Inventurdifferenzen

1. Grundlagen

Die Inventur ist eine mengen-und wertmäßige Bestandsaufnahme aller Vermögensgegenstände und Schulden eines Unternehmens und gehört zur gesetzlichen und unverzichtbaren Voraussetzung für einen aussagefähigen Jahresabschluss. Die Bestände werden als Ist- (tatsächlicher) Bestände erfasst und mit dem buchmäßigen Sollbestand verglichen und angepasst. Durch den Vergleich Ist- mit Sollbestand sind Inventurdifferenzen zu erkennen.

Der Ist-Bestand wird in der Bilanz ausgewiesen.

2.  Anpassung von Inventurdifferenzen

Eine Inventurdifferenz muss berichtigt werden, der vielleicht durch einen Buchungsfehler oder nicht erfasste Wertveränderungen zurückzuführen ist. Ein Buchungsfehler entsteht durch die Erfassung eines Geschäftsfalles auf einem falschen Konto oder es sind Doppelbuchungen ausgeführt worden. Eine nicht erfasste Buchung bei  Diebstahl oder Schwund bei den Beständen oder notwendige Abschreibungen beim Sachanlagevermögen führen zwangsläufig zu Inventurdifferenzen. Schließlich im Rahmen der Bewertung mit keiner Berücksichtigung des z.B. Niederstwertprinzip.
Am Periodenende (Ende des Geschäftsjahres) erfolgt in der Buchführung vor dem endgültigen Kontenabschluss über Abstimmungsbuchungen eine Anpassung der Buchwerte an das Inventurergebnis.

3. Buchhalterische Berichtigung

Eine Inventurdifferenz kann in der geführten Buchhaltung durch die Erfassung einer Stornobuchung (Rückbuchung) mit der dazugehörigen Neubuchung oder einer Nachbuchung erfolgen.

Beispiele:

3.1.  Manko

Zum 31. Dezember 2015 wurde auf dem Bestandskonto Kasse auf der Sollseite ein Betrag von 10.500 € und auf der Habenseite 9.200 € festgestellt. Der Saldo beträgt 1.300 €.
Im Kassenprotokoll zum Bilanzstichtag 31. Dezember 2015 wurde ein Betrag von 1.200 € ausgewiesen.
Es zeigt sich ein Manko (Kassenfehlbetrag) von 100 € am Bilanzstichtag.
Nach Prüfung wurde festgestellt, dass aus Versehen ein ordnungsgemäßer Beleg über Porto nicht in der Buchhaltung erfasst worden ist.

Buchhaltungstechnische Abwicklung am Bilanzstichtag

Schlussbilanzkonto an Kasse
1.200 € 
Portokosten an Kasse
  100 €

Die Nachbuchung Portokosten an Kasse gewährleistet einen gleichen Soll-und Istbestand der Kasse zum Bilanzstichtag.

3. 2. Feststellung Manko oder Überschuss beim Kassenbestand

Im Kassenprotokoll wird ein Kassenbestand von 2.200 € festgestellt, dagegen auf dem geführten Kassenkonto ein Saldo von 2.400 €. Trotz intensiver Prüfung konnte der Fehler nicht gefunden werden.

Buchung:
Sonstige Aufwendungen (Kassenmanko) an Kasse   200 €

Im Kassenprotokoll wird ein Kassenbestand von 500 € festgestellt, dagegen auf dem geführten Kassenkonto ein Saldo von 400 €. Trotz intensiver Prüfung konnte der Fehler nicht gefunden werden.

Buchung:
Kasse an andere sonstige betriebliche Erträge   100 €

3.3  Inventur

Am 30. Dezember wird im Lager A der Rasselstein AG die diesjährige Inventur durchgeführt. Beim Zählen des  Rohstoffartikels  ASST456 werden 47 Stück zu je 105 €  auf Lager festgestellt. Das Warenwirtschaftssystem weist 48 Stück zu je 105 € aus. 
Buchen Sie die Inventurdifferenz.

Buchung:

Schlussbilanzkonto an Rohstoffe 4.935 €
Aufwendungen für
Rohstoffe *
an Rohstoffe 105 €
*Es kann auch eine Buchung auf dem Konto Inventurdifferenzkonto erfolgen!   

