Automatische Verarbeitung von elektronischen Kontoauszügen

Anzeige
panthermedia_Anatoli-Babii_152px.jpgRS Controlling-System: Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist- Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalflussrechnung analysieren. Im Rahmen der Vorschaurechnung (Forecasting) können Sie neben Ihren Plan- und Ist-Werten auch das auf Basis der derzeitigen Erkenntnisse basierende Jahresergebnis hochrechnen.  Preis: 238,- EUR Alle Funktionen im Überblick >>.
Neues Thema in folgender Kategorie
Seiten: 1
Antworten
Automatische Verarbeitung von elektronischen Kontoauszügen, Woher bekomme ich tiefergehende Informationen über Software, welche elektronische Kontoauszüge erfasst und selbstständig verbucht?
Guten Tag,

demnächst haben wir ein Meeting zum Thema "Optiömierung Automatisierte Bankbuchungsquote". Dabei geht es um Systeme, welche anhand eindeutiger Merkmale auf den elektronischen Kontoauszügen (Bsp. Kundennummer + Zahlungsbetrag) erkennen können, mit welchem Debitorenkonto eine Zahlung zu verbuchen ist und das dann automatisch tun. Im Rahmen dessen muss ich mich so tiefgründig wie möglich mit dem Thema vertraut machen. Bei meinem Internet-Research bin ich bisher erfolglos gewesen. Es gibt einige Anbieter, darunter natürlich vor allem die großen wie SAP, Datev und Hanse Orga- allerdings erklären sie auf ihren Websites nur sehr oberflächlich was automatische Bankbuchungen sind und dass sie es anbieten. Tiefergehende Fragen muss man dann über eine Direkte Kontaktaufnahme in Erfahrung bringen, doch dahin möchte ich nicht gehen.

Die Informationen, die ich benötige belaufen sich auf Fakten wie: Welche Firmen bieten den Service in welchem Umfang an? Was sind wichtige Qualitätsmerkmale, auf die man achten muss. Es gibt viele sog. Standardpakete und teurere Ergänzungen, doch inwiefern heben die sich von den Standardfunktionen ab?

Insbesondere der Aspekt des Reportings ist wichtig: kann man mit den Programmen Statistiken oder Berichte über diverse Kennzahlen (wie zum Beispiel Erfolgsquoten oder Misserfolgsquoten) aufstellen. Können die Programme einem zeigen, worin die Hauptprobleme bei nicht-möglichen automatischen Bankbuchungen bestehen (z.B. Keine Kunden- oder Bestellnummer angegeben)?

Über jegliche hinweise bezüglich wie ich an die gewünschten Informationen komme wäre ich sehr dankbar! Ob es Erklärungen, Verweise, Ratschläge oder einfach gute Schlagwörter sind, jede Hilfe wäre super!

Vielen Dank und beste Grüße!
Hallo trytoaccount,

für die automatische Bankbuchung ist es wichtig einen sauber gepflegten Kundenstamm zu haben. Alle Informationen die Benötigt werden für eine automatische Buchung müssen vorhanden sein. Eine Hohe Erfolgsquote erhalten Sie also nur, wenn sie die Stammdaten und Bankdaten aller Kunden gepflegt haben. bei der Addison Lösung erreichen wir eine Erfolgsquote von regelmäßig über 90%, wenn die SteuerID der Kunden sauber gepflegt ist, da diese immer eineindeutig ist, und sofort den richtigen Empfänger ausweist.

Des weiteren stellt sich die Frage, wie die Daten zu Ihnen kommen, wird der Beleg gescannt, oder kommt eine pdf Datei... Bei gescannten Belegen muss auf die Qualität des Scans geachtet werden, können Sie den Beleg nicht gut lesen, wird es das System auch schwer haben.

Ein letzter wichtiger Punkt für die Erfolgsquote sind die Arten der Buchungen, gibt es immer wiederkehrende Buchungen, gibt bei jeden Beleg einen neuen Debitor etc. Das soll heißen, dass System lernt auch mit der Anzahl der Belege und wird im Laufe der ersten Monate immer erfolgreicher.

Ich hoffe ich konnte Ihnen helfen.
Hallo trytoaccount,

diese Programme erkennen den Verwendungszweck einer Zahlung am besten an der Rechnungsnummer, aber auch an der Kundennummer oder am Text der Zahlung. Im Idealfall habe ich meine Kundenrechnung sauber verbucht - und der zahlende Kunde ist so lieb, und gibt die Rechnungsnummer richtig an.

