Umbuchung Kreditorenkonto in Wareneingang erhöht Gewinn?

Anzeige
panthermedia_Anatoli-Babii_152px.jpgRS Controlling-System: Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist- Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalflussrechnung analysieren. Im Rahmen der Vorschaurechnung (Forecasting) können Sie neben Ihren Plan- und Ist-Werten auch das auf Basis der derzeitigen Erkenntnisse basierende Jahresergebnis hochrechnen.  Preis: 238,- EUR Alle Funktionen im Überblick >>.
Neues Thema in folgender Kategorie
Seiten: 1
Antworten
Umbuchung Kreditorenkonto in Wareneingang erhöht Gewinn?
Hallo an alle.

Wir erstellen den Jahresabschluss nach §4 Abs. 3 EStG. Wir buchen aber alle Rechnungseingänge kreditorisch wegen der Vorsteuer. Außerdem ists weit übersichtlicher.

Nun habe ich aber gesehen, dass einige Barzahlungen von meinem Vorgänger kreditorisch gebucht wurden. Wenn ich diese nun korrigiereund direkt ein Aufwandskonto buche, erhöht sich aber mein Gewinn.

Als Beispiel:

Zahlung von 1000 € über die Bank wurde an Kreditor gebucht.
Wenn ich nun den Kreditor durch Wareneingang ersetze erhöht sich der Gewinn.

Meiner Meinung nach müsste es umgekehrt sein. Dadurch dass vorher kein Aufwand entstanden ist müsste sich durch die Buchung der Gewinn um 1000 € vermindern. Oder sehe ich hier gravierend etwas falsch?  

Ein anderes Beispiel:

Zahlung von der Bank an den Kreditor Steuerberater. Die Rechnung dazu wurde nicht gebucht. Wenn ich die Rechnung nun dazubuche, erhöht sich der Gewinn um den Aufwandsbetrag.

Vielen Dank schon mal im Voraus
Bearbeitet: Jimigrille - 14.05.2019 11:56:49
Wenn du buchst wie in Worten beschrieben -  wurde Soll/Haben vertauscht?
Nein habe ich nicht. Geld ist von der Bank runtergegangen. Der Bankbestand stimmt.

Ich habe es nur so zwecks der besseren Lesbarkeit geschrieben.

Kreditor an Bank, Kreditor durch Wareneinganskonto ersetzt und dadurch erhöht sich der Gewinn.

Oder was ich gerade auch gesehen habe:

Zahlung von der bank an hornbach wurde 1590 an Bank gebucht. Jetzt ersteze ich 1590 zur Instandhaltungskosten und erhöhe den Gewinn. Ich finds seltsam^^

Im Übrigen zeigt die BWA ein viel niedrigeres steuerliches Ergebnis als der Jahresabschluss. Müsste das nicht gleich sein?
Bearbeitet: Jimigrille - 14.05.2019 12:42:46
Kommt darauf an was die Jahresabschlussbuchungen in dem Fall sind. Welches benutzt Programm liegt zu grunde?
Bearbeitet: hans123 - 14.05.2019 13:05:16
Ich arbeite mit Agenda.

Ist denn die Buchung Kreditor an Bank nicht erfolgsneutral?
Aufwand an Kreditor müsste auch erfolgsneutral sein.

Erst wenn ich die beiden zusammenbringe ist der Aufwand bezahlt und sollte eine gewinnmindernde Auswirkung haben.

Und wenn ich in der ersten Buchung den Kreditor durch ein Aufwandskonto ersetze, dann müsste das auch gewinnmindernd, keinesfalls aber gewinnerhöhend sein.

Genauso müsste es sich meiner Meinung nach auch mit dem Konto 1590 verhalten.
Seiten: 1
Antworten

