Aufgabebilanz EÜR

Anzeige

BusinessPeople_Geschafft_Bild.jpgFernstudium Controller/in 
Der Fernlehrgang ist darauf ausgerichtet, Sie umfassend und praxisnah zu qualifizieren ...

BusinessPeople_Frau_im_Buero_Bild.jpg Bilanzbuchh. International
Unser Fernlehrgang mit dem anerkannten IHK-Abschluss als Ziel vermittelt verständlich ...

Neues Thema in folgender Kategorie
Seiten: 1
Antworten
Aufgabebilanz EÜR
Hallo, ich bin neu hier und auf der Suche nach Informationen bzgl. einer Aufgabebilanz  :wink1:

Ich habe vor im Herbst wieder in eine Festeinstellung zu wechseln und werde daher mein Gewerbe aufgeben.
Nun war es bisher so, dass ich meine Buchhaltung über eine EÜR geregelt hatte, da es nicht viele Rechnungen zu verbuchen gab. Eine einfache Excelliste mit Einnahmen Ausgaben und Umsatzsteuer.
Kürzlich machte mich nun ein Bekannter darauf aufmerksam, dass man eine Aufgabebilanz für das FInanzamt erstellen muss. Hierzu habe ich dann mal alle verbleibenden Dinge wie PC, Laptop, iPad, Handy und Drucker mittels Wert über Ebay recherchiert. Mehr gibt es nicht was in mein Privatvermögen übergeht.
Nun habe ich die reinen Werte ermittelt, allerdings lese ich, dass man auch hier Umsatzsteuer berücksichtigen müsste.

Hat jemand für mich evtl. ein Muster wie ich das simpel und einfach für das Finanzamt erfasse und wo ich diesen Wert bei der Geschäftsaufgabe angeben muss?
Nehme ich die Werte z.Bsp. in meine letzte EÜR auf oder gibt es eine gesonderte Position, die ich angeben muss?

Vielen Dank im Voraus!  :)
Maßgeblich sind die Wirtschaftsgüter aus deinem Anlagenverzeichnis. Ich würde mal ein Blick in die Anlage AVEÜR deiner letzten Steuererklärung werfen.
Bearbeitet: hans123 - 13.05.2019 10:16:03
Zitat
hans123 schreibt:
Maßgeblich sind die Wirtschaftsgüter aus deinem Anlagenverzeichnis. Ich würde mal ein Blick in die Anlage AVEÜR deiner letzten Steuererklärung werfen.
Da hätte ich etwas "BAuchschmerzen" - in die Aufgabebilanz gehören die Verkehrswerte zum Zeitpunkt der endgültigen Betriebsaufgabe, sprich Zeitpunkt der Entnahme. Die Differenz zwischen Verkehrswert und Buchwert erhöht/vermindert den Aufgabegewinn! Es sind alle noch vorhandenen Anlagegüter anzusetzen (als auch diejenigen, die schon abgeschrieben, aber noch im Betriebsvermögen sind, ausser GWG).
Ein 'Anlagenverzeichnis' existiert in der Form nicht. Es gibt eine EÜR mit Einnahmen und Ausgaben. Die Wirtschaftsgüter würde ich nun einzeln erfassen.
Soweit ich weiß muss ich die Wertgegenstände erfassen und deren Wert definieren.
Ich weiß nur leider nicht wie ich das am Besten darstelle, wie die Steuer zu berechnen ist und wo ich die Werte dann erfasse...
Zitat
scrat0 schreibt:
Ein 'Anlagenverzeichnis' existiert in der Form nicht.
Dann hast du aber ein Problem! Wie hast du denn die Anlage AVEÜR ausgefüllt? Die ist Pflicht. Ausserdem gilt auch für eine EÜR die Vorgabe eines gesonderten Verzeichnisses (und wenn es das Anlagenkonto ist, auf dem die Käufe, Abschreibungen und Verkäufe ersichtlich sind.
Wie ich schon sagte, ich mache seit 3 Jahren eine EÜR und da sind 1 Laptop, 1 PC, 1 Handy, 1 Tablet und 2-3 Kabel als Anschaffungen enthalten. Die kann ich schnell auch in einer neuen Liste zusammenschreiben. Eine AVEÜR musste ich nie abgeben. Ich arbeite vom Homeoffice und habe keine großen Positionen wie PKW, Grund und Boden, etc.