Skonto erkennt das Programm und verbucht es auch automatisch. Wenn die Regel zum Skonto in den Stammdaten des Debitors hinterlegt ist, dann prüft das Programm und akzeptiert nur die dort hinterlegten Werte; vielleicht berücksichtigt es noch eine Kleinbetragsgrenze und eine »Gnadenfrist«, die Sie dem Kunden jedoch nicht mitteilen sollten.

Ich kann die Daten elektronisch von meiner Bank erhalten. Auch jeder andere elektronische Weg ist denkbar. Andere Wege als der direkte elektronische Abruf bei meiner Bank sind jedoch mit Vorsicht zu genießen, weil die Daten irgendwo bearbeitet wurden und eventuell nicht mehr den Originaldaten entsprechen. Im Ergebnis stimmt dann nach den Buchungen meine Bank nicht.

Die Programme sind in der Regel lernfähig. Abbuchungen der Stadtwerke XY oder die Zahlung der monatlichen Platzmiete an Bauer Kunibert werden beim ersten Mal nicht erkannt. Wenn ich diesen Betrag dann manuell nachbuche, lernt mein Programm. Nach ein paar Monaten kommt ich so auf eine Trefferquote, die 90 Prozent oder mehr ausmachen kann, wie Frau Andrea Pilz bereits schrieb.

Ja nach Programm geht das in der Praxis wie folgt vor: Die vom Programm eindeutig erkannten Buchungen sind grün unterlegt. Die vom Programm vermuteten Zuordnungen sind gelb unterlegt. Die vom Programm nicht erkannten Buchungen sind rot unterlegt. Jede Buchung kann ich manuell ändern bzw. ergänzen. Das geschieht im vorläufigen Stapel. Wenn alles richtig ist, lese ich die Buchungen abschließend ein.

Ob es Programme gibt, die eine Statistik über die grünen, gelben und roten Buchungen sowie deren Ursachen herausgibt, weiß ich nicht. Nach meiner Ansicht ist eine solche Statistik nicht erforderlich und auch nicht sinnvoll, weil sie auf Grund der Lernfähigkeit der Programme im zweiten Monat bereits Makulatur ist, im dritten ebenso.

Viele Grüße aus Düsseldorf
Hallo Andrea Pilz und butzmuehlen,

für Ihre Antworten bedanke ich mich sehr! Sie waren in der Tat sehr hilfreich. Wenn man ein bisschen genauer weiß wonach man suchen muss steigt auch der Erfolg!

Wenn ich es richtig verstanden habe, lässt sich die Erfolgsquote der automatischen Verarbeitung von Buchungen oder Ausgleichungen also nur dadurch abschätzen, bei wievielen Vorgängen die entsprechenden Buchhalter nochmal nachbessern müssen?

Beste Grüße!
Hallo trytoaccount,

ja. aber das ist nicht aussagekräftig, weil das Programm im nächsten Durchlauf - oder nächsten Monat - bereits gelernt hat und damit einen weiteren Teil der Buchungen automatisch zutreffend erkennt. Bei jeden weiteren Durchlauf wird die Trefferquote besser.

Viele Grüße aus Düsseldorf
Hallo,

vielen Dank für die hilfreichen Hinweise!

Insofern gestattet, möchte ich noch eine weitere Frage stellen:

Bisher sprachen wir ja immer von den "Programmen", welche die automatische Verabeitung von Bankbuchungen ermöglichen. Nun ist es so, dass wir ein standardmäßiges SAP benutzen, welches die Funktion der autom. Buchungen eben beinhaltet. Allerdings habe ich nun mitbekommen, dass Kreditorentrechnungen so gut wie gar nicht automatisch verbucht werden, weil dort die Angaben sehr unterschiedlich sind. Deshalb frage ich mich:

Ist SAP in dieser Hinsicht auch lernfähig oder braucht man dafür ganz bestimmte, ergänzende Programme?

Sie sehen, dass ich bis jetzt sehr wenig über das Thema weiß und mir versuche ein Bild zu machen. Leider habe ich Schwierikeiten damit, ein passende Quelle zu finden, welcher ich Antworten auf meine Fragen entnehmen kann. Aus diesem Grund bin ich auch sehr dankbar über Ihre Erklärungen. Sollten Sie wissen, wo ich mich zusätzlich tiefgehend über dieses Thema erkundigen kann, wäre ich über einen Tipp ebenfalls sehr dankbar!

Mit den besten Grüßen!
Hallo trytoaccount,

wenn SAP das bereits vorgesehen hat, dann muss es auch gehen.

