Sonderfall: Leistungsortbestimmung und Umsatzsteuerberechnung

Anzeige
panthermedia_Anatoli-Babii_152px.jpgRS Controlling-System: Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist- Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalflussrechnung analysieren. Im Rahmen der Vorschaurechnung (Forecasting) können Sie neben Ihren Plan- und Ist-Werten auch das auf Basis der derzeitigen Erkenntnisse basierende Jahresergebnis hochrechnen.  Preis: 238,- EUR Alle Funktionen im Überblick >>.
Neues Thema in folgender Kategorie
Seiten: 1
Antworten
Sonderfall: Leistungsortbestimmung und Umsatzsteuerberechnung, Leistungsortbestimmung bei Tätigkeit für unternehmerisch/nicht-unternehmerisch tätigen Verein
Hallo miteinander,

ich beschäftige mich gerade mit folgendem fiktiven Sonderfall. Kann mir jemand sagen, ob mein Lösungsansatz dazu der richtige ist?

Problem:
Herr D ist freiberuflicher Dozent und bekommt von einem inländischen, gemeinnützigen Verein den Auftrag, in Spanien zwei unterrichtende Tätigkeiten auszuführen: 1. Einen nicht-öffentlichen, eintrittsfreien Workshop für Studierende an einer Universität und 2. einen öffentlichen, mit Eintrittsgeld belegten Vortrag.

Fragen:
a) Wo ist der jeweilige Leistungsort?
b) Wo ist jeweils die USt. abzuführen?

Vorgeschlagene Lösungen:
a) Wo ist der Leistungsort?
Zunächst einmal sind die beiden Leistungen im EU-Ausland nach dem Bereich des Vereins aufzuteilen: Der nicht-öffentliche Workshop für Studenten fällt in diesem speziellen Fall in den nicht-unternehmerischen, weil ideellen, der öffentliche Vortrag in den unternehmerischen Bereich des Vereins. Leistungsort für den Workshop ist somit der Ort, an dem die Leistung tatsächlich erbracht wird, also Spanien (gem. § 3a UStG Abs. 3 Nr. 3), Leistungsort für den öffentlichen Vortrag ist der Sitz des Leistungsempfängers, also Deutschland (gem. § 3a UStG Abs. 2).

b) Wo ist die USt. abzuführen?
Die Umsatzsteuer für den Studenten-Workshop fällt in Spanien an, somit wäre D streng genommen verpflichtet sich bei den spanischen Finanzbehören umsatzsteuerliche registrieren zu lassen und hier die Umsatzsteuer abzuführen  (vorausgesetz es besteht für seine Tätigkeit keine Ausnahme im spanischen USt.-Recht). Da der Workshop jedoch in den ideellen Bereich des Vereins fällt, ist dieser möglicherweise umsatzsteuerbefreit und die Abfuhr der Umsatzsteuer im Ausland erübrigt sich.
Der öffentliche Vortrag ist hingegen in Deutschland steuerbar und mit dem normalen Umsatzsteuersatz von 19 % zu belegen.

Vorab vielen Dank an alle, die sich diesen etwas komplizieren Sachverhalt zu Gemüte führen. Es ist gut möglich, dass ich mehr als nur einen Denkfehler drin habe. Das liegt wohl daran, dass mir beim Brüten über dieses Problem mittlerweile der Kopf raucht. : )
Bearbeitet: lonestar - 24.04.2019 11:47:08
Code
[Die Umsatzsteuer für den Studenten-Workshop fällt in Spanien an, somit wäre D streng genommen verpflichtet sich bei den spanischen Finanzbehören umsatzsteuerliche registrieren zu lassen und hier die Umsatzsteuer abzuführen  (vorausgesetz es besteht für seine Tätigkeit keine Ausnahme im spanischen USt.-Recht). Da der Workshop jedoch in den ideellen Bereich des Vereins fällt, ist dieser möglicherweise umsatzsteuerbefreit und die Abfuhr der Umsatzsteuer im Ausland erübrigt sich.


