Buchungen mit Vorsteuer

In Deutschland wird der Mehrwert eines Unternehmers versteuert. Dieser Mehrwert entsteht durch die stufenweise Veredelung von Produkten etc. Da häufig ein Rohprodukt erworben wird und dieses im Betrieb weiter veredelt wird zu einen neuen Produkt. Da jeder Unternehmer den Mehrwert des Produktes, den er geschaffen hat, besteuern muss, kann die Steuer der vorrangegangen Stufe steuernmindernt abgezogen werden. Diese sogenannte Vorsteuer wird im Betrieb auf dem Vorsteuer Konto erfasst und wird im Jahresabschluss mit der Umsatzsteuer verrechnet.   
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Kauf von Rohstoffen :

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Beispiel :   
Das Unternehmen kauft für die Produktion Rohstoffe im Wert von 25.000,- € (Brutto). Es bezahlt die Rohstoffe sofort durch eine Banküberweisung. 
Buchungssatz :   
Aufwand für Rohstoffe   
21.008,40 €  
 
 
 
VSt. 19 %  3.991,60 €  
an   
Bank   
25.000,- €  
Anmerkungen :   
Der neue Bestand von Rohstoffen wird nicht direkt auf das Rohstoffkonto gebucht. Das Aufwandskonto für Rohstoffe wird am Jahresende saldiert und anschließend auf das Konto für Rohstoffe verbucht.
VSt. 19 % = Vorsteuer 19 % 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Kauf von Handelswaren :
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Beispiel :   
Das Großhandelsunternehmen Beispiel AG kauft für 120.000,- € (Netto) Produkte auf Ziel.   
Buchungssatz :   
Wareneingang   
120.000,- €  
 
 
 
VSt. 19 % 22.800,- €
 
an   
Verb. a. LuL   
142.800,- €  
Anmerkungen :   
Produkte werden wie Rohstoffe indirekt gebucht. Der Bestand wird im Jahresabschluss entsprechend verrechnet. 
Verb. a. LuL = Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Rücksendung von defekten Waren : 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Beispiel :   
Ein Teil der letzten Warenlieferung war defekt. Der Wert beträgt 10.000,- € (Brutto). Der Lieferant kann im Moment keinen Ersatz liefern, daher werden die defekten Waren zurückgeschickt. Der Rechnungsbetrag wurde entsprechend angepasst.
Buchungssatz :   
Verb. a. LuL   
10.000,- €  
an   
Wareneingang   
8.403,36 €  
 
 
 
VSt. 19 %  1.596,64 €  
Anmerkungen :   
Da die defekten Waren zurückgeschickt werden, muss die Vorsteuer entsprechend reduziert werden. 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Preisnachlass bei leichten Mängeln : 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Beispiel :  
Der Unternehmer stellt bei einer Routinekontrolle fest, dass die bestellten Rohstoffe einen leichten Mangel haben. Sie sind trotzdem für die Produktion einsetztbar und werden nicht zurückgeschickt. Der Lieferant gewährt einen Preisnachlass von 4.000,- € (Netto).  
Buchungssatz :   
Verb. a. LuL   
4.760,- €  
an   
Nachlass Waren   
4.000,- €  
 
 
 
VSt. 19 %   
760,- €  
Anmerkungen :   
Das Konto Nachlass Waren wird im Jahresabschluss im Wareneingangskonto verbucht. Der Preisnachlass erfordert ebenfalls eine Reduzierung der Vorsteuer.

Zurück zum Buchungssatz Tutorium >>


letzte Änderung Alexander Wildt am 09.09.2019

Drucken RSS
Literaturhinweise
Excel-Tools
Weitere Fachbeiträge zum Thema

Kommentar zum Fachbeitrag abgeben

29.05.2014 02:31:13 - Gast

Warum fällt bei einem Nettokauf Vorsteuer (Vst.) an? Müsste es nicht Umsatzsteuer (Ust.) sein?

Als ich noch Rechnungswesen (was eigentlich Buchhaltung war) auf der Handelsschule hatte, wurde zwischen diesen beiden T-Konten differenziert. Meine ich zumindest. :(

Mittlerweile bin ich BWLer und leider mit neuen Aufgaben.....

Folgende Denkweise:

Damit man wg. § 15 UstG (Vorsteuerabzug) die Alternative "zum Jahresende bezahlen" die Mehrwertsteuer kennt.

