Weiterbildung gesucht!

Anzeige

RS Controlling-System: Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist- Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalflussrechnung analysieren. Im Rahmen der Vorschaurechnung (Forecasting) können Sie neben Ihren Plan- und Ist-Werten auch das auf Basis der derzeitigen Erkenntnisse basierende Jahresergebnis hochrechnen.  

Preis: 238,- EUR  Alle Funktionen im Überblick >>.

Neues Thema in folgender Kategorie
Seiten: 1
Antworten
Weiterbildung gesucht!
Hallo ihr Lieben,

ich habe Kauffrau für Bürokummunikation gelernt. Danach eine Weiterbildung zur Buchhaltungsfachkraft und eine zur Lohn- und Gehaltsbuchhalterin gemacht. Nun möchte ich mich gerne noch weiterbilden, weis aber nicht was.  :(

Ich arbeite in einer mittelständischen Firma, wo ein Bilanzbuchhalter nicht benötigt wird. Ich möchte keine Weiterbildung zum Bilanzbuchhalter machen, wenn ich darin nicht arbeiten kann und damit ich den habe, rentiert sich nicht.

Hat schon jemand erfahrungen mit Wirtschaftsfachwirt oder Finanzbuchhalter? Da ich mit Lexware arbeite würde ich auch Lexware Finanzbuchhalter in betracht ziehen. Hat da schon jemand Erahrung mit?

LG Jenny
Hallo Jenny,

willkommen in unserem Rechnungswesen-Forum  :wink1:

Du schreibst, dass deine Firma keinen Bilanzbuchhalter sucht, du aber dort weiterarbeiten möchtest. Jetzt stelle ich mir die Frage, was dein jetziges Ziel ist. Gibt es denn bei euch den Bedarf an Finanzbuchhalter bzw. Wirtschaftsfachwirten?

Möchtest du den Finanzbuchhalter-Lehrgang machen, um die jetzige Arbeit besser ausführen zu können oder in Bewerbungen bessere Chancen zu haben?

Für die Frage, welchen Lehrgang du genau machen könntest, kann ich dir als Tipp die Seminarübersicht empfehlen:
Rechnungswesen Seminare und Fernkurse
Dort findest du verschiedene Anbieter!
Viele Grüße Neele :-)
Hallo Jenny,

wenn Du aktuell die Möglichkeiten hast, Dich zum Bilanzbuchhalter weiterzubilden,
solltest Du diese nutzen.
Wer weiss den heute schon, wie sicher sein Arbeitsplatz ist.
Bilanzbuchhalter wird in vielen Unternehmen einem Universitätsabschluss gleichgestellt
und wenn Du dann noch Berufserfahrung mitbringst... The sky is the limit  8-)
Und mit Weiterbildung geht es dann erst richtig los: IFRS, Bibu International, Controlling ...
Hallo,

danke für die Antworten.

Neele: Das Betriebsklima in meiner aktuellen Firma ist echt toll und es ist ein junges Team. Meine vorhergehenden Arbeitgeber waren schon alle recht alt und der eine hat dann von heute auf morgen aufghört und tschüss Job. Den Finanzbuchhalterlehrgang möchte ich machen, um meine Arbeit noch besser ausführen zu können.

hobitt: Den Bilanzbuchhalter müsste ich selber zahlen, die Möglichkeit wird mir nicht vom Arbeitgeber gegeben, da die Firma ja keine braucht. Und nur das ich später irgendwann mal brauche, ist es mir zu teuer und zu langwierig.

Ich denke ich werde Finanzbuchhalter machen. Hat jemand Erfahrung mit endress?

LG Jenny
Hallo Jenny,

Erfahrung habe ich persönlich nicht. Aber bei Endriss (und vielen anderen Anbietern) kann man in den Kursen probehören / testen.  
Das lohnt sich bestimmt. So hast du auch den Vergleich  :D

Viel Erfolg beim Finanzbuchaltern  ;)
Viele Grüße Neele :-)
Hallo Neele,

danke für deine Hilfe.

