Entschädigung für Unfallschaden

Anzeige

RS Controlling-System: Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist- Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalflussrechnung analysieren. Im Rahmen der Vorschaurechnung (Forecasting) können Sie neben Ihren Plan- und Ist-Werten auch das auf Basis der derzeitigen Erkenntnisse basierende Jahresergebnis hochrechnen.  

Preis: 238,- EUR  Alle Funktionen im Überblick >>.

Neues Thema in folgender Kategorie
Seiten: 1
Antworten
Entschädigung für Unfallschaden, Kfz Unfallschaden - Entschädigungsleistung mit oder ohne Umsatzsteuer?
:wink1:  Hallo Zusammen,

wir stehen gerade vor einer Fragestellung, wo wir uns nicht ganz sicher sind, vllt kann/mag der ein oder andere weiterhelfen ;o)

Wir haben von unserer Versicherung eine Wertminderung eines Unfallschadens bekommen, wo das Fahrzeug (zu vor noch) unserem Kunden gehört hat. Dieses Fahrzeug haben wir angekauft, er hat uns dafür eine Rechnung geschrieben (regelbesteuert).

Da wir jetzt von der Versicherung das Geld erhalten haben, geben wir dem Kunden einen Teil davon zurück, da sein Auto (ohne Schaden) mehr Wert gewesen wäre.

unsere Frage:
Ist die Entschädigungsleistung umsatzsteuerneutral, wenn sie aus dem Unfallschaden an den Verkäufer des Fahrzeugs weitergegeben wird?
Oder ist sie umsatzsteuerbar, weil der Verkäufer (ohne den Schaden) uns gleich hätte mehr in Rechnung stellen können? :denk:

Natürlich bin ich auch dran unseren steuerlichen Berater zu Rate zu ziehen. Das ohne Frage. Aber vllt hätte mir vorher schon mal einer ne Gedankenstütze mitgeben können?


Besten Dank schon mal im Voraus.

VG,
Anni
**** Ein kurzes "Danke" oder "hat geklappt" tut net weh ;) , andere User freuen sich, wenn sie sehen, dass der Weg geht und ich sage "Dankeschee" :) ****
:wink1:  Hallo Zusammen,

um kurz meinen aktuellen Stand zu schildern:

Mit unserem steuerlichen Berater sind wir jetzt so verblieben, dass wir die Entschädigungsleistung zum Teil an den Vorbesitzer weiterleiten. Der Betrag welchen wir von der Versicherung als Entschädigung erhalten und welchen wir weiterleiten geht auf das Konto 2742 Versicherungsentschädigungen und Schadenersatzleistungen (SKR03), was sich dann wieder (zum Teil) aufhebt. Da wir den Betrag an den Vorbesitzer weiterleiten, bleibt dieser umsatzsteuerneutral.
Nur nochmal kurz zum Verständnis, der Betrag wird nur weitergeleitet, da der Vorbesitzer den Schaden nicht gehabt hätte, wenn wir diesen nicht auf unserem Hof verursacht hätten. Der Vorbesitzer (Verkäufer) konnte/kann nichts für den Schaden und war unbeteiligt. Das Fahrzeug hätte ohne Unfallschaden natürlich einen höheren Gewinn für den Verkäufer gebracht.

VG,
Anni
**** Ein kurzes "Danke" oder "hat geklappt" tut net weh ;) , andere User freuen sich, wenn sie sehen, dass der Weg geht und ich sage "Dankeschee" :) ****
Hallo.

Prinzipiell würde ich auf dem ersten Blick dasselbe behaupten.

Auf dem zweiten Blick komme ich jedoch zu einer anderen Erkenntnis.

Grund:
Ohne Schaden wäre ein höherer Verkaufspreis erziehlt worden, der natürlich um den höheren Anteil auch eine höhere anteilige Umsatzsteuer erziehlt hätte. Selbst bei einer Differenzbesteuerung wäre es mehr gewesen.

Prinzipiell würde ich also behaupten, das eigentlich der Verkäufer den vollständigen Schadenersatz von der Versicherung zu bekommen hat.

