Betriebliche Weihnachtsgeschenke - Schöne Bescherung trotz Steuerfalle

Schenken will gut überlegt sein - besonders im betrieblichen Umfeld. Spätestens zur Weihnachtszeit sorgt das in 2006 verabschiedete Jahressteuergesetz 2007 bei vielen Unternehmen für Verunsicherung, da sich die Rahmenbedingungen für betrieblich veranlasste Zuwendungen verändert haben. Der "neue" Paragraph 37b Einkommensteuergesetz (Pauschalbesteuerung) ermöglicht dem Empfänger eine ertragssteuerfreie Annahme von Geschenken. 

Bei der Planung von weihnachtlichen Aktivitäten ist jetzt noch mehr Weitblick gefragt. Das gilt für die Versendung von Weihnachtsgeschenken ebenso wie für die Vorbereitung der Jahresabschlussfeier. Es lohnt sich, die eigene Geschenkpläne mit den neuen Bestimmungen für Zuwendungen abzustimmen. "Viele Geschenke drohen ansonsten zu einer bösen Überraschungen für den Gönner zu werden", sagt DHPG-Wirtschaftsprüfer Volkmar Heun. "Sachzuwendungen werden bei Betriebsprüfungen genauestens unter die Lupe genommen". 

Unternehmen sind gut beraten, sich an die Grundregeln zu halten. Dazu zählt vor allem, dass sie die Zuwendung nachvollziehbar dokumentieren. Zudem müssen die Kosten für Geschenke auf einem eigenen Konto oder in einer Aufstellung eindeutig erfasst werden. Bei nachträglichen Umbuchungen kennt das Finanzamt kein Pardon.

Planvoll schenken - Steuern sparen

Wer bei betrieblichen Zuwendungen wichtige Punkte außer Acht lässt, hat schnell den Fiskus ganz oben auf der Geschenkliste stehen. Die DHPG-Berater zeigen mögliche Geschenkvarianten und ihre steuerlichen Besonderheiten auf:

  1. Kleine Geschenke: Zuwendungen in Form von Sachwerten bis zu einem jährlichen Gesamtaufwand von 35 Euro je Geschäftsfreund sind steuerlich voll abzugsfähig. Vorsicht: Wer sich für die neue Pauschalbesteuerung entschieden hat, zahlt den Pauschsteuersatz von 30 Prozent - auch hier - bereits ab dem ersten Euro.
  2. Große Geschenke: Wer seinen Kunden "mehr" steuerfrei gönnen möchte als die berühmte Flasche Wein, zahlt selbst zusätzlich Steuern. Tückisch: Werden für das Geschenk mehr als 35 Euro ausgegeben, ist nicht nur der Differenzbetrag, sondern der Gesamtbetrag in vollem Umfang steuerpflichtig (Pauschalbesteuerung).
  3. Betriebsfeiern: Besonders spendable Unternehmer können sich bei ihren Mitarbeitern mit einer üppigen Betriebsfeier erkenntlich zeigen. Aufgepasst: Nur wenn die Kosten pro Kopf nicht über 110 Euro liegen, bleibt die Veranstaltung steuerfrei. Außerdem dürfen pro Jahr nur zwei solcher Feiern stattfinden.
  4. Spenden: Nicht nur zur Weihnachtszeit kommt eine gemeinnützige Spende an Organisationen gut an. Achtung: Höchstens 20 Prozent vom Gesamtbetrag der Einkünfte oder maximal vier Promille der Summe der Umsätze und aufgewendeten Löhne und Gehälter können als Sonderausgaben geltend gemacht werden. Als Dankeschön gibt es von vielen gemeinnützigen, kirchlichen oder mildtätigen Institutionen auf Anfrage eine Dankeskarte für Kunden oder Mitarbeiter.

(Stand: 2009)


letzte Änderung am 20.08.2018
Quelle:  www.dhpg.de

Drucken RSS
Literaturhinweise
Excel-Tools
Weitere Fachbeiträge zum Thema

Kommentar zum Fachbeitrag abgeben

Nur registrierte Benutzer können Kommentare posten!

