Verzeichnis Inkassobüro oder Factoring-Anbieter

Sie wollen Ihre offenen Forderungen durch ein Inkassobüro einfordern oder im Rahmen des Factoring gleich verkaufen und damit schnell Liquidität gewinnen? In dieser Rubrik stellen wir Ihnen Inkassobüros oder Factoring-Anbieter aus Ihrer Region oder als Online-Dienst vor. Einen neuen Eintrag können Sie hier erstellen >>



Premium- Einträge Inkassobüros und Factoring-Anbieter

Bremer Inkasso GmbH Bremer Inkasso GmbH
Seit über 25 Jahren – Ihr seriöser Partner für den außergerichtlichen und gerichtlichen Einzug von Forderungen Die Bremer Inkasso GmbH ist ein seriöses Inkassounternehmen das für Industrie- und Großhandelsunternehmen, Handwerksbetriebe, Verlage, Banken, Steuerberater, Ärzte ebenso arbeitet wie für Privatpersonen. Als Einzelunternehmen schon im Jahre 1984 gegründet, bietet sie insbesondere folgende Vorteile: - Keine Jahresbeitrags-... mehr lesen
EuroTreuhand Inkasso GmbH EuroTreuhand Inkasso GmbH
Professionelles Forderungsmanagement zu Top-Konditionen.   Die Zahl der Unternehmen, die von Forderungsausfällen betroffen sind, ist alarmierend. Und sie wächst stetig weiter an. Auf der einen Seite überschätzen immer mehr Schuldner ihre finanziellen Möglichkeiten, auf der anderen Seite verschlechtert sich die Zahlungsmoral zusehends. Wie kann es Unternehmen, egal ob klein, mittelständisch oder groß, auch zukünftig gelingen, Liquidität zu sichern?... mehr lesen
BID Bayerischer Inkasso Dienst AG BID Bayerischer Inkasso Dienst AG
Wer morgen noch erfolgreich sein will, muss heute vor allem Liquidität sichern. Konsequent angewandtes Risiko- und Forderungsmanagement ist der Schlüssel dazu - eine echte Herausforderung angesichts der hohen Zahl an Insolvenzen und gerichtlicher Maßnahmen gegen Privatpersonen wegen offener Forderungen. Wir nehmen diese Herausforderung für Sie an. So bleiben alle Faktoren, die Ihre Existenz bestimmen, in Ihrer Hand. Die BID Unternehmensgruppe bietet Ihnen ein Komplettsystem... mehr lesen
Hortis Forderungsmanagement GmbH Hortis Forderungsmanagement GmbH
HORTIS Forderungsmanagement GmbH Der starke Partner rund um Ihre offenen Außenstände Haben Sie Probleme mit einem zahlungsunwilligen oder zahlungsunfähigen Kunden, dann sind Sie bei uns genau richtig! Verschenken Sie nicht Ihre unternehmerische Leistung und Ihre Zeit zur Problemlösung! Denn wir haben eine Lösung für Sie entwickelt und möchten dafür sorgen, dass „Ihre Rechnung aufgeht”. Durch das nötige Know-how rechtlicher... mehr lesen
Culpa Inkasso GmbH Culpa Inkasso GmbH
Culpa Inkasso versteht sich als Dienstleister und Vermittler zwischen Gläubiger und säumigem Zahler. Dabei bietet Culpa Inkasso seinen Kunden eine hochwertige Alternative zu einem teuren Anwalt, wenn diese ihre Außenstände einfordern möchten. Ein Beispiel dafür ist die Abrechnungsweise: Diese erfolgt bei Culpa Inkasso, anders als bei Anwälten, auf Erfolgsbasis. Mangelnde Zahlungsmoral - eine bittere Pille? Nicht mit uns! Wir verringern Ihre... mehr lesen
Rechtsanwaltskanzlei Völsing - www.mahnfactory.de Rechtsanwaltskanzlei Völsing - www.mahnfactory.de