Für mich wäre jetzt interessant wie eine Aufgabebilanz bei mir aussehen muss, evtl. als Muster. Ich meine irgendwo gelesen zu haben, dass da eine einfache Excel Aufstellung mit offenen Verbindlichkeiten und den Anschaffungen die ins Private übergehen reicht, nur wo würde ich die Summen dann final für Finanzamt erfassen? Nehme ich die Zahlen in meine letzte EÜR Aufstellung vom August auf, wenn ich ab September das Gewerbe einstelle? Oder ist das eine gesonderte Anlage?
Spätestens die EÜR 2017 musste neben dem amtlichen Formular EÜR über Elster auch die Anlage AVEÜR über Elster abgegeben werden. Wenn du kein Anlagenverzeichnis aufgestellt hast, und damit die genannten Güter nicht im Betriebsvermögen aufgetaucht sind, kannst du jetzt auch nichts entnehmen!
Entweder die Anlagegüter waren im Betriebsvermögen und damit spätestens ab 2017 auch in der Anlage AVEÜR dem Finanzamt ganz "offiziell" als Anlagevermögen angezeigt oder du machst eine Schlussbilanz ohne diese Güter. Wie diese dann aussehen muss, findest du haufenweise im www
Seiten: 1
Antworten

Aktuelle Job-Angebote für Buchhalter und Bilanzbuchhalter

Details/Firma Ort/Region Anzeige Firmeninfo
Buchhalter / Sachbearbeiter Finanz- und Rechnungswesen (w/m/d)
Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.
Berlin Firmeninfo
stellvertretende Leitung Buchhaltung
BELFOR Deutschland GmbH
Duisburg Firmeninfo
Buchhalter m/w/d in Vollzeit
Hamamatsu Photonics Deutschland GmbH
Herrsching am Ammersee bei München Firmeninfo
Bilanzbuchhalter m/w/d in Vollzeit
Hamamatsu Photonics Deutschland GmbH
Herrsching am Ammersee bei München Firmeninfo
Buchhalter (m/w/d) Immobilien
Treuhandverwaltung IGEMET GmbH
Frankfurt am Main Firmeninfo
Sachbearbeiter (m/w/d) Rechnungswesen
Salo Holding AG
Hamburg Firmeninfo
Lohnsachbearbeiter(in) / Fachassistent(in) Lohn und Gehalt
BO Brunner Oehmann Partnerschaft mbB
München Firmeninfo
Bilanz- und Geschäftsbuchhalter (m/w/d)
Covivio Immobilien GmbH
Oberhause Firmeninfo
Teamleiter (m/w/d) Finanzbuchhaltung
Franke Coffee Systems GmbH
Grünsfeld Firmeninfo
Buchhalter (m/w/d) in Teilzeit Beteiligungsmanagement im Bereich Sport
SPIN capital
München Firmeninfo
Steuerfachangestellten / Steuerfachwirt / Bilanzbuchhalter / Steuerberater (m/w/d)
Dipl. Kfm. Christoph Kuglmeier Wirtschaftsprüfer – Steuerberater Rechtsanwalt – Fachanwalt für Steuerrecht
Landshut und Freising Firmeninfo
Mitarbeiter (w/m/d) Technischer Innendienst
WOLFF & MÜLLER Holding GmbH & Co. KG
Köln
Bilanzbuchhalter / Finanzbuchhalter / Steuerfachangestellter (m/w/d)
Richemont Northern Europe GmbH
München Firmeninfo
Bilanzbuchhalter (m/w/d)
LORENZ Life Sciences Group
Frankfurt am Main Firmeninfo
Steuerfachangestellter (m|w|d) mit Schwerpunkt Finanz- und Lohnbuchhaltung
Sonntag & Partner Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Rechtsanwälte
Augsburg Firmeninfo

1 - 15 von 88
Erste | Vorherige | 1 2 3 4 5 | Nächste | Letzte
Anzeige

Experte/-in Rechnungswesen und Controlling

ASG.png
Unsere Kurse bereiten Sie optimal auf die Übernahme von anspruchsvollen Aufgaben in der betriebswirtschaftlichen Beratung in der Steuerkanzlei (FARC) bzw. im Rechnungswesen/Controlling vor.
Mehr Infos >> 
Anzeige
Excel-Vorlagen-Shop.de
Anzeige

Werden Sie zum Experten der Konsolidierung!

anzeige-cec-300x120.jpg
Unser Zertifikatskurs vermittelt Ihnen das Know-how, das Sie zur Aufstellung des Konzernabschlusses nach HGB und IFRS benötigen. Exklusiv mit Hochschul-Zertifikat.
Mehr Infos >> 
Anzeige

