Steuerberechnungsprogramm f. Immobilienanlage

 
Hierbei handelt es sich um ein Steuerberechnungsprogramm, dass auf MS Excel 2007 erstellt wurde. Es ist auf seiner Art und Weise einzigartig aufgebaut. Das bedeutet sie haben nur die grüne Eingabefelder mit Werten auszufüllen. Dabei werden automatisch die rote Rechenfelder und die Ergebnisfelder ausgewertet. Dieses Programm besteht aus:
 
Eingabekopf:
Hierbei werden gewisse Parameter und Daten der Immobilie Anlage eingetragen.

1. Anschaffungskosten:
Diese Auflistung wurde nach einem Steuerprogramm aufgestellt. Die dickmarkierten Felder sind die Kosten, die auf jeden Fall anfallen.

2. Mieteinnahmen:
Beinhaltet die monatliche und die jährliche Mieteinnahmen.

3. Flächenanteile bei einem zB. Mehrfamilienhaus:
Die Mieteigentumsanteile stehen immer als tausendstel Wert im Grundbuch. Mit diesen beiden Formeln erhalt man den Mieteigentumsanteil als m2 und wie der Grundbuchwert errechnet wird.

4. nicht umlagefähige Kosten:
Auflistung der Kosten die nicht über den Mieter verrechnet werden können. Diese werden meistens über den Hausverwalter verteilt. Sind Fixe wie auch Variable Kosten.

5. Bodenrichtwerte nach §10 Gutachterausschußverordnung:
Dies sind Werte, die aus der Gemeinde oder Stadtverwaltung bezogen werden können.

6. AfA nach §7.4 EkstG:
Diese Tabelle errechnet sich schon nach den oben eingetragene Werte von selbst. Nach den Formeln kann man die Berechnung gut nachvollziehen.

7. Steuerbetrachtung:
Hier wird die zu zahlende Steuer nach Schuldzinsen und Steuersatz ermittelt.

Diesen 7 Ebene sind über gewisse Formeln miteinander verknüpft und liefert sofort ein Ergebnis.
Ein Idealer Rechner für Immobilienmakler aber auch für den Immobilien besitzenden Privatmann. Ideale Ergänzung für das RENDITE - Brechnungsprogramm für Eigentumswohnungen. Dieses Excel Programm können Sie auch hier Erwerblich kaufen.



Steuerberechnungsbild 1
Steuerberechnungsbild 1
Steuerberechnungsbild 2
Steuerberechnungsbild 2
Steuerberechnungsbild 3
Steuerberechnungsbild 3

Autor:  P.Gallion
Betriebssystem:  Windows 7
Office-Version:  MS Excel 2007

12,00 EUR inkl. 19 % MwSt. |  


Bitte beachten Sie: Alle Vorlagen wurden durch unsere Fachredaktion sorgfältig überprüft. Wir können jedoch keinerlei Haftung oder Garantie für die individuelle Nutzung dieser Vorlagen übernehmen (siehe AGB).
 

Anzeige

Team_Bild.jpgPersonalkostenplanung
Branchenunabhängige projektorientierte Personalkostenplanung. 

Seminar_Bild.jpgFernstudium Controlling
Erhöhen Sie mit dem Fernstudium zum Controller Ihre Chancen am Arbeitsmarkt. ...




Anzeige

Neueste Stellenangebote

Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News. Jobletter jetzt abonnieren >>
Anzeige

Fachbegriffe von A bis Z

A-C   D-F   G-I   J-L   M-R   S-U   V-Z 

Testen Sie ihr Wissen mit unseren Aufgaben und Lösungen im Bereich Buchführung und Bilanzierung >>

Anzeige

Community

Community_Home.jpg

Nutzen Sie kostenfrei das Forum für Buchhalter und und diskutieren ihre Fragen zu Rechnungswesen-Themen.
Anzeige

Reisekosten leicht abgerechnet

Reisekostenabrechnung_152px.jpgEinfach zu bedienendes, anwenderfreundliches Excel-Tool zur rechtskonformen Abrechnung von Reisekosten für ein- oder mehrtägige betrieblich und beruflich veranlasste In- und Auslandsreisen. Das Excel-Tool kommt vollständig ohne Makros aus und berücksichtigt alle derzeit geltenden gesetzlichen und steuerlichen Richtlinien. Preis 59,50 EUR  .... Mehr Informationen  hier >>
Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System
Anzeige

JOB- Letter

 jobletter.jpg
Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News.
Anzeige

Veranstaltungs-Tipp

  Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Bilanzsteuerrecht aktuell
Lernen Sie die wichtigsten jahresabschlussbezogenen Anwendungsbereiche des Bilanzsteuerrechts kennen. So sind Sie gut gerüstete für Jahresabschlussprüfungen, Betriebsprüfungen und die Diskussion bilanzpolitischer Maßnahmen.
Mehr Infos >>
Anzeige

Software-Tipp

box_Liquiditaetstool_W.pngRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

eBilanz-Online

logo_E-Bilanz-Online_250px.jpg
Übermitteln  Sie E-Bilanzen kostengünstig an die Finanzverwaltung. eBilanz-Online ist die Lösung zur Erfüllung der aktuellen steuerlichen und handelsrechtlichen Vorgaben. Die Anwendung ist einfach, kostengünstig und webbasiert. Testen Sie jetzt kostenlos!
Anzeige

RS-Controlling-System für EÜR inkl. Liquiditätsplanung

Bericht5_pm_Jan_Prchal.jpg
Mit dem RS-Controlling-System für Einnahme-Überschuss-Rechnung steuern Sie erfolgreich ihr Unternehmen. Dieses Tool ermöglicht es Ihnen ihr Unternehmen zu planen, zu analysieren und zu steuern. Zusätzlich ermittelt das Tool einen Liquiditätsplan. Mehr Informationen >>
Anzeige

Web-TippVermieter1x1_logo_282px.jpg 

Vermieter1x1.de - Das Internetportal für Vermieter und Immobilien-Manager. Zahlreiche Fachbeiträge und News zum Thema Vernieten und Verwalten von Immobilien. Umfangreiche Marktübersichten für kaufmännische Software, Seminare  und Tagungen runden das Angebot ab.
Anzeige

Webtipp

Sie suchen eine Software für Ihr Unternehmen, z.B. eine Shopsoftware, Newsletter-Software oder ein ERP-System? Im Softwareverzeichnis auf findsoftware.de finden Sie einen Marktüberblick, Vergleichsstudien und ein Forum zum Austausch mit anderen Anwendern.
Anzeige

Umfrage

rotstift_adpic_190px.jpg 
Wie zufrieden sind Sie mit Rechnungswesen-Portal.de? Über Ihre Meinung und auch ihre Anregungen für Veränderungen oder Erweiterungen würden wir uns sehr freuen. Nur 5 kurze Fragen, die in 5 Minuten beantwortet sind!
zur Umfrage >>
Anzeige

Excel Tool

Anlagenverwaltung in Excel: Das Inventar ist nach Bilanzpositionen untergliedert, Abschreibungen und Rest- Buchwerte ihrer Anlagegüter werden automatisch berechnet. Eine AfA- Tabelle, mit der Sie die Nutzungsdauer ihrer Anlagegüter ermitteln können, ist integriert. mehr Informationen >>
Anzeige

Ihre Werbung auf RWP

Werbung Controlling-Portal.jpg
Ihre Werbung hier ab 200 EUR
im Monat
 
Werben Sie zielgruppenorientiert – werben Sie auf www.Rechnungswesen-Portal.de! Nährere Informationen erhalten Sie hier >>