen >>
Anzeige

RS-Bilanzanalyse

RS-Bilanzanalyse.jpgBilanzanalyse- Tool (Kennzahlen- Berechnung): Umfangreiches Excel- Tool zur Berechnung der wichtigsten branchenunabhängigen Kennzahlen aus Bilanz und G+V. Es werden Berichte generiert, die die Liquiditäts-, Vermögens- und Ertragslage des Unternehmens im 5 Jahresvergleich darstellen.
Excel- Tool bestellen >>