Probleme nach Weiterbildung einzusteigen

Anzeige

RS Controlling-System: Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist- Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalflussrechnung analysieren. Im Rahmen der Vorschaurechnung (Forecasting) können Sie neben Ihren Plan- und Ist-Werten auch das auf Basis der derzeitigen Erkenntnisse basierende Jahresergebnis hochrechnen.  

Preis: 238,- EUR  Alle Funktionen im Überblick >>.

Neues Thema in folgender Kategorie
Seiten: 1
Antworten
Probleme nach Weiterbildung einzusteigen
Hallo,

ich bin neu hier und benötige euren Rat wegen meinem Problem, kurz zu meiner Person.

26 Alt, Gesellebrief als Fachkraft für Lagerlogistik. Fachabitur in Wirtschaft und Verwaltung. Habe von Januar 2018 bis Juni 2018 eine Weiterbildung im Rechnungwesen gemacht bei der TÜV NORD. Bereiche waren finanzbuchhaltung, Kontokorrent Buchhaltung sowie Lohnbuchhaltung. Programm war DATEV Arbeitsplatz Pro sowie DATEV Lohn & Gehalt und DATEV Lodas.

Habe also angefangen Bewerbungen zu schreiben. Ich finde aber einfach niemanden der mich einstellen möchte wegen fehlender Arbeitserfahrung was ja auch, bis zu einem gewissen Grad sinn macht. Aber wenn jeder das sagt wie soll ich jemals einen Job finden? Ich schreibe an die Frei Wirtschaft mit einer Vorstellung von 2000€ in kleinen städten und 2300€ in größeren Städten ( Wohne in der Nähe von Heinsberg).

Was mache ich falsch oder was kann ich besser machen?

PLAN B: Ich arbeite als  Nebenjobber in der Buchhaltung (1x im Monat, 4 Stunden) bei meinem Vater, und nach 3 oder 6 Monaten fange ich wieder mit Bewerbung schreiben weil ich bisschen Arbeitserfahrung gesammelt habe.

Könnt ihr mir bitte einen Ratschlag oder allgemein tipps oder Bemerkungen?

vielen dank im voraus
mfg acc
Seit  welchem Zeitraum schreibst du denn erfolglose Bewerbungen? 2000€ netto oder brutto? Welcher Abschluss/Zertifikat brachte diese Fortbildung? Welche Art von Unternehmen schreibst du an? Woher weißt du, dass du aufgrund fehlender Berufserfahrung kein Jobangebot erhälst?

Ich glaube kaum, dass dir jemand "4 Stunden pro Monat" als Berufserfahrung anrechnet.
Bearbeitet: hans123 - 27.08.2018 13:33:50
hallo,
sehr freundlich von dir, dass du dich Meldest.

1.---Ich schreibe seit dem 29.05.2018, Insgesamt 35 Bewerbungen geschrieben.Die Zahl der ernshaften Firmen die auch mal zurückschreiben würde ich auf 27/28 reduzieren.

2.---Immer Bruttogehalt verlangt.

3.---Es ist ein Zertifikat dass: Zeitraum, Themeninhalte bestätigt. 2 Datev Teilnahmebescheinigungen (Arbeitsplatz PRO; DATEV Lodas; DATEV Lohn & Gehalt).

4.---Ausschließlich freie Wirtschaft unter anderem auch Zeitarbeitsfirmen. Keine Steuerberater.

5.---Ich rufe jedesmal an, frage freundlich nach: Was kann ich besser machen, was sollte ich anders machen....... Meistens kam dann die Antwort mit Arbeitserfahrung weil die Firmen, Leute suchen mit Arbeitserfahrung.

Ich habe insgesamt 2 Telegespräche und 3 Bewerbungsgespräche gehabt. 3 laufen noch (Zeitarbeitsfirma) wo auch die Problematik mit der Arbeitserfahrung auftaucht. Ja 4 stunden im Monat sind wenig, aber erstmal besser als nicht. Beim Bewerbungsgespräch sagt man ja: Ich arbeite seit dem und nicht ich arbeite soviel Stunden im Monat.

