Personalcontrolling und Personalkennzahlen

 
Das Personalcontrolling muss Informationen und Kennzahlen zur Verfügung stellen, damit kluge Personalentscheidungen getroffen werden können. Diese betreffen das tägliche Geschäft im Unternehmen, wenn es um die Kapazitätsplanung oder Personalkosten und Leistungen geht. Gerade Personalentscheidungen sind aber oft auch langfristig ausgerichtet, wenn es um zukünftig notwendige Qualifikationen, um Mitarbeiterbindung oder um die Herausforderungen durch den demografischen Wandel geht.

In diesem Handbuch-Kapitel erfahren Sie, welche Aufgaben das Personalcontrolling hat, wie es vorgeht und welche Methoden es einsetzt. Immer mit dem Ziel, die kurzfristigen und langfristigen Fragen der Unternehmensleitung, der Führungskräfte, der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, des Betriebsrats und externer Stakeholder zu beantworten. Dazu finden Sie eine Vorlage, um diese Zielgruppen und Stakeholder zu analysieren und zu wissen, welche Informationen und Personalkennzahlen diese brauchen.

Daraus leiten Sie einen Maßnahmenplan für Ihr Personalcontrolling ab. Sie legen fest, welche Kennzahlen ermittelt, welche Daten gemessen und welche Informationen zusammengestellt werden müssen. Damit sind vielfältige Aufgaben verbunden, insbesondere wenn es um die Datenerhebung geht. Hilfreich dafür ist, einen Datenerfassungsplan zu führen.

Das Personalcontrolling muss vor allem Kennzahlen mit Bezug zum Personal eines Unternehmens zusammenstellen. Diese können in unterschiedlicher Form aufbereitet und visualisiert werden. Mit der Vorlage Kennzahlen für das Personalcontrolling haben Sie eine umfangreiche Übersicht möglicher Kennzahlen und Indikatoren für die Personalarbeit. Daraus wählen Sie diejenigen aus, mit denen Sie die Fragen Ihrer Anwender und Stakeholder beantworten. Diese Kennzahlen müssen genau definiert und erläutert werden; dabei hilft Ihnen das Datenblatt für Personalkennzahlen.

Für die Aufbereitung der Kennzahlen in einem HR-Cockpit oder in einem Dashboard für Personalkennzahlen finden Sie in diesem Handbuch-Kapitel mehrere Beispiele und Excel-Vorlagen. Zum Beispiel ein einfaches Dashboard mit drei Schlüsselkennzahlen und deren Verlauf. Oder eine Sammlung unterschiedlicher Leistungskennzahlen für die Personalarbeit oder eine Übersicht zum Personalbestand nach Altersklassen für langfristige Fragestellungen.

Inhalt
  • Excel-Vorlagen für ein Personalkennzahlen-Dashboard
  • Vorlage für die Analyse der Zielgruppen und Stakeholder
  • Vorgehensweise im Personalcontrolling
  • Datenblatt für die Definition und Erläuterung von Kennzahlen

Vorlagen
  • Kennzahlen für das Personalcontrolling erfassen und darstellen
  • Kennzahlen-Dashboard Personalcontrolling (Anteilswerte)
  • Datenblatt Personalkennzahl
  • Personalbestand nach Altersklassen analysieren








Autor:  b-wise GmbH
Betriebssystem:  MS-Windows
Office-Version:  ab Microsoft Office97

15,00 EUR inkl. 16 % MwSt. |  


Bitte beachten Sie: Alle Vorlagen wurden durch unsere Fachredaktion sorgfältig überprüft. Wir können jedoch keinerlei Haftung oder Garantie für die individuelle Nutzung dieser Vorlagen übernehmen (siehe AGB).
 

Anzeige
RS-Controling-System-Ausschnitt-Cockpit_300px.jpg

RS Controlling-System: Das auf MS Excel basierende RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. 

      • Plan-, Ist- und Vorschau-Ebene
      • Soll- / Ist-Vergleiche für Bilanz, GuV und Kapitalflussrechnung
      • automatisch aus den Daten generierte GuV und Bilanz, Kapitalflussrechnung und Kennzahlen
      • mehrjährige Planung
      • Detailplanung für Umsatzerlöse, Wareneinsatz/ bzw. bezogene Leistungen, Personal, Investitionsplanung, Rückstellungen und sonstige Bestandsveränderungen
      • Importtabelle für die Ist-Daten-Erfassung

Preis: 238,- EUR Alle Funktionen im Überblick >>.



