Bewirtungskosten

Anzeige
Neue Ausgabe des Controlling-Journals jetzt verfügbar!
Das Controlling-Journal steht für einen kurzweiligen Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen. Sie erhalten wichtige Informationen für Ihre Controlling-Praxis und nützliche Tipps für Karriere oder Büroalltag. Sie erfahren von neuen Trends in Software und Internet. Mehr Informationen >>

Neues Thema in folgender Kategorie
Seiten: 1
Antworten
Bewirtungskosten, Bewirtung wenn dabei gearbeitet wird
Hallo zusammen,

Von unserem Steuerberater wurden wir über den Tisch gezogen, dann stellten wir eine Dame ein. Diese Dame war der Meinung, dass Briefe vom Finanzamt und von der Krankenkasse besser ungeöffnet in einem Karton liegen.

Jetzt habe ich mir von Lexare financial office angeschafft. Seit 2002 habe ich keine Buchhaltung mehr gemacht und habe deshalb gefährliches Halbwissen :o .

Wir sind ein kleiner Einzelhandel und haben gleichzeitig noch eine Hundeschule für verhaltensauffällige (bissige) Hunde. Da wir versuchen diese Hunde zu sozialisieren arbeiten wir auch in Geschäften, Gaststätten und Biergärten.

Natürlich fallen da auch Bewirtungskosten an. Meistens unter 20,00 € allerdings sehr viele.  :oops:

Jetzt meine Frage, wie verbuche ich diese Kosten am Besten. Wir laden ja niemanden ein sondern arbeiten in der Gaststätte.  :denk:

Vielleicht kann mir jemand hier einen Tipp geben. Ich habe schon viel in diesem Forum gelesen und konnte auch einige Antworten hier schon finden. Das Forum finde ich ganz toll. :klatschen:

Aber ich glaube, meine Frage ist doch sehr speziell.

Vielen Dank schon mal.
Hi,

es ist leider  immer noch nicht klar wer wen  und wie bewirtet?
Hallo,

Enschuldigung, ich glaube ich habe mich nicht richtig ausgedrückt.

Ich gehe mit einem Kunden und seinem Hund in ein Lokalum zu trainieren. Dort muss ich etwas verzehren, sonst geht das ja nicht. Ich zahle meine Rechnung und der Kunde zahlt seine Rechnung.

Ich würde allerdings nicht in das Lokal gehen, wenn ich nicht mit dem Kunden und seinem Hund dort ein Training abhalten würde.

Ist sehr speziell ich weiß.

Nochmal vielen Dank für die schnelle Reaktion.
Es ist zwar speziell, aber nicht im steuerlichen Sinne. Im steuerlichen Sinne ist es keine Bewirtung, sondern eine berufliche Mahlzeit. Falls du  ein Unternehmer bist, und in diesem Lokal mehr als 8 Stunden pro Tag verbringst, kannst du 12 Euro Pauschlale als BA abziehen. Die tatsächliche Kosten- aber nicht.
Er kann aber die Vorsteuern aus den Rechnungen ziehen! D. h. zunächst buchen auf Reisekosten Unternehmern - Mehraufwand für Verpflegung und hier die Vorsteuern komplett ziehen, dann den nicht abziehbaren Teil über die Verpflegungspauschale hinaus umbuchen auf nicht abziehbar oder Privatentnahme.
Hallo :wink1:

Vielen Dank, ich hatte vorher schon mal geantwortet, irgendwo hatte ich einen Fehler, dass es nicht gesendet wurde.

So werde ich es machen. Das wird wahrscheinlich die beste Lösung sein.

Vielen Dank für die schnelle Antwort und ein ganz tolles Wochenende 8)  :klatschen:
:wink1:  Hallo Bobbelchen,

:wink1: Hallo sogehts,


ich sehe es ein bisschen anders, da es ja nicht um das persönliche Verlangen des Mitarbeiter geht, sondern um die Ausführung des Jobs. D.h. der Mitarbeiter oder Chef MUSS etwas trinken, ob er will oder nicht. Denn es gehört zu dem anliegen, dass er seinen Job - seine Dienstleistung, welche er anbietet auch ordentlich ausführen kann.

Am besten einen ordentlichen und vertrauenswürdigen Steuerberater suchen - und ihn direkt fragen ;o)

Ich tendiere nämlich in diesen speziellen Fall auf den Bereich der Konten: Sonstige Kosten des Geschäftsbetriebes

Doch nur mal so in den Raum geworfen -und bin auch gespannt auf eure Antworten dazu ;o)

Zitat
Macaslaut schreibt:
Falls du  ein Unternehmer bist, und in diesem Lokal mehr als 8 Stunden pro Tag verbringst, kannst du 12 Euro Pauschlale als BA abziehen. Die tatsächliche Kosten- aber nicht.

