Beispiel einer Einnahmen-Überschussrechnung (EÜR)

Viele Kleinunternehmer und Freiberufler sind von Buchführungspflicht befreit. Für sie genügt die Erstellung einer sogenannten Einnahmen-Überschuss-Rechnung (EÜR). Die Erstellung einer EÜR ist gegenüber der doppelten Buchführung in einigen Punkten vereinfacht.

Im Folgenden erhalten Sie ein Beispiel für eine EÜR, die Sie auch als pdf-Dokument herunterladen können. Im Excelformat steht Ihnen hier auch ein komplettes Tool zur Erstellung einer Einnahmen-Überschussrechnung (EÜR) in Excel zur Verfügung. Weitere Informationen zu den Besonderheiten einer EÜR erhalten Sie im folgenden Artikel >> 
Beispiel Einnahmen-Überschuss-Rechnung:

Einnahmen-Überschussrechnung
2010
A. Betriebseinnahmen
Umsatzerlöse 190.000,00
8400 Erlöse 19 % Umsatzsteuer 190.000,00

Sonstige Erlöse 15.000,00
8910 Entnnahme von Gegenständen 19% 8.000,00
8921 Privatanteil Kfz 19 % Ust 2.000.00
8939 Privatnateil Kfz 0 % Ust. 5.000,00

vereinnahmte Umsatzsteuer 38.000,00
1776 Umsatzsteuer 19 % 38.000,00

Summe A. Betriebseinnahmen 243.000,00
B. Betriebsausgaben
Wareneinsatz -90.000,00
3300 Wareneingang 7 % - Vorsteuer 0,00
3400 Wareneingang 19 % - Vorsteuer -90.000,00

Personalkosten -60.000,00
4120 Gehälter -40.000,00
4130 Gesetzliche soziale Aufwendungen -20.000,00

Sonstige betriebliche Aufwendungen
Raumkosten -55.000,00
4210 Miete -50.000,00
4240 Gas, Strom, Wasser -5.000,00

Beiträge & Versicherungen -4.500,00
4360 Versicherungen -1.500,00
4380 Beiträge -3.000,00

Kraftfahrzeugkosten -8.080,00
4520 Kfz - Versicherungen -2.000,00
4530 Kfz - Betriebskosten -6.000,00
4580 sonstige Kfz - Kosten -80.00

Werbe- und Repräsentationskosten -1.920,00
4610 Werbekosten -1.920,00

Instandhaltungskosten -1.500,00
4800 Instandhaltung techn. Anlagen -1.500,00

Rechts- und Beratungskosten -4.000,00
4955 Buchführungskosten -4.000,00

Bürobedarf, Porto und Telefon -2.000,00
4910 Porto -100,00
4920 Telefon -800,00
4930 Bürobedarf -1.100,00

sonstige Aufwendungen -3.000,00
4710 Verpackungsmaterial -500,00
4945 Fortbildungskosten -1.900,00
4970 Kosten des Geldverkehrs -300,00
4985 Werkzeuge und Kleingeräte -300,00
Summe sonstige betriebliche Aufwendungen -80.000,00

Zinsaufwendungen -1.500,00
2100 Zinsen und ähnliche Aufwendungen -1.500,00

Verauslagte Vorsteuern -37.500,00
1576 Anrechenbare Vorsteuer 19 % -37.500,00

Summe B. Betriebsausgaben -269.000,00
Jahresüberschuss -26.000,00


Die vollständige Einnahmen-Überschuss-Rechnung können Sie hier als pdf herunterladen >>


