Buchen von passiven Rechnungsabgrenzungen

In dieser Gruppe werden die wesentlichen Buchungssätze der passiven Rechnungsabgrenzungsposten (PRAP) dargestellt. Die Rechnungsabgrenzungsposten werden gebildet um einen periodengerechten Erfolg zu ermitteln. Bei aktiven und passiven Rechnungsabgrenzungsposten handelt es sich um transitorische Posten. Transitorische Posten wurden im alten Jahr gebucht, aber deren wirtschaftlicher Einfluss ist im neuen Jahr.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Bildung des PRAP (direkt):
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Beispiel :   
Eine Kunde überweist am 01.11. 23.800,- € (Brutto) für Serviceleistungen vom November bis Februar im Voraus.
Buchungssatz :   
Bank   
 23.800,- €
 
an   
Erträge a. Serv.  
 10.000,- €
 
 
 
 
USt. 19 %  3.800,- €  
 
 
PRAP   10.000,- €
 
Anmerkungen :   
Bei der direkten Buchung des PRAP werden die periodenfremden Erträge sofort auf das Rechnungsabgrenzungskonto gebucht. Somit muss am Jahresabschluss nicht jedes Ertragskonto überprüft werden ob es korrekt abgegrenzt wurde.
Die Umsatzsteuer wird fällig bei Zahlungseingang und wird daher nicht abgegrenzt.
USt. 19 % = Umsatzsteuer 19 %
Erträge a. Serv. = Erträge aus Service
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Bildung des PRAP (indirekt) :
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Beispiel :   
Eine Kunde überweist am 01.11. 23.800,- € (Brutto) für Serviceleistungen vom November bis Februar im Voraus. 
Buchungssatz :   
Bank   
23.800,- €  
an   
Erträge a. Serv.  
 20.000,- €
 
 
 
 
USt. 19%   3.800,- €
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Erträge a. Serv.  
 10.000,- €
 
an   
PRAP   
 10.000,- €
 
Anmerkuungen :   
Bei der indirekten Buchung des PRAP werden die Erträge zu nächst vollständig auf das Ertragskonto gebucht. Zum 31.12. wird der PRAP für jedes Ertragskonto gebildet. Hierfür muss jedes Ertragskonto überprüft werden, ob es korrekt abgegrenzt wurde.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Auflösung des PRAP im Folgejahr :
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Beispiel :   
Im Vorjahr wurde für im Voraus bezahlte Serviceleistungen ein passiver Rechnungsabgrenzungsposten in Höhe von 10.000,- € gebildet, welcher in diesem Jahr aufgelöst werden muss.
Buchungssatz :   
PRAP   
 10.000,- €
 
an   
Erträge a. Serv.  
10.000,- €  
Anmerkungen :   
 

Zurück zum Buchungssatz Tutorium >>


letzte Änderung Redaktion RWP am 14.08.2018

Drucken RSS
Literaturhinweise
Excel-Tools
Weitere Fachbeiträge zum Thema

Kommentar zum Fachbeitrag abgeben

01.08.2016 10:37:54 - Gast

Vielen Dank für das Beisiel. Das war genau, wonach ich gesucht hatte :-)
[ Zitieren | Name ]

Nur registrierte Benutzer können Kommentare posten!

Anzeige

Neueste Stellenangebote

Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News. Jobletter jetzt abonnieren >>
Anzeige

Fachbegriffe von A bis Z

A-C   D-F   G-I   J-L   M-R   S-U   V-Z 

Testen Sie ihr Wissen mit unseren Aufgaben und Lösungen im Bereich Buchführung und Bilanzierung >>

Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System

Community

Community_Home.jpg

Nutzen Sie kostenfrei das Forum für Buchhalter und und diskutieren ihre Fragen zu Rechnungswesen-Themen.
Anzeige

Neu - Controlling-Journal!

CJ_Muster_titel-190px.jpg
Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen.

