Webinare und Online-Kurse mit Thema Controlling und Excel

Für Autoren

In diesem Segment haben wir einige Online-Kurse (Webinare, Video-Kurse) für Ihre Aus- und Weiterbildung im Bereich Rechnungswesen und Steuern zusammengestellt. Neben einem Kompakt-Kurs für Buchhaltungs-Einsteiger, einem Kurs die Bildung von Rückstellungen im Detail erklärt, einem Webinar für die Unterscheidung von aktiven und passiven RAP und speziellen Excel-Tipps für Einsteiger, finden Sie hier auch Softskill-Kurse. Als Premium-Mitglied haben Sie kostenfreien Zugang zu einigen dieser Online-Kurse. 

Sie haben selbst ein Video-Kurs / Webinar / Online-Kurs entwickelt und wollen diesen hier vorstellen? Dann erhalten Sie hier weitere Informationen >>

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte per e-mail oder Tel. +49 (0)3381- 31 57 59 an uns.
 

TOP-Excel-Vorlagen


Nichts gefunden.

Ihr eigenes Excel-Tool / Vorlage hier verkaufen! 

Als Autor eines Excel-Tools für Anwendungen im kaufmännischen Bereich (u.a. Controlling, Buchhaltung und Steuern), haben Sie die Möglichkeit Ihre Lösung auf unseren Fachportalen vorzustellen und zu Ihrem Shop bzw. Bestellmöglichkeit zu verlinken oder auch zum kostenfreien Download anzubieten.

Wir bieten Ihnen einen Eintrag im Excel-Vorlagen-Verzeichnis auf unseren Fachportalen (u.a. Controlling-Portal.de, Rechnungswesen-Portal.de, Excel-Vorlagen-Markt.de, ...) auf Provisionbasis im Rahmen eines Affiliate- bzw. Joint-Venture-Programms an.

Nähere Informationen hier >> 

Die neuesten Excel-Vorlagen



Keine passende Excel-Vorlage gefunden? 

Wir erstellen Ihnen eine neue oder passen eine vorhandene Vorlage für Sie an!
1. Anforderungen beschreiben
Teilen Sie uns mit, wie Ihre Excel-Vorlage aussehen soll, welche Funktionen abgedeckt werden sollen.
2. Wir erstellen Ihnen ein Angebot
Wir besprechen Ihre Anforderungen und erstellen Ihnen ein individuelles Angebot.
3. Umsetzungsprozess und Testphase
Prüfen Sie ob die von uns erstellte Excel-Vorlage Ihren Vorstellungen entspricht, und falls ja: arbeiten Sie jetzt effizienter! Falls nein, bessern wir nach.
Weitere Informationen erhalten:jetzt Angebot anfordern