Somit würde ich seitens des Verkäufers eigentlich folgendes vermuten;
Verkaufspreis 15000€
an Schadenersatz / Versicherungsleistung 5000€
an Bank 10000€

Natürlich ist die UST zu berücksichtigen. Da jedoch Vetsicherungen nur Netto "ersetzen", würde die UST mMn auf nur 10000€ zu berechnen sein.

Wenn der Verkäufer jedoch 15000€ in Rechnung stellt, dann die UST auf 15000€. Der Schadenersatz gehört mMn in jedem  Fall ausschließlich dem Verkäufer, da er diesen eigentlich sejner Versicherung anmeldet.

Liegr ich falsch?
:wink1: Hallo supertuxer,

Danke für deine Antwort.

Zitat
supertuxer schreibt:
Der Schadenersatz gehört mMn in jedem  Fall ausschließlich dem Verkäufer, da er diesen eigentlich sejner Versicherung anmeldet.

Der Schaden wurde über unsere Versicherung abgewickelt. Wir haben eine Wertminderung für den Schaden abzgl. unserer SB von der Versicherung erhalten.

Ob ihm das ganze Zusteht, steht ja ausser Frage, wir leiten eben einen Teil dieses Betrages weiter.

Zitat
supertuxer schreibt:
Somit würde ich seitens des Verkäufers eigentlich folgendes vermuten;
Verkaufspreis 15000€
an Schadenersatz / Versicherungsleistung 5000€
an Bank 10000€

Der Kaufpreis liegt lt. Rechnung vom Kunden vor. Er hat die Rechnung selbst geschrieben, da das Fahrzeug in seiner Firma war.

Daher braucht man nicht vermuten ;) Der Kaufpreis (wir als Käufer) steht fest. Der Schadenersatz von der Versicherung, welchen wir an den Vorbesitzer weiterleiten steht auch fest.
Die Vorsteuer wurde ordentlich ausgewiesen seitens des Verkäufers.

Zitat
anni2012 schreibt:
Dieses Fahrzeug haben wir angekauft, er hat uns dafür eine Rechnung geschrieben (regelbesteuert).

in meinem Eingangspost bereits erwähnt!

Zitat
supertuxer schreibt:
Selbst bei einer Differenzbesteuerung wäre es mehr gewesen.

das trifft nicht zu! Differenzbesteuerung geht nicht bei einem regelbesteuerten Fahrzeug!

Zitat
supertuxer schreibt:
Liegr ich falsch?

ich weiß nicht.. Vllt. nochmals meine beiden ersten Post lesen?  :denk:

Vielen Dank für deine Antwort. ich werde es mir jedenfalls nochmals durch den Kopf gehen lassen und unseren steuerlichen Berater hierzu nochmals explizit fragen.

VG,
Anni
**** Ein kurzes "Danke" oder "hat geklappt" tut net weh ;) , andere User freuen sich, wenn sie sehen, dass der Weg geht und ich sage "Dankeschee" :) ****
Hallo anni.

Ich kann Dir versichern, das ich Deine Posts segr genau gelesen habe.

Zitat
anni2012 schreibt:
ich weiß nicht.. Vllt. nochmals meine beiden ersten Post lesen?  

Zu beurteilen, so Deine Frage aus dem Post, ist ja ob steuerliche Aspekte vorliegen und nicht, ob ihr eine Rechnung habt!

Bei einer möglichen BP würde ich persönlich genau dort ansetzen, was ich geschrieben habe. Denn mMn liegt hier eine Verkürzung vor, da eigentlich die Nettorechnung ohnd Schaden höher und somit auch die UST höher wäre. Dadurch, das nachträglich Zahlungen - gleich azs welchem Grund - fließen, die in direktem Zusammenhang mit dem Erwerb stehen (Nebenleistung folgt der Hauptleistung), sehe ich hier eindeutig steuerbare Leistungen.

Das war, bin ich mir sicher, die eigentliche Frage des Eröffnungsposts. Vielleicht hilft es, die Ursprungsfrage besser zu formulieren, wenn eine andere Antwort erwartet wird.

Also nach meiner Bewertung muss UST fließen (egal ob die Versicherung diese "ersetzt"), da es im Zusammenhang mit dem Kauf zu sehen ist. Es ist nicht plausibel warum sonst "Fremde" einfach so Geld von Euch bekommen. Dafür bedarf es ja auch eines Beleges.

