Monatsabschluss - Pivottabelle

Anzeige

RS Controlling-System: Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist- Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalflussrechnung analysieren. Im Rahmen der Vorschaurechnung (Forecasting) können Sie neben Ihren Plan- und Ist-Werten auch das auf Basis der derzeitigen Erkenntnisse basierende Jahresergebnis hochrechnen.  

Preis: 238,- EUR  Alle Funktionen im Überblick >>.

Neues Thema in folgender Kategorie
Seiten: 1 2 Nächste
Antworten
Monatsabschluss - Pivottabelle
Guten Tag und Bonjour :wink1:

Bräuchte ernsthafte Hilfe beim Arbeiten mit Excel, z.B. Monatsabschluss exportieren und als Pivottabelle anzeigen etc.

Hier in Frankreich hab ich leider niemanden gefunden, der dazu bereit ist; Ein Onlinekurs "Excel für Buchhalter und Controller" war bisher nicht zu finden. Ist denn ein Buch zu empfehlen?

Ich bin  gerne bereit, den Arbeitsaufwand entsprechend zu entlohnen. Bin für jeden Tipp dankbar, mag er noch so klein sein.
Und na klar, ich geb auch Auskunft über mein Wahlland Frankreich und RW ;)

Cordialement
Susi
Bilanzbuchhalterin in Deutschland ;)
Comptable générale française in Frankreich ;)
Nachtrag:

Das "RS-Controlling-System" aus dem Shop, ist es das, was ich dazu nutzen könnte?

Susi
Hallo,

das RS-Controlling-System wird wahrscheinlich nicht deinen Anforderungen im bereich Pivot-Tabellen erfüllen. Aber im Shop findes du dazu ein Video und eine ausführliche Beschreibung was das Tool alles kann.

Gruß Reaper
Hallöchen :wink1:

schön, das der Moderator geantwortet hat ;)  

Zum Produkt: wenn ich dieses Tool installiere, kann ich die Daten aus meinem Buchhaltungsprogramm dort hineinexportieren, finde sie dann in den oder in einigen Tab wieder und kann sie dann weiterverarbeiten oder wie funktioniert das genau?

LG Susi
Das ist alles nicht so einfach meiner Meinung nach.

Das fängt ja schon damit was kann eure Software, wie exportiert diese die Daten etc.
Dann musst du ja auch festlegen was du damit genau machen/auswerten willst.

Pivot Tabelle gut, aber was soll diese anzeigen welche Summen soll diese bilden.

Man kann ja fast alles mit Excel machen, aber so einen Monatsabschluss auswerten braucht halt auch ein System
das man sich am besten in vielen Stunden vorher zusammenstellt.

Es wird keine Software geben, wo du auf Export drückst und alle Felder sind in Excel richtig automatisch befüllt.

Das habe ich hier hauptsächlich geschrieben, damit du siehst, das ich eben denke das es fast unmöglich ist
hier Hilfe zum Auswerten eines Monatsabschlusses in Excel übers Forum zu geben.

Da brauchst du entweder gutes Excel Fachwissen, oder jemand der dir sozusagen über die Schulter schaut.

Schönen Gruß

Maik
Bilanzbuchhalter IHK & Wirtschaftsfachwirt IHK
Hallo Maik,

entschuldige meine verspätete Antwort, aber hab sie erst jetzt registriert  :oops:

Vielen Dank für den Kommentar. Und ja, das wäre natürlich klasse, wenn man einen Knopf drückt und schon hat man die Auswertungen :)

Ich hab einen Monatsabschluss machen sollen bei einem Vorstellungsgespräch und als Angabe war nur Excel gegeben. DA ich so eine praktische Aufgabe in einem Vorstellungsgespräch nochmals erwarte, wollte ich mich nun entsprechend vorbereiten. Vielleicht hab ich auch meine Frage falsch gestellt. Ist nicht immer leicht, die richtigen Worte zu finden ;)

LG von Susi
Und wie waren die Daten gegeben ? :denk:
Solltest du Rückstellungen und ähnliches bilden ?

