Großhandelskontenrahmen (GKR)

1. Grundlagen

Der Großhandelskontenrahmen (GKR) ist ein für den Groß-und Außenhandel speziell entwickelter Kontenrahmen, der sich von deren anderen Kontenrahmen unterscheidet, wie z.B. Industrie-oder Einzelhandelskontenrahmen.

Der Groß-und Außenhandelskontenrahmen (GKR) richtet sich im Kern am Prozessgliederungsprinzip.

2. Groß-und Außenhandelskontenrahmen (prozessgegliedert)

Klasse  Bezeichnung
0 Anlage-und Kapitalkonten
1 Finanzkonten
2 Abgrenzungskonten
3 Wareneinkaufs- und Warenbestandskonten
4 Konten der Kostenarten
5 Konten der Kostenstellen
6 Konten für Umsatzkostenverfahren
7 Frei
8 Warenverkaufskonten (Umsatzerlöse)
9 Abschlusskonten
3. Aufgaben

  1. In welcher Kontenklasse befindet sich das Konto Geringwertige Wirtschaftsgüter?
  2. Nennen Sie den Abschlussbuchungssatz für die Aktivkonten
  3. Welche Hauptaufgabe erfüllt die Klasse 9 (Abschlusskonten)?
  4. Nennen Sie den Abschlussbuchungssatz für die Ertragskonten
  5. Auf welchem Konto und auf welcher Seite wird der Reingewinn aus der Gewinn-und Verlustrechnung übertragen?
  6. Am Bilanzstichtag wird ein Saldo auf dem Gewinn-und Verlustkonto auf der Habenseite von 50.000 € ausgewiesen.
    Ermitteln Sie das Eigenkapital zu Beginn des Geschäftsjahres bei einem Endbestand von 70.000 €.
  7. In welcher Kontenklasse wird das neutrale Ergebnis festgestellt?
  8. In welcher Kontenklasse befindet sich nur ein aktives Bestandskonto?
  9. Auf welcher Seite auf dem Schlussbilanzkonto wird die Klasse 7 ausgewiesen?
  10. In welcher Kontenklasse befindet sich das Konto Erträge aus der Auflösung von Rückstellungen?

4. Lösungen
  1. Klasse 0 

  2. Schlussbilanzkonto an Aktivkonten.

  3. Die Klasse 9 dient vor allem der Eröffnung und dem Abschluss der Konten
      
    • 910 Eröffnungsbilanzkonto
    • 940 Schlussbilanzkonto
    • 930 Gewinn-und Verlustkonto (Ermittlung Reingewinn) 

  4. Alle Salden der Ertragskonten an Gewinn-und Verlustkonto. Beispiel: Warenverkauf an Gewinn- und Verlustkonto.

  5. Auf dem Eigenkapitalkonto auf der Habenseite, durch den folgenden Buchungssatz: Gewinn-und Verlustkonto an Eigenkapital.

  6. Anfangsbestand Eigenkapital
    - Verlust aus der GuV    
    120.000 €
    50.000 €
    = Endbestand Eigenkapital 70.000 €

    Gewinn-und Verlustrechnung – Saldo Sollseite = Reingewinn
    Gewinn-und Verlustrechnung – Saldo Habenseite = Reinverlust 

  7. Das neutrale Ergebnis wird durch die Kontenführung in der Klasse 2 festgestellt. 

  8. Die Klasse 3 und zwar das Konto 390 Warenbestände. 

  9. Auf keiner Seite. Die Klasse 7 ist frei. 

  10. In der Klasse 2 (Konto 276 Erträge aus der Auflösung von Rückstellungen)

Zurück zum ABC der Bilanzierung>>

letzte Änderung W.V.R. am 26.07.2018
Autor(en):  Günther Wittwer
Bild:  panthermedia.net / Jan Prchal

Drucken RSS
Weitere Fachbeiträge zum Thema

Kommentar zum Fachbeitrag abgeben

Nur autorisierte Benutzer können Kommentare posten!

Anzeige

Neueste Stellenangebote

Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News. Jobletter jetzt abonnieren >>
Anzeige

Fachbegriffe von A bis Z

A-C   D-F   G-I   J-L   M-R   S-U   V-Z 

Testen Sie ihr Wissen mit unseren Aufgaben und Lösungen im Bereich Buchführung und Bilanzierung >>

Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System

Community

Community_Home.jpg

Nutzen Sie kostenfrei das Forum für Buchhalter und und diskutieren ihre Fragen zu Rechnungswesen-Themen.
Anzeige

Neu - Controlling-Journal!