Excel-Tipps

Video-Kurs: Excel-PIVOT Tabellen für Einsteiger
Bei Excel-Auswertungen ist es nicht selten, dass große Datenmengen analysiert werden müssen. Nicht jeder kennt alle erforderlichen Excel-Formeln und hat die Zeit, die Daten aufwendig professionell aufzubereiten. Hier kann eine Pivot-Tabelle weiterhelfen. In diesem Kurs lernen Sie die wichtigsten Grundlagen, um Pivot-Tabellen und -Diagramme zu erstellen. Inhalt - Pivot-Erstellung - Aufbau der Pivot-Tabelle - Berechnungen - Diagramme - Daten ändern und aktualisieren - Abweichungen - mehrere Tabellen konsolidieren Für wen eignet sich dieser Kurs:  - Alle, die gerne lernen möchten, was Excel zu bieten hat Anforderungen  - Grundkenntnisse MS Office mehr lesen
Video-Kurs: Reporting und Dashboards mit Excel
In diesem Video-Training lernen Sie die Methoden und Techniken aus dem Reporting und im Anschluss die Umsetzung für Dashboards mit Microsoft Excel (2013 - 2016) kennen. Die Übungen lassen sich auch mit Excel 2010 umsetzen - Der Vorgang ist sehr ähnlich. Im Teil Reporting lernen Sie: - Botschaften in Berichten - Key Points - 3er Regel - Hänsel Gretel für das Berichtswesen - Sprache in Berichten - Was in Tabellen überflüssig ist - Wie Diagramme eingesetzt werden sollten - Gesetze im Reporting - Im Teil Dashboards (mit Excel 2013 - 2016) lernen Sie: - Aufbau einer professionellen Tabelle - Abweichungen... mehr lesen
Video Kurs: Business Charts mit Excel
In den meisten Fällen werden Excel-Diagramme mit zu viel Dekoration erstellt. Hier ein Clipart, dort eine Legende. Allerdings sollten die Diagramme aussagekräftig sein und beim Empfänger schnell Aufmerksamkeit bekommen. Inhalt In diesem Video-Kurs lernen Sie: - wie Werte im Linien-Diagramm richtig dargestellt werden - ABC Analyse mit Pfeilen - Break Even Point Diagramm mit rot/grüner Fläche - Summenwerte im gestapelten Säulendiagramm - wie die Excel-Kamera bei Dashboards für den Transfer zu PowerPoint eingesetzt wird - Übungsdateien zur Einsicht Kurs-Ziel Nach dem Video-Kurs kennen Sie die wichtigsten Grundlagen für die Erstellung von Diagrammen. mehr lesen
Excel-Tipp: Kreise drehen
In diesem Tipp erfahren Sie, wie Sie nummerierte Kreise automatisch in einer Tabelle platzieren können. Wenn wir im Controlling Berichte in Form von Tabellen erstellen, werden in der Tabelle oftmals nummerierte Kreise eingesetzt, die an den Stellen platziert werden, um dem Empfänger einen leichteren Einstieg zu gewährleisten (s. Abb. 1). Abb. 1 Kreise automatisch setzen In diesem Beispiel arbeiten wir mit einer Abweichungsanalyse von 10 Warengruppen zum Plan. Fügen Sie über die Registerkarte Einfügen über den Button Formen drei Kreise ein. Abb. 2 Formatieren Sie diese in einer beliebigen Farbe und nummerieren Sie sie von 1 bis 3 über die Tastatureingabe/Ziffernblock. Abb. 3 Legen Sie nun neben... mehr lesen
Einen Jahresplanwert auf Monate aufteilen
Mit einer Top-Down-Planung liegen dem Controller oftmals nur Planwerte für das ganze folgende Geschäftsjahr vor. Es ist nun Aufgabe, diesen Jahresplanwert sinnvoll auf die Planmonate aufzuteilen. Die Monatswerte werden im Folgejahr für den monatlichen Plan-Ist-Vergleich benötigt. Vielfach wird dies getan, indem der Jahresplanwert einfach durch 12 Monate dividiert wird. Dies kann richtig sein, wenn es z.B. um die Aufteilung der Jahresabschreibungen auf die Planmonate geht. Diese Methode wird nicht unbedingt richtig sein, wenn es darum geht, z.B. die geplanten Jahresabsatzmengen auf Monate aufzuteilen. In diesem Beispiel wird eine solche Jahresabsatzmenge aufgeteilt. Es wird angenommen, dass ein saisonaler Faktor vorliegt, der... mehr lesen
Upgrade von Excel 2003 auf Excel 2010 - Die neue Benutzeroberfläche optimal einsetzen
