Fachbeitrag einstellen

 

Sie haben einen Fachartikel, Studie, Berichtsvorlage, Testbericht, Rezension oder Checkliste im Themenbereich Rechnungswesen und Steuern erstellt und möchten diese(n) kostenfrei veröffentlichen? Gern veröffentlichen wir ihren Beitrag auf www.Rechnungswesen-Portal.de. Auf Wunsch erhalten Sie einen kostenfreien Eintrag in einer unserer Dienstleisterrubriken (Buchhaltungsbüros, Steuerberater/WP, Inkassobüros).


Fachbeitrag einstellen >>


Die Vorteile für Sie:

  • keinerlei Kosten für Sie
  • kostenfreier Comfort- bzw. Premium- Eintrag in einer Dienstleisterrubrik (Buchhaltungsbüros, Steuerberater/WP, Inkassobüros)
  • Autorenprofil oder Buchvorstellung mit Bild und Link unter dem Fachbeitrag
  • Verweis auf der Startseite als neuer Beitrag
  • Ankündigung ihres Beitrages im Newsletter
  • die hohe Reichweite unseres Fachportals u.a. durch sehr gute Suchmaschinenpositionen sichert eine hohe Frequentierung ihres Fachbeitrages

 

Die Vorgehensweise ist dabei ganz einfach:

  • Sie senden uns Ihren Fachbeitrag mit einer Kurzbeschreibung, auf Wunsch auch mit einer Kurzvorstellung des Autors als pdf- Dokument per e-mail infoATreimus.net.png oder stellen diesen direkt über unseren Mitgliederbereich (Meine Einträge/Fachbeitrag) ein.
  • Weiterhin senden Sie uns den unterschriebenen Autorenvertrag per Brief oder Fax. 
  • Die Redaktion prüft Ihren Fachbeitrag und entscheidet über die Freigabe zur Veröffentlichung.
  • Sie erhalten von uns eine Nachricht über die Annahme Ihres Fachbeitrages per e-mail.
  • Ihr Fachbeitrag wird mit ihrem Autorenprofil in der Rubrik „Fachinfo“ von uns zur kostenfreien Ansicht bzw. Download veröffentlicht.
  • Auf Wunsch erstellen wir Ihnen einen kostenfreien Eintrag in einer unserer Dienstleisterrubriken.


Richtlinien für Autoren:

  • Der Beitrag muss ein Thema im Bereich Rechnungswesen oder Steuern behandeln.
  • Der Autor verfügt über das Urheberrecht. Co- Autoren müssen ihr Einverständnis für die Veröffentlichung gegeben haben.
  • Der Name des Autoren wird mit dem Artikel veröffentlicht. Auf Wunsch auch seine e-mail- Adresse.
  • Der Beitrag sollte mindestens 300 Worte beinhalten.
  • Die Sprache des Beitrages soll möglichst klar und möglichst einfach sein. Ergänzende Abbildungen bzw. Screenshots wären ideal (Bitte im jpg-Format per e-mail senden!).
  • Der Beitrag muss ein Thema abschließend behandeln und darf keine Werbung enthalten.
  • Eine kurze Autoren- oder Unternehmensvorstellung unter dem Beitrag ist möglich (inkl. Passfoto bzw. Logo und Verlinkung)
  • Der Beitrag darf einen Link im Autorenprofil enthalten.
  • Der Autor beachtet beim Verfassen des Beitrages den Pressekodex .
  • Für Beiträge, die unseren Qualitätsstandards oder Richtlinien nicht genügen, behalten wir uns vor, diese für eine Veröffentlichung abzulehnen.

 

Ihre Fragen beantwortet gern Herr Wildt Tel. +49 (0) 3381-315759 oder kundenbetreuung@reimusnet.de



Fachbeitrag einstellen >>

Anmelden


Registrieren
Passwort vergessen?
Anzeige

Fachbegriffe von A bis Z

A-C   D-F   G-I   J-L   M-R   S-U   V-Z 

Testen Sie ihr Wissen mit unseren Aufgaben und Lösungen im Bereich Buchführung und Bilanzierung >>

Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System

Community

Community_Home.jpg

Nutzen Sie kostenfrei das Forum für Buchhalter und und diskutieren ihre Fragen zu Rechnungswesen-Themen.
Anzeige

Neu - Controlling-Journal!

