Wissenstests

 
Wahl2_pm_Peter_Mautsch.jpgIn diesem Bereich stellen wir Ihnen verschiedene Wissenstests bzw. Übungsaufgaben aus dem Rechnungswesen- Bereich zur Verfügung, die Sie in unterschiedlichen Tests absolvieren können. Die Tests wurden dabei für unterschiedliche Anforderungen erstellt. So Können sowohl Einsteiger als auch Fortgeschrittene ihr Wissen testen.

Haben Sie eigene Klausur-  oder Prüfungsaufgaben, die Sie mit einstellen wollen? Gern nehmen wir diese mit auf. Senden Sie uns diese bitte per email an em_redaktion.jpg

Übungsaufgaben Rechnungswesen für Einsteiger

Die in diesem Aufgabenbereich gestellten Aufgaben sind für Einsteiger geeignet. Es werden einfache Buchungssätze, leichte Berechnungen und Begriffsdefinitionen abgefragt.  Zu den Tests >>


Übungsaufgaben Rechnungswesen für Fortgeschrittene

Die in diesem Aufgabenbereich gestellten Aufgaben sind für Fortgeschrittene User gedachte. Es werden Buchungssätze mit Steuern, leichte Berechnungen und Begriffsdefinitionen abgefragt. Hierbei werden auch aktuelle steuerliche Aspekte mit einbezogen. Zu den Tests >>

Das ABC der Kontierungen mit Musterlösungen  (Günther Wittwer)

In diesem Test werden Ihnen verschiedene Aufgaben aus dem Bereich Rechnungswesen gestellt. Hierunter fallen unter anderem Berechnungen von Abschreibungen, Bildung von Buchungssätzen oder die Bestimmung von Aufbewahrungsfristen. Zum Test >>

Das ABC der Kontierungen mit Musterlösungen Teil 2  (Günther Wittwer)

In der Fortsetzung des beliebten Test ABC der Kontierungen werden Ihnen ebenfalls verschiedene Aufgaben aus dem Bereich Rechnungswesen gestellt. Hierunter fallen unter anderem Berechnungen von Abschreibungen, die Bewertung von Anlagevermögen oder die Bestimmung von Rückstellungen. Zum Test >>

Das ABC der Kontierungen mit Musterlösungen Teil 3  (Günther Wittwer)

Im dritten Teil des ABC für Kontierungen erhalten Sie neue komplexe Aufgaben, neben dem Aufstellen von Buchungssätzen stehen Ihnen ebenfalls Übungen zur Bewertung von Forderungen oder Ermittlung von Anschaffungskosten zur Verfügung. Natürlich können Sie Ihre Lösung jederzeit mit den Musterlösungen abgleichen.  Zum Test >>


Zur Einführung in das Thema empfehlen wir Ihnen die Fachbeiträge aus der Rubrik Rechnungswesen Grundlagen, insbesondere auch:

Buchungen und Buchungssätze >>
Begriffe des Rechnungswesens >>






Anzeige

Themenspecials

Für die gefragtesten Themen hat die Rechnungswesen-Portal.de-Redaktion jetzt Themenspecials erstellt, die jeweils die wichtigsten Beiträge zum TOP-Thema auflisten:
Anzeige

Fachbegriffe von A bis Z

A-C   D-F   G-I   J-L   M-R   S-U   V-Z 

Testen Sie ihr Wissen mit unseren Aufgaben und Lösungen im Bereich Buchführung und Bilanzierung >>

Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System

Community

Community_Home.jpg

Nutzen Sie kostenfrei das Forum für Buchhalter und und diskutieren ihre Fragen zu Rechnungswesen-Themen.
Anzeige

Reisekosten leicht abgerechnet

Reisekostenabrechnung_152px.jpgEinfach zu bedienendes, anwenderfreundliches Excel-Tool zur rechtskonformen Abrechnung von Reisekosten für ein- oder mehrtägige betrieblich und beruflich veranlasste In- und Auslandsreisen. Das Excel-Tool kommt vollständig ohne Makros aus und berücksichtigt alle derzeit geltenden gesetzlichen und steuerlichen Richtlinien. Preis 59,50 EUR  .... Mehr Informationen  hier >>
Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System
Anzeige

