Raspberry PI + Zubehör abschreiben

Anzeige
panthermedia_Anatoli-Babii_152px.jpgRS Controlling-System: Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist- Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalflussrechnung analysieren. Im Rahmen der Vorschaurechnung (Forecasting) können Sie neben Ihren Plan- und Ist-Werten auch das auf Basis der derzeitigen Erkenntnisse basierende Jahresergebnis hochrechnen.  Preis: 159,- EUR Alle Funktionen im Überblick >>.
Neues Thema in folgender Kategorie
Seiten: 1
Antworten
Raspberry PI + Zubehör abschreiben
Hallo,

ich entwickle Software und habe möglicherweise einen Auftrag bei der ich LED Displays ansteuern muss, hier würde ich gerne mit dem Raspberry experimentieren und schauen ob es nicht auch etwas für Kunden ist.

Ich könnte das Set RPI 4B 4GB ALLIN Das reichelt Raspberry PI 4 B 4 GB All-In-Bundle von Reichelt für 85€ + 5€ Versand nehmen, bis auf Monitor und  Maus/Tastatur ist da alles drin, Maus/Tastatur/Monitor werden nicht benötigt da der RPI per Server fungiert und nur per SSH angesprochen wird vom normalen Arbeits Pc und eben nur die RGB Matrix zum leuchten bringen soll.

Dazu kommen noch:
Mini HDMI Plug to Standard HDMI Jack Adapter +3€
32x32 RGB LED Matrix Panel - 4mm Pitch + 50€
RGB Matrix Bonnet + 16€
Netzteil 12V + 10€

Der RPI alleine würde vermutlich noch als Server durchgehen aber beim Rest ist das eine gute Frage, kann ich aus den gekauften Teilen einfach ein Set machen und das ganze als GWG absetzen oder muss ich hier zwangsweise einen Pool bauen über 5 Jahre?

Die Teile verbleiben alle bei mir und nichts gehts an den Kunden.
Hallo.

Ich bewerte das wie folgt:

Da alles zusammen vermutlich 150€ netto (also ohbe MWST) den Rechnungsbetrag nicht übersteigen wird, sollte es eigentlich als "Bürobedarf" zu buchen sein. Eine Aktivierungsnotwendigkeit sehe ich nicht.

Es könnte aber ggf. auch als Fertigigungshilfsmittel für selbsterstellte Waren buchbar sein bzw. im Rahmen von "Forschung und Entwicklung" eingliederbar sein und dann ebenfalls sofortige Aufwendungen darstellen.

Auf gar keinen Fall sehe ich hier ein "Selbstständig nutzbares Wirtschaftsgut" und somit eine Anlage (oder GWG).

Tipp:
Eventuell kann bei einem anderem Anbieter der "Gesamtpreis" reduziert werden, damit es definitv unter 150€ sind.
Einzelne Teile (ggf. Steckernetzteil etc.) separieren, da diese definitiv Bürobedarf sind.

Viel Glück bei Deinem Vorhaben.


Beim Verkauf kannst Du natürlich dann ein "Set" bzw. ein eigenes "Produkt" daraus machen und mit unter 800€ netto dann ein GWG anbieten.
@supertuxer danke

Raspi als Bürobedarf, im Entferntesten könnte das unter dem Gesichtspunkt auf der LED Matrix die Temperaturen/Werte des Servers anzeigen zu lassen wobei irgendwie auch seltsam.

Als Set gehen tatsächlich nur zusammen gebündelt gekaufte Sachen? also Pc als Server 300€, Monitor 100€ und ich schreib 400 als GWG ab wäre nen nogo?

Also ich hatte mir das auch überlegt im Kontext "kauf einer Kamera 500€ und 2 Wochen Später Objektiv" beides zusammen hätte ich als GWG erachtet.
Hallo.

Laut Buchungsregeln und Vereinfachungsklauseln, sind prinzipiell alle Anachaffungen, die bis 150€ netto betragen, als Aufwände zu buchen.

Von Set's beim Einkauf für diese "Waren", habe ich nicht gesprochen. Nur weil Du eine Verbindung "planst" (durch Entwicklung), handelt es sich nicht um "eine Einheit" im Sinne der Anschaffung.

Daher: Jeder Artikel in sich stellt "Bürobedarf" darf. Natürlich kann auch ein anderes "Aufwandskonto"  genommen werden. Da jedoch aktuell auch noch kein verwertbares Produkt dadurch vorhanden ist und erst noch entwickelt wird, sind es auch keine "Warenkäufe".