Es kann natürlich sein, dass SAP diese Möglichkeit und das Handling dazu »nicht so optimal« beschrieben hat. Da bleibt nur zu versuchen, sich dort geduldig herein zu finden oder einen externen Anbieter anzusprechen, der das Ihren Wünschen entsprechend einrichtet. Ich weiß, das kann teuer werden, hängt aber mit der Komplexität der Anwendung zusammen.

Viele Grüße aus Düsseldorf
Seiten: 1
Antworten

Aktuelle Job-Angebote für Buchhalter und Bilanzbuchhalter

Details/Firma Ort/Region Anzeige Firmeninfo
Referatsleiter*in „Rechnungswesen, Buchhaltung, Jahresabschluss“
Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V.
München
Buchhalter (m/w/d)
Autopark Hackerott GmbH & Co. KG
Hannover
Finanzbuchhaltung (w/m/d)
Limes Vertriebsgesellschaft mbH
Berlin
Konzerncontroller (m/w/d)
Stadtwerke Potsdam GmbH
Potsdam
Bilanzbuchhalter*
ENERTRAG
Dauerthal
Finanzbuchhalter*
ENERTRAG
Dauerthal
Buchhalter/in (m/w/d)
K&L Gates LLP
Berlin Firmeninfo
Book Keeper
Five Elephant
Berlin
Finanzbuchhalter (m/w/d)
ASYS Automatisierungssysteme GmbH
Dornstadt bei Ulm
Immobilienprofi Team Mieten & Wohnen
Baugenossenschaft Langen eG
Langen (Hessen)
Kaufmännische Assistenz (m/w/d)
Tegel Projekt GmbH
Berlin
Buchhalter (m/w/d)
WEICON GmbH & Co. KG
Münster
Immobilienbuchhalter (w/m/d)
Oberhavel Holding Besitz- und Verwaltungsgesellschaft mbH
Oranienburg
Buchhalter / Finanzbuchhalter (m/w/d)
Humanetics Europe GmbH
Heidelberg
Buchhalter (m/w/div) für 15-20 Stunden/Woche
Savue GmbH
Berlin

1 - 15 von 80
Erste | Vorherige | 1 2 3 4 5 | Nächste | Letzte
Anzeige

Buch-Tipp


kennzahlen.png Kennzahlen-Guide für Controller- Über 200 Kennzahlen aus Finanzen, Personal, Logistik, Produktion, Einkauf, Vertrieb, eCommerce und IT.
Jede Kennzahl wird in diesem Buch ausführlich erläutert. Neben der Formel wird eine Beispielrechnung aufgeführt. Für viele branchenneutrale Kennzahlen stehen Zielwerte bzw. Orientierungshilfen für eine Bewertung zur Verfügung. Für die genannten Bereiche hat die Redaktion von Controlling-Portal.de jeweils spezialisierte Experten als Autoren gewonnen, die auf dem jeweiligen Gebiet über umfangreiche Praxiserfahrung verfügen. 
Preis: ab 12,90 Euro Brutto mehr >>

Anzeige
Excel-Vorlagen-Markt.de
Anzeige

Stellenmarkt

Sachbearbeiter Finanzbuchhaltung (m/w/d)
Die Energieversorgungs- und Verkehrsgesellschaft Aachen mbH (E.V.A.) ist die geschäftsführende Holding-Gesellschaft der Stadtwerke Aachen AG (STAWAG) und des Nahverkehrsunternehmens ASEAG und weiteren Beteiligungsgesellschaften. Als Dienstleistungsgesellschaft mit derzeit rund 150... Mehr Infos >>

Immobilienprofi Team Mieten & Wohnen
Die Wohnraumkönner*innen der Baugenossenschaft Langen eG. Wir bieten rund 5.000 Menschen zwischen Frankfurt am Main und Darmstadt ein behagliches Zuhause, bezahlbare Mieten und einen ausgezeichneten Service. Darauf ruhen wir uns nicht aus. Wir arbeiten hart an unserem ehrgeizigen Ziel, die kunden... Mehr Infos >>

Referent (m/w/divers) Konzernrechnungswesen
Die Brüninghoff-Gruppe mit Hauptsitz in Heiden im Münsterland und vier weiteren Niederlassungen in Hamburg, Münster, Niemberg und Villingen-Schwenningen ist seit über 45 Jahren spezialisiert auf die Entwicklung, Planung, Vorfertigung und den Bau von anspruchsvollen Projekten. Mehr Infos >>