Bilanzbuchhalter (m/w)

logo.png

Das Sankt Gertrauden Krankenhaus ist ein leistungs­fähiges Kranken­haus mit 384 Betten und ca. 1.000 Beschäf­tigten. Es liegt zentral und verkehrs­günstig in der west­lichen Berliner Innen­stadt. Eine Kranken­pflege­schule und ein Medi­zinisches Versorgungs­zentrum sind dem Kranken­haus ange­schlossen. Als Kranken­haus in konfessioneller Träger­schaft identi­fizieren wir uns mit dem christlichen Menschenbild. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Abteilung Finanz- und Rechnungswesen einen Bilanzbuchhalter (m/w) in Vollzeit.
Zum Stellenangebot >>
Anzeige

Veranstaltungs-Tipp

  Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Digitalen Wandel im Finanz- und Rechnungswesen aktiv gestalten
Lernen Sie Strategien zu entwickeln, wie Sie mit auftretenden Ängsten bei sich und Ihren Mitarbeitern aktiv umgehen. Sie als Mensch stehen im Mittelpunkt dieser Strategien, die es Ihnen ermöglichen, auf Ihre jeweils individuelle Situation angemessen und effektiv zu reagieren. Mehr Infos >>>

Anzeige
Anzeige

Excel-Tipp

  ChartCreator_SB-Temp_Chart_BD.jpg
ChartCreator: Ihre Ergebnisse lassen sich mit wenigen Eingaben und Einstellungen flexibel darstellen. Innerhalb kürzester Zeit lassen sich Beschriftungen, Hervorhebungen, Vergleiche und Sortierungen nach Ihren Bedürfnissen einarbeiten. Ergebnisentwicklungen und -unterschiede werden dadurch flexibel und professionell in Szene gesetzt. Mehr Infos >>
Anzeige

RS-Controlling-System für EÜR inkl. Liquiditätsplanung

Bericht5_pm_Jan_Prchal.jpg
Mit dem RS-Controlling-System für Einnahme-Überschuss-Rechnung steuern Sie erfolgreich ihr Unternehmen. Dieses Tool ermöglicht es Ihnen ihr Unternehmen zu planen, zu analysieren und zu steuern. Zusätzlich ermittelt das Tool einen Liquiditätsplan. Mehr Informationen >>
Anzeige

Web-TippVermieter1x1_logo_282px.jpg 

Vermieter1x1.de - Das Internetportal für Vermieter und Immobilien-Manager. Zahlreiche Fachbeiträge und News zum Thema Vernieten und Verwalten von Immobilien. Umfangreiche Marktübersichten für kaufmännische Software, Seminare  und Tagungen runden das Angebot ab.
Anzeige

Webtipp

Sie suchen eine Software für Ihr Unternehmen, z.B. eine Shopsoftware, Newsletter-Software oder ein ERP-System? Im Softwareverzeichnis auf findsoftware.de finden Sie einen Marktüberblick, Vergleichsstudien und ein Forum zum Austausch mit anderen Anwendern.
Anzeige

Umfrage

rotstift_adpic_190px.jpg 
Wie zufrieden sind Sie mit Rechnungswesen-Portal.de? Über Ihre Meinung und auch ihre Anregungen für Veränderungen oder Erweiterungen würden wir uns sehr freuen. Nur 5 kurze Fragen, die in 5 Minuten beantwortet sind!
zur Umfrage >>
Anzeige

Controller/in (IHK) werden!

Sie möchten ins Controlling einsteigen? Werden Sie mit einem sgd-Fernstudium in 18 Monaten Controller mit IHK-Abschluss. Als Controller/in nehmen Sie aktiv Einfluss auf die Entwicklung eines Unternehmens! Ein Kurs kann daher Sprungbrett für Ihre Karriere sein >>
Anzeige

Bilanzbuchhalter werden !

Bilanzbuchhalter/in IHK ist die beliebteste Aufstiegsfortbildung für kaufmännische Praktiker aus allen Branchen.  Werden Sie mit einem sgd-Fernstudium in 21 Monaten Bilanzbuchhalter mit IHK-Abschluss. Nutzen Sie jetzt Ihre Chance >>
Anzeige

Ihr Fachbeitrag

Autorin_pm_Jasper_Grahl.jpgGerne veröffentlichen wir auch ihren Fachbeitrag im Themenbereich Rechnungs- wesen oder betriebliche Steuern. Eine kurze Autorenvorstellung oder Unternehmensdarstellung am Ende des Artikels ist möglich. Informationen dazu erhalten Sie in der Rubrik "Mitmachen" >>.