Anzeige

Themenspecials

Für die gefragtesten Themen hat die Rechnungswesen-Portal.de-Redaktion jetzt Themenspecials erstellt, die jeweils die wichtigsten Beiträge zum TOP-Thema auflisten:
Anzeige

Fachbegriffe von A bis Z

A-C   D-F   G-I   J-L   M-R   S-U   V-Z 

Testen Sie ihr Wissen mit unseren Aufgaben und Lösungen im Bereich Buchführung und Bilanzierung >>

Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System

Community

Community_Home.jpg

Nutzen Sie kostenfrei das Forum für Buchhalter und und diskutieren ihre Fragen zu Rechnungswesen-Themen.
Anzeige

Neu - Controlling-Journal!

CJ_Muster_titel-190px.jpg
Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen.

Probieren Sie jetzt das Print-Magazin Controlling-Journal >>
Anzeige

Neueste Stellenangebote

Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News. Jobletter jetzt abonnieren >>
Anzeige

Wie zufrieden sind Sie mit uns?

rotstift_adpic_190px.jpg 
Über Ihre Meinung und auch ihre Anregungen für Veränderungen oder Erweiterungen würden wir uns sehr freuen. Nur 5 kurze Fragen, die in 5 Minuten beantwortet sind!  zur Umfrage >>
Anzeige

Ihr Fachbeitrag

Autorin_pm_Jasper_Grahl.jpgGerne veröffentlichen wir auch ihren Fachbeitrag im Themenbereich Rechnungs- wesen oder betriebliche Steuern. Eine kurze Autorenvorstellung oder Unternehmensdarstellung am Ende des Artikels ist möglich. Informationen dazu erhalten Sie in der Rubrik "Mitmachen" >>.
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige
Excel-Vorlagen-Shop.de
Anzeige

Buchhalter (m/w/d) 

Unbenannt.png
Die Autohaus Karl + Co. GmbH & Co. KG ist einer der größten BMW-Händlergruppen Deutschlands. Bei ihnen erwartet Sie eine gesicherte Position in einem topmotivierten Team, ein vielseitiges Aufgabengebiet und eine attraktive Entlohnung. Zur Verstärkung ihres Teams am Standort Mainz suchen sie einen: kfm. Mitarbeiter (m/w/d) für die Buchhaltung. Zum Stellenangebot >>

Anzeige

Softwaretipp: Quick-Lohn

Logo290122.png
Erledigen Sie Ihre Lohnabrechnung im Handumdrehen selbst mit Quick-Lohn und versenden alle Meldungen an die Krankenkassen, das Finanzamt und die Unfallversicherung direkt aus dem Programm. Auch für Baulohn. Probieren Sie Quick-Lohn gratis und völlig unverbindlich 3 Monate lang aus. Es ist keine Kündigung nötig! Weitere Informationen >>

Anzeige
Anzeige

Excel-Tool-Beratung und Erstellung

Kein passendes Excel-Tool dabei?

Balken.jpgGern erstellen wir Ihnen Ihr Excel- Tool nach Ihren Wünschen und Vorgaben. Bitte lassen Sie sich ein Angebot von uns erstellen.
Anzeige

Software

Zero-Buchhaltung
 Das Programm ist ein Buchhaltungsprogramm, das entstanden ist um eine einfache, solide und zuverlässige Buchhaltung aus Sicht des Gewerbetreibenden zu erstellen. Dieses soll ein schnelles einfaches Buchen, Erstellen von eigenen Berichten, Verwaltung von Belegen u. ä. beinhalten. Dabei w... Mehr Infos >>

Bracht LOHN - Software für Lohn- und Gehaltsabrechnung
Produktbeschreibung Der Bracht LOHN ist geeignet für Betriebsgrößen von 1 bis 5000 Mitarbeitern und kann in Unternehmen fast aller Branchen eingesetzt werden. Neben der Standardabrechnung bietet Ihnen der Bracht LOHN viele Zusatzmodule für beispielsweise Zahlstellen, Werkstätten für Mensche... Mehr Infos >>

SelectLine Rechnungswesen Software
Stellen Sie sich mit dem SelectLine Rechnungswesen täglich ganz einfach der Aufgabe, jeden Mangel, jede Verschwendung und jede Indisposition Ihres Unternehmens aufzuzeigen. Die folgenden Features bietet Ihnen das SelectLine Rechnungswesen: Verschiedene B... Mehr Infos >>