Das sehe ich eben anders - wie oben schon erwähnt.
Der Chef/Mitarbeiter macht das nicht aus "just for fun" und weil er gerade durst hat, sondern weil es benötigt wird.

Aber vllt. :denk: hab ich ja auch einen Gedankenfehler -  ;)

VG,
Anni
**** Ein kurzes "Danke" oder "hat geklappt" tut net weh ;) , andere User freuen sich, wenn sie sehen, dass der Weg geht und ich sage "Dankeschee" :) ****
Code
Der Chef/Mitarbeiter macht das nicht aus "just for fun" und weil er gerade durst hat, [B]sondern weil es benötigt wird[/B].


Absolut richtig. Denn  sonst wird das Organismus ausgetrocknet und da fangen die  Processe an, die irreparablen gesundheiltlichen Schäden verursachen können.  Generell wird es empholen mindestens 2 Liter pro Tag zu trinken.
Bearbeitet: Macaslaut - 02.04.2019 08:37:49
:wink1: Hallo Macaslaut,

Zitat
Macaslaut schreibt:
Generell wird es empholen mindestens 2 Liter pro Tag zu trinken.

Natürlich wird dies sehr empfohlen seinen Flüssigkeitsbedarf im Gleichgewicht zu halten - und auch stellt dies ein natürliches und lebensnotwendiges Grundbedürfnis eines jeden Menschen dar. Das war ausser Frage - und geb dir soweit recht!

Zitat
Macaslaut schreibt:
Code
Der Chef/Mitarbeiter macht das nicht aus "just for fun" und weil er gerade durst hat, sondern weil es benötigt wird.

Die Benötigung bezog sich auf die Arbeitsleistung, die Arbeit - und nicht auf das Grundbedürfnis. Leider kann man in einer Gaststätte nicht einfach so drin sitzen, um einen Hund zu sozialisieren ;(

VG,
Anni
**** Ein kurzes "Danke" oder "hat geklappt" tut net weh ;) , andere User freuen sich, wenn sie sehen, dass der Weg geht und ich sage "Dankeschee" :) ****
Seiten: 1
Antworten

Aktuelle Job-Angebote für Buchhalter und Bilanzbuchhalter

Details/Firma Ort/Region Anzeige Firmeninfo
Kreditorenbuchhalter (m/w/d) Vollzeit
VSE Aktiengesellschaft
Saarbrücken
People & Culture Administrator (m/w/x)
bike-components
Würselen
Mitarbeiter Finanzbuchhaltung (m/w/d)
Rollon GmbH
Düsseldorf
Leiter/in Rechnungswesen & Finanzen (m/w/d)
Corodur Fülldraht GmbH
Willich
Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter internes Rechnungswesen der Sparte Bundesforst (w/m/d)
Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA)
Bonn
FINANZBUCHHALTER / CONTROLLER (M/W/D)
REISSER AG
Böblingen
Sachbearbeiter*innen Reiseangelegenheiten und Rechnungsstelle (m/w/d)
Bundesanstalt für Materialforschung und ‑prüfung
Berlin-Steglitz
SACH­BEARBEITER (M/W/D) BUCH­HALTUNG – RECHNUNGS­WESEN
Sahm GmbH & Co. KG
Höhr-Grenzhausen
Kaufmännischen Mitarbeiter / Buchhalter (m/w/d)
WINTER Beratende Ingenieure für Gebäudetechnik GmbH
Düsseldorf
Kaufmännischer Mitarbeiter / Sachbearbeiter (m/w/d) Buchhaltung / Kreditorenbuchhaltung
RICHARD WOLF GmbH
Knittlingen
Assistenz der Unternehmens­beratung (m/w/d) Teilzeit/Vollzeit
bpa Servicegesellschaft mbH
Mainz
Finanzbuchhalter (m/w/d)
Team Baupersonal 4.0
Berlin
Finanzbuchhalter / Personalsachbearbeiter (m/w/x)
DWA GmbH & Co. KG
Ubstadt-Weiher
Revenue Management Growth Analyst (m/w/d)
HEINEKEN Deutschland GmbH
Berlin
Finanzbuchhalter (m/w/d)
company bike solutions GmbH
München