Weitere Stellenanzeigen im Stellenmarkt >>
Anzeige

JOB- Letter

 jobletter.jpg
Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News.
Anzeige

Softwaretipp: Quick-Lohn

Logo290122.png
Erledigen Sie Ihre Lohnabrechnung im Handumdrehen selbst mit Quick-Lohn und versenden alle Meldungen an die Krankenkassen, das Finanzamt und die Unfallversicherung direkt aus dem Programm. Auch für Baulohn. Probieren Sie Quick-Lohn gratis und völlig unverbindlich 3 Monate lang aus. Es ist keine Kündigung nötig! Weitere Informationen >>

Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG
RS Plan - Unternehmensplanung leicht gemacht:


Erstellen Sie mit RS-Plan ganz einfach Ihre gesamte Unternehmensplanung!
Button__subThema.PNG
RS-Controlling-System f. EÜR:


Planen, analysieren und steuern Sie Ihr Unternehmen mit RS-Controlling-System f. EUR!
Button__subThema.PNG
RS-Investitionsrechner:



Ermitteln Sie ganz einfach den Kapitalwert Ihres Investitionsvorhabens!
Anzeige

Software

DATEV Mittelstand Faktura und Rechnungswesen
Komplettlösung. Finanzbuchführung inklusive automatisierter Buchungsprozesse, Mahnwesen, Zahlungsvorschlag. Mehrplatzfähig. DATEV Mittelstand Faktura mit Rechnungswesen ist die professionelle Buchführungssoftware für kleine und mittlere Unternehmen. Vom Schreiben der Verkaufsbelege, über die Buch... Mehr Infos >>

ABF-Rechnungswesen
Die ABF Software-Systeme GmbH ist Hersteller einer branchenunabhängigen Standardlösung für das Rechnungswesen, bestehend aus Finanzbuchhaltung, Kostenrechnung und Anlagenbuchhaltung. Wir bieten: Mehr als 15 Jahre Entwicklungs-Erfahrung im Bereich Buchhaltung Konzentration auf un... Mehr Infos >>

WISO Hausverwalter 365 Start
Mit WISO Hausverwalter 365 Start erstellen Sie innerhalb Ihrer Nutzungsdauer (365 Tage) korrekte, taggenaue Betriebskostenabrechnungen von bis zu 10 Wohn- und Gewerbeeinheiten für beliebig viele Abrechnungsjahre - ganz bequem durch Erfassung Ihrer Einnahmen und Ausgaben. Optional können Sie ... Mehr Infos >>

Zum Buchhaltungssoftware-Verzeichnis >>
Anzeige

Software-Tipp

eurodata nr.1 lohn 290x120.jpg 
edlohn – webbasierte Lohn- und Gehaltsabrechnung mit eLohnakte, Archivierung  im eurodata Rechenzentrum, edtime/edpep für Zeiterfassung und Personaleinsatzplanung. www.eurodata.de/steuerberater/lohnabrechnung
Anzeige

Excel-Tools

Business Case berechnen mit Excel
Mit einem Business Case zeigen Sie der Geschäftsleitung oder einem anderen Entscheidungsgremium, ob ein Vorhaben für das Unternehmen vorteilhaft ist. Dazu berechnen Sie die Wirtschaftlichkeit des Vorhabens. Diese Berechnungen basieren auf Ausgaben und Einnahmen. Wie Sie die&nb... Mehr Infos >>

Zielkostenmanagement / Target Costing mit Excel
Mit dem Zielkostenmanagement bzw. Target Costing Tool wird ermittelt, wie hoch die maximalen Kosten sein dürfen, um einen Gewinn zu erzielen bzw. wie hoch der Kostenreduktionsbedarf ist, um dieses Ziel zu erreichen. Mehr Infos >>

KIS Jahresplaner (Urlaubsplanung, Fehlzeitenerfassung)
Mit dem Excel-Tool „Jahresplaner“ können die Abwesenheitszeiten für max. 100 Mitarbeiter(-innen) erfasst werden. Zusätzlich zu den Urlaubs- und Krankheitszeiten können auch weitere selbst definierte Zeitgruppen (z. B. Schulung, Freizeitausgleich) erfasst werden Mehr Infos >>

Zum Excel-Vorlagen-Verzeichnis >>
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige

Buch-Tipp


kennzahlen.png Kennzahlen-Guide für Controller- Über 200 Kennzahlen aus Finanzen, Personal, Logistik, Produktion, Einkauf, Vertrieb, eCommerce und IT.
Jede Kennzahl wird in diesem Buch ausführlich erläutert. Neben der Formel wird eine Beispielrechnung aufgeführt. Für viele branchenneutrale Kennzahlen stehen Zielwerte bzw. Orientierungshilfen für eine Bewertung zur Verfügung. Für die genannten Bereiche hat die Redaktion von Controlling-Portal.de jeweils spezialisierte Experten als Autoren gewonnen, die auf dem jeweiligen Gebiet über umfangreiche Praxiserfahrung verfügen. 
Preis: ab 12,90 Euro Brutto mehr >>

