GnuCash und Umsatzsteuer

Anzeige
panthermedia_Anatoli-Babii_152px.jpgRS Controlling-System: Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist- Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalflussrechnung analysieren. Im Rahmen der Vorschaurechnung (Forecasting) können Sie neben Ihren Plan- und Ist-Werten auch das auf Basis der derzeitigen Erkenntnisse basierende Jahresergebnis hochrechnen.  Preis: 238,- EUR Alle Funktionen im Überblick >>.
Neues Thema in folgender Kategorie
Seiten: 1
Antworten
GnuCash und Umsatzsteuer, Zuordnung in die richtige Kategorie
Uh-ha.
Ich bitte schon vorab um Verständnis für mein kaum vorhandenes Wissen.

Ich will GnuCash nutzen.

Habe darin vier+1 verschiedene Kontenüberkategorien gesehen:
0. Anfangsbestand
1. Aktiva
2. Passiva
3. Aufwendungen
4. Erträge

Wo gehören erhaltene Umsatzsteuerbeträge hinein?

Ich habe mir die Überkategorien etwas genauer angesehen.
Passiva ist ausschließlich möglich für Eigenkapital.
Aktiva ist möglich für Bank, Bargeld, Aktiva, Fremdkapital, Ertrag, Aufwand, offene Forderungen, offene Verbindlichkeiten
Ertrag ist möglich für Ertrag, Aufwendungen.
Aufwendungen ist möglich für Ertrag, Aufwendungen.

In meiner Naivität wollte ich die Umsatzsteuerbeträge in etwas wie Verbindlichkeiten hineinschieben.

Dann stellte ich noch fest, es gibt vorbereitete Wort-Paare für die Überkategorien:
Bei Aktiva/Passiva: Zunahme/Abnahme.
Bei Aufwendungen: Aufwand/Erstattung.
Bei Verbindlichkeiten: Zahlung/Lieferantenrechnung
bei Erträge: Belastung/Ertrag.

Wo gehören - rein strukturell-logisch - die erhaltenen Umsatzsteuerbeträge hinein?
Hintergrund ist: Ich will mit GnuCash Jahresbilanzen erstellen und GnuCash verwendet doppelte Buchhaltung.

Zudem ist GnuCash gratis.
Da sehe ich ziemlich schwarz für deine Bilanzen - du scheinst die elementarsten Begriffe von Bilanz (Aktiva und Passiva) und GuV (Aufwendungen und Erträge) nicht zu kennen.
Passiva ist mehr als nur Eigenkapital - Passiva ist alles, was das Unternehmen fremden oder den Eigentümern schuldet.
Aktiva ist alles, was das Unternehmen von anderen zu erhalten hat.
Aufwendungen und Erträge sind demgegenüber alle dem entsprechenden Wirtschaftsjahr zuzuordnenden Einnahmen und Ausgaben, weshalb zum Jahresende immer geprüft werden muss, ob noch nicht berechnete Lieferungen/Leistungen vorliegen oder es Eventualverbindlichkeiten gibt. Schon bezahlte Rechnungen, die aber das nächste Jahr betreffen, müssen abgegrenzt werden. Hier sollte man schon etwas Kenntnisse mitbringen, sonst geht die Bilanz in die sprichwörtliche Hose.

Anhand der Einordnung von wem bekomme ich etwas oder an wen schulde ich etwas, müsstest du deine Frage beantworten können.
Kein vorhandenes Wissen heißt wohl - kein Kaufmann. Daraus folgt eigentlich immer die Einnahmen-Überschuss-Rechnung.
Entsprechend sind die Punkte 0., 1. und 2. nicht zutreffend für Dich.
Die EÜR wird aber immer mit dem Anlagespiegel abzuliefern sein (AVEÜR). Aber Aktiva wäre für Bilanzierer.

Die erhaltene Umsteuer gehört zu den Erlösen; oder von mir aus "4. Erträge".
Seiten: 1
Antworten

Aktuelle Job-Angebote für Buchhalter und Bilanzbuchhalter

Details/Firma Ort/Region Anzeige Firmeninfo
Fachgebietsleitung (m/w/d)
Verband der Auto­mobil­indu­strie e. V. (VDA)
Berlin
Buchhaltungsfachkraft (w/m/d)
Euro-Schulen-Organisation GmbH
Halle (Saale) Anzeige
Spezialist Rechnungswesen (m/w/d)
gabo Systemtechnik GmbH
Niederwinkling
Buchhalter / Steuerfachangestellter (w/m/d)
Agile Heroes GmbH
Frankfurt am Main
Manager Corporate Treasury (w/m/d)
Deutsche Post AG
Bonn
Buchhalter (m/w/d)
Cooperative Mensch eG
Berlin Anzeige
Teamleiter (d/m/w) Buchhaltung
Captrain Deutschland CargoWest GmbH
Gütersloh
Bilanzbuchhalter als kaufmännischer Leiter (m/w/d)
STRATEGY & ACTION International GmbH
Rodgau-Weiskirchen Firmeninfo
Customer Account Specialist Großkunden (m/w/d)
Opel Bank GmbH
Potsdam
Mitarbeiter in der Finanzbuchhaltung (m/w/d)
AEB
Stuttgart
Referent Bilanzierung und Reporting (m/w/d)
Max Weishaupt GmbH
Schwendi
Buchhalter (m/w/d)
Wera Werkzeuge GmbH
Wuppertal
WEG Verwalter für die Immobilienverwaltung (m/w/d)
DI Deutschland.Immobilien AG
Hannover
DEBITORENBUCHHALTER / MAHNWESEN - M/W/D
MSC CRUISES GMBH
München Firmeninfo
Sachbearbeiter_in Rechnungswesen Schwerpunkt Debitorenbuchhaltung (m/w/d) - Remote Option DE
BASF Services Europe GmbH
Berlin