Die größte Herausforderung nach einem Upgrade von Excel 2003 auf 2010 besteht darin, die gewünschten Befehle auf dem neuen Excel-Menüband (Ribbon) zu finden. Statt der „klassischen Arbeitsblatt-Menüleiste“ mit den Menüs Datei, Bearbeiten, Ansicht, Einfügen, Format, Extras, Daten, Fenster und Hilfe finden Sie in Excel 2010 ein Menüband mit Registerkarten und großen Symbolen. Aufbau des neuen Menübandes Das neue Menüband von Excel 2010 besteht aus großen Symbolen und Textbefehlen, die unter logischen Gesichtspunkten sogenannten Registerkarten zugeordnet sind. In jedem Register sind die Befehle außerdem zu Befehlsgruppen zusammengefasst. mehr lesen
Zeitrechnung in Excel: Warum Gleiches nicht immer identisch ist
Controlling riecht im deutschen Sprachraum immer ein wenig nach Kontrolle. Dass diese im modernen Controlling eine untergeordnete Bedeutung einnimmt und insbesondere die Personenkontrolle aus betriebswirtschaftlicher Sicht fragwürdig ist, wird vielfach nicht bedacht. Die Verfechter einer genauen Zeiterfassung hören dann auch gar nicht richtig zu, wenn wir ihnen von positiven Erfahrungen in Unternehmen berichten, wo die Stechuhren durch Arbeitspläne ersetzt worden sind mit der Folge, dass sich die Arbeitsproduktivität „von selbst“ kräftig verbessert hat. Nein, sie wollen alles ganz genau erfassen, möglichst gleich je Kostenstelle zwecks genauer Kostenrechnung und ähnliche Kuriositäten. Sei´s drum, wer nicht mit Ungenauigkeiten... mehr lesen
Professionelles Reporting mit Excel
Mit Excel lässt sich ein professionelles und effizientes Controlling-Berichtswesen aufbauen. Dadurch ist es oft möglich, einerseits Schwächen der Controlling-Standardsoftware im Bereich Berichtserstellung zu kompensieren und andererseits auf den Einsatz spezieller, kostspieliger Reporting-Software für die Erstellung der Controlling-Berichte zu verzichten. Voraussetzung für ein effizientes Controlling-Berichtswesen mit Excel ist allerdings, dass die Möglichkeiten, die Excel zur Verfügung stellt, optimal ausgeschöpft werden. Voraussetzungen für ein effizientes Berichtswesen mit Excel  - Das Berichtswesen und der Informationsverarbeitungsprozess sollten professionell konzipiert werden. Nur ein professionelles Anwendungskonzept... mehr lesen
Excel-Tipp: Werte in Liniendiagrammen
Wie Sie die Werte von zwei Linien professionell visualisieren VORHER: Abb. 1 So wie in Abbildung 1 sehen Liniendiagramme aus, wenn Sie nicht weiter verfeinert werden. Kümmern wir uns zunächst um die Werte der Ist-Linie. In diesem Beispiel sehen wir, dass die Linie ab September bei einem Null-Wert nach unten fällt. Die Werte stammen aus der folgenden Tabelle: Abb. 2 Natürlich könnten Sie hier die Null-Werte einfach manuell entfernen, so würde das Liniendiagramm die leeren Zellen nicht berücksichtigen. Sind die Werte allerdings mit Formeln verbunden, zum Beispiel aus einem Warenwirtschaftssystem, muss etwas tiefer in die Trickkiste gegriffen werden. mehr lesen
KI ChatGPT im Controlling einsetzen
Die künstliche Intelligenz (KI) nimmt auch im Controlling immer mehr Form an. In mehreren Stellenanzeigen, in den Controller gesucht werden, gehört es zu den Anforderungen, dass die Controller Expertise mit KI-Tools mitbringen. Schnell stellt sich die Frage, ob die künstliche Intelligenz die Arbeit der Controller übernehmen wird. Das wird auf mittelfristige Sicht nicht der Fall sein, allerdings wird sich das Berufsbild ändern. KI im Controlling einsetzen Sehen wir uns einmal an, wie Sie die künstliche Intelligenz effektiv im Controlling einsetzen können. Verwenden Sie hierzu die kostenlose Version ChatGPT 3.5. Mit der kostenpflichtigen Version können Sie zwar auch Dateien hochladen. Zum Üben und Ausprobieren... mehr lesen