PLAN B: Mainjob: Security Mitarbeiter als übergang zum buchhalter+nebenjob bei Vater Arbeitserfahrung sammeln, 3/6 Monate.

Heute um 9 Uhr Bewerbungsgespräch (Zeitarbeit)gehabt, in 2/3 Wochen bekomme ich eine Antwort. andererseits möchte die Security Firma einen Vermittlungsgutschein am Freitag. Es wird mir bisschen eng ehrlich gesagt.

mit freundlichen grüßen
acc
Bearbeitet: acc - 28.08.2018 13:21:20
Vielleicht solltest du eben doch in betracht ziehen bei einem Steuerberater anzufangen und dies als Sprungbrett zu nutzen. Hast du da die Möglichkeit verschiedene Buchführungen kennen zu lernen und dies revisionssicher. In vielen KMU's besteht "Personal" und/oder "Buchhaltung" aus nur einer Person. Da lässt kaum ein Unternehmer einen Anfänger ran. Steuerberaterbüros haben meist doch für das Ausbilden die Kapazität frei, da öfter mehrere Steuerfachangestellte/Buchhalter in einem Büro sitzen.
Bearbeitet: hans123 - 28.08.2018 14:52:08
Was ist ein KMU?
Der Hauptgrund war für mich persönlich, eher die Tatsache dass man förmlich gekleidet ist, andere Leute die an der Fortbildung teilgenommen haben, berichteten Negativ über Steuerbüros weil dort ziemlicher Druck herrscht. Zeitvorgaben unter anderem.
Das ist ja eine Frechheit. Das hört sich sogar gar nicht nach Wellness-Urlaub an. Ich verabschiede mich dann vom Troll-Thread.   :klatschen:
Was für eine Anmaßung.

Die info hat mir eine ehemalige Steuerberaterim während der Fortbildung mitgeteilt. Ich bin bereit zu arbeiten, aber mit einer Stoppuhr im Hintergrund und dem Ständigen Zeitdruck im Nacken, kann es nur... Wie man von gleich auf jetzt so überheblich sein kann. Ich mein wenns net so ware okay, sagt man ist nicht so und jut is.
Mir ist klar, dass wir hier in einem Forum sind und man es da mit Rechtschreibbung und Grammatik nicht so genau nimmt.
Ich möchte auch nicht unhöflich klingen, aber deine Bewerbung bzw. der Lebenslauf ist hoffentlich gegengeprüft?
Zumindest durch alle deine Beiträge zieht sich eine gewisse Fehlerstruktur im Hinblick auf Zeichensetzung und Groß- bzw. Kleinschreibung.
Es wurde überprüft, wobei dass gerade nicht das Problem ist. Könnt ihr, die von mir geschilderten Fakten über Steuer Büros bestätigen oder ist das murks?
Seiten: 1
Antworten
User, die dieses Thema lesen. (1 Gäste, 0 registrierte User, 0 versteckte User):

News


Stufenplan zur Vorbereitung auf E-Invoicing Stufenplan zur Vorbereitung auf E-Invoicing Die Einführung der E-Rechnungspflicht im B2B ab 1. Januar 2025 ist beschlossen. Dabei definieren Beitragsgrenzen, welche Unternehmen tatsächlich verpflichtet sind und für welche die Pflicht nicht gilt.......

Fachkräfteinitiative für die Steuerberatung Fachkräfteinitiative für die Steuerberatung Der Deutsche Steuerberaterverband (DStV), die Bundessteuerberaterkammer (BStBK) und Datev haben eine gemeinsame Fachkräfteinitiative „Gemeinsam handeln!“ angekündigt, die am 1. August starten wird. Zu......