Anzeige

Seminar-Tipps

CA controller akademie®, Stufe III - Berichtswesen & Kommunikation für Controller, Hotel Residence Starnberger See, Feldafing, 14.06.2021 5 Tage
Mehr Infos >>

Technische Akademie Wuppertal, Finanz-und Liquiditätsplanung, Wuppertal, 04.11.2021 1 Tag
Mehr Infos >>

NWB Verlag GmbH & Co. KG, Intensivkurs Liquiditätsplanung, Dortmund, 23.06.2021 2 Tage
Mehr Infos >>

CA controller akademie®, Finanz-Controlling, Steigenberger Hotel Metropolitan, Frankfurt a.M., 29.11.2021 2 Tage
Mehr Infos >>

NWB Verlag GmbH & Co. KG, Umsatzsteuer trifft Vertrieb, Düsseldorf, 23.06.2021 1 Tag
Mehr Infos >>

Zur Seminar-Datenbank >>
Anzeige

Software-Tipp

box_Liquiditaetstool_W.pngRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

RS Controlling-System

RS-Controlling-System.jpg Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist-Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalfluss- rechnung analysieren.  Alle Funktionen im Überblick >>
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Rückstellungsrechner XL:
Die optimale Unterstützung bei Ihren Jahresabschlussarbeiten
Button__subThema.PNG RS Einkaufs-Verwaltung:
Erstellung und Verwaltung von Aufträgen und Bestellungen
Button__subThema.PNG RS Kosten-Leistungs-Rechnung:

Erstellen Sie eine umfassende Kosten-Leistungsrechnung
Anzeige

Meilensteintrendanalyse (MTA) in Excel

mta_de_02.jpg
Diese auf Excel basierende Meilensteintrendanalyse ist ein effizientes grafisches Werkzeug zur Verfolgung von Projektmeilensteinen. Sie visualisiert den Trend von Meilensteinen und eine möglicherweise daraus resultierende Gefährdung des Projektendes. Zum Shop >>
Anzeige

Excel-Vorlagen-Paket für Hausverwalter

4. Residualwertberechnung.jpg
Dieses Excel-Vorlagen-Paket enthält folgende Tools:
  • Nebenkostenabrechnung für Eigentumswohnung
  • Rendite – Berechnungsprogramm
  • Residualwertberechnung für eine Immobilie
  • Steuerberechnung für Immobilienanlage 
Zum Shop >>
Anzeige

RS-Investitionsrechner

RS-Investitionsrechner.jpg
Der RS- Investitionsrechner ermittelt Ihnen den Kapitalwert oder internen Zinsfuß für Ihre Investitions- vorhaben. Zusätzlich können Sie die Rentabilität und die Amortisations- zeit Ihres Investitionsvorhabens berechnen lassen. Excel- Tool bestellen >>
Anzeige

Premium-Mitgliedschaft

Erhalten Sie Zugriff auf Premium-Inhalte von Controlling-Portal.de und Rechnungswesen-Portal.de. Aktuelle und ständig erweiterte Fachbeiträge, ausgewählte sonst kostenpflichtige Excel-Vorlagen und sämtliche Ausgaben des Controlling-Journals im Archiv. Das aktuelle Controlling-Journal erhalten Sie zudem als pdf-Ausgabe. Verschaffen Sie sich hier einen Überblick über unsere Premium-Inhalte.

Mitgliedschaft für nur 89,- EUR inkl. MWSt. im Jahr! Weitere Informationen >>
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige

RS-Plan

RS-Plan.jpgRS-Plan - Unternehmens- planung leicht gemacht:
Erstellen Sie mit RS-Plan Ihre Unternehmensplanung professionell. Automatische Plan-GuV, Plan-Bilanz, Plan- Kapitalflussrechnung und Kenn- zahlen. Preis: 119,- EUR Mehr Informationen >>
Anzeige

RS-Bilanzanalyse

RS-Bilanzanalyse.jpgBilanzanalyse- Tool (Kennzahlen- Berechnung): Umfangreiches Excel- Tool zur Berechnung der wichtigsten branchenunabhängigen Kennzahlen aus Bilanz und G+V. Es werden Berichte generiert, die die Liquiditäts-, Vermögens- und Ertragslage des Unternehmens im 5 Jahresvergleich darstellen.
Excel- Tool bestellen >>