Wo ist der Zusammenhang zwischen dem ersten und dem zweiten Satz?
Zitat
Macaslaut schreibt:
Code
 [Die Umsatzsteuer für den Studenten-Workshop fällt in Spanien an, somit wäre D streng genommen verpflichtet sich bei den spanischen Finanzbehören umsatzsteuerliche registrieren zu lassen und hier die Umsatzsteuer abzuführen  (vorausgesetz es besteht für seine Tätigkeit keine Ausnahme im spanischen USt.-Recht). Da der Workshop jedoch in den ideellen Bereich des Vereins fällt, ist dieser möglicherweise umsatzsteuerbefreit und die Abfuhr der Umsatzsteuer im Ausland erübrigt sich. 


Wo ist der Zusammenhang zwischen dem ersten und dem zweiten Satz?

Hallo, ich habe das so formuliert, um sozusagen beide Möglichkeiten zu erwähnen: Der 1. Satz bezieht sich darauf, wenn für die Leistung Umsatzsteuer in Spanien anfallen würde (> umsatzsteuerpflichtige Leistung an dt. nichtunternehmerischen Bereich d. Vereins mit Leistungsort im Ausland) und der 2. Satz, wenn keine Umsatzsteuer anfällt (> Leistung für ideellen, nicht-unternehmerischen Bereich ausgeführt).
Bearbeitet: lonestar - 24.04.2019 15:14:29
Seiten: 1
Antworten

Aktuelle Job-Angebote für Buchhalter und Bilanzbuchhalter

Details/Firma Ort/Region Anzeige Firmeninfo
Sachbearbeiter (w/m/d) für das Sachgebiet 13 „Budget & Controlling“
Stadt Unterschleißheim
Unterschleißheim bei München
Steuerfachangestellter (m/w/d) Team NPO
Schürmann, Schürmann & Schürmann Steuerberatungsgesellschaft mbH
Berlin, Potsdam und Dallgow-Döberitz
SACHBEARBEITER (M/W/D) BUCHHALTUNG
Bauwerk Capital GmbH & Co. KG
München
Debitorenbuchhalter (m/w/d)
Techtronic Industries Central Europe GmbH
Hilden
Spezialist (w/m/d) Dokumentation Steuern und Tax-Compliance-Management
SPINNER GmbH
München
Hauptbuch Bilanzbuchhalter (w/m/d)
we.CONECT Global Leaders GmbH
Berlin Anzeige
Teamleiter:in (m/w/d) Financial Accounting
DKMS gemeinnützige GmbH
Tübingen
Buchhalter:in / Accountant (m/w/d)
BASF Services Europe GmbH
Berlin
Sachbearbeiter (m/w/d) Finanzbuchhaltung
Wieland Electric GmbH
Bamberg
SAP Key-User (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Debitoren/Kreditoren Stammdaten
BayWa AG
München
Revisorin / Revisor (m/w/d)
Lotto Bayern
München
Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter (m/w/d) Revision und Kassenprüfung
Lotto Bayern
München
Buchhalter / Finanzbuchhalter (m/w/d) für die Kreditorenbuchhaltung
Port International GmbH
Hamburg
Leitung Finanz- und Rechnungswesen m/w/d
HEYCO-WERK Heynen GmbH & Co. KG
Remscheid
Head of Finance (gn) der Good Impact Gruppe
GoodJobs
Berlin

1 - 15 von 86
Erste | Vorherige | 1 2 3 4 5 | Nächste | Letzte
Anzeige

Tipp der Woche

RWP Newsletter :
Buchführung, Bilanzierung und Rechnungswesen bilden den Schwerpunkt der News und Fachbeiträge im Newsletter. Daneben werden ERP- bzw. Buchführungssoftware, Rechnungswesen- Seminare und Tagungen für Buchhalter bzw. Bilanzbuchhalter, Stellenangebote und Literaturtipps vorgestellt.
zur Eintragung >>
Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System
Anzeige