Teamleiter (m/w/d) Finanzbuchhaltung

Unbenannt.png

Franke ist ein globaler Anbieter von intelligenten Systemlösungen für die Essens- und Getränkezubereitung sowie für Wassermanagement und Hygiene, etabliert in 40 Ländern mit 67 Niederlassungen. Alles, was wir tun, soll wunderbar sein – vom Design und der Herstellung unserer Produkte bis hin zur Art und Weise, wie wir mit unseren Partnern, Kunden und Arbeitskollegen umgehen. Wir suchen einen Teamleiter (m/w/d) Finanzbuchhaltung.  Zum Stellenangebot >>
Anzeige

Softwaretipp: Quick-Lohn

Logo290122.png
Erledigen Sie Ihre Lohnabrechnung im Handumdrehen selbst mit Quick-Lohn und versenden alle Meldungen an die Krankenkassen, das Finanzamt und die Unfallversicherung direkt aus dem Programm. Auch für Baulohn. Probieren Sie Quick-Lohn gratis und völlig unverbindlich 3 Monate lang aus. Es ist keine Kündigung nötig! Weitere Informationen >>

Anzeige
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG
RS Plan - Unternehmensplanung leicht gemacht:


Erstellen Sie mit RS-Plan ganz einfach Ihre gesamte Unternehmensplanung!
Button__subThema.PNG
RS-Controlling-System f. EÜR:


Planen, analysieren und steuern Sie Ihr Unternehmen mit RS-Controlling-System f. EUR!
Button__subThema.PNG
RS-Investitionsrechner:



Ermitteln Sie ganz einfach den Kapitalwert Ihres Investitionsvorhabens!
Anzeige

Software

MonKey Office
Überblick MonKey Office kombiniert Auftragsverwaltung und Finanzbuchhaltung in einer übersichtlichen Anwendung. Die Software ist modular aufgebaut. Bereits das kostenlos nutzbare Grundmodul ermöglicht Ihnen eine vorbereitende Buchführung. Und mit dem Kauf von Erweiterungsmodulen können Sie d... Mehr Infos >>

GDI-Finanzbuchhaltung
Liquidität ist lebenswichtig – GDI-FiBu schafft Klarheit und Sicherheit Jedes Geschäft steht auf zwei Beinen: Leistung und Finanzen. Darum sollte auch Ihre Finanzbuchhaltung von Anfang an genau so professionell gemacht werden, wie Ihre Produkte oder Ihre Dienstleistung. Und zwar in Ihre... Mehr Infos >>

DATEV Lohn und Gehalt comfort inkl. Baulohn
Mit Lohn und Gehalt comfort rechnen Sie durchgängig vor Ort am PC ab. Das Programm bietet Ihnen die Möglichkeit, die Lohn- und Gehaltsabrechnung umfassend zu bearbeiten - für beliebig viele Arbeitnehmer. Sie erfassen und verarbeiten die Lohndaten vor Ort am PC, zudem bereiten Sie die Lohnau... Mehr Infos >>

Zum Buchhaltungssoftware-Verzeichnis >>
Anzeige

eBilanz-Online

logo_E-Bilanz-Online_250px.jpg
Übermitteln  Sie E-Bilanzen kostengünstig an die Finanzverwaltung. eBilanz-Online ist die Lösung zur Erfüllung der aktuellen steuerlichen und handelsrechtlichen Vorgaben. Die Anwendung ist einfach, kostengünstig und webbasiert. Testen Sie jetzt kostenlos!
Anzeige

Excel-Tools

Markowitz Portfoliotheorie
Excel-Datei für die Analyse eines Unternehmens anhand von Markowitz Portfoliotheorie. Mehr Infos >>

Retail Dashboard
Im Retail Dashboard wird die Monatsentwicklung eines Jahres von 7 Kennzahlen aus dem operativen Verkauf in professionellen Excel-Diagrammen auf einem Chart dargestellt. Mehr Infos >>

Preiskalkulation im Handel
Diese Excel-Vorlage richtet sich vor allem an kleine und mittelständische Einzelhändler und ermöglicht die einfache und schnelle Kalkulation von Einkaufs- bzw. Verkaufspreisen (Vorwärtskalkulation, Rückwärtskalkulation Differenzkalkulation). Neben den eigentlichen Berechnungen werden vers... Mehr Infos >>

Zum Excel-Vorlagen-Verzeichnis >>
Anzeige

Webtipp

 Forum Lohnabrechnung 
Sie haben eine Frage zum Thema Lohnabrechnung oder wollen über Ihre Erfahrungen zu einer Lohn-Software diskutieren? Das Forum von Lohn1x1.de ist Treffpunkt von Lohnbuchhaltern und bietet Ihnen die Möglichkeit zur Diskussion ihrer Fragen.
Anzeige

PLC Preiskalkulations- Tool 

laptop_rechner__pm_AndreyPopov_290px.jpg
Sie wollen ihr Produkt zum besten Preis verkaufen und sich dabei sicher sein, die eigenen Kosten mit einzuplanen?