Beim Verkauf kannst Du natürlich das Produkt "SuperDuper Raspi Display" nennen und alles als Einheit VERKAUFEN.Das macht Sinn, da es nur im Zusammenhang aller Einzelteile im Wert geschaffen wurde und somit dann EIN Produkt ist.

Bitte Einkauf und Verkauf hier nicht vermischen.

Achtung:
Falls Du Freiberufler bist und somit keine Gewerbesteuer zahlst, "vergiftest" Du durch solch eine Produktentwicklung mit anschließendem Produktverkauf, Deine Freiberuflichkeit in dem.Umfang, das Du den Status als Freiberufler verlierst (oder verlieren kannst) und fortan mit allen Umsätzen als Gewerbetreibender vom Finanzamt eingestuft wirst! Auch wenn Du keine Gewerbeanmeldung hast. Die wird dann zwangsweise vom Amt durchgeführt.
--> Also bitte den StB befragen was zu tun ist, da hier in diesem Umfang nicht "beraten" werden darf. Aktuell ist es ein Hinweis.
@supertuxer danke fürs Feedback,

Ah okay ich dachte man kann daraus bsp ein Set bilden, deswegen ja auch die Sache mit der Kamera, beides sind nicht GWG fähig würden es aber werden wenn man beides zusammen nimmt, Body + Objektiv. (oder liege ich selbst bei der Kamera falsch?)

Mit den 150€ war mir auch tatsächlich neu aber dann passt das soweit, liegt ja drunter.

Den Raspi ansich werde ich nicht verkaufen, das ganze stellt für mich nur ein Mittel zum Zweck, Sprich der Entwicklung und Testing von Software dar, ich kann ja schlecht für etwas entwicklen was ich nicht besitze.

Dein Achtungspunkt habe ich im Kopf, ist bei mir aber eh schon zu spät, ich verkaufe in einem Gebiet schon Digitale Waren und pack die Software Entwicklung notgezwungen da mit rein, ich mach das ganze ja nur nebenberuflich und da musst du auch erstmal bis 25k kommen bevor man schaut ob man dann trennt und das Gewerbe zumindest für die Softwareentwicklung los wird (da ich kein Studium habe stehen die Chancen eh nicht so gut)

Diese Trennung machen Hebammen z.B.
Hallo.

Da möchte ich nochmals nachfassen und aus meiner Sicht beurteilen, da neue Tatsachen bekannt wurden.


1)
Zitat
StefanBD schreibt:
schaut ob man dann trennt und das Gewerbe zumindest für die Softwareentwicklung los wird (da ich kein Studium habe stehen die Chancen eh nicht so gut)

Diese Trennung machen Hebammen z.B.

Wenn Du kein Studium in diesem Bereich hast, kannst Du aus Sicht des FA nicht in diesem Bereich freiberuflich tätig sein, weil es grundsätzlich an Tiefe und Umfang des Wissens fehlt.
Es gibt zwar die Eingliederung des EDV-Beraters, EDV-Prigeammierers, etc. in die Katalogberufe, aber die greift grundsätzlich nur wenn die notwendige Ausbildung (also Studium) vorliegt. Hier gab es eine Neusprechung des BFH (oder BGH).
Ich kenne ein FA, das schon bei der Bezeichnung "IT-Consultsnt" auf "dumm" Schaltet, weil es nicht "EDV-Berater" heißt.
Grundsätzlich der gleiche Beruf und beim FG auch gewonnen, aber erst 7 Jahre später (und Kosten produziert; zwischenzeizlich GewSt. gezahlt usw ).

Somit: In jedem Fall Gewerbe.
Gefahr: Ausführung eines nicht angemeldet Gewerbebetriebes
Lösung: Bitte beim Finanzamt eine verbindliche Auskunft einholen, das Du als Freiberufler geführt wirst und stelle dabei Deine Tätigkeit so dar, das diese eigentlich eines Diplom Ingenieurs entspricht und Du über das gleichwertige Wissen verfügst.

Hinweis: Da du vermutlich sowieso schon die ganze Zeit unter dem GewSt-Limit lagst, wäre das für die Vergangenheit unschädlich, aber für die Zukunft möglicherweise Wertvoll! Denn das FA ist verbindlich an die "verbindliche Auskunft" gebunden und darf dann nicht mehr für Dich anders entscheiden.
Nachteil: Die Auskunft kostet Geld und muss gut vorbereitet werden.


2)
Hebammen sind explizit genannte freie Berufe.
Die Trennung der Einkünfte muss dann auch Praktisch und Tatsächlich durchgeführt werden (Doppelte Buchführung; getrennte Konten; verschiedenes Auftreten am Markt damit es für einen unwissenden Dritten sichtbar ist, das es verschiedene "Betriebe" sind; usw.)

