SAP

Anzeige

BusinessPeople_Geschafft_Bild.jpgFernstudium Controller/in 
Der Fernlehrgang ist darauf ausgerichtet, Sie umfassend und praxisnah zu qualifizieren ...

BusinessPeople_Frau_im_Buero_Bild.jpg Bilanzbuchh. International
Unser Fernlehrgang mit dem anerkannten IHK-Abschluss als Ziel vermittelt verständlich ...

Neues Thema in folgender Kategorie
Seiten: 1
Antworten
SAP, SAP
Ich wollte mal Eure Meinung dazu haben.

Bis vor kurzem habe ich noch mit DATEV gearbeitet in der Finanzbuchhaltung, Jahresabschlüsse erstellt etc. Monatsabschlüsse.

Nun arbeite ich durch einen Arbeitgeberwechsel mit SAP.

Also ich bin von der Logik für die Finanzbuchhaltung von SAP enttäuscht.

Null Spielregeln, man passt sich keiner Logik eines Kontenplans an der sich am Aufbau der Bilanz oder G+V orientiert.

Wenn man aus dem System z.B. alle Buchungen haben möchte, Auswertung wo ein egal welcher, ein Steuerschlüssel
verwendet wurde bekomme ich Zahlen bzw. in SAP heißt es ja Steuerbasisbeträge die gar nicht sein können.

Also für mich ist das SAP eine einzige Enttäuschung.

Also wenn unser SAP Betreuer da nicht noch was aus dem Hut zaubert weiß ich egal wieviel Geld ich da bekomme
ich in diesem Unternehmen nicht alt werde.

Bitte um Eure Meinung.
DATEV ist ja auch eine super intuitive Software für Fibu während SAP das allumfassende ERP ist. SAP ist deutlich komplexer, bennötigt zur Einfindung mehr Zeit als DATEV.
Ich habe viele Jahre mit SAP gearbeitet (Großkonzern). Natürlich ist es Eingewöhnung. Das Besondere ist eben, dass SAP keine Lizenz von DATEV hat und daher die SKR nicht angeboten werden. Dafür ist man in der Gestaltung des Kontenrahmens frei. Du hast also etwas vorgefunden, was deine Vorgänger irgendwann einmal entworfen haben - es muss dann auch irgendwo im Unternehmen eine Dokumentation dazu vorliegen.
Zur Komplexität: auch da gebe ich dir Recht - die Art der Buchungen ist sehr gewöhnungsbedürftig, da eben aus dem Zusammenspiel der diversen Module entstanden. SAP wird ja nicht als reines Buchhaltungsprogramm verwendet.
Bitte deinen Arbeitgeber, dass er dir einen Einführungslehrgang bei SAP spendiert - du hast ihn hoffentlich beim Einstellungsgespräch auch gesagt, mit welchen Systemen du bisher gearbeitet hast. Sonst könnte es schwierig werden und du müsstest dich selber weiterbilden.

Aber wer das System einmal durchschaut hat, kann auch wahnsinnig viel damit "zaubern" - Auswertungen zu ziehen war klasse, weil diese selber zusammengestellt werden konnten. Das können nur wenige andere Programme. Und - last, but not least - du kannst in SAP prima in verschiedenen Buchungskreisen buchen, was mit dem Wegfall der Einheitsbilanz ein großer Vorteil ist.
Hallo,

jetzt habe ich nur festgestellt, wenn man SAP benutzt dann solte man das auch pflegen.

Ich stelle nun fest das die einfachsten Sachen nicht gepflegt sind, d.h. bei der Bewertung von halbfertigen / fertigen Waren
gibt es kein Arbeitsplan und Stücklisten.

Alles wird nur über Excel gezogen.

Also mal ganz erhlich, das was wir hier mit SAP machen das kann DATEV besser und ehrlich gesagt
so wie hier gebucht wird und keine Spielregeln hinterlegt sind im SAP ist DATEV besser zu überwachen.

Aber ich denke wir haben hier nur ein SAP auf Standardfunktion. In diverse Module oder Teilbereiche komme
ich nicht hinein. Meldung: "Ist nicht installiert oder so" (wortwörtlich hab eich diese jetzt nicht im Kopf).