Grüsse
:wink1:  Hallo supertuxer,


Danke für deine Antwort. Diese verstehe ich nun besser.

Zitat
supertuxer schreibt:
Dafür bedarf es ja auch eines Beleges.

das ist klar, ohne Beleg gibt es bei uns auch gar keinen Zahlungsfluss ;)

Zitat
supertuxer schreibt:
............ die in direktem Zusammenhang mit dem Erwerb stehen (Nebenleistung folgt der Hauptleistung), sehe ich hier eindeutig steuerbare Leistungen.

mit diesem Ansatz werde ich unseren steuerlichen Berater nochmals nachfragen, wie er dies sieht und was er dazu meint :)

Danke für deine ausführliche Erklärung zu meinem Sachverhalt.

VG,
Anni
**** Ein kurzes "Danke" oder "hat geklappt" tut net weh ;) , andere User freuen sich, wenn sie sehen, dass der Weg geht und ich sage "Dankeschee" :) ****
Seiten: 1
Antworten

News


Nachfrage nach Finance-Experten im 2. Quartal 2022 rückläufig Nachfrage nach Finance-Experten im 2. Quartal 2022 rückläufig Der Hays Fachkräfte-Index Finance verzeichnete im 2. Quartal 2022 einen Rückgang der Stellenangebote für Finance-Fachkräfte um 9 Prozentpunkte gegenüber dem Vorquartal. Das teilt der Personaldienstleister......

ERP-Systeme: Fehlentscheidungen wirken bis zu 20 Jahre nach ERP-Systeme: Fehlentscheidungen wirken bis zu 20 Jahre nach Entscheidungen für IT-Systeme wie ERP sollten Unternehmen sorgfältig abwägen. Eine Entscheidung für eine Unternehmenssoftware, die in den kommenden zwölf bis 24 Monaten getroffen werde, einen massiven......

Digitale Anlageninventur: Vorteile in der Praxis Digitale Anlageninventur: Vorteile in der Praxis Digitale Anlageninventur und medienbruchfreie Inventarisierung des Sachanlagevermögens dank spezieller Software: Ein deutscher Rüstungskonzern hat den Schritt gemeinsam mit einem Münchener IT-Anbieter......


Aktuelle Stellenangebote


Debitorenbuchhalter*in (m/w/d) Seit mehr als 50 Jahren plant, entwickelt und betreibt die CONTIPARK Unternehmensgruppe als Markt­führerin mittlerweile über 570 Park­einrichtungen in 200 Städten in Deutschland und Österreich. CONTIP......

Buchhalter/in (m/w/d) ASI - Assurance Services International - ist der Assurance- und Akkreditierungs-Partner für führende freiwillige Nachhaltigkeitsstandards und -initiativen (mehr dazu hier). ASI bietet Akkredit......

Referent Teilkonzernrechnungswesen (m/w/d) MVV ist mit ihren knapp 6.500 Mitarbeitern und einem Jahres­umsatz von über vier Milliarden Euro eines der führenden Energie­unternehmen in Deutschland. Wir sind Vor­reiter bei der Energie­wende und haben......

Bilanzbuchhalter (m/w/d) Die Hamburger Baufi24 Baufinanzierung AG ist einer der großen unabhängigen Immobilienfinanzierungsvermittler in Deutschland. Geführt durch den CEO Tomas Peeters sowie die Gründer und Vorstände Stephan......

Business Analyst (m/w/d) mit Schwerpunkt In-/Exkasso Wir, die Wüstenrot & Württembergische AG mit Sitz in Stuttgart und Ludwigsburg, steuern als strategische Management-Holding die Interessen unseres gesamten Konzerns und bündeln unter anderem die Berei......

Business Analyst (m/w/d) für den Zahlungsverkehr Wir, die Wüstenrot & Württembergische AG mit Sitz in Stuttgart und Ludwigsburg, steuern als strategische Management-Holding die Interessen unseres gesamten Konzerns und bündeln unter anderem die Berei......

