Wirtschaftsplanung stationäre Pflege 2017 in Excel

 
  • Bestandteile des Businessplans/ Planungstools : "Erläuterungen", "Start", "Stammdaten", "Kalk. Erträge Pflege, U+V, Invest", "Erträge Gesamt","Personalplanung", "Personalkosten", "Sachkosten", "Investitionsplanung", "Investitionskosten" , "Gesamtplan" und Monatsübersicht.
  • Genaue Erläuterungen zur einfachen Verwendung des Tools.
  • Einmalige Erfassung der Stammdaten mit automatischer Verknüpfung in die Module.
  • Kalkulationsmodul Erträge Pflege, U+V und Invest mit Planung von Auslastung und Pflegeintensität der Bewohner. Automatische Ermittlung der Erlöse anhand der aktuellen Pflegesätze und geplanten Belegungssituation und Eingabemöglichkeit von Erhöhungen der Pflegesätze ab einem bestimmten Monat im Planungsjahr. Weiter die Planung von Erlösreduzierungen durch Abwesenheitstage und Anteil an Sozialhilfeempfängern mit reduzierten Satz.
  • Planung der Gesamterträge mit Gliederung in Erträge aus Pflege, U+V und AZU (automatische Übertragung aus dem Kalkulationsmodul, Sonstige Erträge, Erträge Investitionen und Finanzerträge.
  • Personalplanung mit automatischer Ermittlung des Soll-Personals anhand der geplanten Belegungssituation im Kalkulationsmodul Erträge. Separate Soll-Personalermittlung von Betreuungskräften nach §87b. Planung des Gesamtpersonals mit Eingabemöglichkeit einzelner Mitarbeiter, VK-Wert und Bruttopersonalkosten für eine zielgenaue Personalkostenplanung auch mit Berücksichtigung des geplanten Leasimngpersonals. Plan-Soll-Vergleich mit Ausgabe der Differenz und Ermittlung der Fachkraftquote.
  • Planung der Personalkosten durch automatische Übertragung aus der Personalplanung und Eingabemöglichkeit von sonstigen Personalaufwendungen und kalkulatorischen Personalkosten.
  • Sachkostenplanung in den Bereichen Verpflegung, Medizinisch Pflegerischer Bedarf, Aufwand für soziale Betreuung, Aufwand Fuhrpark, Wasser, Energie und Brennstoffe, Wirtschaftsbedarf, Bezogene Leistungen, Verwaltungsaufwand, Zinsen und Abschreibungen, Steuern, Versicherungen und ordentliche und außerordentliche Aufwendungen.
  • Investitionsplanung mit Erfassung der Maßnahmen, geplanten Kosten und Abschreibungsdauer.
  • Investitionskostenplanung in den Bereichen investbedingte Zinsen, Gebrauchsgüter, Abschreibungen, Aufwendungen für Instandhaltung und Instandsetzung, Mieten, Pacht, Leasing und sonstige investitionsbedingte Aufwendungen.
  • Gesamtplan mit automatischer Übertragung aller Daten aus den einzelnen Modulen und Ausgabe von Jahresüberschuss, Wertschöpfung und Investitionskostendeckung.
  • Monatsübersicht mit monatlicher, kalendertäglicher Verteilung des Jahresplans und der Möglichkeit einer Planwertkorrektur. Eingabe der aktuellen Ist-Werte für einen aktuellen Plan- / Ist-Abgleich, Überprüfung der Jahresplanerreichung
  • Grafisch dargestellte Jahresentwicklung der Erträge und Aufwendungen
  • Eine Musterdatei können Sie sich als PDF hier ansehen  >>









Autor:  Kiriaki Tottewitz
Betriebssystem:  MS-Windows
Office-Version:  ab Office 2010

199,00 EUR inkl. 19 % MwSt. |  


Bitte beachten Sie: Alle Vorlagen wurden durch unsere Fachredaktion sorgfältig überprüft. Wir können jedoch keinerlei Haftung oder Garantie für die individuelle Nutzung dieser Vorlagen übernehmen (siehe AGB).
 

Anzeige
RS-Controling-System-Ausschnitt-Cockpit_300px.jpg

RS Controlling-System: Das auf MS Excel basierende RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. 