Rechnungswesen- Newsletter

Buchführung, Bilanzierung und Rechnungswesen bilden den Schwerpunkt der News und Fachbeiträge im Newsletter. Daneben werden ERP- bzw. Buchführungssoftware, Rechnungswesen- Seminare und Tagungen für Buchhalter bzw. Bilanzbuchhalter, Stellenangebote und Literaturtipps vorgestellt.
Werden Sie jetzt monatlich über neue Fachbeiträge, Excel-Tools und aktuelle Urteile informiert! zur Newsletter-Anmeldung >>

Über 2.000 Artikel und Vorlagen

Community_Home.jpg






Werden Sie Mitglied in einer großen Buchhalter-Community (fast 12.000 Mitglieder!) und erhalten Zugriff auf viele Inhalte und diskutieren ihre Fragen im Forum für Rechnungswesen und Buchhaltung.

Sehen Sie hier die neuesten Fachbeiträge >>
Anzeige

Eine neue Stelle?

Mit dem Studium fertig, Umzug in eine andere Region, Aufstiegschancen nutzen oder einfach nur ein Tapetenwechsel? Dann finden Sie hier viele aktuell offene Stellen im Rechnungswesen.
Zu den Stellenanzeigen >>

Zukunft_Aussicht_Menschen_Fernglas_pm_prometeus_315.jpg

Sie suchen einen Buchhalter oder Bilanzbuchhalter? Mit einer Stellenanzeige auf Rechnungswesen-Portal.de erreichen Sie viele Fachkräfte. weitere Informationen >>

Fachbegriffe von A bis Z

A-C   D-F   G-I   J-L   M-R   S-U   V-Z 

Testen Sie ihr Wissen mit unseren Aufgaben und Lösungen im Bereich Buchführung und Bilanzierung >>

Sie haben eine Frage?

Ratlos_Verwirrt_pm_RainerPlendl_400x275.jpg

Nutzen Sie kostenfrei das Forum für Buchhaltung, Rechnungswesen und Steuern und und diskutieren ihre Fragen.

Riesen- Ressource

Auf Rechnungswesen-Portal.de sind bereits über 700 Fachbeiträge veröffentlicht und ständig kommen neue dazu.

Zu den neuesten Fachbeiträgen >>
Zu den derzeit meistgelesenen Fachbeiträgen >>
Zu den Premium-Beiträgen >>

Sie möchten auch einen Fachbeitrag hier veröffentlichen? Dann erhalten Sie hier weitere Informationen >>

Sie möchten sich weiterbilden?

mann-treppe-up-karriere_pm_pressmaster_B10716345_400x300.jpg

In unserer Seminar-Rubrik haben wir einige aktuelle Seminar- und Kurs-Angebote für Buchhalter, u.a. auch Kurse zum Bilanzbuchhalter zusammengestellt.

Premium-Mitgliedschaft

Erhalten Sie Zugriff auf Premium-Inhalte von Controlling-Portal.de und Rechnungswesen-Portal.de. Aktuelle und ständig erweiterte Fachbeiträge. Verschaffen Sie sich hier einen Überblick über unsere Premium-Inhalte.

Mitgliedschaft wahlweise für nur 119,- EUR inkl. MwSt. im Jahr oder 12,- EUR im Monat! Studenten und Auszubildende 39,- EUR für zwei Jahre! Kein Abonnement! Weitere Informationen >>
 

Wie zufrieden sind Sie mit uns?

Über Ihre Meinung und auch ihre Anregungen für Veränderungen oder Erweiterungen würden wir uns sehr freuen. Nur 10 kurze Fragen, die schnell beantwortet sind. Vielen Dank im Voraus für Ihre Mithilfe! zur Umfrage >>
 

Fachbeitrag veröffentlichen?

Sie sind Autor von Fachbeiträgen mit Controlling-bzw. Rechnungswesen-Thema? Gerne veröffentlichen oder vermarkten wir ihren Fachbeitrag. Eine kurze Autorenvorstellung oder Unternehmensdarstellung am Ende des Artikels ist möglich. jetzt Mitmachen >>

Talentpool - Jobwechsel einfach!

HR-Bewerbung-Digital_pm_yupiramos_B123251108_400x300.jpg

Tragen Sie sich kostenfrei im Talentpool auf Rechnungswesen-Portal.de ein und erhalten Jobangebote und Unterstützung beim Jobwechsel durch qualifizierte Personalagenturen.
Anzeige

Premium-Mitgliedschaft

Erhalten Sie als StudentIn oder Auszubildene(r) Zugriff auf Premium-Inhalte von Controlling-Portal.de und Rechnungswesen-Portal.de zum Vorzugspreis von 39,- EUR für 2 Jahre. Aktuelle und ständig erweiterte Fachbeiträge, ausgewählte sonst kostenpflichtige Excel-Vorlagen. Verschaffen Sie sich hier einen Überblick über unsere Premium-Inhalte.