1 - 15 von 123
Erste | Vorherige | 1 2 3 4 5 | Nächste | Letzte
Anzeige

Buch-Tipp


kennzahlen.png Kennzahlen-Guide für Controller- Über 200 Kennzahlen aus Finanzen, Personal, Logistik, Produktion, Einkauf, Vertrieb, eCommerce und IT.
Jede Kennzahl wird in diesem Buch ausführlich erläutert. Neben der Formel wird eine Beispielrechnung aufgeführt. Für viele branchenneutrale Kennzahlen stehen Zielwerte bzw. Orientierungshilfen für eine Bewertung zur Verfügung. Für die genannten Bereiche hat die Redaktion von Controlling-Portal.de jeweils spezialisierte Experten als Autoren gewonnen, die auf dem jeweiligen Gebiet über umfangreiche Praxiserfahrung verfügen. 
Preis: ab 12,90 Euro Brutto mehr >>

Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System
Anzeige
Tipp-Anzeige ab 100,- EUR buchen. Weitere Infos hier >>
Anzeige

Stellenmarkt

Financial Accounting Expert (w/m/d)
Seit über 85 Jahren steht die HUK-COBURG als eine der größten Ver­sicherungen am deutschen Markt für die bedarfs­gerechte Ab­sicherung privater Haus­halte. 12 Millionen Kund:innen vertrauen uns – weil wir schon heute an morgen denken. Arbeiten an der Zukunft eben. Berufserfahrene und Einsteiger:i... Mehr Infos >>

Teamleitung (m/w/d) Konzernrechnungswesen
Als familiengeführte Unternehmensgruppe liefern, bauen, sanieren und entsorgen wir für Kunden aus den Bereichen Infras­truktur, Immobilien und Umwelt. Für unseren Bereich Rechnungslegung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Teamleitung (m/w/d) Konzernrechnungswesen am Standort in... Mehr Infos >>

Buchhalter / Steuerfachangestellter (w/m/d)
BIST DU UNSER NEUER STEUERFACHANGESTELLTER (M/W/D)? Wir wollen mit Agilität die Welt verändern. Dafür brauchen wir talentierte Menschen, die das richtige Mindset mitbringen und bereit sind mit uns die Extrameile zu gehen. Erfahrung, Alter, Geschlecht, Hautfarbe oder Wohnort spielen dabei ... Mehr Infos >>

Weitere Stellenanzeigen im Stellenmarkt >>
Anzeige

JOB- TIPP

Stellenmarkt.jpg
Sind Sie auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Interessante Stellenangebote für Rechnungswesen- Experten finden Sie in der Rechnungswesen-Portal Stellenbörse. Ihr Stellengesuch können Sie kostenfrei über ein einfaches Online-Formular erstellen. Zur Stellenbörse >>
Anzeige

Softwaretipp: Quick-Lohn

Logo290122.png
Erledigen Sie Ihre Lohnabrechnung im Handumdrehen selbst mit Quick-Lohn und versenden alle Meldungen an die Krankenkassen, das Finanzamt und die Unfallversicherung direkt aus dem Programm. Auch für Baulohn. Probieren Sie Quick-Lohn gratis und völlig unverbindlich 3 Monate lang aus. Es ist keine Kündigung nötig! Weitere Informationen >>

Anzeige

Software-Tipps

Fibunet_logo_komplett_RGB.jpg
FibuNet ist eine sichere, vielfach bewährte und besonders leistungsfähige Software für Finanzbuchhaltung, Rechnungswesen und Controlling im Mittelstand. Mit einer Vielzahl vorentwickelter Automatisierungspotenziale hilft FibuNet konsequent dabei, den Zeitbedarf und die Fehleranfälligkeit in buchhalterischen Prozessen erheblich zu reduzieren. Mehr Informationen >>

Konsolidator.PNG
Konsolidator® ist eine cloudbasierte, moderne SaaS-Lösung für die finanzielle Konsolidierung und Berichterstattung basierend auf Microsoft Azure, die Ihnen hilft, Ihre Finanzfunktion zu digitalisieren und zu automatisieren. Konsolidator® ist unabhängig von den IT-Systemen, die Sie für die Buchführung und die Rechnungslegung verwenden.
Mehr Informationen >>