Download des kostenlosen Excel-Tools Einnahmen-Überschussrechnung >>

letzte Änderung R. am 16.08.2018
Autor(en):  Redaktion RWP

Drucken RSS
Literaturhinweise
Excel-Tools

Kommentar zum Fachbeitrag abgeben

24.01.2013 17:43:19 - Gast

Guten Tag, ich habe das Beispiel "Einnahme Überschuss Rechnung" nachvollziehen wollen und bin bereits bei den Betriebseinnahmen auf ein Problem gestossen. Der Betrag in "Konto 8921 (€ 5000) wird mit 19 % Mehrwertsteuer angezeigt. Wenn ich das nachrechne, stimmt das nur dann, wenn dieser Ertrag ohne Mehrwertsteuer zum Ansatz kommt. Aber eventuell gibt es eine andere Erklärung. Ich wäre Ihnen dankbar, wenn Sie mir diese Erklärung zuschicken könnten. Gruß W. Kaiser
[ Zitieren | Name ]

24.11.2013 15:07:48 - Gast

Hallo, ich möchte am 1.12.13 als Freiberufler tätig sein. Die EÜR erstelle ich mit hilfe von EasyCash & Tax. Wie gebe ich das beim Finanzamt an, wenn ich schon im Oktober und November erste Gründungskosten hatte? Über eine Nachricht von Ihnen würde ich mich freuen! Viele Grüße S.G.
[ Zitieren | Name ]

22.03.2015 21:52:45 - Gast

Hallo zusammen, ich gehe hin und wieder auf Fortbildungen in die Schweiz. Wenn ich diese Kosten unter den normalen Fortbildungskosten: 4945 eintrage, zieht es 19 % USt ab. Was so nicht richtig ist. Hat jemand einen Tipp, wo diese Ausgaben besser eingebucht werden? Danke und Gruß Heike
[ Zitieren | Name ]

23.03.2015 12:50:20 - wvr

Liebe Leserinnen und Leser, bitte hinterlassen Sie in den Kommentaren nur Anmerkungen direkt zum Artikel. Für Einzelfallfragen ist das Forum von Rechnungswesen-Portal.de der richtige Ort: http://www.rechnungswesen-portal.de/Forum/ Um im Forum Fragen stellen und beantworten zu können, brauchen Sie eine einmalige Registrierung als Nutzer. Diese Registrierung ist unverbindlich und kostenlos. Beste Grüße Die Redaktion
[ Zitieren | Name ]

Nur registrierte Benutzer können Kommentare posten!

Anzeige

Neueste Stellenangebote

Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News. Jobletter jetzt abonnieren >>
Anzeige

Fachbegriffe von A bis Z

A-C   D-F   G-I   J-L   M-R   S-U   V-Z 

Testen Sie ihr Wissen mit unseren Aufgaben und Lösungen im Bereich Buchführung und Bilanzierung >>

Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System

Community

Community_Home.jpg

Nutzen Sie kostenfrei das Forum für Buchhalter und und diskutieren ihre Fragen zu Rechnungswesen-Themen.
Anzeige

Neu - Controlling-Journal!

CJ_Muster_titel-190px.jpg
Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen.

Probieren Sie jetzt das Print-Magazin Controlling-Journal >>
Anzeige

Neueste Stellenangebote

Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News. Jobletter jetzt abonnieren >>
Anzeige

Wie zufrieden sind Sie mit uns?

rotstift_adpic_190px.jpg 
Über Ihre Meinung und auch ihre Anregungen für Veränderungen oder Erweiterungen würden wir uns sehr freuen. Nur 5 kurze Fragen, die in 5 Minuten beantwortet sind!  zur Umfrage >>
Anzeige

Ihr Fachbeitrag

Autorin_pm_Jasper_Grahl.jpgGerne veröffentlichen wir auch ihren Fachbeitrag im Themenbereich Rechnungs- wesen oder betriebliche Steuern. Eine kurze Autorenvorstellung oder Unternehmensdarstellung am Ende des Artikels ist möglich. Informationen dazu erhalten Sie in der Rubrik "Mitmachen" >>.
Anzeige

Software Tipp
Übersicht_Dashboard.pngSage Business Cloud Lohnabrechnung, eine intuitiv bedienbare Online-Lösung für die Lohnabrechnung mit 3rd Party Zugriff für Mitarbeiter oder Steuerberater.