Wenn ich unseren SAP-Hotline / Betreuer anrufe, dann heißt es immer, dafür muss ein ABAP erstellet werden.
Dafür bekomme ich aber kein Geld.
Einen SAP Admin in unserem Betrieb haben wir nicht.
Eigentlich ein No-go bei einem hohen 2-stelligen Millionenumsatz.

Man kan dann sozusagen hier nur die Flucht nach vorne antreten.   :cry:
@sogehts

Hallo Sogehts,

mich würde nur noch interessieren ob bei Ihnen auch jede Auswertung nur über Screenshots, Excel-Exports etc. funktioniert.

ABAP laufen bei uns keine weil keiner weiß wie man die erstellt.

Einen SAP-Admin haben wir nicht. Wenn ich einen ABAP haben möchte dann muss ich den Auftrag extern vergeben.
Wegen den dadurch entstehenden Kosten bekommen ich diese nicht. Was ist die folge alles doppelt machen einmal
in SAP erfassen und dann nochmal alles in eine Excel-Datei, denn dieses Auswertungen gehen nur als ABAP.

Automatische Jobs laufen bei uns keine.

Also ich denke das dies bei uns einfach arbeiten mit Meisel und Hammer auf einer Schiefertaffel ist wie im Mittelalter.

z.B. Einen Anlagespiegel muss ich manuell in Excell alles eintippen, weil wie bereits o. bereits genannt, es würde gehen
aber nur mit einem ABAP usw . usw.

Was meinen Sie dazu?
Seiten: 1
Antworten

Aktuelle Job-Angebote für Buchhalter und Bilanzbuchhalter

Details/Firma Ort/Region Anzeige Firmeninfo
Bilanzbuchhalter (m/w/d)
Neoperl GmbH
Müllheim/Baden Firmeninfo
Finanzbuchhalter (m/ w/ d)
Blum-Novotest GmbH
Grünkraut Anzeige
Bilanzbuchhalter (m/w/d)
DKV MOBILITY SERVICES Business Center
Ratingen bei Düsseldorf Firmeninfo
Bearbeiter (m/w/d) Qualitätssicherung Belegwesen
BGW Hauptverwaltung
Hamburg Firmeninfo
Bilanzbuchhalter / stellv. Leiter Buchhaltung (m/w/d)
BVS Industrie-Elektronik GmbH
Hanau Firmeninfo
Finance Controller / Bilanzbuchhalter (m/w/d) Externes Rechnungswesen (HGB/IFRS)
Primecity Asset Manage­ment GmbH
Berlin Firmeninfo
Buchhalter (m/w/d) im Bereich Hotelimmobilien
Primecity Asset Manage­ment GmbH
Berlin Firmeninfo
Referent (Konzern-)Rechnungswesen (m/w/d)
MLP Finanzberatung SE
Wiesloch Firmeninfo
Experten / Finanzbuchhalter (w/m/d) zur Einführung und Betreuung von SAP FI
DENK PHARMA GmbH & Co. KG
München Firmeninfo
Manager Treasury Back Office (f/m/d)
PAUL HARTMANN AG
Heidenheim an der Brenz
Buchhalter (m/w/d) / Accountant (m/w/d) im E-Commerce
InnovaMaxx GmbH
Berlin
Kauffrau / Kaufmann (d) für Miet­buchhaltung
Seydelmann GmbH
Stuttgart
Finanzbuchhalter (m/w/d) in Teil- oder Vollzeit
IPB Internet Provider in Berlin GmbH
Berlin Firmeninfo
Steuerfachangestellter/-fachwirt im Bereich Finanzen und Controlling (m/w/d)
Adam Riese GmbH
Stuttgart
Sachbearbeiter (m/w/d) Finanzbuchhaltung
Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes gemeinnützige GmbH
München

