Touch Pen nachträglich für Notebook angeschafft - Wie abschreiben?

Anzeige
panthermedia_Anatoli-Babii_152px.jpgRS Controlling-System: Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist- Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalflussrechnung analysieren. Im Rahmen der Vorschaurechnung (Forecasting) können Sie neben Ihren Plan- und Ist-Werten auch das auf Basis der derzeitigen Erkenntnisse basierende Jahresergebnis hochrechnen.  Preis: 238,- EUR Alle Funktionen im Überblick >>.
Neues Thema in folgender Kategorie
Seiten: Vorherige 1 2
Antworten
Touch Pen nachträglich für Notebook angeschafft - Wie abschreiben?
Zitat
Biene schreibt:
Hallo,

meine Antwort bezog sich auf das Zitat von StefanBD und nicht direkt auf Dein TouchPen-Problem.

Zum TouchPen: Mach es doch einfach wie Dir anfangs BibuElla empfohlen hat. Einfach in den Aufwand buchen.

LG, Biene

Hi Biene,

aber sagst du damit nicht aus dass beginnerstart ohne Probleme den Monitor in den Aufwand direkt Buchen kann?
Hallo StefanBD,

ja und nein. Die Theorie ist hier vielleicht eine andere. Ich würde so ein Kleinkram immer in den Aufwand buchen, auch wenn nicht selbständig nutzbar. Jedenfalls glaube ich nicht, dass ein Prüfer das beanstanden wird.

Die Theorie dazu kenne ich leider auch nicht genau. Ich vermute es gibt irgendwo eine Richtlinie, die zulässt dass der nicht selbständig nutzbare Kleinkram auch als Aufwand behandelt werden kann. Sonst wird ja eine Anlagenbuchhaltung nur unnötig aufgebläht. Ist nur meine Meinung dazu. Evtl. findet sich noch ein Experte, der sich damit auseinandergesetzt hat und auch die Prüf-Praxis kennt und uns alle hier genauestens aufklären kann.

So damit kopple ich mich jetzt aus diesem Thema aber aus. Das ist mir zu theoretisch ...  ;)

LG, Biene  :wink1:
Zitat
Biene schreibt:
Hallo StefanBD,

ja und nein. Die Theorie ist hier vielleicht eine andere. Ich würde so ein Kleinkram immer in den Aufwand buchen, auch wenn nicht selbständig nutzbar. Jedenfalls glaube ich nicht, dass ein Prüfer das beanstanden wird.

Die Theorie dazu kenne ich leider auch nicht genau. Ich vermute es gibt irgendwo eine Richtlinie, die zulässt dass der nicht selbständig nutzbare Kleinkram auch als Aufwand behandelt werden kann. Sonst wird ja eine Anlagenbuchhaltung nur unnötig aufgebläht. Ist nur meine Meinung dazu. Evtl. findet sich noch ein Experte, der sich damit auseinandergesetzt hat und auch die Prüf-Praxis kennt und uns alle hier genauestens aufklären kann.

So damit kopple ich mich jetzt aus diesem Thema aber aus. Das ist mir zu theoretisch ...    

LG, Biene  

Zumal du keine klare Rechtsberatung hier geben darfst, bin jetzt ehrlich gesagt auch geneigt 50€ für son Online Buchhalter auszugeben und den mit meinen x Fragen zu bombadieren.

Mit der Theorie hast du leider Recht, man hat das Steuersystem unötig kompliziert gestaltet und ich könnte mir vorstellen dass wenn du deine Steuerlast nicht gerade um 80% drückst man fast alles abwinken wird wenn der Prüfer nicht gerade von seiner Frau verlassen wurde bevor er zu dir kommt.