Anzeige

RS Controlling-System

Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist- Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalflussrechnung analysieren.  Alle Funktionen im Überblick >>.
Anzeige

Fachbegriffe von A bis Z

A-C   D-F   G-I   J-L   M-R   S-U   V-Z 

Testen Sie ihr Wissen mit unseren Aufgaben und Lösungen im Bereich Buchführung und Bilanzierung >>

Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System

Community

Community_Home.jpg

Nutzen Sie kostenfrei das Forum für Buchhalter und und diskutieren ihre Fragen zu Rechnungswesen-Themen.
Anzeige

Neu - Controlling-Journal!

CJ_Muster_titel-190px.jpg
Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen.

Probieren Sie jetzt das Print-Magazin Controlling-Journal >>
Anzeige

Neueste Stellenangebote

Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News. Jobletter jetzt abonnieren >>
Anzeige

Wie zufrieden sind Sie mit uns?

rotstift_adpic_190px.jpg 
Über Ihre Meinung und auch ihre Anregungen für Veränderungen oder Erweiterungen würden wir uns sehr freuen. Nur 5 kurze Fragen, die in 5 Minuten beantwortet sind!  zur Umfrage >>
Anzeige

Ihr Fachbeitrag

Autorin_pm_Jasper_Grahl.jpgGerne veröffentlichen wir auch ihren Fachbeitrag im Themenbereich Rechnungs- wesen oder betriebliche Steuern. Eine kurze Autorenvorstellung oder Unternehmensdarstellung am Ende des Artikels ist möglich. Informationen dazu erhalten Sie in der Rubrik "Mitmachen" >>.
Anzeige
Anzeige

RS-Bilanzanalyse

RS-Bilanzanalyse.jpgBilanzanalyse- Tool (Kennzahlen- Berechnung): Umfangreiches Excel- Tool zur Berechnung der wichtigsten branchenunabhängigen Kennzahlen aus Bilanz und G+V. Es werden Berichte generiert, die die Liquiditäts-, Vermögens- und Ertragslage des Unternehmens im 5 Jahresvergleich darstellen.
Excel- Tool bestellen >>
Anzeige
Anzeige

RS-Plan

RS-Plan.jpgRS-Plan - Unternehmens- planung leicht gemacht:
Erstellen Sie mit RS-Plan Ihre Unternehmensplanung professionell. Automatische Plan-GuV, Plan-Bilanz, Plan- Kapitalflussrechnung und Kennzahlen. Preis: 119,- EUR Mehr Informationen >>
Anzeige

Stellenmarkt

Debitorenbuchhalter (m/w/d)
Als international tätige Unternehmensgruppe sind wir mit unseren in- und ausländischen Tochterunternehmen und 1.800 Mitarbeitenden Europas führender Hersteller im Entsorgungsfahrzeugbau. Zur Verstärkung unseres Teams an unserem Standort Osterholz-Scharmbeck bei Bremen suchen wir zum nächstmöglich... Mehr Infos >>

Corporate Accountant / Mitarbeiter Konzernrechnungswesen (m/w/d)
Nach Ihrem erfolgreich abgeschlossenen Studium mit Schwerpunkt Finanzen / Controlling haben Sie bereits mehrjährige praktische Erfahrung im Rechnungswesen eines produzierenden Unternehmens mit Konzernstruktur gesammelt und konnten dabei fundierte Anwenderkenntnisse im Umgang mit SAP FI/CO (op... Mehr Infos >>

FINANZBUCHHALTER (M/W/D)
Die Marke Bauwerk steht für hochwertige, design­orientierte Neubau­projekte. Das inhaber­geführte Unternehmen ist einer der führenden Projekt­entwickler sowie Berater und Vermarkter von anspruchs­vollen Immobilien in den Regionen München, Frankfurt und Berlin. Mehr Infos >>

Weitere Stellenanzeigen im Stellenmarkt >>
Anzeige

JOB- TIPP

Stellenmarkt.jpg
Sind Sie auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Interessante Stellenangebote für Rechnungswesen- Experten finden Sie in der Rechnungswesen-Portal Stellenbörse. Ihr Stellengesuch können Sie kostenfrei über ein einfaches Online-Formular erstellen. Zur Stellenbörse >>
Anzeige

Veranstaltungs-Tipp

Haufe_Akademie_290px.jpg    
Effizient und überzeugend Kommunizieren im Rechnungswesen
 In Gesprächen sicher und selbstbewusst auftreten und empfängerorientiert kommunizieren, die eigene Meinung klar vertreten und andere gezielt überzeugen ist essenziell für Mitarbeiter im Rechnungswesen. Insbesondere im Gespräch mit Management, Banken, WP und weiteren Stakeholdern sind klare und treffsichere Aussagen zum Zahlenwerk eines Unternehmens notwendig. Lernen Sie in diesem Training, Fachthemen kurz und knapp, aber aussagekräftig zu formulieren und zielsicher auf den Punkt zu bringen. Mehr Infos >>
Anzeige
Anzeige
Logo_sage.png

