EÜR-Lagerbestand bei Wechsel des Betriebsjahres

Anzeige
panthermedia_Anatoli-Babii_152px.jpgRS Controlling-System: Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist- Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalflussrechnung analysieren. Im Rahmen der Vorschaurechnung (Forecasting) können Sie neben Ihren Plan- und Ist-Werten auch das auf Basis der derzeitigen Erkenntnisse basierende Jahresergebnis hochrechnen.  Preis: 238,- EUR Alle Funktionen im Überblick >>.
Neues Thema in folgender Kategorie
Seiten: 1
Antworten
EÜR-Lagerbestand bei Wechsel des Betriebsjahres
Hallo zusammen,

ich würde gerne wissen, wie ich mit folgender Situation umgehe:

Ich habe z.B. am 01.02.2018 Waren im Wert von 1000€ eingekauft und die als Betriebsausgaben verbucht und am 31.5.2019 des Jahres als ebendiese in die EÜR eingetragen. Nun z.B. am 01.08.2019 habe ich von diesen 1000€ Waren noch 300€ Waren auf Lager. Diese gebe ich nun zum Teil an  10 Kunden als Geschenke heraus. (je Kunde ca 5€). Würde ich diese 50€ nun in der nächsten EÜR als Geschenke eintragen hätte ich doch eine Doppeltberücksichtigung der Ausgaben(iHv. 50€). Einmal in der EÜR19 und dann in der EÜR20.

Die Angabe in der EÜR19 für das Jahr 2018 lässt sich ja nicht mehr ändern.

Dies ist ein Beispiel. Die EÜR war für mich noch nicht fällig da ich erst zum 01.08.19 begonnen habe.

Ich bitte um Vorschläge. Herzlichen Dank. :)

Seb905
Hallo, Seb905

kannst du , bitte, die folgenden Wörte bzw Sätze erläutern:

EÜR19,EÜR20, "verbuchte Betriebsausgaben in die EÜR eintragen", " in der nächten EÜR eintragen", " Die Angabe in der EÜR19 für das Jahr 2018 lässt sich nicht mehr ändern", " am 01.02.2018  Waren einkaufen und erst am 31.05.2019 in die EÜR eingetragen"- wie  lange dauert das Geschäftsjahr bei dir?
Bearbeitet: Macaslaut - 14.08.2019 08:23:33
Guten Morgen Macaslaut,

mit EÜR19 meine ich die fällige EÜR im Jahr 2019, EÜR20 die  fällige EÜR im Jahr 2020. Verbuchte Betriebsausgaben in die EÜR eintragen sind die in meiner Datenbank die bezogenen Waren (Zeile 25 EÜR). Das Geschäftsjahr geht vom 01.01. bis zum 31.12..  

-" am 01.02.2018  Waren einkaufen und erst am 31.05.2019 in die EÜR eingetragen" = Die EÜR für 2018 ist fällig zum 31.05.2019.
-  " Die Angabe in der EÜR19 für das Jahr 2018 lässt sich nicht mehr ändern" = eine abgegebene EÜR kann ich nach Monate später nicht mehr ändern(z.B. die beschriebenen 50€ von zeile 25 in Zeile 52)

Beispiel von oben als EÜR (angenommen Einkaufspreis = Verkaufspreis)

(1) 2018
Anlage EÜR

Zeile 14: 700€
Zeile 25: 1000€

-> somit habe ich in € einen Restwarenbestand iHv. 300€ im Schrank.

Nun gebe ich Waren im Wert von insgesamt 50€ an mehrere Kunden (5€ je Kunde)

hätte ich dies bereits im Jahr 2018 getan sähe meine EÜR wie folgt aus:

(2) 2018
Anlage EÜR

Zeile 14: 650€
Zeile 25: 1000€
Zeile 52: 50€

Nun gilt aber (1) und ich habe die EÜR eingereicht. Der Vorgang mit den Geschenken geschieht erst im Jahr 2019 aber mit den Restbeständen der Artikel aus 2018.