Zumal man in Bayern das eher weniger genau nimmt als in Berlin. (Pech für mich),

Es sind halt auch diese Fragen die immer vor Weihnachten kommen da wir noch Geld ausgeben müssen :)
Hier mal mein Versuch:

Das nicht selbständig nutzbare WG wird zum dazugehörigem WG aktiviert. Die Folgen wären je nach Fall:

-  mit dem Zubehörteil erhält das WG insgesamt einen Wert noch unter 800 EUR und beides wurde im selben Jahr angeschafft: Beides wird zusammen als GWG sofort abgeschrieben.
- mit dem Zubehörteil erhält das WG insgesamt einen Wert über 800 EUR und beides wurde im selben Jahr angeschafft: Pech gehabt - Beides kann dann nicht als GWG sofort abgeschrieben werden und muss über die gewöhnliche Nutzungsdauer abgeschrieben werden!
-  mit dem Zubehörteil erhält das WG insgesamt einen Wert über 800 EUR und das Haupt-WG wurde in einem älteren Jahr angeschafft und ist bereits abgeschrieben: Das wieder werterhöhte WG wird als GWG sofort abgeschrieben, da der neue Wert unter 800 EUR.

Beim Fall 3 bin ich mir aber unsicher ...

Gruß, Buchi
Zitat
Buchi schreibt:
Hier mal mein Versuch:

Das nicht selbständig nutzbare WG wird zum dazugehörigem WG aktiviert. Die Folgen wären je nach Fall:

-  mit dem Zubehörteil erhält das WG insgesamt einen Wert noch unter 800 EUR und beides wurde im selben Jahr angeschafft: Beides wird zusammen als GWG sofort abgeschrieben.
- mit dem Zubehörteil erhält das WG insgesamt einen Wert über 800 EUR und beides wurde im selben Jahr angeschafft: Pech gehabt - Beides kann dann nicht als GWG sofort abgeschrieben werden und muss über die gewöhnliche Nutzungsdauer abgeschrieben werden!
-  mit dem Zubehörteil erhält das WG insgesamt einen Wert über 800 EUR und das Haupt-WG wurde in einem älteren Jahr angeschafft und ist bereits abgeschrieben: Das wieder werterhöhte WG wird als GWG sofort abgeschrieben, da der neue Wert unter 800 EUR.

Beim Fall 3 bin ich mir aber unsicher ...

Gruß, Buchi

Müsste hier nicht der Fall Monitor = Zubehör gelten? dazu hatte ich ältere Infos von 2008 gefunden wo auch hier galt "Pech gehabt" muss über 3 Jahre da nicht als Set gekauft wurden.
Leute, erst einmal vielen Dank für eure Beiträge!  :)

Was mich nur irritiert ist dass sich hier offensichtlich niemand sicher ist. Ich selber bin absolut kein Experte auf dem Gebiet und versuche mich jedes Jahr durch meine EÜR und Einkommensstuererklärung zu kämpfen. Aber die Buchungen solcher Einkäufe muss es doch täglich massenhaft geben.
Gibt es da nicht irgendeine Richtlinie? Wieso ist die nirgendwo veröffentlicht? Mir kommt das alles wie eine große Geheimniskrämerei der Steuerberater vor.
Gibt es einen gheimen Zirkel in dem sowas besprochen wird?  ;)

Solche Sachen muss doch eigentlich jeder Bilanzbuchhalter jeden Tag irgendwo buchen. Auf etlichen Seiten finde ich die Erklärung was ein GWG ist, aber nicht wie es zu buchen ist, wenn es eben keins ist. Sorry, aber ich bin echt verwirrt...  :denk:
Zitat
beginnerstart schreibt:
Leute, erst einmal vielen Dank für eure Beiträge!    

Was mich nur irritiert ist dass sich hier offensichtlich niemand sicher ist. Ich selber bin absolut kein Experte auf dem Gebiet und versuche mich jedes Jahr durch meine EÜR und Einkommensstuererklärung zu kämpfen. Aber die Buchungen solcher Einkäufe muss es doch täglich massenhaft geben.
Gibt es da nicht irgendeine Richtlinie? Wieso ist die nirgendwo veröffentlicht? Mir kommt das alles wie eine große Geheimniskrämerei der Steuerberater vor.
Gibt es einen gheimen Zirkel in dem sowas besprochen wird?    