1 - 15 von 95
Erste | Vorherige | 1 2 3 4 5 | Nächste | Letzte
Anzeige

Buch-Tipp


kennzahlen.png Kennzahlen-Guide für Controller- Über 200 Kennzahlen aus Finanzen, Personal, Logistik, Produktion, Einkauf, Vertrieb, eCommerce und IT.
Jede Kennzahl wird in diesem Buch ausführlich erläutert. Neben der Formel wird eine Beispielrechnung aufgeführt. Für viele branchenneutrale Kennzahlen stehen Zielwerte bzw. Orientierungshilfen für eine Bewertung zur Verfügung. Für die genannten Bereiche hat die Redaktion von Controlling-Portal.de jeweils spezialisierte Experten als Autoren gewonnen, die auf dem jeweiligen Gebiet über umfangreiche Praxiserfahrung verfügen. 
Preis: ab 12,90 Euro Brutto mehr >>

Anzeige
Excel-Vorlagen-Shop.de
Anzeige

Stellenmarkt

Finance Controller / Bilanzbuchhalter (m/w/d) Externes Rechnungswesen (HGB/IFRS)
Die Primecity Asset Management GmbH, eine Tochter­gesell­schaft der Aroundtown SA, dem größten börsen­notierten deutschen Gewerbe­immobilien­unter­nehmen, ist eine auf Hotel­immobilien speziali­sierte und etablierte Mana­gement­gesell­schaft. Die Primecity Asset Management GmbH tritt als Eigentüm... Mehr Infos >>

Bearbeiter (m/w/d) Qualitätssicherung Belegwesen
Wir sind die gesetzliche Unfallversicherung für nichtstaatliche Einrichtungen im Gesundheitsdienst und in der Wohlfahrtspflege. Die Prävention von Arbeitsunfällen, Berufskrankheiten und arbeitsbedingten Gesundheits­gefahren ist unsere vorrangige Aufgabe. Im Schadensfall gewährleisten wir optimale... Mehr Infos >>

Buchhalter (m/w/d) im Bereich Hotelimmobilien
Die Primecity Asset Management GmbH, eine Tochter­gesell­schaft der Aroundtown SA, dem größten börsen­notierten deutschen Gewerbe­immobilien­unter­nehmen, ist eine auf Hotel­immobilien speziali­sierte und etablierte Mana­gement­gesell­schaft. Die Primecity Asset Management GmbH tritt als Eigentüm... Mehr Infos >>

Weitere Stellenanzeigen im Stellenmarkt >>
Anzeige

JOB- Letter

 jobletter.jpg
Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News.
Anzeige

Softwaretipp: Quick-Lohn

Logo290122.png
Erledigen Sie Ihre Lohnabrechnung im Handumdrehen selbst mit Quick-Lohn und versenden alle Meldungen an die Krankenkassen, das Finanzamt und die Unfallversicherung direkt aus dem Programm. Auch für Baulohn. Probieren Sie Quick-Lohn gratis und völlig unverbindlich 3 Monate lang aus. Es ist keine Kündigung nötig! Weitere Informationen >>

Anzeige
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG
RS Plan - Unternehmensplanung leicht gemacht:


Erstellen Sie mit RS-Plan ganz einfach Ihre gesamte Unternehmensplanung!
Button__subThema.PNG
RS-Controlling-System f. EÜR:


Planen, analysieren und steuern Sie Ihr Unternehmen mit RS-Controlling-System f. EUR!
Button__subThema.PNG
RS-Investitionsrechner:



Ermitteln Sie ganz einfach den Kapitalwert Ihres Investitionsvorhabens!
Anzeige

Software

WISO Fahrtenbuch
Über die software Mobil sein ist teuer und der Staat streicht obendrein wichtige Steuervorteile: Selbstständige können nur eingeschränkt die 1%-Regelung nutzen. Die Pendlerpauschale für Arbeitnehmer wurde empfindlich gekürzt. Die clevere Gegenmaßnahme: Beteiligen Sie den St... Mehr Infos >>

weclapp ERP
Leistungsstarke ERP Software inkl. Buchhaltung – ein Rundum-Paket von weclapp Mit dieser leistungsstarken CRM- und ERP-Software für KMU können Sie auch Ihre Buchhaltung einfach abwickeln - online in der Cloud oder mit weclappON auf dem eigenen Server. Funktionen für die Buchhaltung: Alle ... Mehr Infos >>