CJ_Muster_titel-190px.jpg
Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen.

Probieren Sie jetzt das Print-Magazin Controlling-Journal >>
Anzeige

Neueste Stellenangebote

Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News. Jobletter jetzt abonnieren >>
Anzeige

Wie zufrieden sind Sie mit uns?

rotstift_adpic_190px.jpg 
Über Ihre Meinung und auch ihre Anregungen für Veränderungen oder Erweiterungen würden wir uns sehr freuen. Nur 5 kurze Fragen, die in 5 Minuten beantwortet sind!  zur Umfrage >>
Anzeige

Ihr Fachbeitrag

Autorin_pm_Jasper_Grahl.jpgGerne veröffentlichen wir auch ihren Fachbeitrag im Themenbereich Rechnungs- wesen oder betriebliche Steuern. Eine kurze Autorenvorstellung oder Unternehmensdarstellung am Ende des Artikels ist möglich. Informationen dazu erhalten Sie in der Rubrik "Mitmachen" >>.
Anzeige

Buch-Tipp


kennzahlen.png Kennzahlen-Guide für Controller- Über 200 Kennzahlen aus Finanzen, Personal, Logistik, Produktion, Einkauf, Vertrieb, eCommerce und IT.
Jede Kennzahl wird in diesem Buch ausführlich erläutert. Neben der Formel wird eine Beispielrechnung aufgeführt. Für viele branchenneutrale Kennzahlen stehen Zielwerte bzw. Orientierungshilfen für eine Bewertung zur Verfügung. Für die genannten Bereiche hat die Redaktion von Controlling-Portal.de jeweils spezialisierte Experten als Autoren gewonnen, die auf dem jeweiligen Gebiet über umfangreiche Praxiserfahrung verfügen. 
Preis: 12,90 Euro Brutto bestellen >>

Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System
Anzeige

RS-Plan

RS-Plan.jpgRS-Plan - Unternehmens- planung leicht gemacht:
Erstellen Sie mit RS-Plan Ihre Unternehmensplanung professionell. Automatische Plan-GuV, Plan-Bilanz, Plan- Kapitalflussrechnung und Kenn- zahlen. Preis: 119,- EUR Mehr Informationen >>
Anzeige

BUCHHALTER (m/w/d) 

Unbenannt.png
Die Persistence GmbH ist ein in Berlin ansässiger Company-Builder, der sich seit 2003 auf Geschäftsmodelle im Bereich datenbasierte Lead-Generierung spezialisiert hat. Hierzu zählen z.B. ihr Tochterunternehmen WeQ Global Tech GmbH, Freemium GmbH, Lapixa GmbH sowie verschiedene andere Firmen. Sie suchen einen BUCHHALTER (m/w/d) für ihren Standort in Berlin.  Zum Stellenangebot >>

Anzeige

Softwaretipp: Quick-Lohn

Logo290122.png
Erledigen Sie Ihre Lohnabrechnung im Handumdrehen selbst mit Quick-Lohn und versenden alle Meldungen an die Krankenkassen, das Finanzamt und die Unfallversicherung direkt aus dem Programm. Auch für Baulohn. Probieren Sie Quick-Lohn gratis und völlig unverbindlich 3 Monate lang aus. Es ist keine Kündigung nötig! Weitere Informationen >>

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Software

WISO Konto Online Plus 365
Für alle, die den perfekten Überblick über ihre Online-Konten haben wollen Girokonten, Sparbücher, Bausparen, Festgeld, Kreditkarten – haben Sie den Überblick über Ihre Guthaben und Verpflichtungen? Mit WISO Konto Online räumen Sie Ihre Finanzen auf. Schnell und einfach. Die Software zeigt I... Mehr Infos >>

