Frachtrechnung DB Schenker / Messe/ Kontierung

Anzeige

BusinessPeople_Geschafft_Bild.jpgFernstudium Controller/in 
Der Fernlehrgang ist darauf ausgerichtet, Sie umfassend und praxisnah zu qualifizieren ...

BusinessPeople_Frau_im_Buero_Bild.jpg Bilanzbuchh. International
Unser Fernlehrgang mit dem anerkannten IHK-Abschluss als Ziel vermittelt verständlich ...

Neues Thema in folgender Kategorie
Seiten: 1
Antworten
[ geschlossen ] Frachtrechnung DB Schenker / Messe/ Kontierung, Eingangsfrachtrechnung für die Messe
Hallo Zusammen,

wir haben von dem Spediteur DB Schenker eine Frachtrechnung für die Hintransport und Rücktransport der Güter für Messe erhalten.
Diese Rechnung wurde bei uns wie folgt gebucht :

              Frachtkosten( mit Kostenstelle Marketing )
              Vorsteuer
an           Verbindlichkeit Schenker

Der Interimsmanager der bei uns in dem Unternehmen tätig ist meinte dies wäre total falsch und hätte wie folgt gebucht werden müssen:

              Messekosten
              Vorsteuer
an           Verbindlichkeit Schenker

Bin der Meinung das die obige Kontierung und Buchung richtig ist das auch bei dem Rechnung um Transportkosten handelt und nicht um Messekosten.
Ich gehe aus das er die Kosten als Controller betrachtet und nicht als Buchhalter ????:-))))) Verstehe aus dem Grund auch nicht wenn es auf Messekosten gebucht werden soll warum es das Ske achkonto Frachtkosten angelegt worden ist und gibt????

Für Rückantwort bedanke ich mich voraus

Viele Grüße

RECO
Moin,

Zitat
Ich gehe aus das er die Kosten als Controller betrachtet und nicht als Buchhalter ????smile:-))))) Verstehe aus dem Grund auch nicht wenn es auf Messekosten gebucht werden soll warum es das Ske achkonto Frachtkosten angelegt worden ist und gibt????

Hat ein Controller zwangsläufig keine Ahnung von Buchhaltung?  ;)

Ich sehe es auch so wie er. Ohne zu wissen, WAS ihr genau habt transportieren lassen, aber es hat weder etwas mit dem Beschaffungs-, noch mit dem Absatzbereich zu tun, sondern mit Aufwendungen, die anläßlich der Messe entstanden sind.

Auch ist nicht klar, welche Art Konto ihr das als "Frachtkosten" angelegt habt. Im Zweifelsfall stellt es aber ein Unterkonten von Warenbezugskosten o.ä. dar und würde bei deiner Buchung den Wert des Warenbestandes erhöhen, was eindeutig nicht der Fall ist.

Gruß
Hallo,

wie Du selber geschrieben hast íst wird Sachkonto " Frachtkosten" bei uns auch bei anderen Unternehmen als Aufwands / Ertragskonto angelegt und nicht als Bestandskonto. Da es weder wie Du geschrieben hast weder mit Beschaffungs-, noch mit Absatzbereich zu tun ist sondern nur Hin- bzw. Rücktransport von Sachen für die Messeaustellung zu tun hat ist das für mich als FRACHTKOSTEN zu buchen. Inhalt der Rechnung war auch Transportkosten.

Auf den Sachkonto " Messekosten" würden ich Standkosten für die Messe buchen und nicht die Frachtkosten. Eins ist Klar beides sind Aufwandskonten.
Bei uns sind die Frachtkosten als Primärkosten eingestellt dies auch zu Info.

Gruß.
Dann bleibt es trotzdem falsch, da Frachtkosten im Beschaffungsbereich den Einstandspreis und damit die Bestände und den Wareneinsatz berühren und im Absatzbereich buchhalterisch zu einer Erlösschmälerung führen!

Nach deiner Logik verändert sich also Umsatz und Wareneinsatz je öfter ihr auf Messen geht!  ;)

Gruß
Hallo,

die das Kosten Frachtkosten würde ich nur für Einkäufe und Verkäufe nutzen.