Reisekosten classic
Reisekosten unter Berücksichtigung aller gesetzlich vorgeschriebenen Regeln abrechnen. Reisekosten classic begleitet Sie durch den gesamten Prozess der Reisekostenabrechnung: von der Erstellung und Genehmigung eines Reiseantrags über die Erfassung und Prüfung von Reisedaten und Belegen b... Mehr Infos >>

Zum Buchhaltungssoftware-Verzeichnis >>
Anzeige

Software-Tipp

eurodata nr.1 lohn 290x120.jpg 
edlohn – webbasierte Lohn- und Gehaltsabrechnung mit eLohnakte, Archivierung  im eurodata Rechenzentrum, edtime/edpep für Zeiterfassung und Personaleinsatzplanung. www.eurodata.de/steuerberater/lohnabrechnung
Anzeige

Excel-Tools

Muster für eine mehrstufige DB Rechnung
Mit diesem Excel Tool werden 10 Artikel in einer DB-Rechnung aufgestellt. Mehr Infos >>

Fahrtenbuch- Vorlage in Excel
Dieses auf MS Excel basierende Fahrtenbuch entspricht vom Tabellen-Aufbau den gesetzlichen Anforderungen eines Fahrtenbuches. Wichtig!! Die Eintragungen  müssen handschriftlich auf dem ausgedruckten Blatt erfolgen und dürfen nicht direkt in der Datei erfolgen. Diese Vorlage muss ausgedr... Mehr Infos >>

Kennzahlen Priorisierung für Berichtswesen - Vester Matrix
Mit diesem Excel Tool werden Kennzahlen nach dem Ursache-Wirkungs-Prinzip anhand der Vester Matrix priorisiert. Mehr Infos >>

Zum Excel-Vorlagen-Verzeichnis >>
Anzeige

Web-TippVermieter1x1_logo_282px.jpg 

Vermieter1x1.de - Das Internetportal für Vermieter und Immobilien-Manager. Zahlreiche Fachbeiträge und News zum Thema Vernieten und Verwalten von Immobilien. Umfangreiche Marktübersichten für kaufmännische Software, Seminare  und Tagungen runden das Angebot ab.
Anzeige

Aktiendepot in Excel verwalten 

Excel-Aktiendepot_4_0.jpg
Mit dieser Excel-Vorlage können Sie Ihre Aktien in Excel verwalten:
Geplante Aktienkäufe und –Verkäufe simulieren mit Berücksichtigung von Spesen, Abgaben, Sparer-Pauschbetrag und GV-Topf, Automatische Zusammenfassung der Aktientransaktionen nach Kalenderjahren inklusive Diagrammdarstellung, Historie der Aktienverkäufe, ...   Zum Shop >>
Anzeige

Seminar-Tipps

LucaNet Academy GmbH, Konzernrechnungslegung II , Hamburg , 28.10.2020
Mehr Infos >>

Technische Akademie Wuppertal, Finanz- und Liquiditätsplanung, Wuppertal, 28.10.2020 1 Tag
Mehr Infos >>

B. W. L. - Betriebswirtschaft Wird Lebendig, Grundlagen Betriebswirtschaft/BWL, Düsseldorf, 03.06.2020 3 Tage
Mehr Infos >>

CA controller akademie®, Deep Dive Advanced Analytics, Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg, Starnberg, 22.06.2020 3 Tage
Mehr Infos >>

CA controller akademie®, Einkaufs-Controlling, Steigenberger Hotel Metropolitan, Frankfurt a.M., 30.11.2020 3 Tage
Mehr Infos >>

Zur Seminar-Datenbank >>
Anzeige

Excel-Haushaltsbuch Premium 

Haushaltsbuch_Premium_03.jpg
Kostenkontrolle durch Planung und Erfassung aller privaten Ausgaben und Einnahmen.
Monatsende und schon wieder fragen Sie sich „Wo ist das ganze Geld geblieben?“
Die Excel-Vorlage Haushaltsbuch Premium bringt Aufschluss. Auf den ersten Blick erscheint es zwar mühsam, jedoch bringt die Erfassung aller monatlichen Einnahmen und Ausgaben in einem Haushaltsbuch viele Vorteile mit sich:. Zum Shop >>
Anzeige

Software-Tipp

  Reisekostenabrechnung Excel
Reisekostenabrechnung leicht gemacht. Erstellen Sie einfach und übersichtlich Reisekostenabrechnungen von Mitarbeitern mit diesem Excel-Tool. Automatische Berechnungen anhand von Pauschalen, durckfähige Abrechnungen umd einfache Belegverwaltung. Mehr Infos >>
Anzeige

Controller/in (IHK) werden!