www.mahnfactory.de ist eine Marke der Rechtsanwaltskanzlei Oliver Völsing. Sie wurde im Frühjahr 2006 von Rechtsanwalt Oliver Völsing gegründet. Seither wurden einige Tausend Verfahren für unsere Mandantschaft geführt. Die in ganz Deutschland und dem Ausland ansässigen Mandanten werden heute von zehn Mitarbeitern betreut. Oliver Völsing studierte Rechtswissenschaften in Berlin. In den Jahren 2000 bis 2003 betreute er verschiedene juristische Publikationen.... mehr lesen
FS Kapitalkontor Deutschland GmbH FS Kapitalkontor Deutschland GmbH
Die Gründer sowie führende Mitarbeiter der FS Kapitalkontor Deutschland GmbH verfügen über eine mehr als 27-jährige Erfahrung in den verschiedensten Bereichen der bankenunabhängigen Liquiditätsversorgung für mittelständische Unternehmen. Wir sind stolz darauf Ihnen mit unserem know how zur Seite zu stehen und Ihnen erfolgsorientierte und maßgeschneiderte Lösungen zur Kapitalversorgung Ihres Unternehmens anbieten zu können, denn... mehr lesen
Experten Ort Info PDF
demanda Forderungsmanagement GmbH
Köln mehr lesen
GPW Inkasso GmbH
Künzelsau mehr lesen
Germania Inkasso-Dienst
Deggendorf mehr lesen
Elbe Finanzgruppe GmbH
Dresden mehr lesen
twenty4collect GmbH - Deutschlands erste mobile Lösung
Weiler/bei Mayen mehr lesen
IGP Inkasso
Passau mehr lesen Auftragsformular
Rechtsanwälte Lüsgens & CIE
Geilenkirchen mehr lesen
BGL Inkasso UG (haftungsbeschränkt)
Freudenstadt mehr lesen
S.M.C.M. International GmbH - Schweiz.
Unterlunkhofen - Schweiz. mehr lesen
Minosa Forderungsmanagement Inkasso GmbH
Hochheim mehr lesen
Minosa Forderungsmanagement GmbH
Wiesbaden mehr lesen Download
BGL Inkasso UG (haftungsbeschränkt)
Freudenstadt mehr lesen
Anwalt-fuer-Forderungseinzug.de
Hannover mehr lesen
First Inkasso München GmbH
München mehr lesen
SEPA Collect GmbH Inkassobüro
Taufkirchen mehr lesen
easyinkasso.de | Rechtsanwältin Katharina Martin
Hannover mehr lesen
mk-business-consulting
Münster mehr lesen
DSJ Inkasso
Bad Dürkheim mehr lesen
Tec7 - Factoring für den Mittelstand
München mehr lesen
Wifka - Wirtschaftsfahndung und Inkasso
Bad Schwartau mehr lesen
aterago forderungsmanagement
Berlin mehr lesen
G.R. Factoring GmbH
Langenfeld mehr lesen
TESCHINKASSO Forderungsmanagement GmbH
Wiehl mehr lesen
südwest Factoring Mittelstand
Köln mehr lesen
Pfalz-Inkasso GmbH
Winnweiler mehr lesen
leupold.inkasso
Bischofsheim mehr lesen
Inpago Inkasso GmbH
Aachen mehr lesen
Solventia-Inkasso
Stuttgart mehr lesen
Verband der Vereine Creditreform e.V.
Neuss mehr lesen
mediafinanz AG
Osnabrück mehr lesen
LexFort Forderungsmanagement GmbH
Braunschweig mehr lesen
Atlas Inkasso Ltd. & Co. KG
Heilbronn mehr lesen
LIQUIDO-Inkasso GmbH & Co. KG
Gera mehr lesen
Exgo Inkasso
Gießen mehr lesen
Straubinger und Banse Rechtsanwälte
Berlin mehr lesen
Maye Financial Services
Brilon mehr lesen
Thomas Eizenhöfer Inkassobüro
Sonthofen mehr lesen
inkasso-sofort.de (Firma: SweBo Anwaltssozietät)
Wachtendonk mehr lesen
V.O.P GmbH & Co. KG
Bell mehr lesen

1 - 39 von 39
Erste | Vorherige | 1 | Nächste | LetzteSeite

 