BFH zu Auswirkungen des Kindergeldes bei einer Nettolohnvereinbarung BFH zu Auswirkungen des Kindergeldes bei einer Nettolohnvereinbarung Haben Arbeitgeber und Arbeitnehmer eine Nettolohnvereinbarung getroffen, so reduziert sich nach einer aktuellen Entscheidung des Bundesfinanzhofs der Bruttoarbeitslohn, wenn das Kindergeld an den Arbeitgeber......


Aktuelle Stellenangebote


Leitung Konzernbilanzierung (m/w/d) Die Sidroga Gesellschaft für Gesundheits­produkte ist ein mittelständisches Unternehmen mit Sitz in Bad Ems. Das Unternehmen vertreibt mit dem Schwerpunkt in der DACH-Region Arzneimittel und Medizin­p......

Mitarbeiter (m/w/d) für die Kreditoren- und Debitorenbuchhaltung (Mietenbuchhaltung) Wir sind die führende Unter­nehmens­gruppe der Immobilien­wirtschaft in der Metropol­region Nürnberg. Unser Kern­geschäft ist die Bewirt­schaftung von rund 20.000 Miet­wohnungen sowie weiterer rund 8.......

Mitarbeiter*in Zentrale Buchhaltung (m/w/d) im Bereich Anlagenbuchhaltung Die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf ist mit ihrem Gründungsjahr 1965 eine der jüngeren Hochschulen des Landes Nordrhein-Westfalen und vereint fünf Fakultäten. Auf dem modernen Hochschulcampus fi......

Sachbearbeiter Abrechnung m/w/d Prozesse, Visionen, Daten – als zuverlässiger Partner für Prozess- und Datenmanagement in der Energiewirtschaft kümmern wir uns bundesweit um die Prozesse unserer Auftraggeber. Über 450 engagierte Mit......

Finanzbuchhalter (m/w/d) in Teilzeit (30 Std. / Woche) Als Mitglied des Kurtz Ersa Konzerns sind wir ein Tochter­unter­nehmen mit 150 Mit­ar­bei­tenden. Wir planen, kon­struieren und bauen Auto­ma­ti­sie­rungs- und Pro­duktions­systeme für die Hand­habung......

Bilanzbuchhalter (m/w/d) in Teilzeit Die di.hako.tec GmbH ist ein mittelständisches Industrieunternehmen im Bereich der Metallverarbeitung. Von konventioneller Metallbearbeitung bis hin zur modernsten CNC-Fertigung stellen wir Präzisions......

Reisekosten leicht abgerechnet

Reisekostenabrechnung_152px.jpgEinfach zu bedienendes, anwenderfreundliches Excel-Tool zur rechtskonformen Abrechnung von Reisekosten für ein- oder mehrtägige betrieblich und beruflich veranlasste In- und Auslandsreisen. Das Excel-Tool kommt vollständig ohne Makros aus und berücksichtigt alle derzeit geltenden gesetzlichen und steuerlichen Richtlinien. Preis 59,50 EUR  .... Mehr Informationen  hier >>
Anzeige
Buch: Kennzahlenguide für Controller

Stellenanzeigen

Lohnbuchhalter*in
Wir suchen Persönlichkeiten mit großer Begeisterung für die Payroll. Sie können sich gut organisieren und suchen eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe in einem modernen Sendeunternehmen? Dabei mögen Sie die Herausforderung, sich mit permanent neuen Themen auseinanderzusetzen, un... Mehr Infos >>

Mitarbeiter (m/w/d) Finanzbuchhaltung in Teilzeit oder Vollzeit
Die activ factoring AG ist eine Tochter­gesellschaft der Raiffeisen­landesbank Oberösterreich AG, Österreichs größte und erfolgreichste Regionalbank. Wir sind einer der führenden Factoring-Dienstleister in Deutschland und auch Ansprechpartner für maßgeschneiderte Lösungen zur Forderungs­finanzier... Mehr Infos >>

