Monatsabschluss - Pivottabelle

Anzeige
panthermedia_Anatoli-Babii_152px.jpgRS Controlling-System: Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist- Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalflussrechnung analysieren. Im Rahmen der Vorschaurechnung (Forecasting) können Sie neben Ihren Plan- und Ist-Werten auch das auf Basis der derzeitigen Erkenntnisse basierende Jahresergebnis hochrechnen.  Preis: 238,- EUR Alle Funktionen im Überblick >>.
Neues Thema in folgender Kategorie
Seiten: 1 2 Nächste
Antworten
Monatsabschluss - Pivottabelle
Guten Tag und Bonjour :wink1:

Bräuchte ernsthafte Hilfe beim Arbeiten mit Excel, z.B. Monatsabschluss exportieren und als Pivottabelle anzeigen etc.

Hier in Frankreich hab ich leider niemanden gefunden, der dazu bereit ist; Ein Onlinekurs "Excel für Buchhalter und Controller" war bisher nicht zu finden. Ist denn ein Buch zu empfehlen?

Ich bin  gerne bereit, den Arbeitsaufwand entsprechend zu entlohnen. Bin für jeden Tipp dankbar, mag er noch so klein sein.
Und na klar, ich geb auch Auskunft über mein Wahlland Frankreich und RW ;)

Cordialement
Susi
Bilanzbuchhalterin in Deutschland ;)
Comptable générale française in Frankreich ;)
Nachtrag:

Das "RS-Controlling-System" aus dem Shop, ist es das, was ich dazu nutzen könnte?

Susi
Hallo,

das RS-Controlling-System wird wahrscheinlich nicht deinen Anforderungen im bereich Pivot-Tabellen erfüllen. Aber im Shop findes du dazu ein Video und eine ausführliche Beschreibung was das Tool alles kann.

Gruß Reaper
Hallöchen :wink1:

schön, das der Moderator geantwortet hat ;)  

Zum Produkt: wenn ich dieses Tool installiere, kann ich die Daten aus meinem Buchhaltungsprogramm dort hineinexportieren, finde sie dann in den oder in einigen Tab wieder und kann sie dann weiterverarbeiten oder wie funktioniert das genau?

LG Susi
Das ist alles nicht so einfach meiner Meinung nach.

Das fängt ja schon damit was kann eure Software, wie exportiert diese die Daten etc.
Dann musst du ja auch festlegen was du damit genau machen/auswerten willst.

Pivot Tabelle gut, aber was soll diese anzeigen welche Summen soll diese bilden.

Man kann ja fast alles mit Excel machen, aber so einen Monatsabschluss auswerten braucht halt auch ein System
das man sich am besten in vielen Stunden vorher zusammenstellt.

Es wird keine Software geben, wo du auf Export drückst und alle Felder sind in Excel richtig automatisch befüllt.

Das habe ich hier hauptsächlich geschrieben, damit du siehst, das ich eben denke das es fast unmöglich ist
hier Hilfe zum Auswerten eines Monatsabschlusses in Excel übers Forum zu geben.

Da brauchst du entweder gutes Excel Fachwissen, oder jemand der dir sozusagen über die Schulter schaut.

Schönen Gruß

Maik
Bilanzbuchhalter IHK & Wirtschaftsfachwirt IHK
Hallo Maik,

entschuldige meine verspätete Antwort, aber hab sie erst jetzt registriert  :oops:

Vielen Dank für den Kommentar. Und ja, das wäre natürlich klasse, wenn man einen Knopf drückt und schon hat man die Auswertungen :)

Ich hab einen Monatsabschluss machen sollen bei einem Vorstellungsgespräch und als Angabe war nur Excel gegeben. DA ich so eine praktische Aufgabe in einem Vorstellungsgespräch nochmals erwarte, wollte ich mich nun entsprechend vorbereiten. Vielleicht hab ich auch meine Frage falsch gestellt. Ist nicht immer leicht, die richtigen Worte zu finden ;)

LG von Susi
Und wie waren die Daten gegeben ? :denk:
Solltest du Rückstellungen und ähnliches bilden ?