CEC® Zertifikatskurs Konsolidierung

aca-300x120.jpg
Egal wie kompliziert die Konzernrechnungslegung sein mag – der Online CEC® Zertifikatskurs Konsolidierung der LucaNet.Academy hält Sie über Wasser!
Mehr erfahren >>
Anzeige

Stellenmarkt

Manager Tax Compliance (m/w/d)
Die WIRTGEN GROUP ist ein international tätiger Unternehmensverbund der Baumaschinenindustrie. Zur WIRTGEN GROUP gehören die traditionsreichen Produktmarken WIRTGEN, VÖGELE, HAMM, KLEEMANN und BENNINGHOVEN mit ihren Stammwerken in Deutschland sowie lokale Produktionsstätten in Brasilien, China un... Mehr Infos >>

Werkstudent (w/m/d) Project Accounting
Die Welt steht nie still. Und jeden Tag kommen neue Herausforderungen hinzu. Unsere Leidenschaft ist es, den Status Quo zu hinterfragen, Ideen zu liefern und die intelligente Vernetzung der Welt voranzutreiben. So ebnen wir den Weg für eine smarte Zukunft unserer Gesellschaft. Ob Technologien, di... Mehr Infos >>

Steuerfachangestellter (m/w/d) Team Rewe in Berlin Köpenick
Als Steuerberater mit sechs Standorten in Berlin, Potsdam und Dallgow-Döberitz finden wir Steuerlösungen nach Maß, die sämtliche relevante, steuerliche und betriebswirtschaftlichen Aspekte auf den Punkt bringen. Persönliche Betreuung, hohe Beratungsqualität und schnelle Reaktionsfähigkeit sind fü... Mehr Infos >>

Weitere Stellenanzeigen im Stellenmarkt >>
Anzeige

JOB- TIPP

Stellenmarkt.jpg
Sind Sie auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Interessante Stellenangebote für Rechnungswesen- Experten finden Sie in der Rechnungswesen-Portal Stellenbörse. Ihr Stellengesuch können Sie kostenfrei über ein einfaches Online-Formular erstellen. Zur Stellenbörse >>
Anzeige

Softwaretipp: Quick-Lohn

Logo290122.png
Erledigen Sie Ihre Lohnabrechnung im Handumdrehen selbst mit Quick-Lohn und versenden alle Meldungen an die Krankenkassen, das Finanzamt und die Unfallversicherung direkt aus dem Programm. Auch für Baulohn. Probieren Sie Quick-Lohn gratis und völlig unverbindlich 3 Monate lang aus. Es ist keine Kündigung nötig! Weitere Informationen >>

Anzeige

Software-Tipps

Diamant.PNG
Diamant/4 ist mehr als nur eine Standardsoftware, die Ihre Anforderungen des betrieblichen Rechnungswesens erfüllt. Sie vereinfacht Ihren Buchhaltungsalltag – auch bei mehreren Mandanten. Denn die Software reduziert zahlreiche Routinen und macht dezentrales Arbeiten einfach. Mehr Informationen >>
ed_Logo_300DPI.jpg
Die Lohn- und Gehaltssoftware für Steuerberater und Buchhaltungsbüros mit dem Hintergrund von 50 Jahren Erfahrung: Unsere sichere Cloud-Lösung verbindet die Vorteile einer Rechenzentrumslösung mit dem Komfort einer Vor-Ort-Lösung. Mehr Informationen >>

Weitere Rechnungswesen-Software-Lösungen im Marktplatz >>
Anzeige

Reisekostenabrechnung 2021

02_Reisekostenabrechnung.png
Diese Excel-Vorlage eignet sich zur Reisekostenabrechnung in allen Branchen für Unternehmen, deren Angestellte, Vereine und Organisationen, Gewerbetreibende sowie Freiberufler. Das Tool unterstützt die aktuellen in Deutschland geltenden gesetzlichen und steuerlichen Richtlinien für die Abrechnung von Reisekosten.
Mehr Informationen >>


