Berufsbild Revisor

Im Rahmen der Internen Revision werden in Unternehmen verschiedenste Maßnahmen der Prüfung und Überwachung interner Prozesse durchgeführt. Die Umsetzung einer wertschöpfenden und systematischen Effizienzsteigerung obliegt hierbei dem Revisor. Das Aufzeigen von Handlungsalternativen und -empfehlungen und somit die nahe Zusammenarbeit mit Management und Controlling spielen eine wichtige Rolle. Da heute nahezu jedes größere Unternehmen und auch öffentliche Anstalten über eigene Prüf- und Kontrollmechanismen verfügen, sind die Einsatzgebiete für Revisoren fast unbeschränkt.

Typischerweise umfasst das Aufgabengebiet folgende Tätigkeiten im Betrieb:

  • die Planung, Vorbereitung und Durchführung interner Revisionen, d.h. Analyse und Bewertung unternehmensinterner Geschäftsprozesse in Hinblick auf Ordnungsmäßigkeit, Wirtschaftlichkeit, Effizienz
  • Dokumentation der Ergebnisse
  • Erstellen von Revisionsberichten
  • Aussprechen von Handlungsempfehlungen oder Optimierungsvorschlägen an das Management
  • Entwicklung verbesserter Prüfungsmethoden


Da es bei der internen Revision vor allem darum geht, komplexe Unternehmensstrukturen und -abläufe zu überblicken und zu beurteilen, ist eine fundierte betriebswirtschaftliche Ausbildung für diesen Beruf unabdingbar. Der wirtschaftswissenschaftliche Studienabschluss wird daher als selbstverständlich vorausgesetzt. Analytisches Denken, konzeptionelle Arbeitsweise und mathematisches Verständnis sind von Vorteil.  

Da sich gerade auch das Prüfwesen in den vergangenen Jahren oft mit Vorwürfen des verantwortungslosen Handelns konfrontiert sah, sollten bei der Arbeit in der internen Revision einige grundsätzliche Normen beachtet werden. Das deutsche Institut für Interne Revision e.V. hat zu diesem Zweck den Kodex der Berufsethik veröffentlicht. Er dient der Verbreitung ethischer Werte und auch zur allgemeinen Stärkung des Vertrauens in die Berufsgruppe der Revisoren.

Folgende Grundsätze sind darin festgehalten:

  • Rechtschaffenheit → sorgfältiges, verantwortungsvolles Handeln und Beachten von Gesetzen
  • Objektivität → keine meinungsbeeinflussenden Beziehungen unterhalten
  • Vertraulichkeit → Informationen vertraulich behandeln und nicht zum eigenen Vorteil ausnutzen
  • Fachkompetenz → Wissen und Erfahrung als Grundlage für verantwortungsvolles Handeln

letzte Änderung am 05.02.2016
Erstellt: 22.11.2008 20:40:39
Geändert: 05.02.2016 11:36:35
Quelle:  deutsche Institut für Interne Revision e.V.

Drucken RSS
Literaturhinweise
Weitere Fachbeiträge zum Thema

Kommentar zum Fachbeitrag abgeben

Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Smileys
Lachen  happy77  happy73 
Mr. Green  Skeptisch  Idee 
Frage  Ausrufezeichen  Zwinkern 
Böse  Grinsen  Traurig 
Überrascht  Cool  Kuss 
Verlegen  Weinen  schlafen 
denken  lesen  klatschen 
Schutz vor automatischen Mitteilungen:
Schutz vor automatischen Mitteilungen



 



Anzeige

Rechnungswesen- Newsletter

Buchführung, Bilanzierung und Rechnungswesen bilden den Schwerpunkt der News und Fachbeiträge im Newsletter. Daneben werden ERP- bzw. Buchführungssoftware, Rechnungswesen- Seminare und Tagungen für Buchhalter bzw. Bilanzbuchhalter, Stellenangebote und Literaturtipps vorgestellt.
zur Newsletter-Anmeldung >>
Anzeige

Fachbegriffe von A bis Z

A-C   D-F   G-I   J-L   M-R   S-U   V-Z 

Testen Sie ihr Wissen mit unseren Aufgaben und Lösungen im Bereich Buchführung und Bilanzierung >>

Community

Community_Home.jpg

Nutzen Sie kostenfrei das Forum für Buchhalter und und diskutieren ihre Fragen zu Rechnungswesen-Themen.
Anzeige

Reisekosten leicht abgerechnet

Reisekostenabrechnung_152px.jpgEinfach zu bedienendes, anwenderfreundliches Excel-Tool zur rechtskonformen Abrechnung von Reisekosten für ein- oder mehrtägige betrieblich und beruflich veranlasste In- und Auslandsreisen. Das Excel-Tool kommt vollständig ohne Makros aus und berücksichtigt alle derzeit geltenden gesetzlichen und steuerlichen Richtlinien. Preis 59,50 EUR  .... Mehr Informationen  hier >>
Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System
Anzeige

Software-Tipp


banner_lbb_special_290px.jpg
Software + Fachwissen in Einem
Exklusive Vorteilspakete für Ihr Lohn- & Buchhaltungsbüro

Jetzt mehr erfahren!

