Skonto buchen

Mehr zum Thema Skonto können Sie im Fachartikel Anschaffungspreisminderungen nachlesen.
Beispiel: A-GmbH erhält eine Warenlieferung im Wert von 15.000 € zzgl. USt. Bei Vertragsabschluss wurde ein Skonto vereinbart: "3 % Skonto bei Zahlung innerhalb von 14 Tagen; 30 Tage netto." Zwei Wochen nach der Lieferung bezahlt die A-GmbH die Rechnung unter Abzug von 3 % Skonto. 

Buchungssatz der A-GmbH: 

Verbindlichkeiten a. L. u. L. 17.850 € an Bank 17.314,50 €
Erhaltene Skonti 450 € (535,50 : 1,19)
VSt 85,50 € (535,50 - 450)

Buchungssatz des Verkäufers: 

Bank 17.314,50 €
Gewährte Skonti 450 €
USt 85,50 € an Forderungen a. L. u. L. 17.850 €

Zurück zum Buchungssatz-Glossar >>

 

letzte Änderung A.W. am 30.06.2021

Drucken RSS
Weitere Fachbeiträge zum Thema

Premium-Stellenanzeigen



Keine passende Stelle gefunden? 

Tragen Sie sich im kostenfreien Talentpool ein & Firmen bewerben sich bei Ihnen!
1. In wenigen Minuten Ihr Profil erstellen
Teilen Sie uns mit, wie Ihr Wunscharbeitgeber aussieht, welche Gehaltsvorstellungen Sie haben und in welcher Region Sie arbeiten möchten.
2. Arbeitgeber bewerben sich bei Ihnen
Wir stellen Ihnen passende Arbeitgeber vor und Sie entscheiden, mit wem Sie ein Interview führen.
3. Ihren neuen Traumjob antreten
Prüfen Sie im Interview, ob der neue Arbeitgeber Ihren Vorstellungen entspricht, und falls ja: Starten Sie Ihre neue Karriere!
Kostenlos registrieren und passende Jobs erhalten:jetzt registrieren

Kommentar zum Fachbeitrag abgeben

14.02.2015 11:26:13 - Gast

Hallo, ich ziehe doch den Skonto über 3% vom Bruttowert (17850€). Ich rechne also 17850*0,03=535,60€/1,19=450€ Skonto & 85,60€ Vst. Dann lautet der BS also: Verb. a.LL 17850€ an Bank 17314,40€ X Erhalt.Skonti 450,00€ X Vst 85,60€ Bin etwas verwirrt. LG Babett
[ Zitieren | Name ]

19.08.2015 19:27:51 - Gast

Vielleicht stehe ich ja gerade neben mir, aber Skonto wird doch vom Bruttorechnungsbetrag gerechnet. Also hier 15.000 Euro *1,19= 17850*0,03=535,50 und nicht 435,- Euro. Ein Schreibfehler ? Oder habe ich falsch gedacht ? Andreas
[ Zitieren | Name ]

07.12.2015 17:14:06 - Gerold

:klatschen: Die VSt aus 535,50 sind 85,50 € 435 plus 85,50 = 535,50 Falsch gedacht!
[ Zitieren | Name ]

06.02.2016 22:42:13 - Gast

habe eine blöde Aufgabe zu lösen ein Kunde zahlt 14627,60 € per Bank an sein Lieferanten .Ich soll rausbekommen was er vorher an Verbindlichkeiten hatte. Wenn er auf die VLL ( die ich ausrechnen soll ) 3% bekommen hat. ich stehe auf der Leitung Hilfe
[ Zitieren | Name ]

15.02.2016 22:57:30 - Gast

Hallo :) Von 14627,60 € sind schon 3% abgezogen. Also sinds 97%. Wir errechnen wie viel 3% sind: 14627,60: 97 mal 3 sind 452,40€ Jetzt haben wir [B]Skonto und VST zusammen von 452,40 € [/B] Wenn wir die zwei Zahlen zusammenrechnen haben wir 100% und somit den ursprünglichen Betrag. Das sind dann:[B] 15080€[/B] Da wir auf den Liefererskonti auch VST 19% bezahlt haben kann man den für den vollständigen Buchungssatz herausrechen. Der Buchungssatz lautet dann: Verb. all. 15080€ an Bank 14627,60€ Lieferer Skonto 380,17€ VST 72,23€
[ Zitieren | Name ]