Auch kenne ich Hebammen, StB, Ärzte etc. die nachträglich mit ihren gesamten Einkünften der GewSt. unterworfen wurden, weil diese Trennung nicht "gelebt" wurde.

3) Wenn es zur Entwicklung zählt ist es eh Aufwand, solange es unter 800€ fällt. Auch GWG's werden am Jahresende gegen ein Aufwandskonto sofort vollständig abgeschrieben (solange keine Poolabschreibung erfolgt) und daher gleichzusetzen mit "Aufwänden".
@supertuxer  habe schonmal mit dem FA telefoniert, man muss seine Fähigkeiten dann Nachweisen, bis 25k ist es aber sowieso eine Nullrechnung und mir wurde geraten dies dann erst.

Im Prinzip ist das ganze sowieso Witzlos da der Anwendungsentwickler eigentlich zu den Katalogberufen zählt, das sehen auch einige Steuerberater so aber wie es oft so ist, eine Frage, 3 Anwälte, 3 Meinungen.

Ich werde eventuell noch Filmproduktion mit dazu nehmen macht die Sache auch nicht gerade einfacher da der ja z.B auch wieder ein Katalogberuf ist.

Naja, kümmere ich mich drum wenn ich die 25k habe, evtl. gehts auch raus aus Deutschland :)
Seiten: 1
Antworten

Aktuelle Job-Angebote für Buchhalter und Bilanzbuchhalter

Details/Firma Ort/Region Anzeige Firmeninfo
Buchhalter/in (m/w/d) für 30 Wochenstunden
InnovaMaxx GmbH
Berlin
Junior Controller (w/m/d) Bus
Transdev GmbH
Mönchengladbach, Aachen oder Berlin Firmeninfo
Senior Controller (w/m/d)
Transdev GmbH
Region Südwest Firmeninfo
Kaufmännischer Sachbearbeiter (w/m/d) Kreditorenbuchhaltung
WOLFF & MÜLLER Holding GmbH & Co. KG
Stuttgart
Financial Planner / Controller Telematik (w/m/d)
HUK-Coburg VVaG
Coburg Firmeninfo
Steuerfachangestellten | Steuerfachwirt | Bilanzbuchhalter (M|W|D)
Kell und Feltes Steuerberatungsgesellschaft mbB
Wiesbaden
Senior Kreditorenbuchhalter / Forderungsmanager (m/w/d)
BVS Industrie-Elektronik GmbH
Hanau Firmeninfo
Mitarbeiter (m/w/d) Konsolidierung/Handelsbilanzen
AccorHotels Deutschland GmbH
München Firmeninfo
Finanzbuchhalter (m/w/d)
DR. EICHER PERSONALBERATUNG
Berlin Firmeninfo
Bilanzbuchhalter / Finanzbuchhalter (w/m/d)
Consorsbank
München
Buchhalter-Sachbearbeiter (w/m/d)
DI Deutsche Immobilien Gruppe (DI-Gruppe)
Düren Firmeninfo
Fachkraft (m/w/d)* für Entgelt und Reisekosten
Landratsamt München
München Firmeninfo
Referent Finanzen und Controlling (m/w/d)
Adam Riese GmbH
Stuttgart
Referent Steuern International [m|w|d]
Blanc und Fischer Corporate Services GmbH & Co. KG
Oberderdingen
Leitung (m/w/d) Finanz- und Rechnungswesen
Aller-Weser-Klinik gGmbH
Verden Firmeninfo

1 - 15 von 83
Erste | Vorherige | 1 2 3 4 5 | Nächste | Letzte
Anzeige

Tipp der Woche

RWP Newsletter :
Buchführung, Bilanzierung und Rechnungswesen bilden den Schwerpunkt der News und Fachbeiträge im Newsletter. Daneben werden ERP- bzw. Buchführungssoftware, Rechnungswesen- Seminare und Tagungen für Buchhalter bzw. Bilanzbuchhalter, Stellenangebote und Literaturtipps vorgestellt.
zur Eintragung >>
Anzeige
Excel-Vorlagen-Shop.de
Anzeige

Senior Kreditorenbuchhalter / Forderungsmanager (m/w/d)