Software Tipp


Sage 50cloud: die moderne betriebswirtschaftliche Komplettlösung für Gründer, kleine und wachsende Unternehmen mit integrierten Microsoft Office 365 CloudServices und mobiler Auftragserfassung. 
Jetzt 30 Tage kostenlos testen.
Anzeige

Software

Microsoft Office 2019 Professional Plus
Anwender, welche die volle Bandbreite von Microsoft Office zu Hause oder im Büro nutzen, sind mit der Professional Plus-Edition hervorragend beraten. Enthalten sind alle wichtigen Programme: Word, Excel, Outlook, PowerPoint, Publisher und Access. Mehr Infos >>

Zervant - Kostenloses Rechnungsprogramm
Zervant ist das kostenlose Rechnungsprogramm für Selbständige und Kleinunternehmer.  Mit wenigen Klicks können unbegrenzt Rechnungen, Angebote, Mahnungen und Lieferscheine erstellt werden. Das Programm bietet zudem eine integrierte Kunden- und Produktdatenbank sowie intuitives Re... Mehr Infos >>

LogicalDOC
LogicalDOC Document Management LogicalDOC ist ein intuitives und hochleistungsstarkes Dokumentenmanagement-System, das Unternehmen jeder Größe beste Suchergebnisse über seinen Dokumentenstamm bietet. LogicalDOC unterstützt weltweit Organisationen, die Kontrolle über ihre Dokumente zu ge... Mehr Infos >>

Zum Buchhaltungssoftware-Verzeichnis >>
Anzeige

Excel-Training und -Auftragsarbeiten

controlling_Dashboard_pm_ml12nan_290px.jpg

Sie möchten in Excel fit werden oder möchten ein individuelles Excel-Tool erstellt haben?
Wir bieten Ihnen:
  • individuelle Excel-Schulungen für Ihre Mitarbeiter (online ohne Reisekosten!)
  • lfd. Lösung von Excel-Problemfällen per Telefon/Online-Support
  • Anpassung bzw. komplette Neuerstellung von Excel-Tools
Weitere Informationen >>
Anzeige

Excel-Tools

KIS-Projektmanagement (PJM)
Das Excel-Tool "Projektmanagement" eignet sich insbesondere für Freiberufler, kleinere Betriebe oder andere Projektbearbeiter, die projektbezogen den Arbeitsaufwand und die Kosten ermitteln wollen, um die Daten für einen Soll-/Ist-Vergleich und die Rechnungsstellung zu nutzen. Die Einri... Mehr Infos >>

Excel-Vorlage: Vor- und Nachkalkulation
Die Nachkalkulation soll feststellen, in welchen Bereichen die Kosten überzogen, oder eingespart wurden. Mehr Infos >>

MS Access Lösung: CRM Kundendatenbank für Energiehandel
MS Access Lösung: CRM Kundendatenbank für Energiehandel. Die Anwendung richtet sich an Energiehändler, Energieberater und Energiemakler für Privat- und Gewerbekunden die auf der Suche sind nach einer umfangreichen Datenbank um alle Vertriebsaufgaben und –prozesse inklusive zu erfassen. Mehr Infos >>

Zum Excel-Vorlagen-Verzeichnis >>
Anzeige

Webtipp

 Forum Lohnabrechnung 
Sie haben eine Frage zum Thema Lohnabrechnung oder wollen über Ihre Erfahrungen zu einer Lohn-Software diskutieren? Das Forum von Lohn1x1.de ist Treffpunkt von Lohnbuchhaltern und bietet Ihnen die Möglichkeit zur Diskussion ihrer Fragen.
Anzeige

Aktiendepot in Excel verwalten 

Excel-Aktiendepot_4_0.jpg
Mit dieser Excel-Vorlage können Sie Ihre Aktien in Excel verwalten:
Geplante Aktienkäufe und –Verkäufe simulieren mit Berücksichtigung von Spesen, Abgaben, Sparer-Pauschbetrag und GV-Topf, Automatische Zusammenfassung der Aktientransaktionen nach Kalenderjahren inklusive Diagrammdarstellung, Historie der Aktienverkäufe, ...   Zum Shop >>
Anzeige

Seminar-Tipps

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Unternehmensbesteuerung kompakt: Wesentliche Grundlagen für das Rechnungswesen, München, 02.11.2020 3 Tage
Mehr Infos >>

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Basiswissen Konzernrechnungslegung nach HGB, Frankfurt a. M., 19.10.2020 2 Tage
Mehr Infos >>