Sie möchten ins Controlling einsteigen? Werden Sie mit einem sgd-Fernstudium in 18 Monaten Controller mit IHK-Abschluss. Als Controller/in nehmen Sie aktiv Einfluss auf die Entwicklung eines Unternehmens! Ein Kurs kann daher Sprungbrett für Ihre Karriere sein >>
Anzeige

Rückstellungen leicht verwalten

Mit der RS- Rückstellungs-Verwaltung können Sie Rückstellungen nicht nur leicht errechnen sondern auch übersichtlich verwalten.
  • Gewerbesteuerrückstellung
  • Urlaubsrückstellungen
  • Rückstellungen für Geschäftsunterlagen
  • Rückstellung für Tantiemen
  • Sonstige Rückstellungen
Automatische Zusammenfassung aller wichtigsten Eckdaten der Rückstellungen in einer Jahres-Übersicht. mehr Informationen >>
Anzeige

Kundendatenbank inkl. Rechnungserstellung

kundendatenbank_Firmendaten.jpg
Excel- Kundendatenbank für bis zu 2000 Kunden, ideal als Vertriebsdatenbank einsetzbar mit integrierten Termin- / Wiedervorlagenmanagement zur Verwaltung, Steuerung, Planung und Reporting von Kundendaten und Vertriebsaktivitäten. Erstellen Sie kinderleicht Ihre Rechnungen für verwaltete Kunden mit Produkten aus Ihrem Produktkatalog. Zum Shop >>
Anzeige

Excel-Vorlagen-Paket für Hausverwalter

4. Residualwertberechnung.jpg
Dieses Excel-Vorlagen-Paket enthält folgende Tools:
  • Nebenkostenabrechnung für Eigentumswohnung
  • Rendite – Berechnungsprogramm
  • Residualwertberechnung für eine Immobilie
  • Steuerberechnung für Immobilienanlage 
Zum Shop >>
Anzeige

RS-Investitionsrechner

RS-Investitionsrechner.jpg
Der RS- Investitionsrechner ermittelt Ihnen den Kapitalwert oder internen Zinsfuß für Ihre Investitions- vorhaben. Zusätzlich können Sie die Rentabilität und die Amortisations- zeit Ihres Investitionsvorhabens berechnen lassen. Excel- Tool bestellen >>
Anzeige

Experten-Tipp

diagramm-pm-stephen-rees.jpgWollen Sie ihre im Unternehmen eingesetzten Excel-Lösungen anpassen oder erweitern? Unser Excel-Experte berät und untersützt Sie zu den Produkten der RS-Reihe oder bei der Anpassung und Erweiterung ihrer eigener Excel-Lösungen. Mehr Infos >>
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige

RS-Plan

RS-Plan.jpgRS-Plan - Unternehmens- planung leicht gemacht:
Erstellen Sie mit RS-Plan Ihre Unternehmensplanung professionell. Automatische Plan-GuV, Plan-Bilanz, Plan- Kapitalflussrechnung und Kenn- zahlen. Preis: 119,- EUR Mehr Informationen >>
Anzeige

RS-Bilanzanalyse

RS-Bilanzanalyse.jpgBilanzanalyse- Tool (Kennzahlen- Berechnung): Umfangreiches Excel- Tool zur Berechnung der wichtigsten branchenunabhängigen Kennzahlen aus Bilanz und G+V. Es werden Berichte generiert, die die Liquiditäts-, Vermögens- und Ertragslage des Unternehmens im 5 Jahresvergleich darstellen.
Excel- Tool bestellen >>