RS-Businessplan

Betriebsaufwand.png
Unternehmen mit Balanced Scorecard (BSC) im Einsatz sind erfolgreicher als ihre Wettbewerber. Erstellen Sie mit RS-BSC Ihre Balanced Scorecard! Definieren und überwachen Sie mit Hilfe dieser Excel-Vorlage ihre operativen und strategischen Ziele.
Mehr Informationen >>

Liquiditätsplanung XL

Liquiditätsplanung XL.png
Mit der RS-Liquiditätsplanung können Sie die Liquidität planen. Die Planung erfolgt dabei über einzelne Sichten, welche komprimiert im Liquiditätsplan ausgegeben werden. Das Tool beinhaltet unter anderem zwei Jahresplanung und eine Detailsicht für Ein- und Auszahlpositionen. Mehr Informationen >>

Weitere über 400 Excel-Vorlagen finden Sie hier >>
Anzeige

Web-TippVermieter1x1_logo_282px.jpg 

Vermieter1x1.de - Das Internetportal für Vermieter und Immobilien-Manager. Zahlreiche Fachbeiträge und News zum Thema Vernieten und Verwalten von Immobilien. Umfangreiche Marktübersichten für kaufmännische Software, Seminare  und Tagungen runden das Angebot ab.
Anzeige

Excel TOP-SellerRS Liquiditätsplanung L

PantherMedia_pannawat_B100513902_400x300.jpg
Die RS Liquiditätsplanung L ist ein in Excel erstelltes Werkzeug für die Liquiditätsplanung von Kleinunternehmen sowie Freiberuflern. Die Planung erfolgt auf Basis von veränderbaren Einnahmen- und Ausgabepositionen. Detailplanungen können auf extra Tabellenblättern für z.B. einzelne Projekte oder Produkte vorgenommen werden. 
Mehr Informationen >>

Rollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis

Dieses Excel-Tool bietet Ihnen die Grundlage für ein Frühwarnsystem. Der erstellte Liquiditätsplan warnt Sie vor bevorstehenden Zahlungsengpässen, so dass Sie frühzeitig individuelle Maßnahmen zur Liquiditätssicherung einleiten können. Gerade in Krisensituationen ist eine kurzfristige Aktualisierung und damit schnelle Handlungsfähigkeit überlebenswichtig. Mehr Informationen >>

Strategie-Toolbox mit verschiedenen Excel-Vorlagen

Die Strategie-Toolbox enthält 10 nützliche Excel Vorlagen, die sich erfolgreich in der Strategie bewährt haben. Alle Tools sind sofort einsatzbereit und sind ohne Blattschutz. Damit können die Vorlagen individuell angepasst werden.
Ideal für Mitarbeiter aus dem strategischen ManagementMehr Informationen>>

Weitere über 400 Excel-Vorlagen finden Sie hier >>
Anzeige

Software-Tipp

Liquiditätsplanung_Fimovi.jpgRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Rückstellungsrechner XL:
Die optimale Unterstützung bei Ihren Jahresabschlussarbeiten
Button__subThema.PNG RS Einkaufs-Verwaltung:
Erstellung und Verwaltung von Aufträgen und Bestellungen
Button__subThema.PNG RS Kosten-Leistungs-Rechnung:

Erstellen Sie eine umfassende Kosten-Leistungsrechnung
Anzeige

Premium-Mitgliedschaft

Erhalten Sie Zugriff auf Premium-Inhalte von Controlling-Portal.de und Rechnungswesen-Portal.de. Aktuelle und ständig erweiterte Fachbeiträge, ausgewählte sonst kostenpflichtige Excel-Vorlagen und sämtliche Ausgaben des Controlling-Journals im Archiv. Das aktuelle Controlling-Journal erhalten Sie zudem als pdf-Ausgabe. Verschaffen Sie sich hier einen Überblick über unsere Premium-Inhalte.

Mitgliedschaft für nur 89,- EUR inkl. MWSt. im Jahr! Weitere Informationen >>