Jetzt 30 Tage kostenlos testen.
Anzeige
Excel-Vorlagen-Shop.de
Anzeige

Stellenmarkt

Leiter Debitorenbuchhaltung (m/w/d)
Die Ravensburger Gruppe ist eine internationale Unternehmensgruppe mit langer Tradition und gewachsenen Werten. Unsere Mission lautet „Spielerische Entwicklung", die wir täglich erlebbar machen in unseren Spielen, Puzzles, Beschäftigungsprodukten, mit Kinder- und Jugendbüchern und im Freizei... Mehr Infos >>

Lohn- und Gehaltsbuchhalter (m/w/d) TZ / VZ
Baker Tilly bietet mit mehr als 36.000 Mitarbeitern in 146 Ländern ein breites Spektrum individueller und innovativer Beratungsdienstleistungen in den Bereichen Audit & Advisory, Tax, Legal und Consulting an. In Deutschland gehört Baker Tilly mit 1.115 Mitarbeitern an zehn Standorten zu den größt... Mehr Infos >>

Buchhaltungskraft (m/w/d)
Wir, der Bayerische Bauern­verband, vertreten die Interessen von ca. 140.000 Mitgliedern gegenüber Politik, Ver­waltung und Wirt­schaft. Der bäuerlichen Unter­nehmer­familie stehen wir mit kompetentem Rat und vielseitigen Dienst­leistungen zur Seite. Seit über 75 Jahren bieten wir sichere und qua... Mehr Infos >>

Weitere Stellenanzeigen im Stellenmarkt >>
Anzeige

JOB- TIPP

Stellenmarkt.jpg
Sind Sie auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Interessante Stellenangebote für Rechnungswesen- Experten finden Sie in der Rechnungswesen-Portal Stellenbörse. Ihr Stellengesuch können Sie kostenfrei über ein einfaches Online-Formular erstellen. Zur Stellenbörse >>
Anzeige

Softwaretipp: Quick-Lohn

Logo290122.png
Erledigen Sie Ihre Lohnabrechnung im Handumdrehen selbst mit Quick-Lohn und versenden alle Meldungen an die Krankenkassen, das Finanzamt und die Unfallversicherung direkt aus dem Programm. Auch für Baulohn. Probieren Sie Quick-Lohn gratis und völlig unverbindlich 3 Monate lang aus. Es ist keine Kündigung nötig! Weitere Informationen >>

Anzeige
Anzeige
Logo_sage.png

Software Tipp


Sage 50cloud: die moderne betriebswirtschaftliche Komplettlösung für Gründer, kleine und wachsende Unternehmen mit integrierten Microsoft Office 365 CloudServices und mobiler Auftragserfassung. 
Jetzt 30 Tage kostenlos testen.
Anzeige

Software

SD-Reisekosten
SD-Reisekosten hilft ihnen die Reisekostenabrechnung und die Führung eines Fahrtenbuch für mehrere Fahrzeuge zu erleichtern. Alle gesetzlichen Pauschalen und Länder werden berücksichtigt. Die Software spart Ihnen Zeit  und alle steuerlichen Möglichkeiten bei der Abrechnung zu nutzen. Dabe... Mehr Infos >>

DEWAWI Warenwirtschaftssystem
Moderne Unternehmenssoftware effiziente Prozesse DEWAWI ist ein innovatives und unkompliziertes Warenwirtschaftssystem mit dem man problemlos Angebote, Aufträge, Rechnungen und andere Belege erstellen kann. Gerne testen Sie das System in vollem Funktionsumfang und ohne Einschränkungen. ... Mehr Infos >>

WISO Konto Online Plus 365
Für alle, die den perfekten Überblick über ihre Online-Konten haben wollen Girokonten, Sparbücher, Bausparen, Festgeld, Kreditkarten – haben Sie den Überblick über Ihre Guthaben und Verpflichtungen? Mit WISO Konto Online räumen Sie Ihre Finanzen auf. Schnell und einfach. Die Software zeigt I... Mehr Infos >>