Gruß

Maik
Bilanzbuchhalter IHK & Wirtschaftsfachwirt IHK
Hallo Maik

Ich bekam einen kleinen Raum zugewiesen, in dem ein Laptop stand. Dort war dann eine Software mit dem Demomandanten drauf, mehr nicht. Eine mündliche Anweisung: "Monatsabschluss" mit Excel, mehr nicht. Ich hab gefragt, ob alle Geschäftsvorfâlle gebucht wâren und bekam ein ja. So bin ich dann ins Programm gegangen und hab den Montasabschluss via Button durchgeführt und diese Daten ins Excelprogramm exportiert und dort wusste ich dann nicht weiter.

Nach 20 Min kam die Personalbeauftragte, hier in Frankreich RH, und nahm das Laptop mit und ich durfte gehen. Die Absage lies nicht lange auf sich warten :oops:  :cry:

Also hab ich es falsch gemacht und suche jetzt nach der Bildungslücke.

LG von Susi
Das ist schon seltsam, wo da der eigentliche Sinn liegt. Vielleicht wie du mit Excel umgehen kannst.
Das einzigste was ich mir darstellen könnte ist sowas wie eine GuV nach dem z.b Gesamtkostenverfahren aufzustellen
In den 20 Minuten, oder eine Bilanz wo die Daten wieder zusammengefasst werden. Am besten wäre wohl beides.

Gruß

Maik
Bilanzbuchhalter IHK & Wirtschaftsfachwirt IHK
Hallo Maik,

Du gibst mir immer einige wichtige Denkansätze :)

Könnte tatsächlich sein, das sie mal sehen wollte, wie ich reagiere oder wie ich mit Excel umgehe oder aber, was ich aus dem Export mache.

GuV und Bilanz für den Monat erstellen? Ja, da kann schon mal die  Bildungslücke sein, denn ein Monatsabschluss ist ja nichts anderes.

Dankeschön erst einmal. Jetzt versuche ich mich mal an meine Software mit Beispielmandant, exportiere die Monatswerte in Excel und schaue dann mal, wie sie dort ausgegeben werden und dann muss ich natürlich entsprechende Formulare haben für die Kennzahlenberechnung etc. oder ich kaufe von  diesem Portal das RS System. Zumindest spielt sich das so in meinem Kopf ab. Oder hast Du noch eine andere Idee? ;)

LG Susi
Seiten: 1 2 Nächste
Antworten

Aktuelle Job-Angebote für Buchhalter und Bilanzbuchhalter

Details/Firma Ort/Region Anzeige Firmeninfo
Mitarbeiter*in für die Treuhandstelle für den Bereich Jahresabschlussprüfung in Baden (m/w/d)
Diakonie Baden
Karlsruhe
Sachbearbeiter*in (m/w/d) für die Finanzbuchhaltung / Gemeindekasse
Gemeinde Halstenbek
Halstenbek
ACCOUNTANT (M/W/D) HAUPTBUCHHALTUNG
YAMAHA Music Europe GmbH
Rellingen
Buchhalter (d/m/w) mit dem Schwerpunkt Kreditorenbuchhaltung
MDG Medien Dienstleistungsgesellschaft mbH
Hannover oder Leipzig
Buchhalter / Sachbearbeiter (w/m/d) operative Buchhaltung
INFORM GmbH
Aachen
Finanzbuchhalter*
CONRADYGRUPPE Verwaltungs GmbH
Gottmadingen
Buchhalter (m/w/d)
Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG
Berlin-Buch
Mitarbeiter Finanzen / Controlling (w/m/d)
FyoniBio GmbH
Berlin
Kaufmännischer Mitarbeiter (m/w/d) Konzernrechnungswesen
PUK
Berlin
Mitarbeiter Materialbuchhaltung (m/w/d)
Loh Services GmbH & Co. KG
Haiger
Steuerberater:in (m/w/d)
Vistra GmbH & Co. KG
Köln und München
Bilanzbuchhalter:in / Steuerfach­ange­stellte:n (m/w/d)
Vistra GmbH & Co. KG
Köln und München
Steuerberater:in (m/w/d) Umsatzsteuer­expert:in
Vistra GmbH & Co. KG
Köln
Steuerfachangestellte:n (m/w/d)
Vistra GmbH & Co. KG
Köln und München
Mitarbeiter (m/w/d) Buchhaltung
AMARI Metall Deutschland GmbH & Co. KG
Henstedt-Ulzburg bei Hamburg

1 - 15 von 77
Erste | Vorherige | 1 2 3 4 5 | Nächste | Letzte
Anzeige

Wie zufrieden sind Sie mit uns?