Jenny
hallo, kann dem beitrag von neele nur zustimmen. eine freundin von mir hat bereits die weiterbildung zur bilanzbuchhalterin absolviert und ist direkt in ein großes unternehmen eingestiegen. sie ist sehr zufrieden und überlegt, in einigen jahren noch den fachwirt draufzupacken. nach ihrem erfolg, überlegei ch selbst auch, den bilanzbuchhalter zu machen und werde durch die aussagen in diesem forum nur noch weiter darin bestärkt =)
Hallo, auch ich kann die Aussagen von Neele nur bestätigen. Ich komme aus dem Steuerbereich (Ausbildung zum Steuerfachangestellten) und habe nach der Prüfung zum Steuerfachwirt noch die Prüfung zum Bibu IHK abgelegt. Vorher habe ich noch einige Zeit als Prüfungsassistent in der Wirtschaftsprüfung verbracht. Der Job ist hart: lange Arbeitszeiten, viel Stress,  viele Dienstreisen, schlechte Bezahlung ..... aber die Erfahrungen sind von unschätzbarem Wert!!! Danach habe ich in einem Wirtschaftsunternehmen angefangen und konnte sofort die Zusammenarbeit mit deren WP´s erheblich verbessern.

Ich habe sowohl meine Vorbereitung zum Steuerfachwirt als auch die Vorbereitung zum Bibu (Fernkurs mit zwei Praxisblöcken) beim Lehrgangswer HAAS absolviert. Gerade für den "schmalen" Geldbeutel bietet HAAS tolle Leistungen und ist im Vergleich mit anderen Anbietern sehr preiswert. Ich habe zusätlzich die Förderungen nach "Meisert-Bafög" in Anspruch genommen. Da bekomment man einen grds. nicht rückzahlbaren Zuschuss und bei Bestehen einen Teilerlass auf das Darlehen. Eine super Sache; so habe ich effektiv weniger als 50% der tatsächlichen Kosten selbst getragen!!

Gruß Martin
Seiten: 1
Antworten

Aktuelle Job-Angebote für Buchhalter und Bilanzbuchhalter

Details/Firma Ort/Region Anzeige Firmeninfo
Kreditorenbuchhalter (m/w/d) Vollzeit
VSE Aktiengesellschaft
Saarbrücken
People & Culture Administrator (m/w/x)
bike-components
Würselen
Mitarbeiter Finanzbuchhaltung (m/w/d)
Rollon GmbH
Düsseldorf
Leiter/in Rechnungswesen & Finanzen (m/w/d)
Corodur Fülldraht GmbH
Willich
Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter internes Rechnungswesen der Sparte Bundesforst (w/m/d)
Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA)
Bonn
FINANZBUCHHALTER / CONTROLLER (M/W/D)
REISSER AG
Böblingen
Sachbearbeiter*innen Reiseangelegenheiten und Rechnungsstelle (m/w/d)
Bundesanstalt für Materialforschung und ‑prüfung
Berlin-Steglitz
SACH­BEARBEITER (M/W/D) BUCH­HALTUNG – RECHNUNGS­WESEN
Sahm GmbH & Co. KG
Höhr-Grenzhausen
Kaufmännischen Mitarbeiter / Buchhalter (m/w/d)
WINTER Beratende Ingenieure für Gebäudetechnik GmbH
Düsseldorf
Kaufmännischer Mitarbeiter / Sachbearbeiter (m/w/d) Buchhaltung / Kreditorenbuchhaltung
RICHARD WOLF GmbH
Knittlingen
Assistenz der Unternehmens­beratung (m/w/d) Teilzeit/Vollzeit
bpa Servicegesellschaft mbH
Mainz
Finanzbuchhalter (m/w/d)
Team Baupersonal 4.0
Berlin
Finanzbuchhalter / Personalsachbearbeiter (m/w/x)
DWA GmbH & Co. KG
Ubstadt-Weiher
Revenue Management Growth Analyst (m/w/d)
HEINEKEN Deutschland GmbH
Berlin
Finanzbuchhalter (m/w/d)
company bike solutions GmbH
München

