Bremer Inkasso GmbH

Name der Firma: Bremer Inkasso GmbH
Ansprechpartner:  Frau Eva-K Möller
Anschrift:  Norderoog 1
Deutschland - 28259 Bremen
Bundesland:  Bremen
Telefon:  +49 (0) 421 / 8 41 06-0
Fax:  +49 (0) 421 / 8 41 06-21
Webseite:  Zur Webseite
E-Mail:  E-Mail Kontakt aufnehmen
Profil: Forum  |  Club-Profil

Seit über 25 Jahren – Ihr seriöser Partner für den außergerichtlichen und gerichtlichen Einzug von Forderungen

Die Bremer Inkasso GmbH ist ein seriöses Inkassounternehmen das für Industrie- und Großhandelsunternehmen, Handwerksbetriebe, Verlage, Banken, Steuerberater, Ärzte ebenso arbeitet wie für Privatpersonen. Als Einzelunternehmen schon im Jahre 1984 gegründet, bietet sie insbesondere folgende Vorteile:

  • Keine Jahresbeitrags- oder Mitgliedgebühren.
  • Kein Abzug von Erfolgsprovisionen von der Hauptforderung.
  • Bei Nichterfolg wird kein Honorar berechnet.
  • Auch Bearbeitung von Forderungen unter 100,00 EUR.
  • Sachbearbeitung überwiegend durch speziell ausgebildete Volljuristen.
  • Inkasso bundesweit und im Ausland
  • Prüfung von Geschäftsführerhaftung, Unternehmensfortführung und Deliktshaftung in der Pfändung.
  • Auch Übernahme streitiger Forderungen.
  • Unsere Ermittlungsdienste finden auch Schuldner, die “untertauchen”.
  • Akteneinsicht über Kunden-Online-Informations-Dienst.
Anzeige

Rechnungswesen- Newsletter

Buchführung, Bilanzierung und Rechnungswesen bilden den Schwerpunkt der News und Fachbeiträge im Newsletter. Daneben werden ERP- bzw. Buchführungssoftware, Rechnungswesen- Seminare und Tagungen für Buchhalter bzw. Bilanzbuchhalter, Stellenangebote und Literaturtipps vorgestellt.
zur Newsletter-Anmeldung >>
Anzeige

Fachbegriffe von A bis Z

A-C   D-F   G-I   J-L   M-R   S-U   V-Z 

Testen Sie ihr Wissen mit unseren Aufgaben und Lösungen im Bereich Buchführung und Bilanzierung >>

Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System

Community

Community_Home.jpg

Nutzen Sie kostenfrei das Forum für Buchhalter und und diskutieren ihre Fragen zu Rechnungswesen-Themen.
Anzeige

Neu - Controlling-Journal!

CJ_Muster_titel-190px.jpg
Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen.

Probieren Sie jetzt das Print-Magazin Controlling-Journal >>
Anzeige

Neueste Stellenangebote

Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News. Jobletter jetzt abonnieren >>
Anzeige

Wie zufrieden sind Sie mit uns?

rotstift_adpic_190px.jpg 
Über Ihre Meinung und auch ihre Anregungen für Veränderungen oder Erweiterungen würden wir uns sehr freuen. Nur 5 kurze Fragen, die in 5 Minuten beantwortet sind!  zur Umfrage >>
Anzeige

Ihr Fachbeitrag

Autorin_pm_Jasper_Grahl.jpgGerne veröffentlichen wir auch ihren Fachbeitrag im Themenbereich Rechnungs- wesen oder betriebliche Steuern. Eine kurze Autorenvorstellung oder Unternehmensdarstellung am Ende des Artikels ist möglich. Informationen dazu erhalten Sie in der Rubrik "Mitmachen" >>.
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System
Anzeige

Sachbearbeiter*in (w/m/d) TaxCompliance/Finanzbuchhaltung 

Unbenannt.png
Der Forschungsverbund Berlin e. V. (FVB) ist Träger von acht natur-, ingenieur-, umwelt- und lebenswissenschaftlichen Forschungsinstituten und mit rund 2.000 Personen aus über 60 Nationen die größte außeruniversitäre Forschungseinrichtung Berlins. Die Institute sind Mitglieder der Leibniz-Gemeinschaft und werden gemeinschaftlich von Bund und Ländern finanziert. Sie verfügen über eine institutsübergreifende gemeinsame administrative Infrastruktur (Verbundverwaltung). Sie suchen einen Sachbearbeiter*in (w/m/d) TaxCompliance/Finanzbuchhaltung. Zum Stellenangebot >>

Anzeige

Veranstaltungs-Tipp

Haufe_Akademie_290px.jpg    
Bilanzierung kompakt
Neben den Änderungen durch das Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz (BilMoG) und das Bilanzrichtlinienumsetzungsgesetz (BilRUG) ergeben sich jährlich tiefgreifende Änderungen in der Bilanzierung durch das Institut der Wirtschaftsprüfer, den Deutschen Standardisierungsrat und die höchstrichterliche Rechtsprechung, die sich rechtsformunabhängig auf fast jedes Unternehmen auswirken. Erfahren Sie kompakt anhand von Fallbeispielen und Best Practices, wie sich die Neuregelungen auf Ihr Rechnungswesen auswirken. Damit sind Sie gerüstet für die praktische Arbeit nach aktuellem HGB und bleiben auf aktuellstem Bilanzierungsstand. Mehr Infos >>
Anzeige
Anzeige

Excel-Tool-Beratung und Erstellung

Kein passendes Excel-Tool dabei?