Würde ich nun für 2019 die EÜR aufstellen (angenommen weitere Ein- und Verkäufe hätten nicht stattgefunden) würde es so aussehen:

2019
Anlage EÜR

Zeile 14: 0
Zeile 25: 0
Zeile 52: 50€

-> nun wären die 50€ jedoch doppelt erfasst. Einmal in 2018 und einmal in 2019.

Würde ich es so angeben:

2019
Anlage EÜR

Zeile 14: 0€
Zeile 25: 0€
Zeile 52: 0€

-> gäbe es keine Doppelberücksichtigung, jedoch wären die 50€ (weil ich zum Zeitpunkt der EÜR Jahr 2018 nicht wusste, das die 50€ im Jahr 2019 als Geschenke raus gehen) nicht in der richtigen Zeile. Sie wären in die EÜR 2018 als Betriebsausgabe für Waren (Zeile 25) und nicht als Geschenke (Zeile 52) eingetragen.


VG
Seb905
Bearbeitet: Seb905 - 14.08.2019 10:05:47
Als EÜRler (EkSt §4(3)) unterliegst Du doch dem Zu- und Abflussprinzip und buchst die tatsächlichen Vorgänge zum tatsächlichem Zeitpunkt.

Warum trägst Du in der EÜR 2019 etwas ein, was im GJ2018 tatsächlich realisiert wurde?

Hast Du die Wareneingänge ca. 1,5 Jahre "versteckt" oder eine so lange valuta erhalten bzw. erst dann bezahlt?

Sorry. irgendwie kann ich der Thematik mit der Erklärung/Begründung nicht so richtig folgen.

Also, wen  Du im Jahr 2018 1000 Werteinheiten kaufst, hast Du in der EÜR auch 1000 Werteinheiten als Aufwand. Die verkauften 700 Werteinheiten sind natürlich in der EÜR2018 als Einnahmen enthalten.

Am 1.1. werden die Konten bei EÜR auf "Null" gedreht.
Die Warenabgabe an 10 Kunden zu 5 das Stück (also 50) stellen natürlich in der EÜR2019 (und nur da) einen Aufwand dar.

Die EÜR kennt keinen Betriebsvermögenvergleich und daher wird hier auch nichts berücksichtigt.

Laut Warenbestand sind dann noch 250 vorhanden.

Ich kann nirgends eine Doppelbehandlung erkennen ...

Nur das in 2019 keine Aufwände für Warenbeschaffung vorhanden sind (diese wurden ja schon 2018 getätigt um vermutlich den Gewinn in 2018 zu drücken).
Bearbeitet: supertuxer - 14.08.2019 21:56:15
Hallo supertuxer,

vielen Dank für deine Antwort.

Meine Problematik (bestimmt habe ich ein Brett vorm Kopf) besteht darin, dass ich mit den 1000€ (oder 1000 Stück (verschiedene Artikel wohl gemerkt) ist ja egal im Beispiel) in der EÜR eine Betriebsausgabe habe und diese den zu versteuernden Gewinn schmälert. Sofern ich ja Waren (300 Stück/€) nicht verkauft habe liegen die in meinem Keller. Im Folge Jahr kaufe natürlich (nur im Beispiel nicht) wieder Waren ein. Aber gerade diese 300 aus dem Vorjahr gebe ich als Geschenke (unter Berücksichtigung der 35€ Grenze) an meine Kunden (Zeile 52 EÜR). Die Zeile 52 schmälert aber erneut meinen Gewinn. Die 300 haben jedoch schon mal den Gewinn als Betriebsausgabe gemindert. Das wäre ja ein "Doppeltabzug" ohne tatsächlichen Aufwand. Im Vorjahr wusste ich wie oben erwähnt jedoch nicht, dass diese 300 als Geschenke bei meinen Kunden landen (300 ist natürlich übertieben, tatsächlich habe ich meist nicht mehr als 7 Produkte auf Lager. Bei Kundenbestellungen kaufe ich die Ware selbst ein. Eine Art Direktvertrieb auf Provisionsbasis wobei meine Bestellungen provisioniert werden.)