1 - 15 von 102
Erste | Vorherige | 1 2 3 4 5 | Nächste | Letzte
Anzeige

Tipp der Woche

RWP Newsletter :
Buchführung, Bilanzierung und Rechnungswesen bilden den Schwerpunkt der News und Fachbeiträge im Newsletter. Daneben werden ERP- bzw. Buchführungssoftware, Rechnungswesen- Seminare und Tagungen für Buchhalter bzw. Bilanzbuchhalter, Stellenangebote und Literaturtipps vorgestellt.
zur Eintragung >>
Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System
Anzeige
Tipp-Anzeige ab 100,- EUR buchen. Weitere Infos hier >>
Anzeige

Stellenmarkt

Prozess Manager (w/m/d) - General Ledger (SAP FI)
Die E.ON Accounting Solutions GmbH bietet eine breite und tiefe operative Prozess- als auch Fachexpertise für die Erbringung von Dienstleistungen mit Finanzfokus. Die Gesellschaft verantwortet die Jahresabschlusserstellung für wesentliche deutsche E.ON Gesellschaften und betreibt sowie verantwort... Mehr Infos >>

SAP IT Consultant (w/m/d) für Revenue Accounting & Reporting (RAR)
Die Welt steht nie still. Und jeden Tag kommen neue Herausforderungen hinzu. Unsere Leidenschaft ist es, den Status Quo zu hinterfragen, Ideen zu liefern und die intelligente Vernetzung der Welt voranzutreiben. So ebnen wir den Weg für eine smarte Zukunft unserer Gesellschaft. Ob Technologien, di... Mehr Infos >>

Sachbearbeiter*innen Reiseangelegenheiten und Rechnungsstelle (m/w/d)
Die Bundesanstalt für Materialforschung und ‑prüfung (BAM) ist eine wissenschaftlich-technische Bundesoberbehörde mit Sitz in Berlin. Als Ressortforschungseinrichtung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz forschen, prüfen und beraten wir zum Schutz von Menschen, Umwe... Mehr Infos >>

Weitere Stellenanzeigen im Stellenmarkt >>
Anzeige

JOB- Letter

 jobletter.jpg
Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News.
Anzeige

Software-Tipps

Fibunet_logo_komplett_RGB.jpg
FibuNet ist eine sichere, vielfach bewährte und besonders leistungsfähige Software für Finanzbuchhaltung, Rechnungswesen und Controlling im Mittelstand. Mit einer Vielzahl vorentwickelter Automatisierungspotenziale hilft FibuNet konsequent dabei, den Zeitbedarf und die Fehleranfälligkeit in buchhalterischen Prozessen erheblich zu reduzieren. Mehr Informationen >>

Konsolidator.PNG
Konsolidator® ist eine cloudbasierte, moderne SaaS-Lösung für die finanzielle Konsolidierung und Berichterstattung basierend auf Microsoft Azure, die Ihnen hilft, Ihre Finanzfunktion zu digitalisieren und zu automatisieren. Konsolidator® ist unabhängig von den IT-Systemen, die Sie für die Buchführung und die Rechnungslegung verwenden.
Mehr Informationen >>


candis-logo-white-blue2.png
CANDIS ist eine einfache Software für Rechnungsmanagement - schnell von überall einsetzbar und für alle Mitarbeiter ohne Schulung zu nutzen.
Mehr Informationen >>

Weitere Rechnungswesen-Software-Lösungen im Marktplatz >>
Anzeige

Rechnung (Excel- Vorlage)