      • Plan-, Ist- und Vorschau-Ebene
      • Soll- / Ist-Vergleiche für Bilanz, GuV und Kapitalflussrechnung
      • automatisch aus den Daten generierte GuV und Bilanz, Kapitalflussrechnung und Kennzahlen
      • mehrjährige Planung
      • Detailplanung für Umsatzerlöse, Wareneinsatz/ bzw. bezogene Leistungen, Personal, Investitionsplanung, Rückstellungen und sonstige Bestandsveränderungen
      • Importtabelle für die Ist-Daten-Erfassung

Preis: 159,- EUR Alle Funktionen im Überblick >>.



Anzeige

Themenspecials

Für die gefragtesten Themen hat die Rechnungswesen-Portal.de-Redaktion jetzt Themenspecials erstellt, die jeweils die wichtigsten Beiträge zum TOP-Thema auflisten:
Anzeige

Fachbegriffe von A bis Z

A-C   D-F   G-I   J-L   M-R   S-U   V-Z 

Testen Sie ihr Wissen mit unseren Aufgaben und Lösungen im Bereich Buchführung und Bilanzierung >>

Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System

Community

Community_Home.jpg

Nutzen Sie kostenfrei das Forum für Buchhalter und und diskutieren ihre Fragen zu Rechnungswesen-Themen.
Anzeige

Neu - Controlling-Journal!

CJ_Muster_titel-190px.jpg
Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen.

Probieren Sie jetzt das Print-Magazin Controlling-Journal >>
Anzeige

Neueste Stellenangebote

Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News. Jobletter jetzt abonnieren >>
Anzeige

Wie zufrieden sind Sie mit uns?

rotstift_adpic_190px.jpg 
Über Ihre Meinung und auch ihre Anregungen für Veränderungen oder Erweiterungen würden wir uns sehr freuen. Nur 5 kurze Fragen, die in 5 Minuten beantwortet sind!  zur Umfrage >>
Anzeige

Ihr Fachbeitrag

Autorin_pm_Jasper_Grahl.jpgGerne veröffentlichen wir auch ihren Fachbeitrag im Themenbereich Rechnungs- wesen oder betriebliche Steuern. Eine kurze Autorenvorstellung oder Unternehmensdarstellung am Ende des Artikels ist möglich. Informationen dazu erhalten Sie in der Rubrik "Mitmachen" >>.
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Toolpaket - Planung:
4 Excel-Tools zum Paketpreis von nur 149,- EUR statt 227,- EUR bei Einzelkauf
Button__subThema.PNG RS Toolpaket - Controlling:
6 Excel-Tools zum Paketpreis von nur 189,- EUR statt 286,- EUR bei Einzelkauf
Button__subThema.PNG RS FiBu Paket:

8 Excel-Tools zum Paketpreis von nur 39,- EUR statt 49,- EUR bei Einzelkauf
Anzeige
Anzeige

Zertifikatskurs Konsolidierung (CEC ®)

Logo_LucaNet_Academy_RGB.png
Die LucaNet.Academy und die Hochschule Bochum vermitteln Ihnen praxisorientiert das grundlegende Konsolidierungs-Know-how. Damit sind Sie in der Lage, auch schwierige Herausforderungen eigenständig zu meistern. Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie den Titel „Certified Expert of Consolidation (CEC ®)“. Nächster Kursstart: 12.09.2019 in Bochum.
Mehr Infos >> 
Anzeige

Sachbearbeiter Finanzbuchhaltung (w/m/d) 

frankecoffee.jpg
Franke ist ein globaler Anbieter von intelligenten Systemlösungen für die Essens- und Getränkezubereitung sowie für Wassermanagement und Hygiene, etabliert in 40 Län­dern mit 67 Niederlassungen. Wir suchen für unseren Standort in Grünsfeld eine/n Sachbearbeiter Finanzbuchhaltung (w/m/d).  Zum Stellenangebot >>

Anzeige

Veranstaltungs-Tipp

Haufe_Akademie_290px.jpg    
Digitalisierung im Rechnungswesen
Auch vor dem Rechnungswesen macht die Digitalisierung und Automatisierung von Arbeitsschritten nicht halt. Durch aktuellste Entwicklungen im Bereich der Software und IT kann eine Vielzahl an operativen Aufgaben im Rechnungswesen digitalisiert und Prozesse automatisiert durchgeführt werden. Erfahren Sie in diesem Seminar, wie die Digitalisierung das Rechnungswesen nachhaltig beeinflusst und wie Sie sich und Ihr Rechnungswesen zukunftsfähig ausrichten. Mehr Infos >>
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Software