Nettopreiszahlung: [Umsatzsteuer = Mehrwertsteuer]

Und wenn man die Alternative während des Geschäftsjahres wählt, evtl. gezwungener Maßen § 15 i.v.m. § 13b UstG.

Bruttopreiszahlung: [Umsatzsteuer - Vorsteuer = Mehrwertsteuer]

Ich brauch doch dann die T-Konten Ust. und Vst.. Sehe ich das wirklich so falsch?
[ Zitieren | Name ]

29.05.2014 03:01:55 - Gast

:idea: Kann das Stimmen?

Nettopreiskauf:

1.
Wareneingang
Ust. an Verb. L. u. L 119%

2.
Vst. an Ust.

Dann hebt sich wohl Schritt 2 logisch auf. Warum mehr Arbeit!

Bruttopreiskauf

Wareneingang
Vst. an Verb. L. u. L 100%
[ Zitieren | Name ]

Nur registrierte Benutzer können Kommentare posten!

Anzeige

Themenspecials

Für die gefragtesten Themen hat die Rechnungswesen-Portal.de-Redaktion jetzt Themenspecials erstellt, die jeweils die wichtigsten Beiträge zum TOP-Thema auflisten:

Fachbegriffe von A bis Z

A-C   D-F   G-I   J-L   M-R   S-U   V-Z 

Testen Sie ihr Wissen mit unseren Aufgaben und Lösungen im Bereich Buchführung und Bilanzierung >>

Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System

Community

Community_Home.jpg

Nutzen Sie kostenfrei das Forum für Buchhalter und und diskutieren ihre Fragen zu Rechnungswesen-Themen.
Anzeige

Neu - Controlling-Journal!

CJ_Muster_titel-190px.jpg
Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen.

Probieren Sie jetzt das Print-Magazin Controlling-Journal >>
Anzeige

Neueste Stellenangebote

Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News. Jobletter jetzt abonnieren >>
Anzeige

Wie zufrieden sind Sie mit uns?

rotstift_adpic_190px.jpg 
Über Ihre Meinung und auch ihre Anregungen für Veränderungen oder Erweiterungen würden wir uns sehr freuen. Nur 5 kurze Fragen, die in 5 Minuten beantwortet sind!  zur Umfrage >>
Anzeige

Ihr Fachbeitrag

Autorin_pm_Jasper_Grahl.jpgGerne veröffentlichen wir auch ihren Fachbeitrag im Themenbereich Rechnungs- wesen oder betriebliche Steuern. Eine kurze Autorenvorstellung oder Unternehmensdarstellung am Ende des Artikels ist möglich. Informationen dazu erhalten Sie in der Rubrik "Mitmachen" >>.
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Toolpaket - Planung:
4 Excel-Tools zum Paketpreis von nur 149,- EUR statt 227,- EUR bei Einzelkauf
Button__subThema.PNG RS Toolpaket - Controlling:
6 Excel-Tools zum Paketpreis von nur 189,- EUR statt 286,- EUR bei Einzelkauf
Button__subThema.PNG RS FiBu Paket:

8 Excel-Tools zum Paketpreis von nur 39,- EUR statt 49,- EUR bei Einzelkauf
Anzeige
Anzeige

RS Liquiditätsplanung L

RS-Liquiditaetsplanung L.jpg
Liquiditätsplanung L ist ein in Excel erstelltes Werkzeug für die Liquiditätsplanung von Klein- unternehmen sowie Freiberuflern. Die Planung erfolgt auf Basis von veränderbaren Einnahmen- und Ausgabepositionen. Preis 20,- EUR. Mehr Informationen >>
Anzeige

Mitarbeiter (m/w) für den Bereich Rechnungs-/ Abrechnungsbearbeitung

BellandVision.png

BellandVision ist seit 20 Jahren mit ökologisch und ökonomisch überzeugenden Lösungen als Umweltdienstleister tätig. Unsere Aufgabe ist es, Wertstoffe aus Verpackungen durch Recycling zu erhalten. Durch unsere Aktivitäten als Entsorgungsmanager mit dualem System verhindern wir Umwelt- und Meeresverschmutzung, senken den CO2-Verbrauch und praktizieren damit aktiven Umweltschutz. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Mitarbeiter (m/w) für den Bereich Rechnungs-/ Abrechnungsbearbeitung.
 Zum Stellenangebot >>
Anzeige