Solche Sachen muss doch eigentlich jeder Bilanzbuchhalter jeden Tag irgendwo buchen. Auf etlichen Seiten finde ich die Erklärung was ein GWG ist, aber nicht wie es zu buchen ist, wenn es eben keins ist. Sorry, aber ich bin echt verwirrt...  

Die Leute treiben sich aber auch selten im Netz rum, ich hab mit "sowas" zutun  und mit Technik/Internet brauchste da garnicht erst kommen.

2. wirst du da auch etwas mehr im Thema "darf ich überhaupt  rechtsauskünfte geben".

Ich hab gestern auch schon wieder komplett andere Aussagen gehört die allem wiedersprechen was ich bisher gelesen habe. Thema PC in Einzelteilen kaufen und damit direkt abschreiben zu dürfen was jemand wohl erfolgreich seit Jahren macht.

Wie wirr das ganze ist sieht man doch an Fällen  wo eine Operndarstellerrin ihr Bühnenautfit nicht anerkannt wurde und nachdem sie dem Beamten damit eine Szene gemacht hat doch anerkannt wurde.

Ich glaub ich schreib mir mal alles zusammen was ich an Fragen habe und frag son online Buchhalter für 50€.
Seiten: Vorherige 1 2
Antworten

Aktuelle Job-Angebote für Buchhalter und Bilanzbuchhalter

Details/Firma Ort/Region Anzeige Firmeninfo
Sachbearbeiter (w/m/d) für das Sachgebiet 13 „Budget & Controlling“
Stadt Unterschleißheim
Unterschleißheim bei München
Steuerfachangestellter (m/w/d) Team NPO
Schürmann, Schürmann & Schürmann Steuerberatungsgesellschaft mbH
Berlin, Potsdam und Dallgow-Döberitz
SACHBEARBEITER (M/W/D) BUCHHALTUNG
Bauwerk Capital GmbH & Co. KG
München
Debitorenbuchhalter (m/w/d)
Techtronic Industries Central Europe GmbH
Hilden
Spezialist (w/m/d) Dokumentation Steuern und Tax-Compliance-Management
SPINNER GmbH
München
Hauptbuch Bilanzbuchhalter (w/m/d)
we.CONECT Global Leaders GmbH
Berlin Anzeige
Teamleiter:in (m/w/d) Financial Accounting
DKMS gemeinnützige GmbH
Tübingen
Buchhalter:in / Accountant (m/w/d)
BASF Services Europe GmbH
Berlin
Sachbearbeiter (m/w/d) Finanzbuchhaltung
Wieland Electric GmbH
Bamberg
SAP Key-User (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Debitoren/Kreditoren Stammdaten
BayWa AG
München
Revisorin / Revisor (m/w/d)
Lotto Bayern
München
Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter (m/w/d) Revision und Kassenprüfung
Lotto Bayern
München
Buchhalter / Finanzbuchhalter (m/w/d) für die Kreditorenbuchhaltung
Port International GmbH
Hamburg
Leitung Finanz- und Rechnungswesen m/w/d
HEYCO-WERK Heynen GmbH & Co. KG
Remscheid
Head of Finance (gn) der Good Impact Gruppe
GoodJobs
Berlin

1 - 15 von 85
Erste | Vorherige | 1 2 3 4 5 | Nächste | Letzte
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System
Anzeige

HAUSGOLD findet für Sie den Experten vor Ort

Hausgold-Logo.png
HAUSGOLD bringt mit einer digitalen Plattform Immobilienverkäufer und Immobilienmakler zusammen. Damit wird der gesamte Verkaufsprozess der Immobilie einfacher, transparenter und erfolgreicher gemacht.
Mehr Informationen >> 
Anzeige

Stellenmarkt

Leitung Finanz- und Rechnungswesen m/w/d
Neben dem ursprünglichen Geschäft mit Handwerkzeugen ist HEYCO heute maßgeblich als Lieferant von Kunststoff‐ und Schmiedeteilen für die Automobilindustrie bekannt. An unseren Standorten in Deutschland, Europa und USA entwickeln und fertigen wir mit über 1.000 Mitarbeitern technisch und qua... Mehr Infos >>