30.05.2016 16:16:16 - Gast

Dass stimmt so wie es gerechnet wurde; 15.000,00€*19/100=2.850,00€ 15.000,00€+2.850,00€=17.850,00€ 17.850,00€*3/100=535,50€ 17.850,00€-535,50€=17.314,50€ 👉🏼 BK (Banküberweisung) 535,50€*100/119=450,00€ 👉🏼 Skonti 450,00€*19/100=85,50€ 👉🏼 UST (Umsatzsteuer)
[ Zitieren | Name ]

29.11.2016 09:13:39 - Gast

Danke für die Infos, sehr nice. :D , :wink1: , :idea:
[ Zitieren | Name ]

07.06.2017 18:26:41 - Gast

können sie mr vielleicht helfen ich kann diese buchüngssatz nicht erlösen die buchüngsatze lautet : eine kunde überwiest eine offene rechnung nach Abzug von 4% skonto ,bankgutschrift 5712 danke im voraus
[ Zitieren | Name ]

06.07.2017 14:37:03 - Gast

Hallo, habe eine Anschaffung getätigt und bei Bezahlung Skonto abgezogen. Nettowert (=abgezogener Skontobetrag) ist in Anlagenbuchhaltung bereits erfasst. (USt ist nicht relevant, da öffentliche Hand) Da Rechnung etwas spät bezahlt wurde, wird Skontobetrag zurückgefordert und bezahlt. Dann muss doch der Anschaffungswert in der Anlagenbuchhaltung nachträglich um den nachgeforderten Skontobetrag wieder erhöht werden, oder ?
[ Zitieren | Name ]

26.09.2017 18:53:59 - Gast

Hallo ihr Lieben, vielleicht könnt ihr mir helfen.. Tilgung einer Lieferantenverbindlichkeit. Nach Abzug von 3% Skonti werden 45.008 Euro überwiesen. Klar ist die Lösung Lieferantenverb. 46.400 Euro an Bank 45.008 Euro Lisko 1.200 Euro VoSt 192 Euro Meine Frage ist wie kommt man auf Lisko 1.200 Euro?
[ Zitieren | Name ]

01.04.2018 14:48:41 - Gast

warum an VSt. ?? wir müssen sie doch bezahlen. So heißt es doch, dass wir weniger bezahlen :denk:
[ Zitieren | Name ]

12.06.2018 16:45:45 - Gast

Bank 5712,00 Erlösberichtigungen für ... 200,00 Ust 38,00 an Ford. 5950,00
[ Zitieren | Name ]

29.10.2018 13:40:38 - Oliver

Hallo Zusammen, ich habe folgende Frage: Ich habe einem Shop-Anbieter Lastschrift gewährt und Skonto 2% innerhalb 10 Tagen, 30 Tage netto. Nun hab ich einen Artikel bestellt, aber der Betrag wurde erst nach 14 Tagen ohne Skonto eingezogen. Ich fragte dann nach, warum die Zahlung ohne Skonto eingezogen worden sei, immerhin habe ich doch dafür Lastschrift bei ihm hinterlegt. Seine Antwort war, dass er nicht verpflichtet sei, innerhalb der Frist einzuziehen und deshalb auch kein Skonto gewähren müsse. Dazu folgende Fragen von mir: 1. Wenn ein Anbieter Skonto auf einer Rechnung ausweist, ist er dann gesetzlich verpflichtet, diesen in jedem Falle zu gewähren, sofern die Zahlungsfrist eingehalten wird? 2. Wenn Lastschrifteinzug vereinbart ist, ist der Anbieter dann auch verpflichtet, die Zahlung im Skontozeitraum einzuziehen? Wäre es möglich, bei verspätetem Einzug und damit ohne Skontoabzug den Skonto beim Anbieter einzuklagen? Klage macht natürlich nur bei einem Streitwert in entsprechender Höhe Sinn. Schon mal danke für evtl. Antworten. VG, Oli D.
[ Zitieren | Name ]

Nur registrierte Benutzer können Kommentare posten!