Weitere Rechnungswesen-Software-Lösungen im Marktplatz >>
Anzeige

RS - Make or Buy Analyse

make or buy.png
In einem Unternehmen kommt oft die Frage auf, ob man Materialien in Eigenproduktion herstellen sollte oder diese extern zukauft. Dieses Excel-Tool hilft Ihnen bei der Fragestellung auf Grundlage der Make or Buy Analyse. Die Berechnung kann nach Vollkosten- oder Grenzkostenansatz durchgeführt werden.
Mehr Informationen >>


Preiskalkulation mit Excel

Bildschirmfoto 2021-09-09 um 14.04.21.pngPreiskalkulation.png
Preiskalkulation einfach gemacht: dieses Excel-Tool hilft Ihnen bei der Kalkulation Ihrer Preise. Geeignet sowohl im Dienstleistungs- als auch im Industriebereich. Auch zur Preiskalkulation einzelner Projekte anwendbar. Inklusive einstufiger Deckungsbeitragsrechnung.
Mehr Informationen >>

Kundendatenbank inkl. Rechnungsprogramm

Kundendatenbank.png
Die Excel- Kundendatenbank für bis zu 2000 Kunden ist ideal als Vertriebsdatenbank einsetzbar mit integrierten Termin-/ Wiedervorlagenmanagement zur Verwaltung, Steuerung, Planung und Reporting von Kundendaten und Vertriebsaktivitäten. Erstellen Sie ganz einfach Ihre Rechnungen für verwaltete Kunden mit Produkten aus Ihrem Katalog. 
Mehr Informationen >>

Weitere über 400 Excel-Vorlagen finden Sie hier >>
Anzeige

Web-TippVermieter1x1_logo_282px.jpg 

Vermieter1x1.de - Das Internetportal für Vermieter und Immobilien-Manager. Zahlreiche Fachbeiträge und News zum Thema Vernieten und Verwalten von Immobilien. Umfangreiche Marktübersichten für kaufmännische Software, Seminare  und Tagungen runden das Angebot ab.
Anzeige

RS-Controlling-System für EÜR inkl. Liquiditätsplanung

Bericht5_pm_Jan_Prchal.jpg
Mit dem RS-Controlling-System für Einnahme-Überschuss-Rechnung steuern Sie erfolgreich ihr Unternehmen. Dieses Tool ermöglicht es Ihnen ihr Unternehmen zu planen, zu analysieren und zu steuern. Zusätzlich ermittelt das Tool einen Liquiditätsplan. Mehr Informationen >>
Anzeige

Software-Tipp

Liquiditätsplanung_Fimovi.jpgRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

RS Controlling-System

RS-Controlling-System.jpg Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist-Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalfluss- rechnung analysieren.  Alle Funktionen im Überblick >>
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Rückstellungsrechner XL:
Die optimale Unterstützung bei Ihren Jahresabschlussarbeiten
Button__subThema.PNG RS Einkaufs-Verwaltung:
Erstellung und Verwaltung von Aufträgen und Bestellungen
Button__subThema.PNG RS Kosten-Leistungs-Rechnung:

Erstellen Sie eine umfassende Kosten-Leistungsrechnung
Anzeige

Ihre Werbung auf RWP

Werbung Controlling-Portal.jpg
Ihre Werbung hier ab 200 EUR
im Monat
 
Werben Sie zielgruppenorientiert – werben Sie auf www.Rechnungswesen-Portal.de! Nährere Informationen erhalten Sie hier >>
Anzeige

Excel-Vorlagen-Paket für Hausverwalter

4. Residualwertberechnung.jpg
Dieses Excel-Vorlagen-Paket enthält folgende Tools:
  • Nebenkostenabrechnung für Eigentumswohnung
  • Rendite – Berechnungsprogramm
  • Residualwertberechnung für eine Immobilie
  • Steuerberechnung für Immobilienanlage 
Zum Shop >>
Anzeige

Excel-Training und -Auftragsarbeiten

controlling_Dashboard_pm_ml12nan_290px.jpg

Sie möchten in Excel fit werden oder möchten ein individuelles Excel-Tool erstellt haben?
Wir bieten Ihnen:
  • individuelle Excel-Schulungen für Ihre Mitarbeiter (online ohne Reisekosten!)
  • lfd. Lösung von Excel-Problemfällen per Telefon/Online-Support
  • Anpassung bzw. komplette Neuerstellung von Excel-Tools
Weitere Informationen >>
Anzeige

RS-Bilanzanalyse

RS-Bilanzanalyse.jpgBilanzanalyse- Tool (Kennzahlen- Berechnung): Umfangreiches Excel- Tool zur Berechnung der wichtigsten branchenunabhängigen Kennzahlen aus Bilanz und G+V. Es werden Berichte generiert, die die Liquiditäts-, Vermögens- und Ertragslage des Unternehmens im 5 Jahresvergleich darstellen.
Excel- Tool bestellen >>