Mit diesem Excel-Tool können Sie Rechnungen erstellen. Es kann für jeden Artikel der jeweilige USt.- Satz und ein individueller Rabatt eingegeben werden. Der Rechnungsbetrag wird automatisch aus den einzelnen Artikelpositionen, USt.- Satz und Rabatt ermittelt. Der Aufbau der Rechnung entspricht den Anforderungen des UStG.
Mehr Informationen >>

Rückstellungen für Urlaub, Überstunden und Mehrarbeit - Rückstellungshöhe für Handels- und Steuerbilanz ermitteln

PantherMedia_Dmitriy_Shironosov_240x160.jpg
Mit diesem flexiblen Excel-Tool lassen sich Rückstellungen für Urlaub, Überstunden und Mehrarbeit für die Handels- und für die Steuerbilanz ermitteln und dokumentieren. Die Berechnungen entsprechen der aktuellen Rechtsprechung.
Mehr Informationen >>

GoBD: Checkliste Anforderungen der GoBD in Excel 

In dieser Checkliste sind grundlegende Anforderungen der GoBD festgehalten. Bei der Umsetzung müssen zwingend die individuellen Sachverhalte des Betriebes berücksichtigt und die Punkte konkretisiert und detailliert werden. Die Checkliste dient dem Einstieg in das Thema kann beliebig ergänzt und verändert werden.
Mehr Informationen >>

Weitere über 400 Excel-Vorlagen finden Sie hier >>
Anzeige

Controlling Journal-2022_190px.jpg

Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen - Probieren Sie jetzt das Print-Magazin Controlling-Journal >>
Anzeige

Excel TOP-SellerRS Liquiditätsplanung L

PantherMedia_pannawat_B100513902_400x300.jpg
Die RS Liquiditätsplanung L ist ein in Excel erstelltes Werkzeug für die Liquiditätsplanung von Kleinunternehmen sowie Freiberuflern. Die Planung erfolgt auf Basis von veränderbaren Einnahmen- und Ausgabepositionen. Detailplanungen können auf extra Tabellenblättern für z.B. einzelne Projekte oder Produkte vorgenommen werden. 
Mehr Informationen >>

Rollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis

Dieses Excel-Tool bietet Ihnen die Grundlage für ein Frühwarnsystem. Der erstellte Liquiditätsplan warnt Sie vor bevorstehenden Zahlungsengpässen, so dass Sie frühzeitig individuelle Maßnahmen zur Liquiditätssicherung einleiten können. Gerade in Krisensituationen ist eine kurzfristige Aktualisierung und damit schnelle Handlungsfähigkeit überlebenswichtig. Mehr Informationen >>

Strategie-Toolbox mit verschiedenen Excel-Vorlagen

Die Strategie-Toolbox enthält 10 nützliche Excel Vorlagen, die sich erfolgreich in der Strategie bewährt haben. Alle Tools sind sofort einsatzbereit und sind ohne Blattschutz. Damit können die Vorlagen individuell angepasst werden.
Ideal für Mitarbeiter aus dem strategischen ManagementMehr Informationen>>

Weitere über 400 Excel-Vorlagen finden Sie hier >>
Anzeige

Software-Tipp

Liquiditätsplanung_Fimovi.jpgRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Rückstellungsrechner XL:
Die optimale Unterstützung bei Ihren Jahresabschlussarbeiten
Button__subThema.PNG RS Einkaufs-Verwaltung:
Erstellung und Verwaltung von Aufträgen und Bestellungen
Button__subThema.PNG RS Kosten-Leistungs-Rechnung:

Erstellen Sie eine umfassende Kosten-Leistungsrechnung
Anzeige

Ihre Werbung auf RWP

Werbung Controlling-Portal.jpg
Ihre Werbung hier ab 200 EUR
im Monat
 
Werben Sie zielgruppenorientiert – werben Sie auf www.Rechnungswesen-Portal.de! Nährere Informationen erhalten Sie hier >>