Unbenannt.png
Sie sind ein zahlenverliebter Mensch mit einem glasklaren Blick für die Details und wünschen sich eine anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit in einem innovativen Unternehmen? Im Kreditorenbereich buchen Sie den Rechnungseingang über ein ERP-Warenwirtschaftssystem sowie über das Sage Rechnungswesen. Innerhalb Ihres Aufgabengebietes stimmen Sie sich mit den Abteilungen Vertrieb, Einkauf, Elektrowerkstatt und Logistik ab, verstehen sich als Dienstleister im Unternehmen und sind fit in allen steuerlichen Angelegenheiten für Finanzen. Auch die konsequente Beitreibung von Forderungen lösen Sie mit hoher Professionalität und Engagement. Sie suchen einen Senior Kreditorenbuchhalter / Forderungsmanager (m/w/d). Zum Stellenangebot >>

Anzeige

Softwaretipp: Quick-Lohn

Logo290122.png
Erledigen Sie Ihre Lohnabrechnung im Handumdrehen selbst mit Quick-Lohn und versenden alle Meldungen an die Krankenkassen, das Finanzamt und die Unfallversicherung direkt aus dem Programm. Auch für Baulohn. Probieren Sie Quick-Lohn gratis und völlig unverbindlich 3 Monate lang aus. Es ist keine Kündigung nötig! Weitere Informationen >>

Anzeige
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG
RS Plan - Unternehmensplanung leicht gemacht:


Erstellen Sie mit RS-Plan ganz einfach Ihre gesamte Unternehmensplanung!
Button__subThema.PNG
RS-Controlling-System f. EÜR:


Planen, analysieren und steuern Sie Ihr Unternehmen mit RS-Controlling-System f. EUR!
Button__subThema.PNG
RS-Investitionsrechner:



Ermitteln Sie ganz einfach den Kapitalwert Ihres Investitionsvorhabens!
Anzeige

Software

HS Finanzwesen
Die komfortable Lösung für alle Anforderungen in der Buchhaltung Mit dem GoB-geprüften HS Finanzwesen haben Sie Kosten, Außenstände und Finanzkennzahlen sicher im Griff. Auf Knopfdruck liefert das Programm tagaktuelle Auswertungen, wie BWA, GuV, Bilanz sowie Liquiditäts- und individuelle Üb... Mehr Infos >>

FastBill - einfach Rechnungen, Angebote und Mahnungen
FastBill: Angebote, Rechnungen und Mahnungen professionell mit individueller Vorlage auf Knopfdruck Mit FastBill hast du den vollen Durchblick beim Papierkram. Erstelle Rechnungen, erfasse Belege und behalte aktuelle Zahlungen und Fälligkeiten im Überblick. Mit FastBill kannst du mit ... Mehr Infos >>

tax Professional
Über die software Einfach. Gut. Günstig. Tax führt Sie zur ordentlichen Steuererklärung. Inklusive gewerblicher Steuern und Anmeldesteuern. Übersichtlich, verständlich, zuverlässig und präzise – zu einem günstigen Preis. Ob Sie das elektronische ElsterFormular oder die klassischen Pap... Mehr Infos >>

Zum Buchhaltungssoftware-Verzeichnis >>
Anzeige

eBilanz-Online

logo_E-Bilanz-Online_250px.jpg
Übermitteln  Sie E-Bilanzen kostengünstig an die Finanzverwaltung. eBilanz-Online ist die Lösung zur Erfüllung der aktuellen steuerlichen und handelsrechtlichen Vorgaben. Die Anwendung ist einfach, kostengünstig und webbasiert. Testen Sie jetzt kostenlos!
Anzeige

Excel-Tools

Excel-Projektmanagement-Paket
Vorlagen-Paket bestehend aus insgesamt 9 verschiedene Excel-Dateien für die Projektplanung und das Projektmanagement. Enthalten sind Tools zur Erstellung von Gantt-Diagrammen (= Balkenplänen) auf Tages-, Wochen- oder Monatsbasis, zur Erstellung von Projektstrukturplänen (PSP), zur Generierung von... Mehr Infos >>

Excel tool to visualize a project plan
This tool allows the controller to present top-level milestones or phases or activities of a project as a Gantt chart (bar chart) or show it on a timeline in an attractive design, without using a forward planning tool or investing considerable time and effort in a painting or drawing program. Mehr Infos >>

!RER-A Rollierende Liquiditätsplanung
Kurzbeschreibung - Rollierende Liquiditätsplanung Ab Excel-Version 2007 Zielsetzung Mit Hilfe dieses Excel-Kalkulationsprogrammes sind Sie in der Lage, die zukünftig zu erwartende Liquidität, für sich und für externe Kapitalgeber (z.B. Kreditinstitute), transparent darzustellen. ... Mehr Infos >>