CJ_Muster_titel-190px.jpg
Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen.

Probieren Sie jetzt das Print-Magazin Controlling-Journal >>
Anzeige

Neueste Stellenangebote

Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News. Jobletter jetzt abonnieren >>
Anzeige

Wie zufrieden sind Sie mit uns?

rotstift_adpic_190px.jpg 
Über Ihre Meinung und auch ihre Anregungen für Veränderungen oder Erweiterungen würden wir uns sehr freuen. Nur 5 kurze Fragen, die in 5 Minuten beantwortet sind!  zur Umfrage >>
Anzeige

Ihr Fachbeitrag

Autorin_pm_Jasper_Grahl.jpgGerne veröffentlichen wir auch ihren Fachbeitrag im Themenbereich Rechnungs- wesen oder betriebliche Steuern. Eine kurze Autorenvorstellung oder Unternehmensdarstellung am Ende des Artikels ist möglich. Informationen dazu erhalten Sie in der Rubrik "Mitmachen" >>.
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige
Anzeige

Sachbearbeiter (m/w/d) Kreditoren-/Debitorenbuchhaltunglogo-stricker.png

Mit 130 Mitarbeitern sind wir ein erfolg­reiches familien­geführtes Unter­nehmen mit 25 % Export­anteil. In den Geschäfts­bereichen Stricker Gummi­technologie, Tor­systeme sowie Arbeits­welt + Industrie­technik entwickeln, produzieren und ver­treiben wir Produkte für rund 10.000 Industrie- und Gewerbe­kunden aller Branchen in Deutschland, Europa und weltweit. Wir suchen ab sofort für unser Team Rechnungswesen einen Sachbearbeiter (m/w/d) Kreditoren-/ Debitorenbuchhaltung Teilzeit 20 – 25 Std. Zum Stellenangebot >>

Anzeige
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG
RS Plan - Unternehmensplanung leicht gemacht:


Erstellen Sie mit RS-Plan ganz einfach Ihre gesamte Unternehmensplanung!
Button__subThema.PNG
RS-Controlling-System f. EÜR:


Planen, analysieren und steuern Sie Ihr Unternehmen mit RS-Controlling-System f. EUR!
Button__subThema.PNG
RS-Investitionsrechner:



Ermitteln Sie ganz einfach den Kapitalwert Ihres Investitionsvorhabens!
Anzeige

Software

FibuNet Finanzbuchhaltung & Controlling
FibuNet ist eine sichere, vielfach bewährte und besonders leistungsfähige Software für Finanzbuchhaltung, Rechnungswesen und Controlling im Mittelstand. Mit einer Vielzahl ausgeklügelter Automatisierungspotenziale hilft FibuNet konsequent dabei, den Zeitbedarf und die Fehleranfälligkeit in buchha... Mehr Infos >>

WISO steuer:Sparbuch 2018
Alles für Ihre Steuererklärung 2017 Einfach. Drucken oder mit ELSTER abgeben. Korrekt. Die richtige Wahl für jeden Fall. Praktisch. Der TÜV-geprüfte Testsieger. Machen Sie die Steuererklärung für 2017 ganz einfach selbst. Am PC, auf Ihrem iPad, dem Android-Tablet oder im B... Mehr Infos >>

t@x 2013 Professional
ÜBER DAS PRODUKT Ideal für Selbständige und Freiberufler t@x führt Sie zur ordentlichen Steuererklärung. Übersichtlich, verständlich, zuverlässig und präzise – zu einem günstigen Preis. Besser als ein Formular Ob Sie das elektronische ELSTER-Formular oder die klassischen Papie... Mehr Infos >>