Wie mein Vorredner schon sagte, passt das Konto Messeaufwand besser, da die Fracht Aufwendungen für diese Messe waren und nicht für einen Warenverkauf bzw. Wareneinkauf.

Gruß Reaper
Hallo ,

es geht hier nicht um welches Sachkonto besser passt. Beide Sachkonten sind bei uns in SAP R/3 als Kostenkonten angelegt.

Die Frachtkosten werden bei den bestellbezogenen Rechnungen bei uns unter ungeplanten Nebenkosten gebucht dann ändert sich auch der Einstandspreis im Beschaffungsbereich da gebe ich Euch beiden Recht.

Die Frachtrechnung vom Schenker war kein bestellbezogene Rechnung und der Inhalt der Rechnung war Frachtkosten Hintransport  Messe. Ich gehe welches Konto man nimmt hängt von Betrachtungsweise ab, d.h. wie man lustig ist .......

Ein anderes Beispiel: Kollegen von mir haben eine Rechnung von Übersetzungsbüro was übersetzt worden ist auf das Sachkonto Entwicklungs-und Forschungskosten gebucht anstatt auf Fremdleistung oder Übersetzung. Ihr beiden wollt bestimmt mir  sagen "Entwicklungs- und Forschungskosten passt hier auch besser.........

Erzählt bitte kein Scheiss, sorry sondern kommt mit mir mit Fakten.

Wozu werden in der Buchhaltung so viele unterschiedliche Sachkonten angelegt? Bestimmt nicht Just For Fun.......

Viele Grüße
Zitat
Erzählt bitte kein Scheiss, sorry sondern kommt mit mir mit Fakten.

Wenn dir eh egal ist, was andere meinen und zu Recht anmerken, warum fragst du?

"ungeplante Nebenkosten" ist auch eine tolle Kreation! Vielleicht solltet ihr an eurer Planung mal arbeiten!

Und ganz offensichtlich hast du die Einwände nicht verstanden! Dein Unternehmen lebt also davon, dass es Waren zu Messen transportieren lasst und zurück. Aha!

Das ein Messebesuch deinen Wareneinsatz nach deiner Buchungsmethode verändert scheinst du nicht zu begreifen.

Du hast eine Frage gestellt und Antworten bekommen. Wenn du anderer Meinung bist, ist das  so. Was soll die Nachfrage?

Und wer das was wofür übersetzt hat weisst eh nur du, in sofern nicht zu beantworten!

Gruß
Hallo Reco,
gelbe Karte für diesen Satz:
Zitat
Erzählt bitte kein Scheiss, sorry sondern kommt mit mir mit Fakten.
In unserem Forum helfen Nutzer einander. Wenn eine Antwort deine Frage nicht beantwortet, dann muss man durch sachliches Nachfragen und weitere Erklärungen ergründen, wo das Problem genau liegt und eine Lösung finden. Jetzt kühlen wir uns alle ab und wenden uns wieder der Sachfrage zu.
Viel Spaß
Die Redaktion
Hallo Reco,

die angelegten Konten in einen Kontenrahmen haben eine Funktion. Häufig sind mehr Konten angelegt als man braucht.

Viele vorangelegte Konten sind bestimmten GuV-Positionen (bzw. Bilanz-Positionen) zugeordnet. Die Wahl des Aufwandskontos bestimmt den Ausweis in der GuV (bzw. Bilanz)

Der von dir beschriebene Fall bot an die Kosten des Transports als Messeaufwand im sonstigen Aufwand darzustellen, anstatt ihn unter Materialaufwendungen auszuweisen. Das gleiche gilt ebenfalls für dein Übersetzungsfall (so wie er sich gelesen hat).

Ich weiß leider nicht was du sonst für "Fakten" von uns erwartest, so wie sich dein Fall liest, klingt es nur nach Gestaltungspolitik im Jahresabschluss.

Es tut mir auch leid, dass wir dir nicht die gewünschte Untersützung bieten können und eher deinen Interimsmanager zustimmen.

Gruß Reaper
Hallo Reaper,

vielen Dank für deine Rückantwort... das Thema ist für mich abgeschlossen habe auch meine Antwort erhalten.
Im Klartext die Transportkosten für die Messe kann sowohl als Frachtkosten aber auch Messekosten gebucht werden.