Anzeige
Software AG logo.jpg
Die Software AG sucht einen Controller / Financial Analyst (m/w). Als Mit­glied dieses Teams arbeiten Sie eng mit den Bereichs­leitern im Ver­trieb zusammen. Das Finance- & Con­trolling-Team am Standort Darm­stadt ist verant­wortlich für die finan­zielle Steue­rung unse­rer Ver­triebs­bereiche in Deutsch­land. 
Zum Stellenangebot >>
Anzeige

Rückstellungen leicht verwalten

Mit der RS- Rückstellungs-Verwaltung können Sie Rückstellungen nicht nur leicht errechnen sondern auch übersichtlich verwalten.
  • Gewerbesteuerrückstellung
  • Urlaubsrückstellungen
  • Rückstellungen für Geschäftsunterlagen
  • Rückstellung für Tantiemen
  • Sonstige Rückstellungen
Automatische Zusammenfassung aller wichtigsten Eckdaten der Rückstellungen in einer Jahres-Übersicht. mehr Informationen >>
Anzeige
lexware-Logo-190px.jpgDie einfache kaufmännische Komplettlösung für Freiberufler und Kleinbetriebe. Einer für alle, alle für einen: Perfekt aufeinander abgestimmt arbeiten bei Lexware financial office gleich drei Programme Hand in Hand: Lexware buchhalter, Lexware faktura+auftrag und Lexware lohn+gehalt. 4 Wochen kostenfrei testen >>
Anzeige

Software-Tipp

eurodata nr.1 lohn 290x120.jpg 
edlohn – webbasierte Lohn- und Gehaltsabrechnung mit eLohnakte, Archivierung  im eurodata Rechenzentrum, edtime/edpep für Zeiterfassung und Personaleinsatzplanung. www.eurodata.de/steuerberater/lohnabrechnung
Anzeige

Webtipp

 Forum Lohnabrechnung 
Sie haben eine Frage zum Thema Lohnabrechnung oder wollen über Ihre Erfahrungen zu einer Lohn-Software diskutieren? Das Forum von Lohn1x1.de ist Treffpunkt von Lohnbuchhaltern und bietet Ihnen die Möglichkeit zur Diskussion ihrer Fragen.
Anzeige

Web-TippVermieter1x1_logo_282px.jpg 

Vermieter1x1.de - Das Internetportal für Vermieter und Immobilien-Manager. Zahlreiche Fachbeiträge und News zum Thema Vernieten und Verwalten von Immobilien. Umfangreiche Marktübersichten für kaufmännische Software, Seminare  und Tagungen runden das Angebot ab.
Anzeige

Ihre Werbung auf RWP

Werbung Controlling-Portal.jpg
Ihre Werbung hier ab 200 EUR
im Monat
 
Werben Sie zielgruppenorientiert – werben Sie auf www.Rechnungswesen-Portal.de! Nährere Informationen erhalten Sie hier >>
Anzeige

RS Controlling-System

RS-Controlling-System.jpg Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist-Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalfluss- rechnung analysieren.  Alle Funktionen im Überblick >>
Anzeige

Fachbeitrag hier verkaufen?

Schreiben_pm_Elena_Elisseeva.jpg 
Sie haben einen Fachbeitrag, Checkliste oder eine Berichtsvorlage für Buchhalter erstellt und möchten diese(n) zum Kauf anbieten? Über unsere Fachportale bieten wir Ihnen diese Möglichkeit.  Mehr Infos hier >>
Anzeige

Bilanzbuchhalter werden !

Bilanzbuchhalter/in IHK ist die beliebteste Aufstiegsfortbildung für kaufmännische Praktiker aus allen Branchen.  Werden Sie mit einem sgd-Fernstudium in 21 Monaten Bilanzbuchhalter mit IHK-Abschluss. Nutzen Sie jetzt Ihre Chance >>