teamwork_pm_Dmitriy_Shironosov_400x300.jpg  
Über Ihre Meinung und auch ihre Anregungen für Veränderungen oder Erweiterungen würden wir uns sehr freuen. Nur 10 kurze Fragen, die schnell beantwortet sind. Vielen Dank im Voraus für Ihre Mithilfe! zur Umfrage >>
Anzeige
Excel-Vorlagen-Markt.de
Anzeige
Tipp-Anzeige ab 100,- EUR buchen. Weitere Infos hier >>
Anzeige

Stellenmarkt

PRAKTIKANT IM BEREICH INNERJÄHRIGE KONZERNBERICHTERSTATTUNG (W/M/X)
Unser Team ist verantwortlich für die Monatsberichterstattung sowie die operative Jahres- und Forecast-Planung des BMW-Konzerns weltweit. Zudem begleiten wir verschiedenste Projekte in den Bereichen der Rechnungslegung, EU-Regulatorik oder internationalen Gesellschaftsbetreuung. Wir, die BMW Grou... Mehr Infos >>

Mitarbeiter Finanz- und Rechnungswesen (m/w/d)
Die e.distherm Wärmedienstleistungen GmbH – ein Tochterunternehmen der E.DIS AG – konzipiert, baut und betreibt maßgeschneiderte Energielösung auf hohem Niveau und mit erfahrenem Personal. Unsere Kunden – dazu gehören u.a. Kommunen, Krankenhäuser, die Wohnungswirtschaft und Gewerbe – versorgen wi... Mehr Infos >>

Sachbearbeiter Kreditoren­buchhaltung (w/m/d)
Von der Spezifikation über die Ausschreibung, Vergabe, Qualitäts­sicherung bis hin zur Logistik, zum Vertrieb und zur Auf­bereitung verantwortet die Bw Bekleidungs­management GmbH (BwBM) die gesamte Wertschöpfungs­kette der Bundeswehr-Bekleidung – von den Schuhen bis zum Helm. Damit kleid... Mehr Infos >>

Weitere Stellenanzeigen im Stellenmarkt >>
Anzeige

JOB- TIPP

Stellenmarkt.jpg
Sind Sie auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Interessante Stellenangebote für Rechnungswesen- Experten finden Sie in der Rechnungswesen-Portal Stellenbörse. Ihr Stellengesuch können Sie kostenfrei über ein einfaches Online-Formular erstellen. Zur Stellenbörse >>
Anzeige

Softwaretipp: Quick-Lohn

Logo290122.png
Erledigen Sie Ihre Lohnabrechnung im Handumdrehen selbst mit Quick-Lohn und versenden alle Meldungen an die Krankenkassen, das Finanzamt und die Unfallversicherung direkt aus dem Programm. Auch für Baulohn. Probieren Sie Quick-Lohn gratis und völlig unverbindlich 3 Monate lang aus. Es ist keine Kündigung nötig! Weitere Informationen >>

Anzeige

Software-Tipps

Fibunet_logo_komplett_RGB.jpg
FibuNet ist eine sichere, vielfach bewährte und besonders leistungsfähige Software für Finanzbuchhaltung, Rechnungswesen und Controlling im Mittelstand. Mit einer Vielzahl vorentwickelter Automatisierungspotenziale hilft FibuNet konsequent dabei, den Zeitbedarf und die Fehleranfälligkeit in buchhalterischen Prozessen erheblich zu reduzieren. Mehr Informationen >>

Konsolidator.PNG
Konsolidator® ist eine cloudbasierte, moderne SaaS-Lösung für die finanzielle Konsolidierung und Berichterstattung basierend auf Microsoft Azure, die Ihnen hilft, Ihre Finanzfunktion zu digitalisieren und zu automatisieren. Konsolidator® ist unabhängig von den IT-Systemen, die Sie für die Buchführung und die Rechnungslegung verwenden.
Mehr Informationen >>

Weitere Rechnungswesen-Software-Lösungen im Marktplatz >>
Anzeige

Projekt Toolbox

Bild Projekt Toolbox.png
Die Projekt-Toolbox enthält 10 nützliche Excel Vorlagen, die sich erfolgreich im Projektmanagement bewährt haben. Ideal für Projektleiter und Mitarbeiter aus dem Projektmanagement.
Mehr Informationen >>