Zum Excel-Vorlagen-Verzeichnis >>
Anzeige

RS-Controlling-System für EÜR inkl. Liquiditätsplanung

Bericht5_pm_Jan_Prchal.jpg
Mit dem RS-Controlling-System für Einnahme-Überschuss-Rechnung steuern Sie erfolgreich ihr Unternehmen. Dieses Tool ermöglicht es Ihnen ihr Unternehmen zu planen, zu analysieren und zu steuern. Zusätzlich ermittelt das Tool einen Liquiditätsplan. Mehr Informationen >>
Anzeige

Seminar-Tipps

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, English for Accounting, Stuttgart, 12.02.2020 2 Tage
Mehr Infos >>

Technische Akademie Wuppertal, Fuhrparkmanagement, Altdorf b. Nürnberg, 24.03.2020 1 Tag
Mehr Infos >>

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Jahres-Tagung 2019/2020: Steuern und Rechnungswesen, Düsseldorf, 03.12.2019 1 Tag
Mehr Infos >>

NWB Verlag GmbH & Co. KG, Anlagenbuchhaltung Spezial: SAP® Anlagenbuchhaltung für Fortgeschrittene, Düsseldorf, 04.06.2020 2 Tage
Mehr Infos >>

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Excel im Rechnungswesen II, Frankfurt a. M., 18.12.2019 1 Tag
Mehr Infos >>

Zur Seminar-Datenbank >>
Anzeige

Excel-Haushaltsbuch Premium 

Haushaltsbuch_Premium_03.jpg
Kostenkontrolle durch Planung und Erfassung aller privaten Ausgaben und Einnahmen.
Monatsende und schon wieder fragen Sie sich „Wo ist das ganze Geld geblieben?“
Die Excel-Vorlage Haushaltsbuch Premium bringt Aufschluss. Auf den ersten Blick erscheint es zwar mühsam, jedoch bringt die Erfassung aller monatlichen Einnahmen und Ausgaben in einem Haushaltsbuch viele Vorteile mit sich:. Zum Shop >>
Anzeige

Software-Tipp

  Reisekostenabrechnung Excel
Reisekostenabrechnung leicht gemacht. Erstellen Sie einfach und übersichtlich Reisekostenabrechnungen von Mitarbeitern mit diesem Excel-Tool. Automatische Berechnungen anhand von Pauschalen, durckfähige Abrechnungen umd einfache Belegverwaltung. Mehr Infos >>
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Rückstellungsrechner XL:
Die optimale Unterstützung bei Ihren Jahresabschlussarbeiten
Button__subThema.PNG RS Einkaufs-Verwaltung:
Erstellung und Verwaltung von Aufträgen und Bestellungen
Button__subThema.PNG RS Kosten-Leistungs-Rechnung:

Erstellen Sie eine umfassende Kosten-Leistungsrechnung
Anzeige

Excel-Tool-Beratung und Erstellung

Kein passendes Excel-Tool dabei?

Balken.jpgGern erstellen wir Ihnen Ihr Excel- Tool nach Ihren Wünschen und Vorgaben. Bitte lassen Sie sich ein Angebot von uns erstellen.
Anzeige
Anzeige

RS-Investitionsrechner

RS-Investitionsrechner.jpg
Der RS- Investitionsrechner ermittelt Ihnen den Kapitalwert oder internen Zinsfuß für Ihre Investitions- vorhaben. Zusätzlich können Sie die Rentabilität und die Amortisations- zeit Ihres Investitionsvorhabens berechnen lassen. Excel- Tool bestellen >>
Anzeige

Preiskalkulation

Preiskalkulation.jpgPreiskalkulation einfach gemacht: Excel-Tool zur Kalkulation Ihrer Preise. Geeignet sowohl im Dienstleistungs- als auch im Industriebereich. Auch zur Preiskalkulation einzelner Projekte anwendbar. Inklusive einstufiger Deckungsbeitragsrechnung. zum Shop >>
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige

RS-Plan

RS-Plan.jpgRS-Plan - Unternehmens- planung leicht gemacht:
Erstellen Sie mit RS-Plan Ihre Unternehmensplanung professionell. Automatische Plan-GuV, Plan-Bilanz, Plan- Kapitalflussrechnung und Kenn- zahlen. Preis: 119,- EUR Mehr Informationen >>
Anzeige

RS-Bilanzanalyse

RS-Bilanzanalyse.jpgBilanzanalyse- Tool (Kennzahlen- Berechnung): Umfangreiches Excel- Tool zur Berechnung der wichtigsten branchenunabhängigen Kennzahlen aus Bilanz und G+V. Es werden Berichte generiert, die die Liquiditäts-, Vermögens- und Ertragslage des Unternehmens im 5 Jahresvergleich darstellen.
Excel- Tool bestellen >>