Gruss
Seiten: 1
Antworten

Aktuelle Job-Angebote für Buchhalter und Bilanzbuchhalter

Details/Firma Ort/Region Anzeige Firmeninfo
Kaufmännischer Sachbearbeiter (w/m/d) Kreditorenbuchhaltung
WOLFF & MÜLLER Holding GmbH & Co. KG
Stuttgart
Financial Planner / Controller Telematik (w/m/d)
HUK-Coburg VVaG
Coburg Firmeninfo
Steuerfachangestellten | Steuerfachwirt | Bilanzbuchhalter (M|W|D)
Kell und Feltes Steuerberatungsgesellschaft mbB
Wiesbaden
Senior Kreditorenbuchhalter / Forderungsmanager (m/w/d)
BVS Industrie-Elektronik GmbH
Hanau Firmeninfo
Mitarbeiter (m/w/d) Konsolidierung/Handelsbilanzen
AccorHotels Deutschland GmbH
München Firmeninfo
Finanzbuchhalter (m/w/d)
DR. EICHER PERSONALBERATUNG
Berlin Firmeninfo
Buchhalter-Sachbearbeiter (w/m/d)
DI Deutsche Immobilien Gruppe (DI-Gruppe)
Düren Firmeninfo
Fachkraft (m/w/d)* für Entgelt und Reisekosten
Landratsamt München
München Firmeninfo
Referent Finanzen und Controlling (m/w/d)
Adam Riese GmbH
Stuttgart
Referent Steuern International [m|w|d]
Blanc und Fischer Corporate Services GmbH & Co. KG
Oberderdingen
Leitung (m/w/d) Finanz- und Rechnungswesen
Aller-Weser-Klinik gGmbH
Verden Firmeninfo
Mitarbeiter Finanzbuchhaltung (m/w/d)
ORS Deutschland GmbH
Freiburg im Breisgau Firmeninfo
Hauptbuchhalter (m/w/d)
JACK WOLFSKIN Ausrüstung für Draussen GmbH & Co. KGaA
Idstein Anzeige Firmeninfo
Buchhalter / Finance Accountant (m/w/d)
JACK WOLFSKIN Ausrüstung für Draussen GmbH & Co. KGaA
Idstein Anzeige Firmeninfo
Mietenbuchhalter (m/w/d)
ATCP Management GmbH
Berlin

1 - 15 von 77
Erste | Vorherige | 1 2 3 4 5 | Nächste | Letzte
Anzeige

Tipp der Woche

RWP Newsletter :
Buchführung, Bilanzierung und Rechnungswesen bilden den Schwerpunkt der News und Fachbeiträge im Newsletter. Daneben werden ERP- bzw. Buchführungssoftware, Rechnungswesen- Seminare und Tagungen für Buchhalter bzw. Bilanzbuchhalter, Stellenangebote und Literaturtipps vorgestellt.
zur Eintragung >>
Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System
Anzeige

RS Liquiditätsplanung L

RS-Liquiditaetsplanung L.jpg
Liquiditätsplanung L ist ein in Excel erstelltes Werkzeug für die Liquiditätsplanung von Klein- unternehmen sowie Freiberuflern. Die Planung erfolgt auf Basis von veränderbaren Einnahmen- und Ausgabepositionen. Preis 20,- EUR. Mehr Informationen >>
Anzeige

Hauptbuchhalter (m/w/d) 

Jack Wolfskin.png
Was braucht es für einen Fußabdruck? Richtig, einen festen Stand! Und genau den geben wir unseren Mitarbeitern, weil sie es sind, die unseren gemeinsamen Erfolg stützen. Nur zusammen können wir als innovative Marke für die perfekte Outdoor-Ausrüstung aus der Masse herausragen. Das Abenteuer beginnt für dich in unserem Headquarter Idstein ab sofort als HAUPTBUCHHALTER (M/W/D). Zum Stellenangebot >>