Zum Buchhaltungssoftware-Verzeichnis >>
Anzeige

eBilanz-Online

logo_E-Bilanz-Online_250px.jpg
Übermitteln  Sie E-Bilanzen kostengünstig an die Finanzverwaltung. eBilanz-Online ist die Lösung zur Erfüllung der aktuellen steuerlichen und handelsrechtlichen Vorgaben. Die Anwendung ist einfach, kostengünstig und webbasiert. Testen Sie jetzt kostenlos!
Anzeige

Excel-Tools

Krankheitsquoten analysieren mit Excel
Mit dieser Excel Vorlage analysieren Sie die Krankheitsquote von bis zu 20 Filialen/Abteilungen gegenüber dem Vorjahr oder Plan.  Mehr Infos >>

Modell zur Kalkulation des Deckungsbeitrages
Diese Vorlage stellt eine einfache Kalkulation des Break-Evens sowie des einfachen Deckungsbeitrages dar. Die Vorlage hat drei Register: für EPU (Selbständige), für die Gesellschaften der Dienstleistungsgewerbe und für die Produktionsbetriebe. Im Menü-Register können Sie navigieren. Verei... Mehr Infos >>

RS-Lagerverwaltung
Dieses Excel-Tool bietet Ihnen die Möglichkeit Ihr Lager optimal zu verwalten. Neben der Pflege von Artikeln und Lagerorten bietet Ihnen dieses Tool die Möglichkeit der Erfassung verschiedener Lieferanten und Transporteure. Zu dem ermöglicht es Ihnen durch die Eingabe oder dem Import von Warenbew... Mehr Infos >>

Zum Excel-Vorlagen-Verzeichnis >>
Anzeige

Web-TippVermieter1x1_logo_282px.jpg 

Vermieter1x1.de - Das Internetportal für Vermieter und Immobilien-Manager. Zahlreiche Fachbeiträge und News zum Thema Vernieten und Verwalten von Immobilien. Umfangreiche Marktübersichten für kaufmännische Software, Seminare  und Tagungen runden das Angebot ab.
Anzeige

Buch-Tipp


kennzahlen.png Kennzahlen-Guide für Controller- Über 200 Kennzahlen aus Finanzen, Personal, Logistik, Produktion, Einkauf, Vertrieb, eCommerce und IT.
Jede Kennzahl wird in diesem Buch ausführlich erläutert. Neben der Formel wird eine Beispielrechnung aufgeführt. Für viele branchenneutrale Kennzahlen stehen Zielwerte bzw. Orientierungshilfen für eine Bewertung zur Verfügung. Für die genannten Bereiche hat die Redaktion von Controlling-Portal.de jeweils spezialisierte Experten als Autoren gewonnen, die auf dem jeweiligen Gebiet über umfangreiche Praxiserfahrung verfügen. 
Preis: ab 12,90 Euro Brutto mehr >>

Anzeige

Seminar-Tipps

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Qualitäts- und Effizienzgewinn mit Agilität im Rechnungswesen: Agile Ansätze für das Rechnungswesen erleben und anwenden, Berlin, 03.12.2020 2 Tage
Mehr Infos >>

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Anlagevermögen II: Bilanzierung und Gestaltung, Köln, 18.11.2020 1 Tag
Mehr Infos >>

B. W. L. - Betriebswirtschaft Wird Lebendig, Grundlagen Buchhaltung/Buchführung, Hamburg, 26.10.2020 3 Tage
Mehr Infos >>

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Anlagevermögen II: Bilanzierung und Gestaltung, Berlin, 24.03.2021 1 Tag
Mehr Infos >>

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Basiswissen Buchführung und Bilanzierung, Hamburg, 14.09.2020 3 Tage
Mehr Infos >>