Anzeige

Themenspecials

Für die gefragtesten Themen hat die Rechnungswesen-Portal.de-Redaktion jetzt Themenspecials erstellt, die jeweils die wichtigsten Beiträge zum TOP-Thema auflisten:

Über 2.000 Artikel und Vorlagen

Community_Home.jpg






Werden Sie Mitglied in einer großen Buchhalter-Community und erhalten Zugriff auf viele Inhalte und diskutieren ihre Fragen im Rechnungswesen-Forum.

Fachbegriffe von A bis Z

A-C   D-F   G-I   J-L   M-R   S-U   V-Z 

Testen Sie ihr Wissen mit unseren Aufgaben und Lösungen im Bereich Buchführung und Bilanzierung >>

Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System

Community

Community_Home.jpg

Nutzen Sie kostenfrei das Forum für Buchhalter und und diskutieren ihre Fragen zu Rechnungswesen-Themen.
Anzeige

Neu - Controlling-Journal!

CJ_Muster_titel-190px.jpg
Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen.

Probieren Sie jetzt das Print-Magazin Controlling-Journal >>
Anzeige

Neueste Stellenangebote

Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News. Jobletter jetzt abonnieren >>
Anzeige

Wie zufrieden sind Sie mit uns?

Über Ihre Meinung und auch ihre Anregungen für Veränderungen oder Erweiterungen würden wir uns sehr freuen. Nur 10 kurze Fragen, die schnell beantwortet sind. Vielen Dank im Voraus für Ihre Mithilfe! zur Umfrage >>
Anzeige

Ihr Fachbeitrag

Autorin_pm_Jasper_Grahl.jpgGerne veröffentlichen wir auch ihren Fachbeitrag im Themenbereich Rechnungs- wesen oder betriebliche Steuern. Eine kurze Autorenvorstellung oder Unternehmensdarstellung am Ende des Artikels ist möglich. Informationen dazu erhalten Sie in der Rubrik "Mitmachen" >>.
Anzeige

RS Controlling-System

Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist- Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalflussrechnung analysieren.  Alle Funktionen im Überblick >>.
Anzeige

Buch-Tipp


kennzahlen.png Kennzahlen-Guide für Controller- Über 200 Kennzahlen aus Finanzen, Personal, Logistik, Produktion, Einkauf, Vertrieb, eCommerce und IT.
Jede Kennzahl wird in diesem Buch ausführlich erläutert. Neben der Formel wird eine Beispielrechnung aufgeführt. Für viele branchenneutrale Kennzahlen stehen Zielwerte bzw. Orientierungshilfen für eine Bewertung zur Verfügung. Für die genannten Bereiche hat die Redaktion von Controlling-Portal.de jeweils spezialisierte Experten als Autoren gewonnen, die auf dem jeweiligen Gebiet über umfangreiche Praxiserfahrung verfügen. 
Preis: ab 12,90 Euro Brutto mehr >>

Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System
Anzeige

RS-Plan

RS-Plan.jpgRS-Plan - Unternehmens- planung leicht gemacht:
Erstellen Sie mit RS-Plan Ihre Unternehmensplanung professionell. Automatische Plan-GuV, Plan-Bilanz, Plan- Kapitalflussrechnung und Kennzahlen. Preis: 119,- EUR Mehr Informationen >>
Anzeige

Stellenmarkt

Buchhalter/-in (m/w/d)
Die Constantin Film AG steht seit fast 40 Jahren für Qualität und Erfolg und hat entscheidend zur Entwicklung und zum Ansehen des deutschen Films im In- und Ausland beigetragen. Constantin Film ist der bedeutendste unabhängige deutsche Hersteller und Auswerter von Produktionen im gesamten fiktion... Mehr Infos >>

