Excel-Preiskalkulation: Gastroworks ProfiCalc

 
IHK Diplom Küchenmeister und Hotelcoach Andreas J.H. Hein entwickelt seit 2003 die Workware Gastroworks mit Kernstück Kalkulation. Die ständig weiterentwickelte Excel-Anwenderlösung  ist erweitert überarbeitet und auf dem neuesten heutigen Stand.

Die exakte Kalkulation Ihrer Speisen ist für Ihr Unternehmen überlebensnotwendig. Das bewusst einfach aufgesetzte "Gastroworks ProfiCalc" unterscheidet sich grundlegend von breitspurigen, teuren Kalkulationsprogrammen: Hier müssen Datenbanken gefüllt werden und die tägliche Pflege der Produktpreise nimmt viel Zeit in Anspruch - die der Küchenchef gar nicht hat und so ein komplexes Programm gar nicht nutzt.

Kalkulieren Sie auf den Cent genau einzelne Gerichte im Schnellformat mit Tageseinkaufspreisen. Die Auswertung zeigt Ihnen den empfohlenen Verkaufspreis inkl. MWSt bei einem definierten Wareneinsatz von 25%. Bei Eingabe Ihres eigenen Speisekartenpreises werden Sie auf die +/- Differenz in Euro aufmerksam gemacht. Verkaufen Sie zu günstig, erscheint dieser Betrag rot. Sie arbeiten unwirtschaftlich, wenn Sie nicht mindestens 25% WE erreichen.

Sie erhalten in einem integrierten Dokument eine Deckungsbeitragsrechnung mit monatlicher Statistikauswertung. Steuern Sie hier Ihre Artikelverkäufe effizient und erkennen Sie auf einen Blick Gerichte, die Ihre Renditeanforderungen nicht erfüllen. Sie eliminieren so schnell Ihre Verlustbringer auf der Speisekarte, die Sie - solange Ihre Erträge akzeptabel sind - so nicht erkennen würden.
Die Grafik zeigt Ihnen, Ihrem Küchenchef und dem Restaurantleiter, welche Gerichte verstärkt verkauft werden sollen, und welche Sie direkt von Ihrer Karte streichen sollten. Damit Sie Ihre Erträge mit weniger Aufwand enorm erhöhen.

Zum Controlling als Steuerungselement gehört die monatliche Inventur. Das fertige Excel-Tool dazu ist in ProfiCalc integriert. So schnell haben Sie die Inventur noch nie durchgeführt. Sie sollten zu zweit arbeiten, wobei ein Mitarbeiter Artikel und Mengen ansagt, der andere mobil die Daten eingibt.

Ebenso sollten Sie Ihre Finanzen für mindestens 3 Folgejahre im Blick haben. Grundlage für ein zu erstellendes Budget ist die Rentabilitätsvorschau. Auch diese finden Sie in Gastroworks ProfiCalc.

Wenn Sie fit sind, modifizieren Sie die Kalkulationsdatei und Analyse nach Ihren Wünschen. Das Passwort zur Freischaltung erhalten Sie dann von uns per eMail.

Als Downloadkunde erhalten Sie Vergünstigungen für Seminare, Workshops und Beratungen. Auch Gründerberatungen sind eingeschlossen.

Fazit: Ein professionelles Excel-Tool, das mit wenig Aufwand beste und genaueste Ergebnisse zum Handeln liefert.












Autor:  Andreas Hein
Betriebssystem:  MS Windows
Office-Version:  MS Excel für Windows ab 2007

89,00 EUR inkl. 19 % MwSt. |  


Bitte beachten Sie: Alle Vorlagen wurden durch unsere Fachredaktion sorgfältig überprüft. Wir können jedoch keinerlei Haftung oder Garantie für die individuelle Nutzung dieser Vorlagen übernehmen (siehe AGB).
 

Anzeige
RS-Controling-System-Ausschnitt-Cockpit_300px.jpg

RS Controlling-System: Das auf MS Excel basierende RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. 

      • Plan-, Ist- und Vorschau-Ebene
      • Soll- / Ist-Vergleiche für Bilanz, GuV und Kapitalflussrechnung
      • automatisch aus den Daten generierte GuV und Bilanz, Kapitalflussrechnung und Kennzahlen
      • mehrjährige Planung
      • Detailplanung für Umsatzerlöse, Wareneinsatz/ bzw. bezogene Leistungen, Personal, Investitionsplanung, Rückstellungen und sonstige Bestandsveränderungen
      • Importtabelle für die Ist-Daten-Erfassung

Preis: 159,- EUR Alle Funktionen im Überblick >>.



Anzeige

Themenspecials

Für die gefragtesten Themen hat die Rechnungswesen-Portal.de-Redaktion jetzt Themenspecials erstellt, die jeweils die wichtigsten Beiträge zum TOP-Thema auflisten:
Anzeige

Fachbegriffe von A bis Z

A-C   D-F   G-I   J-L   M-R   S-U   V-Z 

Testen Sie ihr Wissen mit unseren Aufgaben und Lösungen im Bereich Buchführung und Bilanzierung >>

Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System

Community

Community_Home.jpg

Nutzen Sie kostenfrei das Forum für Buchhalter und und diskutieren ihre Fragen zu Rechnungswesen-Themen.
Anzeige

Neu - Controlling-Journal!