3. 4. Falsche Erfassung auf einem Bestandskonto

Am Bilanzstichtag 31.12.2015 wurde bei der Inventur festgestellt:

Rohstoffe
20.500 €
Betriebsstoffe
  4.000 €

Dagegen auf den jeweiligen Konten in der Buchhaltung, geführt nach dem bestandsorientierten Verfahren:

Saldo:

Rohstoffe 20.000 €
Betriebsstoffe   4.500 €

Dabei wurde festgestellt, dass eine Eingangsrechnung über den Kauf von Rohstoffe auf dem Konto Betriebsstoffe in einer Höhe von 500 € + 19 % Umsatzteuer gebucht worden ist. Bei den Jahresabschlussarbeiten folgte wegen der Richtigkeit die Stornobuchung:

Rohstoffe an Betriebsstoffe  500 €  

Alternativ:

Rückbuchung:

Verbindlichkeiten an Betriebsstoffe     500 €

Neubuchung:

Rohstoffe an Verbindlichkeiten   500 €

Info
Inventurdifferenzkonto

Es ist ein Konto, auf dem Inventurdifferenzen ausgebucht werden können. Es muss gesichert sein, dass in der Folgeperiode der Istbestand gemäß Inventur zum Sollbestand für die Zukunft wird. Beim Inventurdifferenzkonto handelt es sich um ein Unterkonto der Erfolgskonten. (siehe hierzu sonstige betriebliche Aufwendungen bzw. sonstige betriebliche Erträge.

Aufgaben
  1. Wann entsteht eine Inventurdifferenz?

  2. Zwischen welchen Ergebnisarten können sich Abweichungen ergeben?

  3. Nennen Sie zwei strafbare Tatbestände die ein Manko in der Kasse verursachen können?

  4. Wie verändert sich die Erfassung eines Mankos in der Kasse in der Buchhaltung die Erfolgsrechnung in einem Unternehmen?

  5. Mit welcher Buchung wird der Ist-Bestand der Kasse in der Bilanz ausgewiesen, wenn am Jahresende eine erfasste Privatentnahme von 100 € nicht in der lfd. Buchung erfasst worden ist.

Lösungen
  1. Eine Inventurdifferenz entsteht durch die mengen-, und/oder wertmäßige Abweichung des Ergebnisses einer körperlichen Bestandsaufnahme von den Ergebnissen einer Bestandsfortschreibung der Buchführung.

    Beispiel: Alle gebuchten Vorgänge in der Kasse sollten zu dem tatsächlichen Geldbestand in der Kasse führen. Vielfach ist dies nicht der Fall. Durch die tägliche Bestandsaufnahme wird der  tatsächliche Ist-Bestand der Kasse festgestellt und muss in der Buchhaltung ausgewiesen werden.

  2. Zwischen Buchführungs-und Inventurergebnis treten häufig Abweichungen auf.

  3. Die strafbaren Tatbestände können, z.B.  Diebstahl und Unterschlagung sein. Diese mengenmäßige Abweichung, die nach dem Bewertungsvorgang eine Differenz zwischen dem Buch-und Istwert ergeben wird.

  4. Die Erfassung eines Kassenmankos bewirkt ein Aufwand, zugleich wird der ldf. Gewinn vermindert.

  5. Privat (Entnahme) an Kasse  100 € 

Zurück zum ABC der Bilanzierung >>

letzte Änderung W.V.R. am 27.07.2018
Autor(en):  Günther Wittwer

Drucken RSS
Weitere Fachbeiträge zum Thema

Kommentar zum Fachbeitrag abgeben

Nur registrierte Benutzer können Kommentare posten!

Anzeige

Themenspecials

Für die gefragtesten Themen hat die Rechnungswesen-Portal.de-Redaktion jetzt Themenspecials erstellt, die jeweils die wichtigsten Beiträge zum TOP-Thema auflisten:
Anzeige

Fachbegriffe von A bis Z

A-C   D-F   G-I   J-L   M-R   S-U   V-Z 

Testen Sie ihr Wissen mit unseren Aufgaben und Lösungen im Bereich Buchführung und Bilanzierung >>

Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System

Community

Community_Home.jpg

Nutzen Sie kostenfrei das Forum für Buchhalter und und diskutieren ihre Fragen zu Rechnungswesen-Themen.
Anzeige

Neu - Controlling-Journal!