1 - 15 von 110
Erste | Vorherige | 1 2 3 4 5 | Nächste | Letzte
Anzeige

Buch-Tipp


kennzahlen.png Kennzahlen-Guide für Controller- Über 200 Kennzahlen aus Finanzen, Personal, Logistik, Produktion, Einkauf, Vertrieb, eCommerce und IT.
Jede Kennzahl wird in diesem Buch ausführlich erläutert. Neben der Formel wird eine Beispielrechnung aufgeführt. Für viele branchenneutrale Kennzahlen stehen Zielwerte bzw. Orientierungshilfen für eine Bewertung zur Verfügung. Für die genannten Bereiche hat die Redaktion von Controlling-Portal.de jeweils spezialisierte Experten als Autoren gewonnen, die auf dem jeweiligen Gebiet über umfangreiche Praxiserfahrung verfügen. 
Preis: ab 12,90 Euro Brutto mehr >>

Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System
Anzeige
Tipp-Anzeige ab 100,- EUR buchen. Weitere Infos hier >>
Anzeige

Stellenmarkt

Teamleiter:in (m/w/d) Financial Accounting
Als international führende gemeinnützige Organisation im Kampf gegen Blutkrebs ist es unser Ziel, so vielen Blutkrebspatient:innen wie möglich eine zweite Chance auf Leben zu geben und Zugang zu Stammzelltransplantationen zu verschaffen. Um noch mehr Patient:innen zu helfen, brauchen wir regelmäß... Mehr Infos >>

PRAKTIKANT IM BEREICH FINANZEN RECHNUNGSWESEN (W/M/X)
Es geht um mehr als nur Zahlen: Bei BMW treiben agile Finanzteams das Geschäft kontinuierlich voran – und verfolgen mit Ehrgeiz das Ziel, neue Meilensteine zu erreichen. Egal, ob Sie unsere vielfältigen Teams leidenschaftlich mit kompetenter Finanzplanung und -verwaltung unterstützen oder eigenst... Mehr Infos >>

Versicherungsmathematiker für das Reserving Aktuariat (m/w/d)
Wenn Sie Spaß an der Lösung komplexer Fragestellungen haben und Sie schon immer wissen wollten, wie Sie Ihre mathematischen Fähigkeiten praktisch dazu einsetzen können, dann bieten wir Ihnen die Möglichkeit, das breite Aufgabenspektrum eines Aktuars im Fachbereich Rechnungswesen / Aktuariat kenne... Mehr Infos >>

Weitere Stellenanzeigen im Stellenmarkt >>
Anzeige

JOB- Letter

 jobletter.jpg
Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News.
Anzeige

Software-Tipps

Diamant.PNG
Diamant/4 ist mehr als nur eine Standardsoftware, die Ihre Anforderungen des betrieblichen Rechnungswesens erfüllt. Sie vereinfacht Ihren Buchhaltungsalltag – auch bei mehreren Mandanten. Denn die Software reduziert zahlreiche Routinen und macht dezentrales Arbeiten einfach. Mehr Informationen >>
ed_Logo_300DPI.jpg
Die Lohn- und Gehaltssoftware für Steuerberater und Buchhaltungsbüros mit dem Hintergrund von 50 Jahren Erfahrung: Unsere sichere Cloud-Lösung verbindet die Vorteile einer Rechenzentrumslösung mit dem Komfort einer Vor-Ort-Lösung. Mehr Informationen >>

Weitere Rechnungswesen-Software-Lösungen im Marktplatz >>
Anzeige

Rollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis

03_Liquiditaetstool.png
Dieses Excel-Tools bietet Ihnen die Grundlage für ein Frühwarnsystem. Der erstellte Liquiditätsplan warnt Sie vor bevorstehenden Zahlungsengpässen, so dass Sie frühzeitig individuelle Maßnahmen zur Liquiditätssicherung einleiten können. Gerade in Krisensituationen ist eine kurzfristige Aktualisierung und damit schnelle Handlungsfähigkeit überlebenswichtig.
Mehr Informationen >>

Excel-Finanzplan-Tool PRO für Kapitalgesellschaften

Dieses Excel-Tool ist ein umfangreiches - auch von Nicht-Betriebswirten schnell nutzbares - integriertes Planungstool, welches den Nutzer Schritt-für-Schritt durch alle Einzelplanungen (Absatz- und Umsatz-, Kosten-, Personal-, Investitionsplanung etc.) führt und daraus automatisch Plan-Liquidität (Cashflow), Plan-Bilanz und Plan-GuV-Übersichten für einen Zeitraum von bis zu 5 Jahren erstellt.
Mehr Informationen >>