CJ_Muster_titel-190px.jpg
Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen.

Probieren Sie jetzt das Print-Magazin Controlling-Journal >>
Anzeige

Neueste Stellenangebote

Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News. Jobletter jetzt abonnieren >>
Anzeige

Wie zufrieden sind Sie mit uns?

rotstift_adpic_190px.jpg 
Über Ihre Meinung und auch ihre Anregungen für Veränderungen oder Erweiterungen würden wir uns sehr freuen. Nur 5 kurze Fragen, die in 5 Minuten beantwortet sind!  zur Umfrage >>
Anzeige

Ihr Fachbeitrag

Autorin_pm_Jasper_Grahl.jpgGerne veröffentlichen wir auch ihren Fachbeitrag im Themenbereich Rechnungs- wesen oder betriebliche Steuern. Eine kurze Autorenvorstellung oder Unternehmensdarstellung am Ende des Artikels ist möglich. Informationen dazu erhalten Sie in der Rubrik "Mitmachen" >>.
Anzeige

Reisekosten leicht abgerechnet

Reisekostenabrechnung_152px.jpgEinfach zu bedienendes, anwenderfreundliches Excel-Tool zur rechtskonformen Abrechnung von Reisekosten für ein- oder mehrtägige betrieblich und beruflich veranlasste In- und Auslandsreisen. Das Excel-Tool kommt vollständig ohne Makros aus und berücksichtigt alle derzeit geltenden gesetzlichen und steuerlichen Richtlinien. Preis 59,50 EUR  .... Mehr Informationen  hier >>
Anzeige

tippzanox.jpg


Anzeige
Anzeige

FACHLICHER SYSTEMKOORDINATOR (M/W/D) IM RECHNUNGSWESEN

logo.png
Als Dienstleister der internationalen Zusammenarbeit für nachhaltige Entwicklung und internationalen Bildungsarbeit engagieren wir uns weltweit für eine lebenswerte Zukunft. Als Bundesunternehmen unterstützt die GIZ die Bundesregierung dabei, ihre Ziele in der internationalen Zusammenarbeit für nachhaltige Entwicklung zu erreichen. Für unseren Standort Bonn suchen wir einen FACHLICHER SYSTEMKOORDINATOR (M/W/D) IM RECHNUNGSWESEN.
Zum Stellenangebot >>

Anzeige

Veranstaltungs-Tipp

  Haufe Akademie GmbH & Co. KG 
NEU: Vertiefungstag 2018/2019: Anlagevermögen
Kombinieren Sie Ihren Besuch der Jahres-Tagungen mit einem Vertiefungstag zu den aktuellsten Themen rund um die Bilanzierung im Anlagevermögen. Nutzen Sie die Gelegenheit, für Sie besonders wichtige Aspekte und individuelle Fragestellungen rund um die Behandlung von materiellen und immateriellen Vermögensgegenständen in kleiner Runde zu klären. Mehr Infos >>>

Anzeige
Anzeige

Software-Tipp

box_Liquiditaetstool_W.pngRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige
lexware-Logo-190px.jpg Voll durchstarten mit den neuen 2018er Versionen. Erledigen Sie Ihre Buchhaltung, Auftragsbearbeitung, Warenwirtschaft sowie Gehalts- und Lohnabrechnung in einer Software. Alle Belege der Auftrags­bearbeitung werden auf Knopfdruck im Buchhaltungsmodul bereitgestellt. 30 Tage kostenfrei testen >>
 
Anzeige
Anzeige

Web-TippVermieter1x1_logo_282px.jpg 

Vermieter1x1.de - Das Internetportal für Vermieter und Immobilien-Manager. Zahlreiche Fachbeiträge und News zum Thema Vernieten und Verwalten von Immobilien. Umfangreiche Marktübersichten für kaufmännische Software, Seminare  und Tagungen runden das Angebot ab.
Anzeige

Webtipp

Sie suchen eine Software für Ihr Unternehmen, z.B. eine Shopsoftware, Newsletter-Software oder ein ERP-System? Im Softwareverzeichnis auf findsoftware.de finden Sie einen Marktüberblick, Vergleichsstudien und ein Forum zum Austausch mit anderen Anwendern.
Anzeige

RS Controlling-System

RS-Controlling-System.jpg Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist-Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalfluss- rechnung analysieren.  Alle Funktionen im Überblick >>
Anzeige

Excel Tool

Anlagenverwaltung in Excel: Das Inventar ist nach Bilanzpositionen untergliedert, Abschreibungen und Rest- Buchwerte ihrer Anlagegüter werden automatisch berechnet. Eine AfA- Tabelle, mit der Sie die Nutzungsdauer ihrer Anlagegüter ermitteln können, ist integriert. mehr Informationen >>
Anzeige

Fachbeitrag hier verkaufen?

Schreiben_pm_Elena_Elisseeva.jpg 
Sie haben einen Fachbeitrag, Checkliste oder eine Berichtsvorlage für Buchhalter erstellt und möchten diese(n) zum Kauf anbieten? Über unsere Fachportale bieten wir Ihnen diese Möglichkeit.  Mehr Infos hier >>