Anzeige

Softwaretipp: Quick-Lohn

Logo290122.png
Erledigen Sie Ihre Lohnabrechnung im Handumdrehen selbst mit Quick-Lohn und versenden alle Meldungen an die Krankenkassen, das Finanzamt und die Unfallversicherung direkt aus dem Programm. Auch für Baulohn. Probieren Sie Quick-Lohn gratis und völlig unverbindlich 3 Monate lang aus. Es ist keine Kündigung nötig! Weitere Informationen >>

Anzeige
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG
RS Plan - Unternehmensplanung leicht gemacht:


Erstellen Sie mit RS-Plan ganz einfach Ihre gesamte Unternehmensplanung!
Button__subThema.PNG
RS-Controlling-System f. EÜR:


Planen, analysieren und steuern Sie Ihr Unternehmen mit RS-Controlling-System f. EUR!
Button__subThema.PNG
RS-Investitionsrechner:



Ermitteln Sie ganz einfach den Kapitalwert Ihres Investitionsvorhabens!
Anzeige

Software

WISO Fahrtenbuch
Über die software Mobil sein ist teuer und der Staat streicht obendrein wichtige Steuervorteile: Selbstständige können nur eingeschränkt die 1%-Regelung nutzen. Die Pendlerpauschale für Arbeitnehmer wurde empfindlich gekürzt. Die clevere Gegenmaßnahme: Beteiligen Sie den St... Mehr Infos >>

SD-Reisekosten
SD-Reisekosten hilft ihnen die Reisekostenabrechnung und die Führung eines Fahrtenbuch für mehrere Fahrzeuge zu erleichtern. Alle gesetzlichen Pauschalen und Länder werden berücksichtigt. Die Software spart Ihnen Zeit  und alle steuerlichen Möglichkeiten bei der Abrechnung zu nutzen. Dabe... Mehr Infos >>

WISO steuer:Mac
Über die software Das gibt’s nur hier – die steuer:Automatik Mit der neuen steuer:Automatik wird die Steuererklärung zum Kinderspiel und erledigt sich fast wie von selbst. Ein großer Teil der Erklärung wird ganz automatisch für Sie vorausgefüllt. Zum Beispiel mit Daten vom Finanzamt od... Mehr Infos >>

Zum Buchhaltungssoftware-Verzeichnis >>
Anzeige

Software-Tipp

eurodata nr.1 lohn 290x120.jpg 
edlohn – webbasierte Lohn- und Gehaltsabrechnung mit eLohnakte, Archivierung  im eurodata Rechenzentrum, edtime/edpep für Zeiterfassung und Personaleinsatzplanung. www.eurodata.de/steuerberater/lohnabrechnung
Anzeige

Excel-Tools

Kunden Portfolio erstellen mit Excel
Mit dieser Excel Vorlage analysieren Sie 10 Kunden nach der Höhe des Umsatzes bzw. Ertrag und die strategische Bewertung. Mehr Infos >>

Arbeitszeiterfassung und Arbeitszeitplanung mit Excel
 Ideales Excel-Tool für die Arbeit im Personalcontrolling. Mehr Infos >>

Gewerbesteuer-Rechner in Excel
Dieses Excel-Tool "Gewerbesteuer-Rechner" ermittelt die Gewerbesteuer für Kapital- und Personengesellschaften bzw. natürliche Personen unter Berücksichtigung der Hinzurechnung nach § 8 Nr. 1 GewStG. Eine Gegenüberstellung der Gewerbesteuerrückstellung, des Steuermessbetrages sowie der G... Mehr Infos >>

Zum Excel-Vorlagen-Verzeichnis >>
Anzeige

RS-Controlling-System für EÜR inkl. Liquiditätsplanung

Bericht5_pm_Jan_Prchal.jpg
Mit dem RS-Controlling-System für Einnahme-Überschuss-Rechnung steuern Sie erfolgreich ihr Unternehmen. Dieses Tool ermöglicht es Ihnen ihr Unternehmen zu planen, zu analysieren und zu steuern. Zusätzlich ermittelt das Tool einen Liquiditätsplan. Mehr Informationen >>
Anzeige

Seminar-Tipps

NWB Verlag GmbH & Co. KG, Finanzinstrumente II: Bewertungseinheiten im HGB-Abschluss und in der Steuerbilanz, Frankfurt/M., 28.11.2019 1 Tag
Mehr Infos >>