Vorlage - Formular für Investitionsplanung, Investitionsantrag

PantherMedia_Prakasit-Khuansuwan_400x299.jpg
Dieses Excel-Tool bietet Ihnen Muster-Formulare für die Steuerung von Investitionen/ Anlagenbeschaffungen in einem Unternehmen. Es sind es sind Vorlagen zu Investitionsplanung und Investitionsantrag enthalten.
Mehr Informationen >>

Weitere über 400 Excel-Vorlagen finden Sie hier >>
Anzeige

Web-TippVermieter1x1_logo_282px.jpg 

Vermieter1x1.de - Das Internetportal für Vermieter und Immobilien-Manager. Zahlreiche Fachbeiträge und News zum Thema Vernieten und Verwalten von Immobilien. Umfangreiche Marktübersichten für kaufmännische Software, Seminare  und Tagungen runden das Angebot ab.
Anzeige

Excel TOP-SellerRS Liquiditätsplanung L

PantherMedia_pannawat_B100513902_400x300.jpg
Die RS Liquiditätsplanung L ist ein in Excel erstelltes Werkzeug für die Liquiditätsplanung von Kleinunternehmen sowie Freiberuflern. Die Planung erfolgt auf Basis von veränderbaren Einnahmen- und Ausgabepositionen. Detailplanungen können auf extra Tabellenblättern für z.B. einzelne Projekte oder Produkte vorgenommen werden. 
Mehr Informationen >>

Rollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis

Dieses Excel-Tool bietet Ihnen die Grundlage für ein Frühwarnsystem. Der erstellte Liquiditätsplan warnt Sie vor bevorstehenden Zahlungsengpässen, so dass Sie frühzeitig individuelle Maßnahmen zur Liquiditätssicherung einleiten können. Gerade in Krisensituationen ist eine kurzfristige Aktualisierung und damit schnelle Handlungsfähigkeit überlebenswichtig. Mehr Informationen >>

Strategie-Toolbox mit verschiedenen Excel-Vorlagen

Die Strategie-Toolbox enthält 10 nützliche Excel Vorlagen, die sich erfolgreich in der Strategie bewährt haben. Alle Tools sind sofort einsatzbereit und sind ohne Blattschutz. Damit können die Vorlagen individuell angepasst werden.
Ideal für Mitarbeiter aus dem strategischen ManagementMehr Informationen>>

Weitere über 400 Excel-Vorlagen finden Sie hier >>
Anzeige

Software-Tipp

Liquiditätsplanung_Fimovi.jpgRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

RS Controlling-System

RS-Controlling-System.jpg Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist-Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalfluss- rechnung analysieren.  Alle Funktionen im Überblick >>
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Rückstellungsrechner XL:
Die optimale Unterstützung bei Ihren Jahresabschlussarbeiten
Button__subThema.PNG RS Einkaufs-Verwaltung:
Erstellung und Verwaltung von Aufträgen und Bestellungen
Button__subThema.PNG RS Kosten-Leistungs-Rechnung:

Erstellen Sie eine umfassende Kosten-Leistungsrechnung
Anzeige

Rückstellungen leicht verwalten

Mit der RS- Rückstellungs-Verwaltung können Sie Rückstellungen nicht nur leicht errechnen sondern auch übersichtlich verwalten.
  • Gewerbesteuerrückstellung
  • Urlaubsrückstellungen
  • Rückstellungen für Geschäftsunterlagen
  • Rückstellung für Tantiemen
  • Sonstige Rückstellungen
Automatische Zusammenfassung aller wichtigsten Eckdaten der Rückstellungen in einer Jahres-Übersicht. mehr Informationen >>
Anzeige

Software-Tipp

Baukostenrechner-150px.jpgDer Excel-Baukostenrechner unterstützt Sie in der Kalkulation der Kosten Ihres Hausbaus mit einer detaillierte Kosten- und Erlösplanung. Zusätzlich bietet Ihnen dieses Excel-Tool einen Plan / IST-Vergleich sowie verschiedene andere Auswertungen.. Preis 30,- EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

Excel-Vorlagen-Paket für Hausverwalter

4. Residualwertberechnung.jpg
Dieses Excel-Vorlagen-Paket enthält folgende Tools:
  • Nebenkostenabrechnung für Eigentumswohnung
  • Rendite – Berechnungsprogramm
  • Residualwertberechnung für eine Immobilie
  • Steuerberechnung für Immobilienanlage 
Zum Shop >>