CJ_Muster_titel-190px.jpg
Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen.

Probieren Sie jetzt das Print-Magazin Controlling-Journal >>
Anzeige

Neueste Stellenangebote

Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News. Jobletter jetzt abonnieren >>
Anzeige

Wie zufrieden sind Sie mit uns?

rotstift_adpic_190px.jpg 
Über Ihre Meinung und auch ihre Anregungen für Veränderungen oder Erweiterungen würden wir uns sehr freuen. Nur 5 kurze Fragen, die in 5 Minuten beantwortet sind!  zur Umfrage >>
Anzeige

Ihr Fachbeitrag

Autorin_pm_Jasper_Grahl.jpgGerne veröffentlichen wir auch ihren Fachbeitrag im Themenbereich Rechnungs- wesen oder betriebliche Steuern. Eine kurze Autorenvorstellung oder Unternehmensdarstellung am Ende des Artikels ist möglich. Informationen dazu erhalten Sie in der Rubrik "Mitmachen" >>.
Anzeige

Software Tipp
Übersicht_Dashboard.pngSage Business Cloud Lohnabrechnung, eine intuitiv bedienbare Online-Lösung für die Lohnabrechnung mit 3rd Party Zugriff für Mitarbeiter oder Steuerberater.

Jetzt 30 Tage kostenlos testen.
Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System
Anzeige

Stellenmarkt

Mitarbeiter (w/m/d) in der EBM- und/oder GOÄ-Abrechnung
Die Dr. Lubos Kliniken sind ein Verbund von chirurgischen Spezialkliniken und hochspezialisierten Versorgungszentren, der in den Bereichen Adipositaschirurgie, Beckenbodenerkrankungen und Endoprothetik bayernweit, im Bereich geschlechtsangleichende Operationen weltweit führend tätig ist. Mehr Infos >>

Lohn- und Gehaltsbuchhalter (m/w/d) TZ / VZ
Baker Tilly bietet mit mehr als 36.000 Mitarbeitern in 146 Ländern ein breites Spektrum individueller und innovativer Beratungsdienstleistungen in den Bereichen Audit & Advisory, Tax, Legal und Consulting an. In Deutschland gehört Baker Tilly mit 1.115 Mitarbeitern an zehn Standorten zu den größt... Mehr Infos >>

Innenrevisor (m/w/d)
Die LIGA Bank ist ein genossenschaftlich organisiertes Kreditinstitut und ist spezialisiert auf die Beratung und Betreuung von Kunden im kirchlichen Bereich. Wir sind die größte katholische Kirchenbank in Deutschland. Verstärken Sie unser Team in der Abteilung Innenrevision in Regensburg als Inne... Mehr Infos >>

Weitere Stellenanzeigen im Stellenmarkt >>
Anzeige

JOB- TIPP

Stellenmarkt.jpg
Sind Sie auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Interessante Stellenangebote für Rechnungswesen- Experten finden Sie in der Rechnungswesen-Portal Stellenbörse. Ihr Stellengesuch können Sie kostenfrei über ein einfaches Online-Formular erstellen. Zur Stellenbörse >>
Anzeige

Softwaretipp: Quick-Lohn

Logo290122.png
Erledigen Sie Ihre Lohnabrechnung im Handumdrehen selbst mit Quick-Lohn und versenden alle Meldungen an die Krankenkassen, das Finanzamt und die Unfallversicherung direkt aus dem Programm. Auch für Baulohn. Probieren Sie Quick-Lohn gratis und völlig unverbindlich 3 Monate lang aus. Es ist keine Kündigung nötig! Weitere Informationen >>

Anzeige
Anzeige
Logo_sage.png

Software Tipp


Sage 50cloud: die moderne betriebswirtschaftliche Komplettlösung für Gründer, kleine und wachsende Unternehmen mit integrierten Microsoft Office 365 CloudServices und mobiler Auftragserfassung. 
Jetzt 30 Tage kostenlos testen.
Anzeige