Zur Seminar-Datenbank >>
Anzeige

Excel-Aktien-Depot 

4_0-Excel_Aktien_Depot.jpg
Mit dieser Excel-Vorlage können Sie Ihre Aktien in Excel verwalten. Das Excel-Tool besteht aus drei verschiedenen Tabellenblättern: Das Blatt "Depot" dient der Verwaltung der einzelnen Aktienbestände. Es ist in zwei Bereiche aufgeteilt: Das "aktuelle Depot" sowie verkaufte Aktien unter "Historie". Im Tabellenblatt "Übersicht" werden automatische Zusammenfassung der Aktien-Vorgänge nach Kalenderjahren und der wichtigsten Kennzahlen festgehalten. Im Blatt "Parameter" werden Spesensätze für Kauf und Verkauf, Freistellungsauftrag, Vorjahres-GV-Topf und sonstige persönliche Einstellungen hinterlegt.  Zum Shop >>
Anzeige

Software-Tipp

  Reisekostenabrechnung Excel
Reisekostenabrechnung leicht gemacht. Erstellen Sie einfach und übersichtlich Reisekostenabrechnungen von Mitarbeitern mit diesem Excel-Tool. Automatische Berechnungen anhand von Pauschalen, durckfähige Abrechnungen umd einfache Belegverwaltung. Mehr Infos >>
Anzeige

Controller/in (IHK) werden!

Sie möchten ins Controlling einsteigen? Werden Sie mit einem sgd-Fernstudium in 18 Monaten Controller mit IHK-Abschluss. Als Controller/in nehmen Sie aktiv Einfluss auf die Entwicklung eines Unternehmens! Ein Kurs kann daher Sprungbrett für Ihre Karriere sein >>
Anzeige

Rückstellungen leicht verwalten

Mit der RS- Rückstellungs-Verwaltung können Sie Rückstellungen nicht nur leicht errechnen sondern auch übersichtlich verwalten.
  • Gewerbesteuerrückstellung
  • Urlaubsrückstellungen
  • Rückstellungen für Geschäftsunterlagen
  • Rückstellung für Tantiemen
  • Sonstige Rückstellungen
Automatische Zusammenfassung aller wichtigsten Eckdaten der Rückstellungen in einer Jahres-Übersicht. mehr Informationen >>
Anzeige
Anzeige

RS-Investitionsrechner

RS-Investitionsrechner.jpg
Der RS- Investitionsrechner ermittelt Ihnen den Kapitalwert oder internen Zinsfuß für Ihre Investitions- vorhaben. Zusätzlich können Sie die Rentabilität und die Amortisations- zeit Ihres Investitionsvorhabens berechnen lassen. Excel- Tool bestellen >>
Anzeige

Excel-Training und -Auftragsarbeiten

controlling_Dashboard_pm_ml12nan_290px.jpg

Sie möchten in Excel fit werden oder möchten ein individuelles Excel-Tool erstellt haben?
Wir bieten Ihnen:
  • individuelle Excel-Schulungen für Ihre Mitarbeiter (online ohne Reisekosten!)
  • lfd. Lösung von Excel-Problemfällen per Telefon/Online-Support
  • Anpassung bzw. komplette Neuerstellung von Excel-Tools
Weitere Informationen >>
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige

RS-Plan

RS-Plan.jpgRS-Plan - Unternehmens- planung leicht gemacht:
Erstellen Sie mit RS-Plan Ihre Unternehmensplanung professionell. Automatische Plan-GuV, Plan-Bilanz, Plan- Kapitalflussrechnung und Kenn- zahlen. Preis: 119,- EUR Mehr Informationen >>
Anzeige

RS-Bilanzanalyse

RS-Bilanzanalyse.jpgBilanzanalyse- Tool (Kennzahlen- Berechnung): Umfangreiches Excel- Tool zur Berechnung der wichtigsten branchenunabhängigen Kennzahlen aus Bilanz und G+V. Es werden Berichte generiert, die die Liquiditäts-, Vermögens- und Ertragslage des Unternehmens im 5 Jahresvergleich darstellen.
Excel- Tool bestellen >>