Lieben Dank und viele Grüße
Code
Die Zeile 52 schmälert aber erneut meinen Gewinn


da wird kein Gewinn geschmälert. Du buchst einfach nichts, da der Aufwand schon im 2018 gebucht wurde. Nur die Aufstellung von Kunden, die die Geschenke bekommen haben. Die soll man machen.
Bearbeitet: Macaslaut - 15.08.2019 08:56:30
Das beantwortet meine Frage =)

Wenn soetwas innerhalb des Geschäftsjahres auftritt muss ich eine Umbuchung bzw. eine Korrekturbuchung vornehmen?

Viele Grüße
Seb 905
Code
Wenn soetwas innerhalb des Geschäftsjahres auftritt muss ich eine Umbuchung bzw. eine Korrekturbuchung vornehmen?


Kannst du
Seiten: 1
Antworten

Aktuelle Job-Angebote für Buchhalter und Bilanzbuchhalter

Details/Firma Ort/Region Anzeige Firmeninfo
Financial Accountant (f/m/d)
Sono Motors
München
Mitarbeiter (m/w/x) im Kundenmanagement Schwerpunkt Buchhaltung
RWB PrivateCapital Emissionshaus AG
Oberhaching bei München
Bilanzbuchhalter (m/w/d)
Sidroga Gesellschaft für Gesundheitsprodukte mbH
Bad Ems
Referent (m/w/d) Kosten- und Ergebnisrechnung
Umicore AG & Co. KG
Hanau-Wolfgang
Finanzbuchhalter HGB (m/w/d)
Cibes Lift
Berlin
Buchhalter (m/w/d)
Smurfit Kappa Recycling GmbH
Mönchengladbach
BETRIEBSWIRT / BILANZBUCHHALTER M/W/D ALS JUNIOR FINANCE MANAGER M/W/D
Goldhofer Aktiengesellschaft
Memmingen
Teamleiter Finanzen / Zahlungsverkehr (m/w/d)
Stadtwerke Potsdam GmbH
Potsdam
Buchhalter Rechnungswesen/ Bilanzbuchhalter (m/w/d)
häussermann GmbH & Co. KG
Sulzbach/Murr
Stellvertretende Leitung (d/m/w) Rechnungswesen
Apollo-Optik Holding GmbH & Co. KG
Schwabach
Steuerfachangestellte / Bilanzbuchhalter (m/w/d)
AcadeMedia GmbH
München
Mitarbeiter*in im Finanzmanagement (Drittmittel und KLR)
Max-Planck-Institut für Sicherheit und Privatsphäre
Bochum
Financial Accountant (m/w/d)
SITS Germany Holding GmbH
Wiesbaden, Köln, Home Office
Finanzbuchhalter (m/w/d)
Spar- und Bauverein eG
Hannover
Sachbearbeiter Rechnungswesen/Finanzbuchhalter (m/w/d)
WISKA Hoppmann GmbH
Kaltenkirchen

1 - 15 von 119
Erste | Vorherige | 1 2 3 4 5 | Nächste | Letzte
Anzeige

Tipp der Woche

RWP Newsletter :
Buchführung, Bilanzierung und Rechnungswesen bilden den Schwerpunkt der News und Fachbeiträge im Newsletter. Daneben werden ERP- bzw. Buchführungssoftware, Rechnungswesen- Seminare und Tagungen für Buchhalter bzw. Bilanzbuchhalter, Stellenangebote und Literaturtipps vorgestellt.
zur Eintragung >>
Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System
Anzeige
Tipp-Anzeige ab 100,- EUR buchen. Weitere Infos hier >>
Anzeige

Stellenmarkt

Steuerfachangestellte / Bilanzbuchhalter (m/w/d)
Die AcadeMedia GmbH ist Teil der führenden nordeuropäischen Bildungsgruppe AcadeMedia und hat im deutschen Kita-Markt eine erstklassige Reputation als Betreiber hochwertiger Kindertagesstätten erworben. Unsere Mitarbeiter*innen sind unsere wichtigste und wertvollste Ressource. Im Zuge unseres wei... Mehr Infos >>