Mitarbeiter:in Hauptbuchhaltung / Steuern – besonders qualifiziert
Berufserfahrene und Einsteiger:innen finden bei uns neben einem tollen Team aus mehr als 10.000 netten Kolleg:innen und über 770 ver­schiedenen Stellen­profilen viele attrak­tive Heraus­forderungen, die sich einer modernen Ver­sicherung stellen: Verur­sacht das Auto der Zukunft weniger Unfälle? W... Mehr Infos >>

Senior Bilanzbuchhalter (m/w/d)
Unser Unternehmen entwickelt ein revolutionäres Produkt, das für Millionen von Menschen den Umgang mit Musiknoten für immer verändern wird. Wir entwickeln eine intelligente mobile Anwendung, die Millionen von Amateuren und Profis sofortigen Zugriff auf den Großteil des weltweiten Musikerbes (... Mehr Infos >>

Weitere Stellenanzeigen im Stellenmarkt >>
Anzeige

JOB- TIPP

Stellenmarkt.jpg
Sind Sie auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Interessante Stellenangebote für Rechnungswesen- Experten finden Sie in der Rechnungswesen-Portal Stellenbörse. Ihr Stellengesuch können Sie kostenfrei über ein einfaches Online-Formular erstellen. Zur Stellenbörse >>
Anzeige

Softwaretipp: Quick-Lohn

Logo290122.png
Erledigen Sie Ihre Lohnabrechnung im Handumdrehen selbst mit Quick-Lohn und versenden alle Meldungen an die Krankenkassen, das Finanzamt und die Unfallversicherung direkt aus dem Programm. Auch für Baulohn. Probieren Sie Quick-Lohn gratis und völlig unverbindlich 3 Monate lang aus. Es ist keine Kündigung nötig! Weitere Informationen >>

Anzeige

Software-Tipps

Fibunet_logo_komplett_RGB.jpg
FibuNet ist eine sichere, vielfach bewährte und besonders leistungsfähige Software für Finanzbuchhaltung, Rechnungswesen und Controlling im Mittelstand. Mit einer Vielzahl vorentwickelter Automatisierungspotenziale hilft FibuNet konsequent dabei, den Zeitbedarf und die Fehleranfälligkeit in buchhalterischen Prozessen erheblich zu reduzieren. Mehr Informationen >>

Konsolidator.PNG
Konsolidator® ist eine cloudbasierte, moderne SaaS-Lösung für die finanzielle Konsolidierung und Berichterstattung basierend auf Microsoft Azure, die Ihnen hilft, Ihre Finanzfunktion zu digitalisieren und zu automatisieren. Konsolidator® ist unabhängig von den IT-Systemen, die Sie für die Buchführung und die Rechnungslegung verwenden.
Mehr Informationen >>

Weitere Rechnungswesen-Software-Lösungen im Marktplatz >>
Anzeige

eBilanz-Online

logo_E-Bilanz-Online_250px.jpg
Übermitteln  Sie E-Bilanzen kostengünstig an die Finanzverwaltung. eBilanz-Online ist die Lösung zur Erfüllung der aktuellen steuerlichen und handelsrechtlichen Vorgaben. Die Anwendung ist einfach, kostengünstig und webbasiert. Testen Sie jetzt kostenlos!
Anzeige

Webtipp

Sie suchen eine Software für Ihr Unternehmen, z.B. eine Shopsoftware, Newsletter-Software oder ein ERP-System? Im Softwareverzeichnis auf findsoftware.de finden Sie einen Marktüberblick, Vergleichsstudien und ein Forum zum Austausch mit anderen Anwendern.
Anzeige

Buch-Tipp

3470643989-80.jpgRechnungswesen für Steuerfachangestellte
Das gesamte Rechnungswesen – übersichtlich und verständlich dargestellt! Dieses Lehrbuch zum Rechnungswesen für Steuerfachangestellte begleitet Sie durch die gesamte Ausbildung. Übersichtlich und verständlich führt es in die grundlegenden Funktionen und Bereiche des Rechnungswesens ein und gibt Antworten auf die zentralen Fragen der Jahresabschlussvorbereitung.
bestellen >>

Anzeige

Software-Tipp

Liquiditätsplanung_Fimovi.jpgRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