WISO Hausverwalter Professional
Mit WISO Hausverwalter Professional erstellen Sie eine rechtssichere, taggenaue Betriebskostenabrechnung von Wohn- und Gewerbeeinheiten - ganz bequem durch Erfassung Ihrer Einnahmen und Ausgaben. Ihr Vorteil: Gegenüber konventionellen Lösungen (z.B. Word und Excel) spart Ihnen der Einsatz vo... Mehr Infos >>

eBilanz-Online
Die kostengünstige Online-Lösung zur Übertragung von E-Bilanzen an die Finanzverwaltung. Die meisten Unternehmen in Deutschland sind gem. § 5b EStG dazu verpflichtet, den Inhalt der Bilanz und der Gewinn- und Verlustrechnung elektronisch nach amtlich vorgeschriebenem Datensatz an die... Mehr Infos >>

Zum Buchhaltungssoftware-Verzeichnis >>
Anzeige

eBilanz-Online

logo_E-Bilanz-Online_250px.jpg
Übermitteln  Sie E-Bilanzen kostengünstig an die Finanzverwaltung. eBilanz-Online ist die Lösung zur Erfüllung der aktuellen steuerlichen und handelsrechtlichen Vorgaben. Die Anwendung ist einfach, kostengünstig und webbasiert. Testen Sie jetzt kostenlos!
Anzeige

Excel-Tools

Projekt-Portfolio
Mit diesem Excel Tool werden 9 Projekte nach Nutzen und Aufwand in einem 4 Felder Portfolio visualisiert. Mehr Infos >>

RS-Liquiditätsplanung XL (Excel-Tool)
Die RS-Liquiditätsplanung ist ein Werkzeug, welches kleine Unternehmen oder Freiberufler nutzen können, um ihre Liquidität zu planen. Die Planung erfolgt dabei über einzelne Sichten, welche komprimiert im Liquiditätsplan ausgegeben werden. Funktionen in der Übersicht: zwei Jah... Mehr Infos >>

Kalkulation mit Excel
Kalkulationen für Ihren Verkaufs-oder Einkaufspreis lassen sich mit diesem Excel-Tool leicht und unkompliziert errechnen.  Mehr Infos >>

Zum Excel-Vorlagen-Verzeichnis >>
Anzeige

RS-Controlling-System für EÜR inkl. Liquiditätsplanung

Bericht5_pm_Jan_Prchal.jpg
Mit dem RS-Controlling-System für Einnahme-Überschuss-Rechnung steuern Sie erfolgreich ihr Unternehmen. Dieses Tool ermöglicht es Ihnen ihr Unternehmen zu planen, zu analysieren und zu steuern. Zusätzlich ermittelt das Tool einen Liquiditätsplan. Mehr Informationen >>
Anzeige

Buch-Tipp

Buch.pngSteuern, aber lustig!!!
Der Steuer-Klassiker für Existenzgründer und Jungunternehmer ist bereits in 4. Auflage erschienen. Seit 2012 begeistert er mehr als zehntausende Leser! 96% aller Existenzgründer und Jungunternehmer verschenken regelmäßig gutes Geld an das Finanzamt! Wissenslücken, Desinteresse oder gar Angst vor dem Thema Steuern sind nur einige Gründe, warum Unternehmer von Jahr zu Jahr tausende Euros verbrennen! Preis: 29,90 Euro bestellen >>

Anzeige

Seminar-Tipps

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Jahres-Tagung 2019/2020: Steuern und Rechnungswesen, Karlsruhe, 09.01.2020 1 Tag
Mehr Infos >>

CA controller akademie®, Unternehmensbewertung - Impairment Test, Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg, Starnberg, 13.11.2019 2 Tage
Mehr Infos >>

BUNDESVERBAND DER BILANZBUCHHALTER UND CONTROLLER e.V., Basiswissen: Nettolohnoptimierung und Arbeitsrecht, Hannover, 04.07.2019 1 Tag
Mehr Infos >>

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Umsatzsteuerrecht aktuell, Frankfurt a. M., 05.08.2019 1 Tag
Mehr Infos >>

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Verrechnungspreis-Dokumentation, Stuttgart, 02.09.2019 1 Tag
Mehr Infos >>

Zur Seminar-Datenbank >>
Anzeige

Software-Tipp

box_Liquiditaetstool_W.pngRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

Preiskalkulation

Preiskalkulation.jpgPreiskalkulation einfach gemacht: Excel-Tool zur Kalkulation Ihrer Preise. Geeignet sowohl im Dienstleistungs- als auch im Industriebereich. Auch zur Preiskalkulation einzelner Projekte anwendbar. Inklusive einstufiger Deckungsbeitragsrechnung. Excel-Tool bestellen >>
Anzeige