Probieren Sie jetzt das Print-Magazin Controlling-Journal >>
Anzeige

Neueste Stellenangebote

Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News. Jobletter jetzt abonnieren >>
Anzeige

Wie zufrieden sind Sie mit uns?

rotstift_adpic_190px.jpg 
Über Ihre Meinung und auch ihre Anregungen für Veränderungen oder Erweiterungen würden wir uns sehr freuen. Nur 5 kurze Fragen, die in 5 Minuten beantwortet sind!  zur Umfrage >>
Anzeige

Ihr Fachbeitrag

Autorin_pm_Jasper_Grahl.jpgGerne veröffentlichen wir auch ihren Fachbeitrag im Themenbereich Rechnungs- wesen oder betriebliche Steuern. Eine kurze Autorenvorstellung oder Unternehmensdarstellung am Ende des Artikels ist möglich. Informationen dazu erhalten Sie in der Rubrik "Mitmachen" >>.
Anzeige

Buch-Tipp


kennzahlen.png Kennzahlen-Guide für Controller- Über 200 Kennzahlen aus Finanzen, Personal, Logistik, Produktion, Einkauf, Vertrieb, eCommerce und IT.
Jede Kennzahl wird in diesem Buch ausführlich erläutert. Neben der Formel wird eine Beispielrechnung aufgeführt. Für viele branchenneutrale Kennzahlen stehen Zielwerte bzw. Orientierungshilfen für eine Bewertung zur Verfügung. Für die genannten Bereiche hat die Redaktion von Controlling-Portal.de jeweils spezialisierte Experten als Autoren gewonnen, die auf dem jeweiligen Gebiet über umfangreiche Praxiserfahrung verfügen. 
Preis: 12,90 Euro Brutto mehr >>

Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System
Anzeige

Buchhalter (m/w/d) 

Unbenannt.png
Die Autohaus Karl + Co. GmbH & Co. KG ist einer der größten BMW-Händlergruppen Deutschlands. Bei ihnen erwartet Sie eine gesicherte Position in einem topmotivierten Team, ein vielseitiges Aufgabengebiet und eine attraktive Entlohnung. Zur Verstärkung ihres Teams am Standort Mainz suchen sie einen: kfm. Mitarbeiter (m/w/d) für die Buchhaltung. Zum Stellenangebot >>

Anzeige

Softwaretipp: Quick-Lohn

Logo290122.png
Erledigen Sie Ihre Lohnabrechnung im Handumdrehen selbst mit Quick-Lohn und versenden alle Meldungen an die Krankenkassen, das Finanzamt und die Unfallversicherung direkt aus dem Programm. Auch für Baulohn. Probieren Sie Quick-Lohn gratis und völlig unverbindlich 3 Monate lang aus. Es ist keine Kündigung nötig! Weitere Informationen >>

Anzeige
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG
RS Plan - Unternehmensplanung leicht gemacht:


Erstellen Sie mit RS-Plan ganz einfach Ihre gesamte Unternehmensplanung!
Button__subThema.PNG
RS-Controlling-System f. EÜR:


Planen, analysieren und steuern Sie Ihr Unternehmen mit RS-Controlling-System f. EUR!
Button__subThema.PNG
RS-Investitionsrechner:



Ermitteln Sie ganz einfach den Kapitalwert Ihres Investitionsvorhabens!
Anzeige

Software

DATEV Kostenrechnung classic pro
Die Kosten- und Leistungsrechnung unterstützt Sie umfassend bei unternehmerischen Entscheidungen. Kostenrechnung classic pro enthält alle Funktionen, um betriebliche Vorgänge in Ihrem Unternehmen differenziert darzustellen. Durch die Abbildung von Kosten- und Lei... Mehr Infos >>

DATEV DMS classic pro für Unternehmen
Mit dem Dokumenten-Management-System von DATEV optimieren Sie Geschäftsprozesse in Ihrem Unternehmen. Mit DATEV DMS classic pro für Unternehmen archivieren und verwalten Sie alle Dokumente und Belege in einer elektronischen Geschäftspartnerakte. Dokumente finden Sie damit sofort durch Ein... Mehr Infos >>

LohnFix
Warum LohnFix? 1. LohnFix ist einfach ‚Fix‘ (1. selbsterklärend 2. Hilfe-ABC 3. Restfragen per Anruf schnell geklärt) 2. LohnFix überträgt die Daten an SV und Finanzamt ohne Zusatzprogramme 3. der Support hilft wirkungsvoll (z. B. per Fernwartung) 4. unbegrenzt... Mehr Infos >>

Zum Buchhaltungssoftware-Verzeichnis >>
Anzeige

Software-Tipp

eurodata nr.1 lohn 290x120.jpg 
edlohn – webbasierte Lohn- und Gehaltsabrechnung mit eLohnakte, Archivierung  im eurodata Rechenzentrum, edtime/edpep für Zeiterfassung und Personaleinsatzplanung. www.eurodata.de/steuerberater/lohnabrechnung
Anzeige