Softwaretipp: Quick-Lohn

Logo290122.png
Erledigen Sie Ihre Lohnabrechnung im Handumdrehen selbst mit Quick-Lohn und versenden alle Meldungen an die Krankenkassen, das Finanzamt und die Unfallversicherung direkt aus dem Programm. Auch für Baulohn. Probieren Sie Quick-Lohn gratis und völlig unverbindlich 3 Monate lang aus. Es ist keine Kündigung nötig! Weitere Informationen >>

Anzeige
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG
RS Plan - Unternehmensplanung leicht gemacht:


Erstellen Sie mit RS-Plan ganz einfach Ihre gesamte Unternehmensplanung!
Button__subThema.PNG
RS-Controlling-System f. EÜR:


Planen, analysieren und steuern Sie Ihr Unternehmen mit RS-Controlling-System f. EUR!
Button__subThema.PNG
RS-Investitionsrechner:



Ermitteln Sie ganz einfach den Kapitalwert Ihres Investitionsvorhabens!
Anzeige

Software

WISO Hausverwalter Start
Mit WISO Hausverwalter Start erstellen Sie eine rechtssichere, taggenaue Betriebskostenabrechnung von Wohn- und Gewerbeeinheiten - ganz bequem durch Erfassung Ihrer Einnahmen und Ausgaben. Ihr Vorteil: Gegenüber konventionellen Lösungen (z.B. Word und Excel) spart Ihnen der Einsatz von WISO ... Mehr Infos >>

Taxpool Buchhalter - Einnahmen-Überschuss-Rechnung
Taxpool-Buchhalter ist eine professionelle Buchhaltungssoftware und wurde speziell für eine leichte Bedienbarkeit optimiert. Sowohl die Eingabemasken als auch die Auswertungen können für den Benutzertyp 'Anfänger' oder 'Profi' angepasst werden. Die Zielgruppe d... Mehr Infos >>

DATAC Finanz- und Lohnbuchhaltung
Professionelle Software für mittelständische Unternehmen, Industrie, Handwerk und freie Berufe DATAC ist 30 Jahre als Software-Anbieter erfolgreich. Das ist in dieser schnelllebigen Branche eine sehr lange Zeit. Den Vorteil erleben Sie in ausgereiften Produkten. Schön z... Mehr Infos >>

Zum Buchhaltungssoftware-Verzeichnis >>
Anzeige

eBilanz-Online

logo_E-Bilanz-Online_250px.jpg
Übermitteln  Sie E-Bilanzen kostengünstig an die Finanzverwaltung. eBilanz-Online ist die Lösung zur Erfüllung der aktuellen steuerlichen und handelsrechtlichen Vorgaben. Die Anwendung ist einfach, kostengünstig und webbasiert. Testen Sie jetzt kostenlos!
Anzeige

Excel-Tools

Excel Your Budget - Tool für Planung und Controlling
Planung und Controlling leichtgemacht: Excel Your Budget ist speziell konzipiert für kleine bis mittelständische Unternehmen und Selbstständige. Mehr Infos >>

Kegelradgetriebe - Auslegungstool
Dieses Tool bietet eine schnelle und effiziente Auslegung und Optimierung für ein Kegelradgetriebe. Es wurde speziell für die Konstruktion konzipiert und soll die Entwicklung unterstützen. Mehr Infos >>

Vorlage - Formular für Dienstreiseantrag, Reisekostenabrechnung und Privatzung PKW für Arbeitnehmer
Diese auf MS Excel basierende Arbeitshilfe bietet ihnen Muster-Formulare für die Bearbeitung von Reiseanträgen und deren Abrechnung, sowie zur Bestimmung des geldwerten Vorteils bei der privaten Nutzung eines Dienstwagens. Es sind folgende Vorlagen enthalten: Dienstreiseantrag Reisekost... Mehr Infos >>

Zum Excel-Vorlagen-Verzeichnis >>
Anzeige

Webtipp

Sie suchen eine Software für Ihr Unternehmen, z.B. eine Shopsoftware, Newsletter-Software oder ein ERP-System? Im Softwareverzeichnis auf findsoftware.de finden Sie einen Marktüberblick, Vergleichsstudien und ein Forum zum Austausch mit anderen Anwendern.
Anzeige

Seminar-Tipps

Technische Akademie Wuppertal, Excel im Controlling, Wuppertal, 29.10.2020 2 Tage
Mehr Infos >>