Software-Tipp

  Reisekostenabrechnung Excel
Reisekostenabrechnung leicht gemacht. Erstellen Sie einfach und übersichtlich Reisekostenabrechnungen von Mitarbeitern mit diesem Excel-Tool. Automatische Berechnungen anhand von Pauschalen, durckfähige Abrechnungen umd einfache Belegverwaltung. Mehr Infos >>
Anzeige

Excel Tool

Anlagenverwaltung in Excel: Das Inventar ist nach Bilanzpositionen untergliedert, Abschreibungen und Rest- Buchwerte ihrer Anlagegüter werden automatisch berechnet. Eine AfA- Tabelle, mit der Sie die Nutzungsdauer ihrer Anlagegüter ermitteln können, ist integriert. mehr Informationen >>
Anzeige

Rückstellungen leicht verwalten

Mit der RS- Rückstellungs-Verwaltung können Sie Rückstellungen nicht nur leicht errechnen sondern auch übersichtlich verwalten.
  • Gewerbesteuerrückstellung
  • Urlaubsrückstellungen
  • Rückstellungen für Geschäftsunterlagen
  • Rückstellung für Tantiemen
  • Sonstige Rückstellungen
Automatische Zusammenfassung aller wichtigsten Eckdaten der Rückstellungen in einer Jahres-Übersicht. mehr Informationen >>
Anzeige

Meilensteintrendanalyse (MTA) in Excel

mta_de_02.jpg
Diese auf Excel basierende Meilensteintrendanalyse ist ein effizientes grafisches Werkzeug zur Verfolgung von Projektmeilensteinen. Sie visualisiert den Trend von Meilensteinen und eine möglicherweise daraus resultierende Gefährdung des Projektendes. Zum Shop >>
Anzeige

Excel-Vorlagen-Paket für Hausverwalter

4. Residualwertberechnung.jpg
Dieses Excel-Vorlagen-Paket enthält folgende Tools:
  • Nebenkostenabrechnung für Eigentumswohnung
  • Rendite – Berechnungsprogramm
  • Residualwertberechnung für eine Immobilie
  • Steuerberechnung für Immobilienanlage 
Zum Shop >>
Anzeige

RS-Investitionsrechner

RS-Investitionsrechner.jpg
Der RS- Investitionsrechner ermittelt Ihnen den Kapitalwert oder internen Zinsfuß für Ihre Investitions- vorhaben. Zusätzlich können Sie die Rentabilität und die Amortisations- zeit Ihres Investitionsvorhabens berechnen lassen. Excel- Tool bestellen >>
Anzeige

Premium-Mitgliedschaft

Erhalten Sie Zugriff auf Premium-Inhalte von Controlling-Portal.de und Rechnungswesen-Portal.de. Aktuelle und ständig erweiterte Fachbeiträge, ausgewählte sonst kostenpflichtige Excel-Vorlagen und sämtliche Ausgaben des Controlling-Journals im Archiv. Das aktuelle Controlling-Journal erhalten Sie zudem als pdf-Ausgabe. Verschaffen Sie sich hier einen Überblick über unsere Premium-Inhalte.

Mitgliedschaft für nur 89,- EUR inkl. MWSt. im Jahr! Weitere Informationen >>
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige

RS-Plan

RS-Plan.jpgRS-Plan - Unternehmens- planung leicht gemacht:
Erstellen Sie mit RS-Plan Ihre Unternehmensplanung professionell. Automatische Plan-GuV, Plan-Bilanz, Plan- Kapitalflussrechnung und Kenn- zahlen. Preis: 119,- EUR Mehr Informationen >>
Anzeige

RS-Bilanzanalyse

RS-Bilanzanalyse.jpgBilanzanalyse- Tool (Kennzahlen- Berechnung): Umfangreiches Excel- Tool zur Berechnung der wichtigsten branchenunabhängigen Kennzahlen aus Bilanz und G+V. Es werden Berichte generiert, die die Liquiditäts-, Vermögens- und Ertragslage des Unternehmens im 5 Jahresvergleich darstellen.
Excel- Tool bestellen >>