Das PLC Preiskalkulations-Tool hilft Ihnen dabei. Es bietet umfangreiche Eingabemöglichkeiten und Zuschlagssätze um die bestehenden Kosten Ihres Unternehmens, sowie die Herstellungskosten für das Produkt direkt mit einzubeziehen.  Zum Shop >>
Anzeige

Seminar-Tipps

Technische Akademie Wuppertal, Effektives Forderungsmanagement, Wuppertal, 12.05.2020 1 Tag
Mehr Infos >>

CA controller akademie®, Cashflow Rechnung, Lindner Park-Hotel Hagenbeck, Hamburg, 15.12.2020 1 Tage
Mehr Infos >>

CA controller akademie®, Stufe II - Financial & Management Accounting, Steigenberger Hotel Metropolitan, Frankfurt a.M., 26.10.2020 5 Tage
Mehr Infos >>

CA controller akademie®, Stufe III - Berichtswesen & Kommunikation für Controller, Hotel Residence Starnberger See, Feldafing, 09.03.2020 5 Tage
Mehr Infos >>

CA controller akademie®, Stufe V - Präsentation & Moderation für Controller, Controlling-Competence-Center, Hamburg, 20.04.2020 5 Tage
Mehr Infos >>

Zur Seminar-Datenbank >>
Anzeige

Excel-Haushaltsbuch Premium 

Haushaltsbuch_Premium_03.jpg
Kostenkontrolle durch Planung und Erfassung aller privaten Ausgaben und Einnahmen.
Monatsende und schon wieder fragen Sie sich „Wo ist das ganze Geld geblieben?“
Die Excel-Vorlage Haushaltsbuch Premium bringt Aufschluss. Auf den ersten Blick erscheint es zwar mühsam, jedoch bringt die Erfassung aller monatlichen Einnahmen und Ausgaben in einem Haushaltsbuch viele Vorteile mit sich:. Zum Shop >>
Anzeige

RS Controlling-System

RS-Controlling-System.jpg Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist-Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalfluss- rechnung analysieren.  Alle Funktionen im Überblick >>
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Rückstellungsrechner XL:
Die optimale Unterstützung bei Ihren Jahresabschlussarbeiten
Button__subThema.PNG RS Einkaufs-Verwaltung:
Erstellung und Verwaltung von Aufträgen und Bestellungen
Button__subThema.PNG RS Kosten-Leistungs-Rechnung:

Erstellen Sie eine umfassende Kosten-Leistungsrechnung
Anzeige

Ihre Werbung auf RWP

Werbung Controlling-Portal.jpg
Ihre Werbung hier ab 200 EUR
im Monat
 
Werben Sie zielgruppenorientiert – werben Sie auf www.Rechnungswesen-Portal.de! Nährere Informationen erhalten Sie hier >>
Anzeige

RS-Investitionsrechner

RS-Investitionsrechner.jpg
Der RS- Investitionsrechner ermittelt Ihnen den Kapitalwert oder internen Zinsfuß für Ihre Investitions- vorhaben. Zusätzlich können Sie die Rentabilität und die Amortisations- zeit Ihres Investitionsvorhabens berechnen lassen. Excel- Tool bestellen >>
Anzeige

Experten-Tipp

diagramm-pm-stephen-rees.jpgWollen Sie ihre im Unternehmen eingesetzten Excel-Lösungen anpassen oder erweitern? Unser Excel-Experte berät und untersützt Sie zu den Produkten der RS-Reihe oder bei der Anpassung und Erweiterung ihrer eigener Excel-Lösungen. Mehr Infos >>
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige

RS-Plan

RS-Plan.jpgRS-Plan - Unternehmens- planung leicht gemacht:
Erstellen Sie mit RS-Plan Ihre Unternehmensplanung professionell. Automatische Plan-GuV, Plan-Bilanz, Plan- Kapitalflussrechnung und Kenn- zahlen. Preis: 119,- EUR Mehr Informationen >>
Anzeige

RS-Bilanzanalyse

RS-Bilanzanalyse.jpgBilanzanalyse- Tool (Kennzahlen- Berechnung): Umfangreiches Excel- Tool zur Berechnung der wichtigsten branchenunabhängigen Kennzahlen aus Bilanz und G+V. Es werden Berichte generiert, die die Liquiditäts-, Vermögens- und Ertragslage des Unternehmens im 5 Jahresvergleich darstellen.
Excel- Tool bestellen >>