Technische Akademie Wuppertal, Controller/in (TAW), Wuppertal, 04.03.2020 30 Tage
Mehr Infos >>

B. W. L. - Betriebswirtschaft Wird Lebendig, Finanzbuchhaltung Kompakt, München, 16.09.2020 3 Tage
Mehr Infos >>

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Konzernrechnungslegung und Konsolidierungstechnik nach IFRS, Frankfurt a. M./Königstein, 10.02.2020 2 Tage
Mehr Infos >>

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Jahres-Tagung 2019/2020: Jahresabschluss, Düsseldorf, 20.01.2020 1 Tag
Mehr Infos >>

Zur Seminar-Datenbank >>
Anzeige

Excel-Vorlage Wasserfalldiagramm 

Wasserfalldiagramm_Beispiel w1.jpg
Sie suchen eine Vorlage für ein Wasserfalldiagramm? Diese professionelle Excel-Vorlage für ein Wasserfalldiagramm bietet für kleines Geld alles, was sonst nur teure Excel-Addons bieten. Zum Shop >>
Anzeige

RS Controlling-System

RS-Controlling-System.jpg Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist-Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalfluss- rechnung analysieren.  Alle Funktionen im Überblick >>
Anzeige

Controller/in (IHK) werden!

Sie möchten ins Controlling einsteigen? Werden Sie mit einem sgd-Fernstudium in 18 Monaten Controller mit IHK-Abschluss. Als Controller/in nehmen Sie aktiv Einfluss auf die Entwicklung eines Unternehmens! Ein Kurs kann daher Sprungbrett für Ihre Karriere sein >>
Anzeige

Bilanzbuchhalter werden !

Bilanzbuchhalter/in IHK ist die beliebteste Aufstiegsfortbildung für kaufmännische Praktiker aus allen Branchen.  Werden Sie mit einem sgd-Fernstudium in 21 Monaten Bilanzbuchhalter mit IHK-Abschluss. Nutzen Sie jetzt Ihre Chance >>
Anzeige

Meilensteintrendanalyse (MTA) in Excel

mta_de_02.jpg
Diese auf Excel basierende Meilensteintrendanalyse ist ein effizientes grafisches Werkzeug zur Verfolgung von Projektmeilensteinen. Sie visualisiert den Trend von Meilensteinen und eine möglicherweise daraus resultierende Gefährdung des Projektendes. Zum Shop >>
Anzeige

Fachbeitrag hier verkaufen?

Schreiben_pm_Elena_Elisseeva.jpg 
Sie haben einen Fachbeitrag, Checkliste oder eine Berichtsvorlage für Buchhalter erstellt und möchten diese(n) zum Kauf anbieten? Über unsere Fachportale bieten wir Ihnen diese Möglichkeit.  Mehr Infos hier >>
Anzeige

RS-Investitionsrechner

RS-Investitionsrechner.jpg
Der RS- Investitionsrechner ermittelt Ihnen den Kapitalwert oder internen Zinsfuß für Ihre Investitions- vorhaben. Zusätzlich können Sie die Rentabilität und die Amortisations- zeit Ihres Investitionsvorhabens berechnen lassen. Excel- Tool bestellen >>
Anzeige

Experten-Tipp

diagramm-pm-stephen-rees.jpgWollen Sie ihre im Unternehmen eingesetzten Excel-Lösungen anpassen oder erweitern? Unser Excel-Experte berät und untersützt Sie zu den Produkten der RS-Reihe oder bei der Anpassung und Erweiterung ihrer eigener Excel-Lösungen. Mehr Infos >>
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige

RS-Plan

RS-Plan.jpgRS-Plan - Unternehmens- planung leicht gemacht:
Erstellen Sie mit RS-Plan Ihre Unternehmensplanung professionell. Automatische Plan-GuV, Plan-Bilanz, Plan- Kapitalflussrechnung und Kenn- zahlen. Preis: 119,- EUR Mehr Informationen >>
Anzeige

RS-Bilanzanalyse

RS-Bilanzanalyse.jpgBilanzanalyse- Tool (Kennzahlen- Berechnung): Umfangreiches Excel- Tool zur Berechnung der wichtigsten branchenunabhängigen Kennzahlen aus Bilanz und G+V. Es werden Berichte generiert, die die Liquiditäts-, Vermögens- und Ertragslage des Unternehmens im 5 Jahresvergleich darstellen.
Excel- Tool bestellen >>