Gruß

Maik
Bilanzbuchhalter IHK & Wirtschaftsfachwirt IHK
Hallo Maik

Ich bekam einen kleinen Raum zugewiesen, in dem ein Laptop stand. Dort war dann eine Software mit dem Demomandanten drauf, mehr nicht. Eine mündliche Anweisung: "Monatsabschluss" mit Excel, mehr nicht. Ich hab gefragt, ob alle Geschäftsvorfâlle gebucht wâren und bekam ein ja. So bin ich dann ins Programm gegangen und hab den Montasabschluss via Button durchgeführt und diese Daten ins Excelprogramm exportiert und dort wusste ich dann nicht weiter.

Nach 20 Min kam die Personalbeauftragte, hier in Frankreich RH, und nahm das Laptop mit und ich durfte gehen. Die Absage lies nicht lange auf sich warten :oops:  :cry:

Also hab ich es falsch gemacht und suche jetzt nach der Bildungslücke.

LG von Susi
Das ist schon seltsam, wo da der eigentliche Sinn liegt. Vielleicht wie du mit Excel umgehen kannst.
Das einzigste was ich mir darstellen könnte ist sowas wie eine GuV nach dem z.b Gesamtkostenverfahren aufzustellen
In den 20 Minuten, oder eine Bilanz wo die Daten wieder zusammengefasst werden. Am besten wäre wohl beides.

Gruß

Maik
Bilanzbuchhalter IHK & Wirtschaftsfachwirt IHK
Hallo Maik,

Du gibst mir immer einige wichtige Denkansätze :)

Könnte tatsächlich sein, das sie mal sehen wollte, wie ich reagiere oder wie ich mit Excel umgehe oder aber, was ich aus dem Export mache.

GuV und Bilanz für den Monat erstellen? Ja, da kann schon mal die  Bildungslücke sein, denn ein Monatsabschluss ist ja nichts anderes.

Dankeschön erst einmal. Jetzt versuche ich mich mal an meine Software mit Beispielmandant, exportiere die Monatswerte in Excel und schaue dann mal, wie sie dort ausgegeben werden und dann muss ich natürlich entsprechende Formulare haben für die Kennzahlenberechnung etc. oder ich kaufe von  diesem Portal das RS System. Zumindest spielt sich das so in meinem Kopf ab. Oder hast Du noch eine andere Idee? ;)

LG Susi
Seiten: 1 2 Nächste
Antworten

News


Nachfrage nach Finance-Experten im 2. Quartal 2022 rückläufig Nachfrage nach Finance-Experten im 2. Quartal 2022 rückläufig Der Hays Fachkräfte-Index Finance verzeichnete im 2. Quartal 2022 einen Rückgang der Stellenangebote für Finance-Fachkräfte um 9 Prozentpunkte gegenüber dem Vorquartal. Das teilt der Personaldienstleister......

ERP-Systeme: Fehlentscheidungen wirken bis zu 20 Jahre nach ERP-Systeme: Fehlentscheidungen wirken bis zu 20 Jahre nach Entscheidungen für IT-Systeme wie ERP sollten Unternehmen sorgfältig abwägen. Eine Entscheidung für eine Unternehmenssoftware, die in den kommenden zwölf bis 24 Monaten getroffen werde, einen massiven......

Digitale Anlageninventur: Vorteile in der Praxis Digitale Anlageninventur: Vorteile in der Praxis Digitale Anlageninventur und medienbruchfreie Inventarisierung des Sachanlagevermögens dank spezieller Software: Ein deutscher Rüstungskonzern hat den Schritt gemeinsam mit einem Münchener IT-Anbieter......


Aktuelle Stellenangebote


Debitorenbuchhalter*in (m/w/d) Seit mehr als 50 Jahren plant, entwickelt und betreibt die CONTIPARK Unternehmensgruppe als Markt­führerin mittlerweile über 570 Park­einrichtungen in 200 Städten in Deutschland und Österreich. CONTIP......

Buchhalter/in (m/w/d) ASI - Assurance Services International - ist der Assurance- und Akkreditierungs-Partner für führende freiwillige Nachhaltigkeitsstandards und -initiativen (mehr dazu hier). ASI bietet Akkredit......

Referent Teilkonzernrechnungswesen (m/w/d) MVV ist mit ihren knapp 6.500 Mitarbeitern und einem Jahres­umsatz von über vier Milliarden Euro eines der führenden Energie­unternehmen in Deutschland. Wir sind Vor­reiter bei der Energie­wende und haben......