News

Transparenzregister 2020: Höhere Strafen bei unvollständigen Angaben
Bei unvollständigen oder fehlerhaften Angaben im Transparenzregister drohen Unternehmen ab 2020 höhere Bußgelder. Dem Bundesverwaltungsamt steht ab dem 1. Januar 2020 ein fünffach höherer Bußgeldkatalog zur Verfügung, warnt unter anderem die Steuerberatungsgesellschaft Habetreu in Brandenburg an der Havel. Unternehmen sollten jetzt noch schnell ihre... mehr lesen
Kleinunternehmerregel: Umsatzgrenze steigt
Die Grenze für die Kleinunternehmerregel gemäß § 19 UstG steigt von 17.500 Euro Vorjahresumsatz auf 22.000 Euro. Die Änderung tritt 2020 in Kraft. Kleinunternehmer sollten sie aber schon jetzt im Blick haben. Kleinunternehmer brauchen keine Umsatzsteuer abzuführen, wenn sie sich auf § 19 UstG berufen, die sogenannte Kleinunternehmerregel.... mehr lesen
Weitergereichte Darlehen sind keine durchlaufenden Kredite
Der Bundesfinanzhof hat sich mit der gewerbesteuerrechtlichen Hinzurechnung von Zinsen bei durchlaufenden Krediten befasst. Demnach ist dieses Durchlaufen nicht gegeben, wenn Kredite ohne Gewinnaufschlag an eine Tochtergesellschaft weitergegeben werden (Az.: III R 24/16). Besteht der Geschäftszweck eines Unternehmens darin, Darlehen aufzunehmen... mehr lesen
Keine verdeckte Gewinnausschüttung bei Pensionszahlung plus Geschäftsführergehalt
Ein Nebeneinander von Pensionszahlungen und Geschäftsführervergütung ist möglich, ohne dass es sich dabei um eine verdeckte Gewinnausschüttung handelt. So urteilte das Finanzgericht Münster (Az. 10 K 1583/19 K). Das Verfahren ist jetzt beim Bundesfinanzhof anhängig. Wenn es beim Wechsel der Geschäftsführungen Schwierigkeiten gibt, kann das die... mehr lesen
KSK 2020: Künstlersozialabgabe bleibt bei 4,2 %
Die Künstlersozialabgabe, der Abgabesatz zur Künstlersozialversicherung, bleibt auch im Jahr 2020 stabil bei 4,2 Prozent. Das teilt das zuständige Bundesministerium für Arbeit und Soziales mit. Als Hauptgrund für die Beitragsstabilität nennt das Ministerium die anhaltend hohe Prüf- und Beratungstätigkeit der Künstlersozialkasse und der Rentenversicherung.... mehr lesen
Anzeige

Themenspecials

Für die gefragtesten Themen hat die Rechnungswesen-Portal.de-Redaktion jetzt Themenspecials erstellt, die jeweils die wichtigsten Beiträge zum TOP-Thema auflisten:

Fachbegriffe von A bis Z

A-C   D-F   G-I   J-L   M-R   S-U   V-Z 

Testen Sie ihr Wissen mit unseren Aufgaben und Lösungen im Bereich Buchführung und Bilanzierung >>

Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System

Community

Community_Home.jpg

Nutzen Sie kostenfrei das Forum für Buchhalter und und diskutieren ihre Fragen zu Rechnungswesen-Themen.
Anzeige

Neu - Controlling-Journal!

CJ_Muster_titel-190px.jpg
Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen.

Probieren Sie jetzt das Print-Magazin Controlling-Journal >>
Anzeige

Neueste Stellenangebote

Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News. Jobletter jetzt abonnieren >>
Anzeige

Wie zufrieden sind Sie mit uns?

rotstift_adpic_190px.jpg 
Über Ihre Meinung und auch ihre Anregungen für Veränderungen oder Erweiterungen würden wir uns sehr freuen. Nur 5 kurze Fragen, die in 5 Minuten beantwortet sind!  zur Umfrage >>
Anzeige

Ihr Fachbeitrag

Autorin_pm_Jasper_Grahl.jpgGerne veröffentlichen wir auch ihren Fachbeitrag im Themenbereich Rechnungs- wesen oder betriebliche Steuern. Eine kurze Autorenvorstellung oder Unternehmensdarstellung am Ende des Artikels ist möglich. Informationen dazu erhalten Sie in der Rubrik "Mitmachen" >>.
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige
Anzeige