Weitere Informationen zum Ausbildungspaket >>
Anzeige
Buch: Kennzahlenguide für Controller

Stellenanzeigen

Mitarbeiter (m/w/d) Finanzbuchhaltung in Teilzeit oder Vollzeit
Die activ factoring AG ist eine Tochter­gesellschaft der Raiffeisen­landesbank Oberösterreich AG, Österreichs größte und erfolgreichste Regionalbank. Wir sind einer der führenden Factoring-Dienstleister in Deutschland und auch Ansprechpartner für maßgeschneiderte Lösungen zur Forderungs­finanzier... Mehr Infos >>

Lohnbuchhalter*in
Wir suchen Persönlichkeiten mit großer Begeisterung für die Payroll. Sie können sich gut organisieren und suchen eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe in einem modernen Sendeunternehmen? Dabei mögen Sie die Herausforderung, sich mit permanent neuen Themen auseinanderzusetzen, un... Mehr Infos >>

Leitung Konzernbilanzierung (m/w/d)
Die Sidroga Gesellschaft für Gesundheits­produkte ist ein mittelständisches Unternehmen mit Sitz in Bad Ems. Das Unternehmen vertreibt mit dem Schwerpunkt in der DACH-Region Arzneimittel und Medizin­produkte im Bereich der Atemwegs- und Phyto-Therapien und hochwertige Nahrungsergänzungsmittel für... Mehr Infos >>

Bilanzbuchhalter / Bilanzbuchhalterin (m/w/d)
Für das Bezirks­kranken­haus Lands­hut, Klinik für Psychia­trie, Psycho­therapie und Psycho­so­ma­tik, Klinik für Kinder- und Jugend­psychiatrie, Psycho­therapie und Psycho­so­ma­tik, suchen wir für die Ab­teilung Rech­nungs­wesen am Stand­ort in Lands­hut zum nächst­mög­li­chen Zeit­punkt einen ... Mehr Infos >>

Buchhalter (m/w/d) in Teilzeit
Die ONTARO GmbH ist ein innovatives, zukunftsorientiertes mittelständisches Unternehmen mit mehr als 70 Jahren Erfahrung, das sich zu einem international agierenden Logistikdienstleister entwickelt hat. Als einer der führenden Dienstleister in den Bereichen Fulfillment, Warehousing und E-Commerce... Mehr Infos >>

Mitarbeiter (w/m/d) Buchhaltung
Wir sind die Mecklenburgische heute: Ein traditionsbewusstes Versicherungsunternehmen, das durch besonders engagierte Mitarbeiter (m/w/d) im Innen- und Außendienst bereits über 225 Jahre erfolgreich am Markt bestehen konnte. Für die Mecklenburgische von morgen suchen wir begeisterte Mensc... Mehr Infos >>

Bilanzbuchhalter (m/w/d)
Verantwortung übernehmen, das heißt für uns an morgen denken... Wir haben uns bei Gmöhling Gedanken zum Thema Zukunft und Nachhaltigkeit gemacht und dabei ist neben einer kleinen Broschüre zum IST-Zustand auch ein interner Arbeitskreis entstanden um das Thema weiter voranzutreiben! Nachhaltiges H... Mehr Infos >>

Finanzbuchhalter (m/w/d)
HARRY'S ist ein innovatives, stark wachsendes Unternehmen für Rasier- und Pflegeprodukte mit Headquarter in New York und traditionsreichem Werk in Eisfeld. Hier fertigen wir seit 1920 Rasierklingen auf Weltniveau. Neben der HARRY’S Produktserie sind wir Spezialisten für Handelsmarken und prod... Mehr Infos >>

Weitere Stellenanzeigen im Stellenmarkt >>

Veranstaltungs-Tipp

290-10.jpg     
ChatGPT im Steuer- und Rechnungswesen sinnvoll nutzen
ChatGPT & Co. bieten revolutionäre Einsatzmöglichkeiten im Bereich Finance. Das Potenzial der Datenanalyse und Texterstellung mit KI ist enorm und bietet viele Möglichkeiten zur Automatisierung und Effizienzsteigerung. Lernen Sie im Online-Seminar, wie Sie den Zeitaufwand für Routineaufgaben massiv reduzieren können.  Mehr Infos >>

JOB- Letter

 jobletter.jpg
Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News.
Tipp-Anzeige ab 100,- EUR buchen. Weitere Infos hier >>

Software-Tipps

Fibunet_logo_komplett_RGB.jpg
FibuNet ist eine sichere, vielfach bewährte und besonders leistungsfähige Software für Finanzbuchhaltung, Rechnungswesen und Controlling im Mittelstand. Mit einer Vielzahl vorentwickelter Automatisierungspotenziale hilft FibuNet konsequent dabei, den Zeitbedarf und die Fehleranfälligkeit in buchhalterischen Prozessen erheblich zu reduzieren. Mehr Informationen >>