Aktuelle Job-Angebote für Buchhalter und Bilanzbuchhalter

Details/Firma Ort/Region Anzeige Firmeninfo
Buchhalter (m/w/d)
Vinzenz Murr GmbH
München
Buchhalter (*) in Teilzeit
ekvip automation GmbH
Leipzig
Referent (w/m/d) Bilanzierung mit Schwerpunkt Finanzprodukte
KfW Bankengruppe
Frankfurt am Main
Mitarbeiter (m/w/d) Rechnungswesen
FCA Bank Deutschland GmbH
Frankfurt/Main
Steuerreferent*
ENERTRAG Aktiengesellschaft
Dauerthal oder Berlin
Senior Bilanzbuchhalter*
ENERTRAG Aktiengesellschaft
Dauerthal oder Berlin
Teamleiter* Steuer- und Lohnbuchhaltung
ENERTRAG Aktiengesellschaft
Dauerthal oder Berlin
Buchhalterin / Buchhalter (w/m/d) mit Schwerpunkt Datenanalyse als Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter (w/m/d) in der Anlagenbuchhaltung der Abteilung Rechnungswesen
Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA)
Potsdam
Referent Kosten- und Ergebnisrechnung (m/w/d)
Umicore AG & Co. KG
Hanau-Wolfgang
Betriebswirt (gn*) für das Rechnungswesen
Universitätsklinikum Münster
Münster
Sachbearbeiter (m/w/d) Buchhaltung
STABILA Messgeräte Gustav Ullrich GmbH
Annweiler am Trifels
Kfm. Mitarbeiter*in Rechnungswesen, Controlling, Administration, 20 h/Woche (m/d/w)
Institut für angewandte Arbeitswissenschaft e. V.
Düsseldorf
Referent Bilanzierung (m/w/d)
Umicore AG & Co. KG
Hanau-Wolfgang
Finanzbuchhalter (m/w/d) Mahn- und Vollstreckungswesen
Stadt Norderney
Norderney
Kaufmännischer Mitarbeiter (m/w/d) Buchhaltung
ATCP Management GmbH
Berlin und Dresden

1 - 15 von 120
Erste | Vorherige | 1 2 3 4 5 | Nächste | Letzte
Anzeige

Buch-Tipp


kennzahlen.png Kennzahlen-Guide für Controller- Über 200 Kennzahlen aus Finanzen, Personal, Logistik, Produktion, Einkauf, Vertrieb, eCommerce und IT.
Jede Kennzahl wird in diesem Buch ausführlich erläutert. Neben der Formel wird eine Beispielrechnung aufgeführt. Für viele branchenneutrale Kennzahlen stehen Zielwerte bzw. Orientierungshilfen für eine Bewertung zur Verfügung. Für die genannten Bereiche hat die Redaktion von Controlling-Portal.de jeweils spezialisierte Experten als Autoren gewonnen, die auf dem jeweiligen Gebiet über umfangreiche Praxiserfahrung verfügen. 
Preis: ab 12,90 Euro Brutto mehr >>

Anzeige
Excel-Vorlagen-Markt.de
Anzeige
Tipp-Anzeige ab 100,- EUR buchen. Weitere Infos hier >>
Anzeige

Stellenmarkt

Steuerfach­angestellte/r bzw. Steuerfachwirt/in (m/w/d)
Jähn & Bieg Partner ist eine mittelständische Steuerberatungsgesellschaft in zentraler Lage in Esslingen. Mit dem Wachstum unseres Mandantenstammes und der wirtschaftlichen Entwicklung unserer Mandanten suchen wir Sie zur Verstärkung unseres Teams. Für unsere digitale Kanzlei suchen wir Verstärku... Mehr Infos >>

Finanzbuchhalter / Steuerfachangestellter für unsere Retail Finance Backoffice Abteilung (m/w/d)
Richemont vereint einige der weltweit führenden Maisons für Luxusartikel mit besonderer Expertise in der Fertigung von Schmuck, exklusiven Uhren und Premium-Accessoires. Jedes Maison steht für eine eigene stolze Tradition des Stils, der Qualität und des Handwerks, und Richemont hat sich zur Aufga... Mehr Infos >>

Steuerreferent*
ENERTRAG erbringt alle Dienstleistungen rund um erneuerbare Energien. Wir führen Strom, Wärme und Mobilität in allen Lebensbereichen effizient zusammen. Mit über zwei Jahrzehnten Erfahrung in Europa vereinen unsere 680 Mitarbeiter alle Kompetenzen, die für erfolgreichen Betrieb und effiziente Ins... Mehr Infos >>

Weitere Stellenanzeigen im Stellenmarkt >>
Anzeige

JOB- Letter

 jobletter.jpg
Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News.
Anzeige

Softwaretipp: Quick-Lohn

Logo290122.png
Erledigen Sie Ihre Lohnabrechnung im Handumdrehen selbst mit Quick-Lohn und versenden alle Meldungen an die Krankenkassen, das Finanzamt und die Unfallversicherung direkt aus dem Programm. Auch für Baulohn. Probieren Sie Quick-Lohn gratis und völlig unverbindlich 3 Monate lang aus. Es ist keine Kündigung nötig! Weitere Informationen >>