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Finanzbuchhaltung auf SAP-Basis, Frankfurt a. M./Königstein, 29.11.2019 1 Tag
Mehr Infos >>

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Auswertungen in der FIBU-Praxis, Hamburg, 09.12.2019 1 Tag
Mehr Infos >>

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Jahresabschlussbuchungen II, Köln, 22.01.2020 2 Tage
Mehr Infos >>

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Weiterbildung Geprüfte/r Experte/in Anlagenbuchhaltung, Berlin, 16.12.2019 Lehrgang
Mehr Infos >>

Zur Seminar-Datenbank >>
Anzeige

Excel-Haushaltsbuch Premium 

Haushaltsbuch_Premium_03.jpg
Kostenkontrolle durch Planung und Erfassung aller privaten Ausgaben und Einnahmen.
Monatsende und schon wieder fragen Sie sich „Wo ist das ganze Geld geblieben?“
Die Excel-Vorlage Haushaltsbuch Premium bringt Aufschluss. Auf den ersten Blick erscheint es zwar mühsam, jedoch bringt die Erfassung aller monatlichen Einnahmen und Ausgaben in einem Haushaltsbuch viele Vorteile mit sich:. Zum Shop >>
Anzeige

Software-Tipp

  Reisekostenabrechnung Excel
Reisekostenabrechnung leicht gemacht. Erstellen Sie einfach und übersichtlich Reisekostenabrechnungen von Mitarbeitern mit diesem Excel-Tool. Automatische Berechnungen anhand von Pauschalen, durckfähige Abrechnungen umd einfache Belegverwaltung. Mehr Infos >>
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Rückstellungsrechner XL:
Die optimale Unterstützung bei Ihren Jahresabschlussarbeiten
Button__subThema.PNG RS Einkaufs-Verwaltung:
Erstellung und Verwaltung von Aufträgen und Bestellungen
Button__subThema.PNG RS Kosten-Leistungs-Rechnung:

Erstellen Sie eine umfassende Kosten-Leistungsrechnung
Anzeige

Nutzwertanalyse (Excel-Vorlage)

preview03_bewertung.jpg
Die Nutzwertanalyse ist eine Methode zur quantitativen Bewertung des Nutzens von Entscheidungsalternativen, die wegen fehlender numerischer oder monetärer Vergleichskriterien nicht oder schwer miteinander vergleichbar sind. Dieses Excel Tool ermöglicht die Durchführung einer Nutzwertanalyse für bis zu fünf Alternativen nach bis zu zwölf, nicht hierarchischen Kriterien. Zum Shop >>
Anzeige

RS-Investitionsrechner

RS-Investitionsrechner.jpg
Der RS- Investitionsrechner ermittelt Ihnen den Kapitalwert oder internen Zinsfuß für Ihre Investitions- vorhaben. Zusätzlich können Sie die Rentabilität und die Amortisations- zeit Ihres Investitionsvorhabens berechnen lassen. Excel- Tool bestellen >>
Anzeige

Experten-Tipp

diagramm-pm-stephen-rees.jpgWollen Sie ihre im Unternehmen eingesetzten Excel-Lösungen anpassen oder erweitern? Unser Excel-Experte berät und untersützt Sie zu den Produkten der RS-Reihe oder bei der Anpassung und Erweiterung ihrer eigener Excel-Lösungen. Mehr Infos >>
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige

RS-Plan

RS-Plan.jpgRS-Plan - Unternehmens- planung leicht gemacht:
Erstellen Sie mit RS-Plan Ihre Unternehmensplanung professionell. Automatische Plan-GuV, Plan-Bilanz, Plan- Kapitalflussrechnung und Kenn- zahlen. Preis: 119,- EUR Mehr Informationen >>
Anzeige

RS-Bilanzanalyse

RS-Bilanzanalyse.jpgBilanzanalyse- Tool (Kennzahlen- Berechnung): Umfangreiches Excel- Tool zur Berechnung der wichtigsten branchenunabhängigen Kennzahlen aus Bilanz und G+V. Es werden Berichte generiert, die die Liquiditäts-, Vermögens- und Ertragslage des Unternehmens im 5 Jahresvergleich darstellen.
Excel- Tool bestellen >>