Werkstudent (w/m/d) Project Accounting
Die Welt steht nie still. Und jeden Tag kommen neue Herausforderungen hinzu. Unsere Leidenschaft ist es, den Status Quo zu hinterfragen, Ideen zu liefern und die intelligente Vernetzung der Welt voranzutreiben. So ebnen wir den Weg für eine smarte Zukunft unserer Gesellschaft. Ob Technologien, di... Mehr Infos >>

Accountant
Schlafender Hase leads the way in intelligent, automated text and graphic proofreading solutions. With its flagship product, TVT®, the Text Verification Tool®, users can quickly compare source content with output formats, detecting changes and deviations prior to publication. Schlafender Hase ser... Mehr Infos >>

Weitere Stellenanzeigen im Stellenmarkt >>
Anzeige

JOB- Letter

 jobletter.jpg
Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News.
Anzeige

Softwaretipp: Quick-Lohn

Logo290122.png
Erledigen Sie Ihre Lohnabrechnung im Handumdrehen selbst mit Quick-Lohn und versenden alle Meldungen an die Krankenkassen, das Finanzamt und die Unfallversicherung direkt aus dem Programm. Auch für Baulohn. Probieren Sie Quick-Lohn gratis und völlig unverbindlich 3 Monate lang aus. Es ist keine Kündigung nötig! Weitere Informationen >>

Anzeige

Software-Tipps

Diamant.PNG
Diamant/4 ist mehr als nur eine Standardsoftware, die Ihre Anforderungen des betrieblichen Rechnungswesens erfüllt. Sie vereinfacht Ihren Buchhaltungsalltag – auch bei mehreren Mandanten. Denn die Software reduziert zahlreiche Routinen und macht dezentrales Arbeiten einfach. Mehr Informationen >>
ed_Logo_300DPI.jpg
Die Lohn- und Gehaltssoftware für Steuerberater und Buchhaltungsbüros mit dem Hintergrund von 50 Jahren Erfahrung: Unsere sichere Cloud-Lösung verbindet die Vorteile einer Rechenzentrumslösung mit dem Komfort einer Vor-Ort-Lösung. Mehr Informationen >>

Weitere Rechnungswesen-Software-Lösungen im Marktplatz >>
Anzeige

!RER-A Rollierende Liquiditätsplanung

Liquiditätsplanung.png
Mit Hilfe dieses Excel-Kalkulationsprogrammes sind Sie in der Lage, die zukünftig zu erwartende Liquidität für sich und für externe Kapitalgeber (z.B. Kreditinstitute)  transparent darzustellen. Das Tool vermittelt ein Gefühl für die Bestimmungsgrößen der Liquiditätsentwicklung.
 Mehr Informationen >>


Cha-Ris - Übungsprogramm zur Verbesserung der Risikoeinschätzungs-Kompetenz

Risikobasiertes Denken und Handeln bedeutet Unbestimmtheiten zu beseitigen, gepaart mit dem Blick auf sich bietende Gelegenheiten. Dieses Programm errechnet für jedes Risiko die Schadenshöhe.
Mehr Informationen >>

Prozesskostenrechnung - Ermittlung Prozesskostensatz

prozesskosten.png
Mit dem Excel-Tool Prozesskostenrechnung ermitteln Sie die Kosten auf Ebene einzelner Teilprozesse und wissen so, was ein bestimmter Vorgang wirklich kostet. Das sorgt für mehr Transparenz der Gemeinkosten. Mehr Informationen >>

Weitere über 400 Excel-Vorlagen finden Sie hier >>
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG
RS Plan - Unternehmensplanung leicht gemacht:


Erstellen Sie mit RS-Plan ganz einfach Ihre gesamte Unternehmensplanung!
Button__subThema.PNG
RS-Controlling-System f. EÜR:


Planen, analysieren und steuern Sie Ihr Unternehmen mit RS-Controlling-System f. EUR!
Button__subThema.PNG
RS-Investitionsrechner:



Ermitteln Sie ganz einfach den Kapitalwert Ihres Investitionsvorhabens!
Anzeige

Excel TOP-SellerRS Liquiditätsplanung L

PantherMedia_pannawat_B100513902_400x300.jpg
Die RS Liquiditätsplanung L ist ein in Excel erstelltes Werkzeug für die Liquiditätsplanung von Kleinunternehmen sowie Freiberuflern. Die Planung erfolgt auf Basis von veränderbaren Einnahmen- und Ausgabepositionen. Detailplanungen können auf extra Tabellenblättern für z.B. einzelne Projekte oder Produkte vorgenommen werden. 
Mehr Informationen >>

Rollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis

Dieses Excel-Tool bietet Ihnen die Grundlage für ein Frühwarnsystem. Der erstellte Liquiditätsplan warnt Sie vor bevorstehenden Zahlungsengpässen, so dass Sie frühzeitig individuelle Maßnahmen zur Liquiditätssicherung einleiten können. Gerade in Krisensituationen ist eine kurzfristige Aktualisierung und damit schnelle Handlungsfähigkeit überlebenswichtig. Mehr Informationen >>

Strategie-Toolbox mit verschiedenen Excel-Vorlagen

Die Strategie-Toolbox enthält 10 nützliche Excel Vorlagen, die sich erfolgreich in der Strategie bewährt haben. Alle Tools sind sofort einsatzbereit und sind ohne Blattschutz. Damit können die Vorlagen individuell angepasst werden.
Ideal für Mitarbeiter aus dem strategischen ManagementMehr Informationen>>

Weitere über 400 Excel-Vorlagen finden Sie hier >>
Anzeige

Excel-Haushaltsbuch Premium 

Haushaltsbuch_Premium_03.jpg
Kostenkontrolle durch Planung und Erfassung aller privaten Ausgaben und Einnahmen.
Monatsende und schon wieder fragen Sie sich „Wo ist das ganze Geld geblieben?“
Die Excel-Vorlage Haushaltsbuch Premium bringt Aufschluss. Auf den ersten Blick erscheint es zwar mühsam, jedoch bringt die Erfassung aller monatlichen Einnahmen und Ausgaben in einem Haushaltsbuch viele Vorteile mit sich:. Zum Shop >>
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Rückstellungsrechner XL:
Die optimale Unterstützung bei Ihren Jahresabschlussarbeiten
Button__subThema.PNG RS Einkaufs-Verwaltung:
Erstellung und Verwaltung von Aufträgen und Bestellungen
Button__subThema.PNG RS Kosten-Leistungs-Rechnung:

Erstellen Sie eine umfassende Kosten-Leistungsrechnung
Anzeige

Rückstellungen leicht verwalten

Mit der RS- Rückstellungs-Verwaltung können Sie Rückstellungen nicht nur leicht errechnen sondern auch übersichtlich verwalten.
  • Gewerbesteuerrückstellung
  • Urlaubsrückstellungen
  • Rückstellungen für Geschäftsunterlagen
  • Rückstellung für Tantiemen
  • Sonstige Rückstellungen
Automatische Zusammenfassung aller wichtigsten Eckdaten der Rückstellungen in einer Jahres-Übersicht. mehr Informationen >>
Anzeige

Excel-Tool-Beratung und Erstellung

Kein passendes Excel-Tool dabei?

Balken.jpgGern erstellen wir Ihnen Ihr Excel- Tool nach Ihren Wünschen und Vorgaben. Bitte lassen Sie sich ein Angebot von uns erstellen.
Anzeige

Premium-Mitgliedschaft

Erhalten Sie Zugriff auf Premium-Inhalte von Controlling-Portal.de und Rechnungswesen-Portal.de. Aktuelle und ständig erweiterte Fachbeiträge, ausgewählte sonst kostenpflichtige Excel-Vorlagen und sämtliche Ausgaben des Controlling-Journals im Archiv. Das aktuelle Controlling-Journal erhalten Sie zudem als pdf-Ausgabe. Verschaffen Sie sich hier einen Überblick über unsere Premium-Inhalte.

Mitgliedschaft für nur 89,- EUR inkl. MWSt. im Jahr! Weitere Informationen >>