Zum Buchhaltungssoftware-Verzeichnis >>
Anzeige

Software-Tipp

eurodata nr.1 lohn 290x120.jpg 
edlohn – webbasierte Lohn- und Gehaltsabrechnung mit eLohnakte, Archivierung  im eurodata Rechenzentrum, edtime/edpep für Zeiterfassung und Personaleinsatzplanung. www.eurodata.de/steuerberater/lohnabrechnung
Anzeige

Excel-Tools

BWA
Excel-Tool für die Erstellung einer BWA oder DBR. Mehr Infos >>

BWA E-Commerce / Online-Handel - Excel-Vorlage
BWA E-Commerce / Online-Handel: Ideal für die Analyse der relevanten KPIs aus dem Online-Handel.Im Gegensatz zur "herkömmlichen" BWA werden in diesem Excel-Tool auch die Kennzahlen in Betracht gezogen, die für die Steuerung im E-Commerce wichtig sind. Mehr Infos >>

ABC - Kundenanalyse
Die ABC-Kundenanalyse unterteilt die Kunden eines Unternehmens in A-, B- und C-Kunden. Mehr Infos >>

Zum Excel-Vorlagen-Verzeichnis >>
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige

Buch-Tipp

3802124472.jpg

Praxis-GoBD: 

Handbuch zur praktischen Umsetzung der Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff (GoBD).
Die Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff (GoBD) gelten für Veranlagungsjahre, die mit oder nach dem 1.1.2015 beginnen.  Preis: 49,90 EUR bestellen >>
Anzeige

Seminar-Tipps

LucaNet Academy GmbH, Praxisbewährte Methoden und Erfolgskonzepte zur Umsetzung in Ihrem Unternehmen, Hamburg, 24.09.2019 1 Tag
Mehr Infos >>

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Lehrgang Geprüfte/r Umsatzsteuer-Experte/in, Online, 10.05.2019 1 Tag
Mehr Infos >>

NWB Verlag GmbH & Co. KG, Rechnungslegung in gemeinnützigen Organisationen, München, 23.05.2019 1 Tag
Mehr Infos >>

NWB Verlag GmbH & Co. KG, Anlagenbuchhaltung Spezial: SAP® Anlagenbuchhaltung effizient einsetzen, Frankfurt/M., 20.11.2019 1 Tag
Mehr Infos >>

CA controller akademie®, Certified IFRS Specialist CA, Dormero Hotel Stuttgart, Stuttgart, 20.05.2019 5 Tage
Mehr Infos >>

Zur Seminar-Datenbank >>
Anzeige

Software-Tipp

box_Liquiditaetstool_W.pngRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

RS Controlling-System

RS-Controlling-System.jpg Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist-Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalfluss- rechnung analysieren.  Alle Funktionen im Überblick >>
Anzeige

Excel Tool

Anlagenverwaltung in Excel: Das Inventar ist nach Bilanzpositionen untergliedert, Abschreibungen und Rest- Buchwerte ihrer Anlagegüter werden automatisch berechnet. Eine AfA- Tabelle, mit der Sie die Nutzungsdauer ihrer Anlagegüter ermitteln können, ist integriert. mehr Informationen >>
Anzeige

Bilanzbuchhalter werden !

Bilanzbuchhalter/in IHK ist die beliebteste Aufstiegsfortbildung für kaufmännische Praktiker aus allen Branchen.  Werden Sie mit einem sgd-Fernstudium in 21 Monaten Bilanzbuchhalter mit IHK-Abschluss. Nutzen Sie jetzt Ihre Chance >>
Anzeige

Software-Tipp

Baukostenrechner-150px.jpgDer Excel-Baukostenrechner unterstützt Sie in der Kalkulation der Kosten Ihres Hausbaus mit einer detaillierte Kosten- und Erlösplanung. Zusätzlich bietet Ihnen dieses Excel-Tool einen Plan / IST-Vergleich sowie verschiedene andere Auswertungen.. Preis 30,- EUR Mehr Infos und Download >>