Anzeige

Tipp der Woche

RWP Newsletter :
Buchführung, Bilanzierung und Rechnungswesen bilden den Schwerpunkt der News und Fachbeiträge im Newsletter. Daneben werden ERP- bzw. Buchführungssoftware, Rechnungswesen- Seminare und Tagungen für Buchhalter bzw. Bilanzbuchhalter, Stellenangebote und Literaturtipps vorgestellt.
zur Eintragung >>
Anzeige
Excel-Vorlagen-Markt.de
Anzeige
Tipp-Anzeige ab 100,- EUR buchen. Weitere Infos hier >>
Anzeige

Stellenmarkt

Hauptbuchhalter (m/w/d)
Mehr als 1.000 Mitar­beite­rinnen und Mitar­beiter arbeiten in der Hoffbauer-Stiftung in den Be­rei­chen Bildung, Alten­pflege, Hospiz­arbeit und Beratung. Dafür bedarf es einer funktio­nieren­den Ver­waltung, organi­siert in der Hoffbauer Plus GmbH. Geschäfts­führung, Sekre­tariat, Finanz-, Pers... Mehr Infos >>

Referent Einzelabschluss/Finanzbuchhaltung (m/w/d)
ONTRAS betreibt das 7.700 Kilometer lange Fernleitungsnetz in Ostdeutschland und verantwortet den zuverlässigen und effizienten Transport gasförmiger Energie – heute und in Zukunft. Den Aufbau eines deutschen Wasserstoffnetzes – eingebunden in die europäische Wasserstoffinfrastruktur – gestalten ... Mehr Infos >>

Mitarbeiter in der Finanzbuchhaltung (m/w/d)
Wir entwickeln nachhaltig Werte – für unsere Kunden und ihre Stakeholder. Kirchhoff ist eine der führenden Agenturen für Kapitalmarktkommunikation mit Spezialisten in den Bereichen Reporting/Publishing, Investor/Public Relations, IPO Advisory und ESG/Sustainability. Erfahrung, Kreativität und gan... Mehr Infos >>

Weitere Stellenanzeigen im Stellenmarkt >>
Anzeige

JOB- Letter

 jobletter.jpg
Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News.
Anzeige

Software-Tipps

Fibunet_logo_komplett_RGB.jpg
FibuNet ist eine sichere, vielfach bewährte und besonders leistungsfähige Software für Finanzbuchhaltung, Rechnungswesen und Controlling im Mittelstand. Mit einer Vielzahl vorentwickelter Automatisierungspotenziale hilft FibuNet konsequent dabei, den Zeitbedarf und die Fehleranfälligkeit in buchhalterischen Prozessen erheblich zu reduzieren. Mehr Informationen >>

Konsolidator.PNG
Konsolidator® ist eine cloudbasierte, moderne SaaS-Lösung für die finanzielle Konsolidierung und Berichterstattung basierend auf Microsoft Azure, die Ihnen hilft, Ihre Finanzfunktion zu digitalisieren und zu automatisieren. Konsolidator® ist unabhängig von den IT-Systemen, die Sie für die Buchführung und die Rechnungslegung verwenden.
Mehr Informationen >>


candis-logo-white-blue2.png
CANDIS ist eine einfache Software für Rechnungsmanagement - schnell von überall einsetzbar und für alle Mitarbeiter ohne Schulung zu nutzen.
Mehr Informationen >>

Weitere Rechnungswesen-Software-Lösungen im Marktplatz >>
Anzeige

Excel-Tool "doppelte Buchführung" für Buchhaltungs-Übungen

PantherMedia_Randolf-Berold_400x250.jpg
Dieses Excel-Tool zur Buchhaltung besteht aus 8 verschiedenen Tabellenblättern. Es besteht die Möglichkeit Buchhaltungsaufgaben zu berechnen und zum Abschluss zu bringen. Im Excel-Tool sind viele Formeln verbaut, die im Nachhinein mit einem Zellschutz versehen sind.  
Mehr Informationen >>

Forderungsverwaltung mit integrierter Kundendatenbank

Bild_Forderungsuebersicht.png
Mit dieser Excel-Vorlage können Sie Kundendatenbanken verwalten von bis zu 5.000 Kunden inkl. aller relevanten Kundendaten. Sie erhalten kundenbezogene Zuordnung von vergangenen und aktuellen Projekten (inkl. des akt. Status). Es gibt ein intelligentes Suchsystem nach Firma, Vor- oder Nachname, Straße, PLZ oder Stadt.
Mehr Informationen >>