Abrechner §301 (w/m/d) – in Vollzeit (40 Std./Woche) / Teilzeit möglich
Die Dr. Lubos Kliniken sind ein familien­geführter Klinikverbund. Wir betreiben zwei Spezial­kliniken und mehrere hoch­spezialisierte MVZ. Wir sind in den Bereichen Adipositas­chirurgie, Becken­boden­erkrankungen und Endoprothetik bayernweit, im Bereich geschlechts­angleichende Operationen weltwe... Mehr Infos >>

Kaufmännischer Mitarbeiter (m/w/d) Buchhaltung / Controlling
In unserem inter­disziplinären Team entwickeln und realisieren wir innovative, schlüssel­fertige Wohn- und Gewerbe­immobilien. Als Projekt­entwickler und Bau­träger decken wir das breite Leistungs­spektrum ab. Was als Idee entstand, planerisch weiter­entwickelt wurde und schließlich konkrete arch... Mehr Infos >>

Kaufmännischer Sachbearbeiter (m/w/d) Buchhaltung
Wir ver­bin­den Tra­di­tion und Inno­va­tion in einem Fa­mi­lien­un­ter­neh­men. Seit über 60 Jahren sind wir auf den Straßen un­ter­wegs, um Men­schen zu ver­sor­gen. Dank des En­ga­ge­ments un­se­rer 170 Mit­ar­bei­ter ge­hören wir zu den erfolg­reichsten Un­ter­neh­men un­se­rer Branche. Wir s... Mehr Infos >>

Buchhalter (m/w/d) in Teilzeit
Die ONTARO GmbH ist ein innovatives, zukunftsorientiertes mittelständisches Unternehmen mit mehr als 70 Jahren Erfahrung, das sich zu einem international agierenden Logistikdienstleister entwickelt hat. Als einer der führenden Dienstleister in den Bereichen Fulfillment, Warehousing und E-Commerce... Mehr Infos >>

Sachbearbeiter:in Buchhaltung in Teilzeit
PERO entwickelt und produziert Anlagen zur Teilereinigung. Weltweit vertrauen unsere Kund:innen auf unser Knowhow und unsere kompetente Beratung. Unsere Technologien und ständige Innovation machen uns branchen­übergreifend zum anerkannten Partner in der Automobil-, Luftfahrt-, Schmuck-, Licht-, E... Mehr Infos >>

Buchhalter*in (m/w/d)
Das Bistum Trier ist einer der größten Arbeitgeber in Rheinland-Pfalz und im Saarland und bietet Ihnen weit mehr als einen sicheren Arbeitsplatz: Wenn Sie im Bistum Trier arbeiten, sind SieTeil einer Dienstgemeinschaft, in der Sie wirklich zählen – mit Ihrer Persönlichkeit, Ihren Stärken, Ihren T... Mehr Infos >>

Weitere Stellenanzeigen im Stellenmarkt >>

Veranstaltungs-Tipp

290-10.jpg     
ChatGPT im Steuer- und Rechnungswesen sinnvoll nutzen
ChatGPT & Co. bieten revolutionäre Einsatzmöglichkeiten im Bereich Finance. Das Potenzial der Datenanalyse und Texterstellung mit KI ist enorm und bietet viele Möglichkeiten zur Automatisierung und Effizienzsteigerung. Lernen Sie im Online-Seminar, wie Sie den Zeitaufwand für Routineaufgaben massiv reduzieren können.  Mehr Infos >>

JOB- Letter

 jobletter.jpg
Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News.
Tipp-Anzeige ab 100,- EUR buchen. Weitere Infos hier >>

Software-Tipps

Fibunet_logo_komplett_RGB.jpg
FibuNet ist eine sichere, vielfach bewährte und besonders leistungsfähige Software für Finanzbuchhaltung, Rechnungswesen und Controlling im Mittelstand. Mit einer Vielzahl vorentwickelter Automatisierungspotenziale hilft FibuNet konsequent dabei, den Zeitbedarf und die Fehleranfälligkeit in buchhalterischen Prozessen erheblich zu reduzieren. Mehr Informationen >>