Excel-Tools

Berater-Paket mit 10 Excel Vorlagen
Das Berater-Paket enthält 10 nützliche Excel Vorlagen, die sich erfolgreich in der Praxis bewährt haben. Alle Excel-Tools sind sofort einsatzbereit und sind ohne Blattschutz. Damit können die Vorlagen individuell angepasst werden. Mehr Infos >>

Tarifvergleich Einkommensteuer in Excel
Das Excel-Tool "Tarifvergleich" ermittelt nach Wahl der Veranlagungsform (Einzel- oder Zusammenveranlagung) und Eingabe des zu versteuernden Einkommens, ausgehend von einem Basisjahr (2002 bis 2018), die tarifliche Einkommensteuer und den Solidaritätszuschlag bei Angabe ... Mehr Infos >>

Entwicklungscontrolling mit dem Anschubblatt nach dem Taktgeber Innovationsrad/Geldrad
Das Anschubblatt gibt eine schon längst fällige phasenweise Einordnung der Projekte und Ideenansätze in relativ großer Dichte vor. Die Anwendung ermöglicht ein nahtloses Ansetzen, sobald die Geschäftsleitung die Mittel dafür frei gibt. Alles was einmal gestoppt wurde, weil die... Mehr Infos >>

Zum Excel-Vorlagen-Verzeichnis >>
Anzeige

Webtipp

Sie suchen eine Software für Ihr Unternehmen, z.B. eine Shopsoftware, Newsletter-Software oder ein ERP-System? Im Softwareverzeichnis auf findsoftware.de finden Sie einen Marktüberblick, Vergleichsstudien und ein Forum zum Austausch mit anderen Anwendern.
Anzeige

Seminar-Tipps

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, DNA des digitalen CFO, Mannheim, 23.09.2019 2 Tage
Mehr Infos >>

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Jahresabschlussbuchungen II, Ahrensburg/N?he Hamburg, 23.10.2019 2 Tage
Mehr Infos >>

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Körperschaftsteuer und Gewerbesteuer, Berlin, 07.10.2019 1 Tag
Mehr Infos >>

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Aufbauwissen Buchführung und Bilanzierung, München, 09.09.2019 5 Tage
Mehr Infos >>

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Aufbauwissen Buchführung und Bilanzierung, Köln, 14.10.2019 5 Tage
Mehr Infos >>

Zur Seminar-Datenbank >>
Anzeige

Software-Tipp

box_Liquiditaetstool_W.pngRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

Umfrage

rotstift_adpic_190px.jpg 
Wie zufrieden sind Sie mit Rechnungswesen-Portal.de? Über Ihre Meinung und auch ihre Anregungen für Veränderungen oder Erweiterungen würden wir uns sehr freuen. Nur 5 kurze Fragen, die in 5 Minuten beantwortet sind!
zur Umfrage >>
Anzeige

Excel-Vorlage für Rechnungen und Angebote

Excel_Vorlage_Rechnungen_und_Angebote.jpgDas Excel-Tool "Der Finanzwerker v 1.0"  ermöglicht, dank smarter Programmierung, die automatisierte Erstellung von Rechnungen und Angeboten. Darüber hinaus ermöglicht es das Pflegen von Kunden-, Rechnungs- und Produktdatenbanken. Ebenso erfahren Sie, welche Rechnungen bereits bezahlt wurden, welche Kunden am profitabelsten sind sowie weitere Umsatzstatistiken. Weitere Infos >>
Anzeige

Erfolgreich mit Fernstudium

Fernkurse.jpgEin modernes Fernstudium bietet viele Vorteile. Sie selbst bestimmen, wann und wo Sie lernen - umfassend betreut von einem Team kompetenter Fernlehrer. Wir stellen Ihnen einige interessante Fernkurse bzw. Studiengänge zum Bilanzbuchhalter detailliert vor >>

Anzeige

Software-Tipp

Baukostenrechner-150px.jpgDer Excel-Baukostenrechner unterstützt Sie in der Kalkulation der Kosten Ihres Hausbaus mit einer detaillierte Kosten- und Erlösplanung. Zusätzlich bietet Ihnen dieses Excel-Tool einen Plan / IST-Vergleich sowie verschiedene andere Auswertungen.. Preis 30,- EUR Mehr Infos und Download >>