Strategie-Toolbox mit verschiedenen Excel-Vorlagen

PantherMedia_Wavebreakmedia_ltd_400x289.jpg
Die Strategie-Toolbox enthält 10 nützliche Excel Vorlagen, die sich erfolgreich in der Strategie bewährt haben. Alle Tools sind sofort einsatzbereit und sind ohne Blattschutz. Damit können die Vorlagen individuell angepasst werden.
Mehr Informationen >>

RS Toolpaket - Controlling

PantherMedia_Jan_Prchal.jpg
Wir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Das RS Toolpaket - Controlling stellt Ihnen die wichtigsten Werkzeuge von der Unternehmensplanung bis zur Bilanzanalyse für Ihre strategischen Entscheidungen zur Verfügung. Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit!
Mehr Informationen >>

Weitere über 400 Excel-Vorlagen finden Sie hier >>
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG
RS Plan - Unternehmensplanung leicht gemacht:


Erstellen Sie mit RS-Plan ganz einfach Ihre gesamte Unternehmensplanung!
Button__subThema.PNG
RS-Controlling-System f. EÜR:


Planen, analysieren und steuern Sie Ihr Unternehmen mit RS-Controlling-System f. EUR!
Button__subThema.PNG
RS-Investitionsrechner:



Ermitteln Sie ganz einfach den Kapitalwert Ihres Investitionsvorhabens!
Anzeige

Excel TOP-SellerRS Liquiditätsplanung L

PantherMedia_pannawat_B100513902_400x300.jpg
Die RS Liquiditätsplanung L ist ein in Excel erstelltes Werkzeug für die Liquiditätsplanung von Kleinunternehmen sowie Freiberuflern. Die Planung erfolgt auf Basis von veränderbaren Einnahmen- und Ausgabepositionen. Detailplanungen können auf extra Tabellenblättern für z.B. einzelne Projekte oder Produkte vorgenommen werden. 
Mehr Informationen >>

Rollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis

Dieses Excel-Tool bietet Ihnen die Grundlage für ein Frühwarnsystem. Der erstellte Liquiditätsplan warnt Sie vor bevorstehenden Zahlungsengpässen, so dass Sie frühzeitig individuelle Maßnahmen zur Liquiditätssicherung einleiten können. Gerade in Krisensituationen ist eine kurzfristige Aktualisierung und damit schnelle Handlungsfähigkeit überlebenswichtig. Mehr Informationen >>

Strategie-Toolbox mit verschiedenen Excel-Vorlagen

Die Strategie-Toolbox enthält 10 nützliche Excel Vorlagen, die sich erfolgreich in der Strategie bewährt haben. Alle Tools sind sofort einsatzbereit und sind ohne Blattschutz. Damit können die Vorlagen individuell angepasst werden.
Ideal für Mitarbeiter aus dem strategischen ManagementMehr Informationen>>

Weitere über 400 Excel-Vorlagen finden Sie hier >>
Anzeige

Software-Tipp

Liquiditätsplanung_Fimovi.jpgRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

RS Controlling-System

RS-Controlling-System.jpg Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist-Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalfluss- rechnung analysieren.  Alle Funktionen im Überblick >>
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Rückstellungsrechner XL:
Die optimale Unterstützung bei Ihren Jahresabschlussarbeiten
Button__subThema.PNG RS Einkaufs-Verwaltung:
Erstellung und Verwaltung von Aufträgen und Bestellungen
Button__subThema.PNG RS Kosten-Leistungs-Rechnung:

Erstellen Sie eine umfassende Kosten-Leistungsrechnung
Anzeige

Ihre Werbung auf RWP

Werbung Controlling-Portal.jpg
Ihre Werbung hier ab 200 EUR
im Monat
 
Werben Sie zielgruppenorientiert – werben Sie auf www.Rechnungswesen-Portal.de! Nährere Informationen erhalten Sie hier >>
Anzeige

Excel-Vorlagen-Paket für Hausverwalter

4. Residualwertberechnung.jpg
Dieses Excel-Vorlagen-Paket enthält folgende Tools:
  • Nebenkostenabrechnung für Eigentumswohnung
  • Rendite – Berechnungsprogramm
  • Residualwertberechnung für eine Immobilie
  • Steuerberechnung für Immobilienanlage 
Zum Shop >>