Bilanzbuchhalter (m/w/d) Die Hamburger Baufi24 Baufinanzierung AG ist einer der großen unabhängigen Immobilienfinanzierungsvermittler in Deutschland. Geführt durch den CEO Tomas Peeters sowie die Gründer und Vorstände Stephan......

Business Analyst (m/w/d) mit Schwerpunkt In-/Exkasso Wir, die Wüstenrot & Württembergische AG mit Sitz in Stuttgart und Ludwigsburg, steuern als strategische Management-Holding die Interessen unseres gesamten Konzerns und bündeln unter anderem die Berei......

Business Analyst (m/w/d) für den Zahlungsverkehr Wir, die Wüstenrot & Württembergische AG mit Sitz in Stuttgart und Ludwigsburg, steuern als strategische Management-Holding die Interessen unseres gesamten Konzerns und bündeln unter anderem die Berei......

Anzeige

Jetzt neu - E-Commerce1x1.de

online-suche-adresszeile-browser_pm_Gajus-Images_B26588233_400x300.jpg

Viele Beiträge zum Thema E-Commerce, Prüfungsaufgaben für E-Commerce-Manager oder Fachwirte, Forum und Stellenmarkt. Für Premium-Mitglieder inklusive!

Schauen Sie vorbei: E-Commerce1x1.de >>
Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System
Anzeige
Tipp-Anzeige ab 100,- EUR buchen. Weitere Infos hier >>
Anzeige

Stellenmarkt

Bilanzbuchhalter (m/w/d)
Das traditions­reiche Unter­nehmen Schmitt + Sohn Aufzüge setzt seit über 100 Jahren mit derzeit über 1.900 Mitarbeitenden inter­nationale Maßstäbe für höchste Ansprüche. Im Mittel­punkt aller Aktivitäten steht die erfolg­reiche Unternehmens­philosophie eines Familien­unternehmens: Mehr Infos >>

HR Spezialist (m/w/d) Entgeltabrechnung
Als familiengeführte Unternehmensgruppe liefern, bauen, sanieren und entsorgen wir für Kunden aus den Bereichen Infrastruktur, Immobilien und Umwelt. Für unsere Standorte in Waltenhofen-Herzmanns oder Oberstdorf suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen HR Spezialisten (m/w/d) Ent­ge... Mehr Infos >>

Buchhalter/in (m/w/d)
ASI - Assurance Services International - ist der Assurance- und Akkreditierungs-Partner für führende freiwillige Nachhaltigkeitsstandards und -initiativen (mehr dazu hier). ASI bietet Akkreditierung für freiwillige Zertifizierungsprogramme an - kurz, wir „Auditieren die Auditoren“. Wir ge... Mehr Infos >>

Weitere Stellenanzeigen im Stellenmarkt >>
Anzeige

JOB- Letter

 jobletter.jpg
Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News.
Anzeige

Software-Tipps

Fibunet_logo_komplett_RGB.jpg
FibuNet ist eine sichere, vielfach bewährte und besonders leistungsfähige Software für Finanzbuchhaltung, Rechnungswesen und Controlling im Mittelstand. Mit einer Vielzahl vorentwickelter Automatisierungspotenziale hilft FibuNet konsequent dabei, den Zeitbedarf und die Fehleranfälligkeit in buchhalterischen Prozessen erheblich zu reduzieren. Mehr Informationen >>

Konsolidator.PNG
Konsolidator® ist eine cloudbasierte, moderne SaaS-Lösung für die finanzielle Konsolidierung und Berichterstattung basierend auf Microsoft Azure, die Ihnen hilft, Ihre Finanzfunktion zu digitalisieren und zu automatisieren. Konsolidator® ist unabhängig von den IT-Systemen, die Sie für die Buchführung und die Rechnungslegung verwenden.
Mehr Informationen >>


candis-logo-white-blue2.png
CANDIS ist eine einfache Software für Rechnungsmanagement - schnell von überall einsetzbar und für alle Mitarbeiter ohne Schulung zu nutzen.
Mehr Informationen >>

Weitere Rechnungswesen-Software-Lösungen im Marktplatz >>
Anzeige

Buchtipp: Vermieter 1x1

vermieter1x1-umschlag-web_330px.jpgVermieter sein ist nicht leicht. Es gibt viel zu regeln und Einiges zu beachten. Vermieter 1x1 versteht sich als praktischer Leitfaden für Vermieter, der zwar juristische Hintergründe vermittelt, aber keinen unnötigen Ballast mitschleppt. Im Anhang finden Vermieter zahlreiche Muster-Vorlagen: Von der Mieter-Selbstauskunft, über Mietvertrag, Modernisierungsankündigung oder Mieterhöhung bis zur Mietkündigung. Mehr Informationen >>
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige

Excel TOP-SellerRS Liquiditätsplanung L

PantherMedia_pannawat_B100513902_400x300.jpg
Die RS Liquiditätsplanung L ist ein in Excel erstelltes Werkzeug für die Liquiditätsplanung von Kleinunternehmen sowie Freiberuflern. Die Planung erfolgt auf Basis von veränderbaren Einnahmen- und Ausgabepositionen. Detailplanungen können auf extra Tabellenblättern für z.B. einzelne Projekte oder Produkte vorgenommen werden. 
Mehr Informationen >>

Rollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis

Dieses Excel-Tool bietet Ihnen die Grundlage für ein Frühwarnsystem. Der erstellte Liquiditätsplan warnt Sie vor bevorstehenden Zahlungsengpässen, so dass Sie frühzeitig individuelle Maßnahmen zur Liquiditätssicherung einleiten können. Gerade in Krisensituationen ist eine kurzfristige Aktualisierung und damit schnelle Handlungsfähigkeit überlebenswichtig. Mehr Informationen >>

Strategie-Toolbox mit verschiedenen Excel-Vorlagen

Die Strategie-Toolbox enthält 10 nützliche Excel Vorlagen, die sich erfolgreich in der Strategie bewährt haben. Alle Tools sind sofort einsatzbereit und sind ohne Blattschutz. Damit können die Vorlagen individuell angepasst werden.
Ideal für Mitarbeiter aus dem strategischen ManagementMehr Informationen>>

Weitere über 400 Excel-Vorlagen finden Sie hier >>
Anzeige

Software-Tipp

Liquiditätsplanung_Fimovi.jpgRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

Software-Tipp

  Reisekostenabrechnung Excel
Reisekostenabrechnung leicht gemacht. Erstellen Sie einfach und übersichtlich Reisekostenabrechnungen von Mitarbeitern mit diesem Excel-Tool. Automatische Berechnungen anhand von Pauschalen, durckfähige Abrechnungen umd einfache Belegverwaltung. Mehr Infos >>
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Rückstellungsrechner XL:
Die optimale Unterstützung bei Ihren Jahresabschlussarbeiten
Button__subThema.PNG RS Einkaufs-Verwaltung:
Erstellung und Verwaltung von Aufträgen und Bestellungen
Button__subThema.PNG RS Kosten-Leistungs-Rechnung:

Erstellen Sie eine umfassende Kosten-Leistungsrechnung
Anzeige

Rückstellungen leicht verwalten

Mit der RS- Rückstellungs-Verwaltung können Sie Rückstellungen nicht nur leicht errechnen sondern auch übersichtlich verwalten.
  • Gewerbesteuerrückstellung
  • Urlaubsrückstellungen
  • Rückstellungen für Geschäftsunterlagen
  • Rückstellung für Tantiemen
  • Sonstige Rückstellungen
Automatische Zusammenfassung aller wichtigsten Eckdaten der Rückstellungen in einer Jahres-Übersicht. mehr Informationen >>
Anzeige

Ihre Werbung auf RWP

Werbung Controlling-Portal.jpg
Ihre Werbung hier ab 200 EUR
im Monat
 
Werben Sie zielgruppenorientiert – werben Sie auf www.Rechnungswesen-Portal.de! Nährere Informationen erhalten Sie hier >>
Anzeige

Premium-Mitgliedschaft

Erhalten Sie als StudentIn oder Auszubildene(r) Zugriff auf Premium-Inhalte von Controlling-Portal.de und Rechnungswesen-Portal.de zum Vorzugspreis von 39,- EUR für 2 Jahre. Aktuelle und ständig erweiterte Fachbeiträge, ausgewählte sonst kostenpflichtige Excel-Vorlagen und sämtliche Ausgaben des Controlling-Journals im Archiv. Das aktuelle Controlling-Journal erhalten Sie zudem als pdf-Ausgabe. Verschaffen Sie sich hier einen Überblick über unsere Premium-Inhalte.

Weitere Informationen zum Ausbildungspaket >>