Candis-logo-black-beige.png

Effizienter, schneller, intuitiver: das Rechnungsmanagement mit Candis 
Vom automatischen Rechnungseingang, über reibungslose Freigabeprozesse und ein GoBD-konformes Rechnungsarchiv zur nahtlosen Übertragung in die Buchhaltung – mit Candis erleben Sie ein digitalisiertes Rechnungsmanagement, genau nach Ihren Bedürfnissen. Intuitiv und ohne Handbuch. Mehr Informationen >>

Logo-hmd.png
Vom Kassenbuch bis zum Bilanzbericht und Controlling: in hmd.rewe steckt alles drin, was Sie für Ihren Kanzlei- oder Unternehmensalltag benötigen. Finanzbuchhaltung, Anlagenbuchhaltung, Jahresabschluss, Bilanzbericht, Wirtschaftsberatung, E-Bilanz und vieles mehr erhalten Sie von uns in einer komplett durchgängigen und logisch ineinander verzahnten Software zum Rechnungswesen. Mehr Informationen >>

Weitere Rechnungswesen-Software-Lösungen im Marktplatz >>

Excel Mauspad
50 deutsche Excel-Shortcuts

  • über 50 Excel-Shortcuts für das Büro
  • Keine Suche mehr über das Internet und damit Zeitersparnis
  • Gadget für das Büro
  • Keine Zettelwirtschaft mehr auf dem Schreibtisch
  • Schnelle Antwort auf einen Shortcut wenn Kollegen Sie fragen
  • Preis: 17,95 EUR inkl. MWSt.
Jetzt hier bestellen >>

Buch-Tipp

Dashboards mit Excel im Controlling

dashboards_cover.jpgTipps, Charts und Diagramme für Ihre tägliche Arbeit mit Microsoft Excel® im Controlling. Präsentiert von Controlling-Portal.de. Sogenannte Dashboards werden heute vom Management erwartet. Möglichst auf einem Blatt sollen alle wichtigen Kennzahlen auf einem Blick erfassbar sein.
Dafür muss der Controller sparsam mit Tabellen umgehen und Abweichungen sowie Zahlenreihen ansprechend visualisieren. Dabei kommen u. a. Tacho- und Ampeldiagramme sowie Sparklines zum Einsatz. E-Book (PDF) für 12,90 EUR. oder Taschenbuch in Farbe für 34,90 EUR,  Mehr Infos >>

Excel TOP-SellerRS Liquiditätsplanung L

PantherMedia_pannawat_B100513902_400x300.jpg
Die RS Liquiditätsplanung L ist ein in Excel erstelltes Werkzeug für die Liquiditätsplanung von Kleinunternehmen sowie Freiberuflern. Die Planung erfolgt auf Basis von veränderbaren Einnahmen- und Ausgabepositionen. Detailplanungen können auf extra Tabellenblättern für z.B. einzelne Projekte oder Produkte vorgenommen werden. 
Mehr Informationen >>

Rollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis

Dieses Excel-Tool bietet Ihnen die Grundlage für ein Frühwarnsystem. Der erstellte Liquiditätsplan warnt Sie vor bevorstehenden Zahlungsengpässen, so dass Sie frühzeitig individuelle Maßnahmen zur Liquiditätssicherung einleiten können. Gerade in Krisensituationen ist eine kurzfristige Aktualisierung und damit schnelle Handlungsfähigkeit überlebenswichtig. Mehr Informationen >>

Strategie-Toolbox mit verschiedenen Excel-Vorlagen

Die Strategie-Toolbox enthält 10 nützliche Excel Vorlagen, die sich erfolgreich in der Strategie bewährt haben. Alle Tools sind sofort einsatzbereit und sind ohne Blattschutz. Damit können die Vorlagen individuell angepasst werden.
Ideal für Mitarbeiter aus dem strategischen ManagementMehr Informationen>>

Weitere über 400 Excel-Vorlagen finden Sie hier >>

Software-Tipp

Liquiditätsplanung_Fimovi.jpgRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Rückstellungsrechner XL:
Die optimale Unterstützung bei Ihren Jahresabschlussarbeiten
Button__subThema.PNG RS Einkaufs-Verwaltung:
Erstellung und Verwaltung von Aufträgen und Bestellungen
Button__subThema.PNG RS Kosten-Leistungs-Rechnung:

Erstellen Sie eine umfassende Kosten-Leistungsrechnung