Zum Buchhaltungssoftware-Verzeichnis >>
Anzeige

Software-Tipp

eurodata nr.1 lohn 290x120.jpg 
edlohn – webbasierte Lohn- und Gehaltsabrechnung mit eLohnakte, Archivierung  im eurodata Rechenzentrum, edtime/edpep für Zeiterfassung und Personaleinsatzplanung. www.eurodata.de/steuerberater/lohnabrechnung
Anzeige

Excel-Tools

Gewerbesteuer-Rechner in Excel
Dieses Excel-Tool "Gewerbesteuer-Rechner" ermittelt die Gewerbesteuer für Kapital- und Personengesellschaften bzw. natürliche Personen unter Berücksichtigung der Hinzurechnung nach § 8 Nr. 1 GewStG. Eine Gegenüberstellung der Gewerbesteuerrückstellung, des Steuermessbetrages sowie der G... Mehr Infos >>

PLC Preiskalkulations- Tool
Mit dem PLC Preiskalkulationstool können Sie den bestmöglichen Absatzpreis für Ihr Produkt genau kalkulieren. Mehr Infos >>

Excel-Vorlage: RS-Kosten-Leistungs-Rechnung
Mit diesem Excel-Tool können Sie eine umfangreiche Kosten-Leistungsrechnung (KLR) erstellen. Durch die flexible Struktur kann die Vorlage für Kostenrechnung in Excel leicht an Ihre Unternehmenssituation angepasst werden. Erhalten Sie mit diesem Tool einen Überblick über die Einzelkosten und ... Mehr Infos >>

Zum Excel-Vorlagen-Verzeichnis >>
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige

Seminar-Tipps

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Umsatzsteuerrecht bei Export und Import von Waren, Stuttgart, 22.01.2020 1 Tag
Mehr Infos >>

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Jahres-Tagung 2019/2020: Jahresabschluss, Essen, 17.01.2020 1 Tag
Mehr Infos >>

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Anlagevermögen II, Frankfurt a. M./Königstein, 05.02.2020 1 Tag
Mehr Infos >>

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Finanzmanagement in der VUCA-Welt, München, 27.01.2020 2 Tage
Mehr Infos >>

Forum für Führungskräfte, Leadership 4.0, Wiesbaden, 17.09.2019 2 Tage
Mehr Infos >>

Zur Seminar-Datenbank >>
Anzeige

Software-Tipp

box_Liquiditaetstool_W.pngRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

Software-Tipp

  Reisekostenabrechnung Excel
Reisekostenabrechnung leicht gemacht. Erstellen Sie einfach und übersichtlich Reisekostenabrechnungen von Mitarbeitern mit diesem Excel-Tool. Automatische Berechnungen anhand von Pauschalen, durckfähige Abrechnungen umd einfache Belegverwaltung. Mehr Infos >>
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Rückstellungsrechner XL:
Die optimale Unterstützung bei Ihren Jahresabschlussarbeiten
Button__subThema.PNG RS Einkaufs-Verwaltung:
Erstellung und Verwaltung von Aufträgen und Bestellungen
Button__subThema.PNG RS Kosten-Leistungs-Rechnung:

Erstellen Sie eine umfassende Kosten-Leistungsrechnung
Anzeige

Erfolgreich mit Fernstudium

Fernkurse.jpgEin modernes Fernstudium bietet viele Vorteile. Sie selbst bestimmen, wann und wo Sie lernen - umfassend betreut von einem Team kompetenter Fernlehrer. Wir stellen Ihnen einige interessante Fernkurse bzw. Studiengänge zum Bilanzbuchhalter detailliert vor >>

Anzeige

Fachbeitrag hier verkaufen?

Schreiben_pm_Elena_Elisseeva.jpg 
Sie haben einen Fachbeitrag, Checkliste oder eine Berichtsvorlage für Buchhalter erstellt und möchten diese(n) zum Kauf anbieten? Über unsere Fachportale bieten wir Ihnen diese Möglichkeit.  Mehr Infos hier >>