Software

WISO Mein Büro 365 Standard
Ideal für Freiberufler, Selbständige und kleine bis mittlere Unternehmen, die mit einem Steuerberater zusammenarbeiten. Bieten Sie Ihren Kunden zum richtigen Zeitpunkt das richtige Angebot. Mit WISO Mein Büro erstellen Sie ansprechende Angebote so einfach wie in Word. Durch die umfangreiche ... Mehr Infos >>

plus-IT Datenanalyse
Professionelle Datenanalyse für Ihren Erfolg Sie möchten Daten über Ihre Kunde, Kampagnen und Kanäle sinnvoll auswerten? Sie kämpfen damit, einen Überblick über Ihre Prozesse zu erlangen, um diese effektiv zu verbessern? Ihre Daten liegen in verschiedenen Systemen von Excel über CRM, ... Mehr Infos >>

WISO EÜR & Kasse
Über die software Vor allem Freiberufler, aber auch Selbstständige, die weniger als 600.000 Euro Umsatz und weniger als 60.000 Gewinn erzielen, müssen keine ordnungsmäßige Buchführung machen - also doppelt kontieren und jährlich Bilanz und GuV erstellen. Damit fördert der Staat das Unterne... Mehr Infos >>

Zum Buchhaltungssoftware-Verzeichnis >>
Anzeige

Software-Tipp

eurodata nr.1 lohn 290x120.jpg 
edlohn – webbasierte Lohn- und Gehaltsabrechnung mit eLohnakte, Archivierung  im eurodata Rechenzentrum, edtime/edpep für Zeiterfassung und Personaleinsatzplanung. www.eurodata.de/steuerberater/lohnabrechnung
Anzeige

Excel-Tools

Netto-Gehaltsrechner
Mit diesem Netto-Gehaltsrechner können Sie ihr Nettogehalt berechnen. Er berrechnet alle Werte auf Monatsbasis und gibt zusätzlich neben den Arbeitnehmeranteil auch den Arbeitgeberanteil aus. Die Berechnung erfolgt nach dem Programmablaufplan für 2010 vom Bundesfinanzministerium. Mehr Infos >>

Vorlage für Kennzahlen-Präsentation als Tachometer
Excel-Tool zur Erzeugung einer Tachometeranzeige von Kennzahlen zur Präsentation in Dashboards oder Reports. Es stehen verschiedene Layouts zur Verfügung, die mit wenigen Eingaben konfiguriert werden können. Mehr Infos >>

Steuermessbetrag und Gewerbesteuerrückstellung
Dieses Excel-Tool ermittelt den Steuermessbetrag und die Gewerbesteuerrückstellung bzw. Gewerbesteuer-Aktivierung für Kapital- und Personengesellschaften bzw. natürliche Personen zugleich unter Berücksichtigung eines Erhöhungsbetrags in tabellarischer Darstellung. Mehr Infos >>

Zum Excel-Vorlagen-Verzeichnis >>
Anzeige

Web-TippVermieter1x1_logo_282px.jpg 

Vermieter1x1.de - Das Internetportal für Vermieter und Immobilien-Manager. Zahlreiche Fachbeiträge und News zum Thema Vernieten und Verwalten von Immobilien. Umfangreiche Marktübersichten für kaufmännische Software, Seminare  und Tagungen runden das Angebot ab.
Anzeige

PLC Preiskalkulations- Tool 

laptop_rechner__pm_AndreyPopov_290px.jpg
Sie wollen ihr Produkt zum besten Preis verkaufen und sich dabei sicher sein, die eigenen Kosten mit einzuplanen?

Das PLC Preiskalkulations-Tool hilft Ihnen dabei. Es bietet umfangreiche Eingabemöglichkeiten und Zuschlagssätze um die bestehenden Kosten Ihres Unternehmens, sowie die Herstellungskosten für das Produkt direkt mit einzubeziehen.  Zum Shop >>
Anzeige

Seminar-Tipps

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, IFRS Advanced: Vertiefendes Know-how in der internationalen Rechnungslegung, Frankfurt a. M., 08.10.2020 2 Tage
Mehr Infos >>

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Unternehmenszahlen verstehen, analysieren und interpretieren: Praktisches Finanzwissen kompakt, Hamburg, 15.09.2020 2 Tage
Mehr Infos >>

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Konsolidierungstechnik nach HGB: Workshop zur praktischen Umsetzung, Berlin, 02.12.2020 1 Tag
Mehr Infos >>