Balken.jpgGern erstellen wir Ihnen Ihr Excel- Tool nach Ihren Wünschen und Vorgaben. Bitte lassen Sie sich ein Angebot von uns erstellen.
Anzeige

Software

eBilanz-Online
Die kostengünstige Online-Lösung zur Übertragung von E-Bilanzen an die Finanzverwaltung. Die meisten Unternehmen in Deutschland sind gem. § 5b EStG dazu verpflichtet, den Inhalt der Bilanz und der Gewinn- und Verlustrechnung elektronisch nach amtlich vorgeschriebenem Datensatz an die... Mehr Infos >>

Taxpool Buchhalter - Einnahmen-Überschuss-Rechnung
Taxpool-Buchhalter ist eine professionelle Buchhaltungssoftware und wurde speziell für eine leichte Bedienbarkeit optimiert. Sowohl die Eingabemasken als auch die Auswertungen können für den Benutzertyp 'Anfänger' oder 'Profi' angepasst werden. Die Zielgruppe d... Mehr Infos >>

WISO Hausverwalter Professional
Mit WISO Hausverwalter Professional erstellen Sie eine rechtssichere, taggenaue Betriebskostenabrechnung von Wohn- und Gewerbeeinheiten - ganz bequem durch Erfassung Ihrer Einnahmen und Ausgaben. Ihr Vorteil: Gegenüber konventionellen Lösungen (z.B. Word und Excel) spart Ihnen der Einsatz vo... Mehr Infos >>

Zum Buchhaltungssoftware-Verzeichnis >>
Anzeige

Software-Tipp

eurodata nr.1 lohn 290x120.jpg 
edlohn – webbasierte Lohn- und Gehaltsabrechnung mit eLohnakte, Archivierung  im eurodata Rechenzentrum, edtime/edpep für Zeiterfassung und Personaleinsatzplanung. www.eurodata.de/steuerberater/lohnabrechnung
Anzeige

Excel-Tools

GAP - Analyse
Mit diesem Excel Tool werden die Abweichungen zum geplanten Ziel grafisch ermittelt. Mehr Infos >>

ABC Analyse als Stufenmodell
In diesem ABC-Diagramm wird von 20 Kunden mit einer orangen Linie angezeigt, ab wann mindestens 80% der Effekte erzielt wurden – ganz nach dem Pareto-Prinzip. Mehr Infos >>

Excel-Vorlage: RS-Kosten-Leistungs-Rechnung
Mit diesem Excel-Tool können Sie eine umfangreiche Kosten-Leistungsrechnung (KLR) erstellen. Durch die flexible Struktur kann die Vorlage für Kostenrechnung in Excel leicht an Ihre Unternehmenssituation angepasst werden. Erhalten Sie mit diesem Tool einen Überblick über die Einzelkosten und ... Mehr Infos >>

Zum Excel-Vorlagen-Verzeichnis >>
Anzeige

Webtipp

 Forum Lohnabrechnung 
Sie haben eine Frage zum Thema Lohnabrechnung oder wollen über Ihre Erfahrungen zu einer Lohn-Software diskutieren? Das Forum von Lohn1x1.de ist Treffpunkt von Lohnbuchhaltern und bietet Ihnen die Möglichkeit zur Diskussion ihrer Fragen.
Anzeige

Seminar-Tipps

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Basiswissen Buchführung und Bilanzierung, München, 14.10.2019 3 Tage
Mehr Infos >>

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Effizient und überzeugend kommunizieren im Rechnungswesen, Nürnberg, 16.09.2019 2 Tage
Mehr Infos >>

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Aufbauwissen Buchführung und Bilanzierung, Stuttgart, 18.11.2019 5 Tage
Mehr Infos >>

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Treasury Management II: Cash Management, Stuttgart, 16.01.2020 2 Tage
Mehr Infos >>

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Anlagenbuchhaltung auf SAP-Basis, Berlin, 18.10.2019 1 Tag
Mehr Infos >>

Zur Seminar-Datenbank >>
Anzeige

Software-Tipp

box_Liquiditaetstool_W.pngRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

Controller/in (IHK) werden!

Sie möchten ins Controlling einsteigen? Werden Sie mit einem sgd-Fernstudium in 18 Monaten Controller mit IHK-Abschluss. Als Controller/in nehmen Sie aktiv Einfluss auf die Entwicklung eines Unternehmens! Ein Kurs kann daher Sprungbrett für Ihre Karriere sein >>
Anzeige

RS-Plan

RS-Plan.jpgRS-Plan - Unternehmens- planung leicht gemacht:
Erstellen Sie mit RS-Plan Ihre Unternehmensplanung professionell. Automatische Plan-GuV, Plan-Bilanz, Plan- Kapitalflussrechnung und Kenn- zahlen. Preis: 119,- EUR mehr Informationen >>
Anzeige