Buchhalter (m/w/d) im Finanz-und Rechnungswesen
Unsere Mitarbeitenden sind mitreißend menschlich: Engagiert für Menschen, die Hilfe brauchen, benachteiligt sind oder am Rande der Gesellschaft stehen. Unser Ziel ist eine gerechte Gesellschaft: für Ältere, für Jüngere, für jeden Menschen. Als Teil unseres Teams ist Ihre Arbeit sinnstiftend. Aber... Mehr Infos >>

SAP IT Consultant (w/m/d) für Revenue Accounting & Reporting (RAR)
Die Welt steht nie still. Und jeden Tag kommen neue Herausforderungen hinzu. Unsere Leidenschaft ist es, den Status Quo zu hinterfragen, Ideen zu liefern und die intelligente Vernetzung der Welt voranzutreiben. So ebnen wir den Weg für eine smarte Zukunft unserer Gesellschaft. Ob Technologien, di... Mehr Infos >>

Weitere Stellenanzeigen im Stellenmarkt >>
Anzeige

JOB- Letter

 jobletter.jpg
Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News.
Anzeige

Software-Tipps

Fibunet_logo_komplett_RGB.jpg
FibuNet ist eine sichere, vielfach bewährte und besonders leistungsfähige Software für Finanzbuchhaltung, Rechnungswesen und Controlling im Mittelstand. Mit einer Vielzahl vorentwickelter Automatisierungspotenziale hilft FibuNet konsequent dabei, den Zeitbedarf und die Fehleranfälligkeit in buchhalterischen Prozessen erheblich zu reduzieren. Mehr Informationen >>

Konsolidator.PNG
Konsolidator® ist eine cloudbasierte, moderne SaaS-Lösung für die finanzielle Konsolidierung und Berichterstattung basierend auf Microsoft Azure, die Ihnen hilft, Ihre Finanzfunktion zu digitalisieren und zu automatisieren. Konsolidator® ist unabhängig von den IT-Systemen, die Sie für die Buchführung und die Rechnungslegung verwenden.
Mehr Informationen >>


candis-logo-white-blue2.png
CANDIS ist eine einfache Software für Rechnungsmanagement - schnell von überall einsetzbar und für alle Mitarbeiter ohne Schulung zu nutzen.
Mehr Informationen >>

Weitere Rechnungswesen-Software-Lösungen im Marktplatz >>
Anzeige

Bewerber Beurteilung

Bewerber Beurteilung Bild 1.png
Mit diesem Excel-Tool können Sie Ihre Bewerber nach mehreren Kriterien beurteilen. Viele wichtige Kriterien sind bereits enthalten, jedoch können Sie diese auch selber bestimmen. Mehr Informationen >>

Kennzahlen-Dashboard

business_wissen_9918501_1.png
Sie möchten Ihre Kennzahlen im Unternehmen darstellen? Mit dem Kennzahlen-Dashboard werden die wichtigen Kennzahlen so aufbereitet, dass die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit den Zahlen arbeiten können. Eine spezielle Darstellungsform basiert auf dem Modell der Balanced Scorecard (BSC).
Mehr Informationen >>

RS-Anlagenverwaltung

Mit dieser auf Excel basierenden Anlagenverwaltung können Sie ihr Anlagevermögen (Inventar) verwalten. Das Inventar ist nach Bilanzpositionen untergliedert. Abschreibungen und Restbuchwerte Ihrer Anlagegüter werden automatisch berechnet. Mehr Informationen >>

Weitere über 400 Excel-Vorlagen finden Sie hier >>
Anzeige

Controlling Journal-2022_190px.jpg

Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen - Probieren Sie jetzt das Print-Magazin Controlling-Journal >>
Anzeige

Excel TOP-SellerRS Liquiditätsplanung L

PantherMedia_pannawat_B100513902_400x300.jpg
Die RS Liquiditätsplanung L ist ein in Excel erstelltes Werkzeug für die Liquiditätsplanung von Kleinunternehmen sowie Freiberuflern. Die Planung erfolgt auf Basis von veränderbaren Einnahmen- und Ausgabepositionen. Detailplanungen können auf extra Tabellenblättern für z.B. einzelne Projekte oder Produkte vorgenommen werden. 
Mehr Informationen >>

Rollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis

Dieses Excel-Tool bietet Ihnen die Grundlage für ein Frühwarnsystem. Der erstellte Liquiditätsplan warnt Sie vor bevorstehenden Zahlungsengpässen, so dass Sie frühzeitig individuelle Maßnahmen zur Liquiditätssicherung einleiten können. Gerade in Krisensituationen ist eine kurzfristige Aktualisierung und damit schnelle Handlungsfähigkeit überlebenswichtig. Mehr Informationen >>

Strategie-Toolbox mit verschiedenen Excel-Vorlagen

Die Strategie-Toolbox enthält 10 nützliche Excel Vorlagen, die sich erfolgreich in der Strategie bewährt haben. Alle Tools sind sofort einsatzbereit und sind ohne Blattschutz. Damit können die Vorlagen individuell angepasst werden.
Ideal für Mitarbeiter aus dem strategischen ManagementMehr Informationen>>

Weitere über 400 Excel-Vorlagen finden Sie hier >>
Anzeige

Excel-Aktien-Depot 

4_0-Excel_Aktien_Depot.jpg
Mit dieser Excel-Vorlage können Sie Ihre Aktien in Excel verwalten. Das Excel-Tool besteht aus drei verschiedenen Tabellenblättern: Das Blatt "Depot" dient der Verwaltung der einzelnen Aktienbestände. Es ist in zwei Bereiche aufgeteilt: Das "aktuelle Depot" sowie verkaufte Aktien unter "Historie". Im Tabellenblatt "Übersicht" werden automatische Zusammenfassung der Aktien-Vorgänge nach Kalenderjahren und der wichtigsten Kennzahlen festgehalten. Im Blatt "Parameter" werden Spesensätze für Kauf und Verkauf, Freistellungsauftrag, Vorjahres-GV-Topf und sonstige persönliche Einstellungen hinterlegt.  Zum Shop >>
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Rückstellungsrechner XL:
Die optimale Unterstützung bei Ihren Jahresabschlussarbeiten
Button__subThema.PNG RS Einkaufs-Verwaltung:
Erstellung und Verwaltung von Aufträgen und Bestellungen
Button__subThema.PNG RS Kosten-Leistungs-Rechnung:

Erstellen Sie eine umfassende Kosten-Leistungsrechnung
Anzeige

Rückstellungen leicht verwalten

Mit der RS- Rückstellungs-Verwaltung können Sie Rückstellungen nicht nur leicht errechnen sondern auch übersichtlich verwalten.
  • Gewerbesteuerrückstellung
  • Urlaubsrückstellungen
  • Rückstellungen für Geschäftsunterlagen
  • Rückstellung für Tantiemen
  • Sonstige Rückstellungen
Automatische Zusammenfassung aller wichtigsten Eckdaten der Rückstellungen in einer Jahres-Übersicht. mehr Informationen >>
Anzeige

Software-Tipp

Baukostenrechner-150px.jpgDer Excel-Baukostenrechner unterstützt Sie in der Kalkulation der Kosten Ihres Hausbaus mit einer detaillierte Kosten- und Erlösplanung. Zusätzlich bietet Ihnen dieses Excel-Tool einen Plan / IST-Vergleich sowie verschiedene andere Auswertungen.. Preis 30,- EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

Premium-Mitgliedschaft

Erhalten Sie als StudentIn oder Auszubildene(r) Zugriff auf Premium-Inhalte von Controlling-Portal.de und Rechnungswesen-Portal.de zum Vorzugspreis von 39,- EUR für 2 Jahre. Aktuelle und ständig erweiterte Fachbeiträge, ausgewählte sonst kostenpflichtige Excel-Vorlagen und sämtliche Ausgaben des Controlling-Journals im Archiv. Das aktuelle Controlling-Journal erhalten Sie zudem als pdf-Ausgabe. Verschaffen Sie sich hier einen Überblick über unsere Premium-Inhalte.

Weitere Informationen zum Ausbildungspaket >>