ARAP Excel-Tool aktiv. Rechnungsabgrenzung leicht gemacht

Rechnungsabgrenzungsposten bilden beim Jahresabschluss Aufwendungen und Erträge, die dem Geschäftsjahr zuzuordnen sind, zu dem sie unabhängig vom Zeitpunkt der Zahlung wirtschaftlich gehören. Dieses ARAP Excel Tool übernimmt zuverlässig und genau monatliche zeitliche Abgrenzung und ermittelt den exakten Betrag automatisch.
Mehr Informationen >>

Weitere über 400 Excel-Vorlagen finden Sie hier >>
Anzeige

Webtipp

 Forum Lohnabrechnung 
Sie haben eine Frage zum Thema Lohnabrechnung oder wollen über Ihre Erfahrungen zu einer Lohn-Software diskutieren? Das Forum von Lohn1x1.de ist Treffpunkt von Lohnbuchhaltern und bietet Ihnen die Möglichkeit zur Diskussion ihrer Fragen.
Anzeige

Excel TOP-SellerRS Liquiditätsplanung L

PantherMedia_pannawat_B100513902_400x300.jpg
Die RS Liquiditätsplanung L ist ein in Excel erstelltes Werkzeug für die Liquiditätsplanung von Kleinunternehmen sowie Freiberuflern. Die Planung erfolgt auf Basis von veränderbaren Einnahmen- und Ausgabepositionen. Detailplanungen können auf extra Tabellenblättern für z.B. einzelne Projekte oder Produkte vorgenommen werden. 
Mehr Informationen >>

Rollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis

Dieses Excel-Tool bietet Ihnen die Grundlage für ein Frühwarnsystem. Der erstellte Liquiditätsplan warnt Sie vor bevorstehenden Zahlungsengpässen, so dass Sie frühzeitig individuelle Maßnahmen zur Liquiditätssicherung einleiten können. Gerade in Krisensituationen ist eine kurzfristige Aktualisierung und damit schnelle Handlungsfähigkeit überlebenswichtig. Mehr Informationen >>

Strategie-Toolbox mit verschiedenen Excel-Vorlagen

Die Strategie-Toolbox enthält 10 nützliche Excel Vorlagen, die sich erfolgreich in der Strategie bewährt haben. Alle Tools sind sofort einsatzbereit und sind ohne Blattschutz. Damit können die Vorlagen individuell angepasst werden.
Ideal für Mitarbeiter aus dem strategischen ManagementMehr Informationen>>

Weitere über 400 Excel-Vorlagen finden Sie hier >>
Anzeige

Software-Tipp

Liquiditätsplanung_Fimovi.jpgRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Rückstellungsrechner XL:
Die optimale Unterstützung bei Ihren Jahresabschlussarbeiten
Button__subThema.PNG RS Einkaufs-Verwaltung:
Erstellung und Verwaltung von Aufträgen und Bestellungen
Button__subThema.PNG RS Kosten-Leistungs-Rechnung:

Erstellen Sie eine umfassende Kosten-Leistungsrechnung
Anzeige

Rückstellungen leicht verwalten

Mit der RS- Rückstellungs-Verwaltung können Sie Rückstellungen nicht nur leicht errechnen sondern auch übersichtlich verwalten.
  • Gewerbesteuerrückstellung
  • Urlaubsrückstellungen
  • Rückstellungen für Geschäftsunterlagen
  • Rückstellung für Tantiemen
  • Sonstige Rückstellungen
Automatische Zusammenfassung aller wichtigsten Eckdaten der Rückstellungen in einer Jahres-Übersicht. mehr Informationen >>
Anzeige

Software-Tipp

Baukostenrechner-150px.jpgDer Excel-Baukostenrechner unterstützt Sie in der Kalkulation der Kosten Ihres Hausbaus mit einer detaillierte Kosten- und Erlösplanung. Zusätzlich bietet Ihnen dieses Excel-Tool einen Plan / IST-Vergleich sowie verschiedene andere Auswertungen.. Preis 30,- EUR Mehr Infos und Download >>