Anzeige

Software-Tipps

Diamant.PNG
Diamant/4 ist mehr als nur eine Standardsoftware, die Ihre Anforderungen des betrieblichen Rechnungswesens erfüllt. Sie vereinfacht Ihren Buchhaltungsalltag – auch bei mehreren Mandanten. Denn die Software reduziert zahlreiche Routinen und macht dezentrales Arbeiten einfach. Mehr Informationen >>
ed_Logo_300DPI.jpg
Die Lohn- und Gehaltssoftware für Steuerberater und Buchhaltungsbüros mit dem Hintergrund von 50 Jahren Erfahrung: Unsere sichere Cloud-Lösung verbindet die Vorteile einer Rechenzentrumslösung mit dem Komfort einer Vor-Ort-Lösung. Mehr Informationen >>

Weitere Rechnungswesen-Software-Lösungen im Marktplatz >>
Anzeige

Excel-Tool zur Visualisierung eines Projektplans

Projektplan.png
Mit dem Excel-Tool zur Visualisierung eines Projektplans wird der Controller bei der Präsentation von Meilensteine oder Phasen bzw. Aktivitäten eines Projekts unterstützt. Die Abbildung erfolgt als Balkenplan (Bar Chart, Gantt-Diagramm) oder als Zeitstrahl. Mehr Informationen >>

Aktiendepot in Excel verwalten

Excel-Aktiendepot_4_0.jpg
Verwalten Sie mit dieser Excel-Vorlage Ihre Aktien
Geplante Aktienkäufe und-Verkäufe simulieren, Abgaben, Sparer-Pauschbetrag, GV-Topf und viele weitere nützliche Funktionen. 
Mehr Informationen >>

PLC Preiskalkulations-Tool

Preiskalkulation.png
Das PLC Preiskalkulations-Tool hilft Ihnen dabei das Produkt zum besten Preis zu verkaufen und die eigenen Kosten mit einzuplanen.
Es bietet umfangreiche Eingabemöglichkeiten und Zuschlagssätze, um die bestehenden Kosten direkt mit einzubeziehen. Mehr Informationen >>

Weitere über 400 Excel-Vorlagen finden Sie hier >>
Anzeige

Webtipp

 Forum Lohnabrechnung 
Sie haben eine Frage zum Thema Lohnabrechnung oder wollen über Ihre Erfahrungen zu einer Lohn-Software diskutieren? Das Forum von Lohn1x1.de ist Treffpunkt von Lohnbuchhaltern und bietet Ihnen die Möglichkeit zur Diskussion ihrer Fragen.
Anzeige

Kosten- und Leistungsrechnung: Aus der Praxis für die Praxis von Jörgen Erichsen 

kosten-muenzen-geld-pm_Boris_Zerwann_240x180.jpg
Zur KLR gibt es zahllose Veröffentlichungen, die sich vor allem mit Definitionen und Theorien befassen. Im Unterschied dazu ist diese Serie aus 6 Teilen so konzipiert, dass sie sich vor allem mit der Anwendbarkeit im Tagesgeschäft befasst und so gerade für Unternehmer in kleinen Betrieben und Selbstständige einen hohen Nutzwert bieten. Weitere interessante Serien finden Sie hier >> 
Anzeige

Software-Tipp

Liquiditätsplanung_Fimovi.jpgRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

Software-Tipp

  Reisekostenabrechnung Excel
Reisekostenabrechnung leicht gemacht. Erstellen Sie einfach und übersichtlich Reisekostenabrechnungen von Mitarbeitern mit diesem Excel-Tool. Automatische Berechnungen anhand von Pauschalen, durckfähige Abrechnungen umd einfache Belegverwaltung. Mehr Infos >>
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Rückstellungsrechner XL:
Die optimale Unterstützung bei Ihren Jahresabschlussarbeiten
Button__subThema.PNG RS Einkaufs-Verwaltung:
Erstellung und Verwaltung von Aufträgen und Bestellungen
Button__subThema.PNG RS Kosten-Leistungs-Rechnung:

Erstellen Sie eine umfassende Kosten-Leistungsrechnung
Anzeige

Ihre Werbung auf RWP

Werbung Controlling-Portal.jpg
Ihre Werbung hier ab 200 EUR
im Monat
 
Werben Sie zielgruppenorientiert – werben Sie auf www.Rechnungswesen-Portal.de! Nährere Informationen erhalten Sie hier >>