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Qualitäts- und Effizienzgewinn mit Agilität im Rechnungswesen: Agile Ansätze für das Rechnungswesen erleben und anwenden, Hamburg, 11.03.2021 2 Tage
Mehr Infos >>

LucaNet Academy GmbH, Rechnungswesentag , Berlin , 20.11.2020 1 Tage
Mehr Infos >>

Zur Seminar-Datenbank >>
Anzeige

Software-Tipp

box_Liquiditaetstool_W.pngRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

Umfrage

rotstift_adpic_190px.jpg 
Wie zufrieden sind Sie mit Rechnungswesen-Portal.de? Über Ihre Meinung und auch ihre Anregungen für Veränderungen oder Erweiterungen würden wir uns sehr freuen. Nur 5 kurze Fragen, die in 5 Minuten beantwortet sind!
zur Umfrage >>
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Rückstellungsrechner XL:
Die optimale Unterstützung bei Ihren Jahresabschlussarbeiten
Button__subThema.PNG RS Einkaufs-Verwaltung:
Erstellung und Verwaltung von Aufträgen und Bestellungen
Button__subThema.PNG RS Kosten-Leistungs-Rechnung:

Erstellen Sie eine umfassende Kosten-Leistungsrechnung
Anzeige

Nutzwertanalyse (Excel-Vorlage)

preview03_bewertung.jpg
Die Nutzwertanalyse ist eine Methode zur quantitativen Bewertung des Nutzens von Entscheidungsalternativen, die wegen fehlender numerischer oder monetärer Vergleichskriterien nicht oder schwer miteinander vergleichbar sind. Dieses Excel Tool ermöglicht die Durchführung einer Nutzwertanalyse für bis zu fünf Alternativen nach bis zu zwölf, nicht hierarchischen Kriterien. Zum Shop >>
Anzeige

Software-Tipp

Baukostenrechner-150px.jpgDer Excel-Baukostenrechner unterstützt Sie in der Kalkulation der Kosten Ihres Hausbaus mit einer detaillierte Kosten- und Erlösplanung. Zusätzlich bietet Ihnen dieses Excel-Tool einen Plan / IST-Vergleich sowie verschiedene andere Auswertungen.. Preis 30,- EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

Fachbeitrag hier verkaufen?

Schreiben_pm_Elena_Elisseeva.jpg 
Sie haben einen Fachbeitrag, Checkliste oder eine Berichtsvorlage für Buchhalter erstellt und möchten diese(n) zum Kauf anbieten? Über unsere Fachportale bieten wir Ihnen diese Möglichkeit.  Mehr Infos hier >>
Anzeige

RS-Investitionsrechner

RS-Investitionsrechner.jpg
Der RS- Investitionsrechner ermittelt Ihnen den Kapitalwert oder internen Zinsfuß für Ihre Investitions- vorhaben. Zusätzlich können Sie die Rentabilität und die Amortisations- zeit Ihres Investitionsvorhabens berechnen lassen. Excel- Tool bestellen >>
Anzeige

Experten-Tipp

diagramm-pm-stephen-rees.jpgWollen Sie ihre im Unternehmen eingesetzten Excel-Lösungen anpassen oder erweitern? Unser Excel-Experte berät und untersützt Sie zu den Produkten der RS-Reihe oder bei der Anpassung und Erweiterung ihrer eigener Excel-Lösungen. Mehr Infos >>
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige

RS-Plan

RS-Plan.jpgRS-Plan - Unternehmens- planung leicht gemacht:
Erstellen Sie mit RS-Plan Ihre Unternehmensplanung professionell. Automatische Plan-GuV, Plan-Bilanz, Plan- Kapitalflussrechnung und Kenn- zahlen. Preis: 119,- EUR Mehr Informationen >>
Anzeige

RS-Bilanzanalyse

RS-Bilanzanalyse.jpgBilanzanalyse- Tool (Kennzahlen- Berechnung): Umfangreiches Excel- Tool zur Berechnung der wichtigsten branchenunabhängigen Kennzahlen aus Bilanz und G+V. Es werden Berichte generiert, die die Liquiditäts-, Vermögens- und Ertragslage des Unternehmens im 5 Jahresvergleich darstellen.
Excel- Tool bestellen >>