Candis-logo-black-beige.png

Effizienter, schneller, intuitiver: das Rechnungsmanagement mit Candis 
Vom automatischen Rechnungseingang, über reibungslose Freigabeprozesse und ein GoBD-konformes Rechnungsarchiv zur nahtlosen Übertragung in die Buchhaltung – mit Candis erleben Sie ein digitalisiertes Rechnungsmanagement, genau nach Ihren Bedürfnissen. Intuitiv und ohne Handbuch. Mehr Informationen >>

Logo-hmd.png
Vom Kassenbuch bis zum Bilanzbericht und Controlling: in hmd.rewe steckt alles drin, was Sie für Ihren Kanzlei- oder Unternehmensalltag benötigen. Finanzbuchhaltung, Anlagenbuchhaltung, Jahresabschluss, Bilanzbericht, Wirtschaftsberatung, E-Bilanz und vieles mehr erhalten Sie von uns in einer komplett durchgängigen und logisch ineinander verzahnten Software zum Rechnungswesen. Mehr Informationen >>

Weitere Rechnungswesen-Software-Lösungen im Marktplatz >>

Excel Mauspad
50 deutsche Excel-Shortcuts

  • über 50 Excel-Shortcuts für das Büro
  • Keine Suche mehr über das Internet und damit Zeitersparnis
  • Gadget für das Büro
  • Keine Zettelwirtschaft mehr auf dem Schreibtisch
  • Schnelle Antwort auf einen Shortcut wenn Kollegen Sie fragen
  • Preis: 17,95 EUR inkl. MWSt.
Jetzt hier bestellen >>

Excel TOP-SellerRS Liquiditätsplanung L

PantherMedia_pannawat_B100513902_400x300.jpg
Die RS Liquiditätsplanung L ist ein in Excel erstelltes Werkzeug für die Liquiditätsplanung von Kleinunternehmen sowie Freiberuflern. Die Planung erfolgt auf Basis von veränderbaren Einnahmen- und Ausgabepositionen. Detailplanungen können auf extra Tabellenblättern für z.B. einzelne Projekte oder Produkte vorgenommen werden. 
Mehr Informationen >>

Rollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis

Dieses Excel-Tool bietet Ihnen die Grundlage für ein Frühwarnsystem. Der erstellte Liquiditätsplan warnt Sie vor bevorstehenden Zahlungsengpässen, so dass Sie frühzeitig individuelle Maßnahmen zur Liquiditätssicherung einleiten können. Gerade in Krisensituationen ist eine kurzfristige Aktualisierung und damit schnelle Handlungsfähigkeit überlebenswichtig. Mehr Informationen >>

Strategie-Toolbox mit verschiedenen Excel-Vorlagen

Die Strategie-Toolbox enthält 10 nützliche Excel Vorlagen, die sich erfolgreich in der Strategie bewährt haben. Alle Tools sind sofort einsatzbereit und sind ohne Blattschutz. Damit können die Vorlagen individuell angepasst werden.
Ideal für Mitarbeiter aus dem strategischen ManagementMehr Informationen>>

Weitere über 400 Excel-Vorlagen finden Sie hier >>

Software-Tipp

Liquiditätsplanung_Fimovi.jpgRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>

Software-Tipp

  Reisekostenabrechnung Excel
Reisekostenabrechnung leicht gemacht. Erstellen Sie einfach und übersichtlich Reisekostenabrechnungen von Mitarbeitern mit diesem Excel-Tool. Automatische Berechnungen anhand von Pauschalen, durckfähige Abrechnungen und einfache Belegverwaltung. Mehr Infos >>

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Rückstellungsrechner XL:
Die optimale Unterstützung bei Ihren Jahresabschlussarbeiten
Button__subThema.PNG RS Einkaufs-Verwaltung:
Erstellung und Verwaltung von Aufträgen und Bestellungen
Button__subThema.PNG RS Kosten-Leistungs-Rechnung:

Erstellen Sie eine umfassende Kosten-Leistungsrechnung