LucaNet Academy GmbH, Konzernrechnungslegung I , München , 22.10.2020 1 Tag
Mehr Infos >>

BUNDESVERBAND DER BILANZBUCHHALTER UND CONTROLLER e.V., Advanced ControllerIn | Modul 5: BI & Big Data, online, 13.10.2020 1 Tag
Mehr Infos >>

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Basiswissen Buchführung und Bilanzierung, Frankfurt a. M., 19.10.2020 3 Tage
Mehr Infos >>

Zur Seminar-Datenbank >>
Anzeige

Excel-Aktien-Depot 

4_0-Excel_Aktien_Depot.jpg
Mit dieser Excel-Vorlage können Sie Ihre Aktien in Excel verwalten. Das Excel-Tool besteht aus drei verschiedenen Tabellenblättern: Das Blatt "Depot" dient der Verwaltung der einzelnen Aktienbestände. Es ist in zwei Bereiche aufgeteilt: Das "aktuelle Depot" sowie verkaufte Aktien unter "Historie". Im Tabellenblatt "Übersicht" werden automatische Zusammenfassung der Aktien-Vorgänge nach Kalenderjahren und der wichtigsten Kennzahlen festgehalten. Im Blatt "Parameter" werden Spesensätze für Kauf und Verkauf, Freistellungsauftrag, Vorjahres-GV-Topf und sonstige persönliche Einstellungen hinterlegt.  Zum Shop >>
Anzeige

Software-Tipp

  Reisekostenabrechnung Excel
Reisekostenabrechnung leicht gemacht. Erstellen Sie einfach und übersichtlich Reisekostenabrechnungen von Mitarbeitern mit diesem Excel-Tool. Automatische Berechnungen anhand von Pauschalen, durckfähige Abrechnungen umd einfache Belegverwaltung. Mehr Infos >>
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Rückstellungsrechner XL:
Die optimale Unterstützung bei Ihren Jahresabschlussarbeiten
Button__subThema.PNG RS Einkaufs-Verwaltung:
Erstellung und Verwaltung von Aufträgen und Bestellungen
Button__subThema.PNG RS Kosten-Leistungs-Rechnung:

Erstellen Sie eine umfassende Kosten-Leistungsrechnung
Anzeige

Nutzwertanalyse (Excel-Vorlage)

preview03_bewertung.jpg
Die Nutzwertanalyse ist eine Methode zur quantitativen Bewertung des Nutzens von Entscheidungsalternativen, die wegen fehlender numerischer oder monetärer Vergleichskriterien nicht oder schwer miteinander vergleichbar sind. Dieses Excel Tool ermöglicht die Durchführung einer Nutzwertanalyse für bis zu fünf Alternativen nach bis zu zwölf, nicht hierarchischen Kriterien. Zum Shop >>
Anzeige

Excel-Tool-Beratung und Erstellung

Kein passendes Excel-Tool dabei?

Balken.jpgGern erstellen wir Ihnen Ihr Excel- Tool nach Ihren Wünschen und Vorgaben. Bitte lassen Sie sich ein Angebot von uns erstellen.
Anzeige

RS-Investitionsrechner

RS-Investitionsrechner.jpg
Der RS- Investitionsrechner ermittelt Ihnen den Kapitalwert oder internen Zinsfuß für Ihre Investitions- vorhaben. Zusätzlich können Sie die Rentabilität und die Amortisations- zeit Ihres Investitionsvorhabens berechnen lassen. Excel- Tool bestellen >>
Anzeige

Experten-Tipp

diagramm-pm-stephen-rees.jpgWollen Sie ihre im Unternehmen eingesetzten Excel-Lösungen anpassen oder erweitern? Unser Excel-Experte berät und untersützt Sie zu den Produkten der RS-Reihe oder bei der Anpassung und Erweiterung ihrer eigener Excel-Lösungen. Mehr Infos >>
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige

RS-Plan

RS-Plan.jpgRS-Plan - Unternehmens- planung leicht gemacht:
Erstellen Sie mit RS-Plan Ihre Unternehmensplanung professionell. Automatische Plan-GuV, Plan-Bilanz, Plan- Kapitalflussrechnung und Kenn- zahlen. Preis: 119,- EUR Mehr Informationen >>
Anzeige

RS-Bilanzanalyse

RS-Bilanzanalyse.jpgBilanzanalyse- Tool (Kennzahlen- Berechnung): Umfangreiches Excel- Tool zur Berechnung der wichtigsten branchenunabhängigen Kennzahlen aus Bilanz und G+V. Es werden Berichte generiert, die die Liquiditäts-, Vermögens- und Ertragslage des Unternehmens im 5 Jahresvergleich darstellen.
Excel- Tool bestellen >>