DATEV Lohn und Gehalt comfort inkl. Baulohn
Mit Lohn und Gehalt comfort rechnen Sie durchgängig vor Ort am PC ab. Das Programm bietet Ihnen die Möglichkeit, die Lohn- und Gehaltsabrechnung umfassend zu bearbeiten - für beliebig viele Arbeitnehmer. Sie erfassen und verarbeiten die Lohndaten vor Ort am PC... Mehr Infos >>

eBilanz-Online
Die kostengünstige Online-Lösung zur Übertragung von E-Bilanzen an die Finanzverwaltung. Die meisten Unternehmen in Deutschland sind gem. § 5b EStG dazu verpflichtet, den Inhalt der Bilanz und der Gewinn- und Verlustrechnung elektronisch nach amtlich vorgeschriebenem Datensatz an die... Mehr Infos >>

GDC-Software
Kernkompetenz der GDC Software GmbH ist die GDC-Software mit den Modulen Finanzbuchhaltung, Kostenrechnung, Anlagenbuchhaltung, Entgeltabrechnung, Controlling und Reporting Services zur interaktiven und ganzheitlichen Steuerung des Unternehmens. Mehr als 5.000 Anwender arbeiten mit uns... Mehr Infos >>

Zum Buchhaltungssoftware-Verzeichnis >>
Anzeige

Software-Tipp

eurodata nr.1 lohn 290x120.jpg 
edlohn – webbasierte Lohn- und Gehaltsabrechnung mit eLohnakte, Archivierung  im eurodata Rechenzentrum, edtime/edpep für Zeiterfassung und Personaleinsatzplanung. www.eurodata.de/steuerberater/lohnabrechnung
Anzeige

Excel-Tools

Zeitplan Meeting (Excel-Vorlage)
Mit diesem Excel-Tool können Sie einen Zeitplan für Ihre Meetings erstellen. Mehr Infos >>

Meilenstein-Trendanalyse
Mit diesem Excel Tool werden 8 Meilensteine eines Projekts in einem laufenden Zeitraum von 12 Monaten bzw. Projektmeetings visualisiert. Mehr Infos >>

Excel Your Budget - Tool für Planung und Controlling
Planung und Controlling leichtgemacht: Excel Your Budget ist speziell konzipiert für kleine bis mittelständische Unternehmen und Selbstständige. Mehr Infos >>

Zum Excel-Vorlagen-Verzeichnis >>
Anzeige

Webtipp

 Forum Lohnabrechnung 
Sie haben eine Frage zum Thema Lohnabrechnung oder wollen über Ihre Erfahrungen zu einer Lohn-Software diskutieren? Das Forum von Lohn1x1.de ist Treffpunkt von Lohnbuchhaltern und bietet Ihnen die Möglichkeit zur Diskussion ihrer Fragen.
Anzeige

Seminar-Tipps

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Körperschaftsteuer und Gewerbesteuer, Frankfurt a. M., 09.01.2020 1 Tag
Mehr Infos >>

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Due Diligence in der Praxis, Köln, 25.06.2019 1 Tag
Mehr Infos >>

NWB Verlag GmbH & Co. KG, Anlagenbuchhaltung Spezial: SAP® Anlagenbuchhaltung effizient einsetzen, Frankfurt/M., 20.11.2019 1 Tag
Mehr Infos >>

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Elektronische Prozesse im Rechnungswesen, Stuttgart, 21.10.2019 1 Tag
Mehr Infos >>

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Anlagevermögen II, Berlin, 26.06.2019 1 Tag
Mehr Infos >>

Zur Seminar-Datenbank >>
Anzeige

Software-Tipp

box_Liquiditaetstool_W.pngRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

Controller/in (IHK) werden!

Sie möchten ins Controlling einsteigen? Werden Sie mit einem sgd-Fernstudium in 18 Monaten Controller mit IHK-Abschluss. Als Controller/in nehmen Sie aktiv Einfluss auf die Entwicklung eines Unternehmens! Ein Kurs kann daher Sprungbrett für Ihre Karriere sein >>
Anzeige

Erfolgreich mit Fernstudium

Fernkurse.jpgEin modernes Fernstudium bietet viele Vorteile. Sie selbst bestimmen, wann und wo Sie lernen - umfassend betreut von einem Team kompetenter Fernlehrer. Wir stellen Ihnen einige interessante Fernkurse bzw. Studiengänge zum Bilanzbuchhalter detailliert vor >>

Anzeige

Ihre Werbung auf RWP

Werbung Controlling-Portal.jpg
Ihre Werbung hier ab 200 EUR
im Monat
 
Werben Sie zielgruppenorientiert – werben Sie auf www.Rechnungswesen-Portal.de! Nährere Informationen erhalten Sie hier >>