RS Liquiditätsplanung L

RS-Liquiditaetsplanung L.jpg
Liquiditätsplanung L ist ein in Excel erstelltes Werkzeug für die Liquiditätsplanung von Klein- unternehmen sowie Freiberuflern. Die Planung erfolgt auf Basis von veränderbaren Einnahmen- und Ausgabepositionen. Preis 20,- EUR. Mehr Informationen >>
Anzeige

Mitarbeit im Zentralen Controlling (w/m/d)

KBB.png

Das Zentrale Controlling mit Sitz in der zentralen Verwaltung verantwortet die Gesamtsteuerung der KBB-Finanzen zusammen mit den Intendanten*innen und der Kaufmännischen Geschäftsführung, die Zentrale Budgetsteuerung in den Geschäftsbereichen und die Finanzberichterstattung in der KBB. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine proaktiv handelnde Persönlichkeit mit Professionalität, Planungstalent und Einfühlungsvermögen für die Mitarbeit im Zentralen Controlling (w/m/d).
 Zum Stellenangebot >>
Anzeige

Veranstaltungs-Tipp

Haufe_Akademie_290px.jpg    
Neu ERP Systeme im Rechnungswesen
Das Rechnungswesen sollte mit seinem zentralen Baustein, der betrieblichen Finanz-Buchhaltung, den Kern eines ERP-Systems bilden. Sowohl Informationen zu Prozessen und Wertschöpfungsketten im Unternehmen, als auch die rechtlich vorgeschriebene Datenhaltung und Dokumentation sollten zentral gehalten werden und nicht einzelnen Insellösungen überlassen werden. Dieses Seminar vermittelt Ihnen den theoretischen Hintergrund rund um den Aufbau und die Einrichtung von ERP-Systemen und hilft Ihnen, alle Anforderungen Ihres Unternehmens zu bestimmen, an Ihre neuen Software-Systeme zu formulieren und praxisrelevant prüfen zu können. Mehr Infos >>
Anzeige
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG
RS Plan - Unternehmensplanung leicht gemacht:


Erstellen Sie mit RS-Plan ganz einfach Ihre gesamte Unternehmensplanung!
Button__subThema.PNG
RS-Controlling-System f. EÜR:


Planen, analysieren und steuern Sie Ihr Unternehmen mit RS-Controlling-System f. EUR!
Button__subThema.PNG
RS-Investitionsrechner:



Ermitteln Sie ganz einfach den Kapitalwert Ihres Investitionsvorhabens!
Anzeige

Software

KONSOLIDATOR
EINE EINFACHE LÖSUNG FÜR DIE KONZERNKONSOLIDIERUNG Cloudbasierte Softwarelösung Konsolidator® ist eine cloudbasierte, moderne SaaS-Lösung für die finanzielle Konsolidierung und Berichterstattung basierend auf Microsoft Azure, die Ihnen hilft, Ihre Finanzfunktion zu digitalisieren ... Mehr Infos >>

Quick-Lohn
Erledigen Sie Ihre Lohnabrechnung im Handumdrehen selbst mit Quick-Lohn und versenden alle Meldungen an die Krankenkassen, das Finanzamt und die Unfallversicherung direkt aus dem Programm. Auch für Baulohn. Mehr Infos >>

HS Finanzwesen
Die komfortable Lösung für alle Anforderungen in der Buchhaltung Mit dem GoB-geprüften HS Finanzwesen haben Sie Kosten, Außenstände und Finanzkennzahlen sicher im Griff. Auf Knopfdruck liefert das Programm tagaktuelle Auswertungen, wie BWA, GuV, Bilanz sowie Liquiditäts- und individuelle Üb... Mehr Infos >>

Zum Buchhaltungssoftware-Verzeichnis >>
Anzeige

eBilanz-Online

logo_E-Bilanz-Online_250px.jpg
Übermitteln  Sie E-Bilanzen kostengünstig an die Finanzverwaltung. eBilanz-Online ist die Lösung zur Erfüllung der aktuellen steuerlichen und handelsrechtlichen Vorgaben. Die Anwendung ist einfach, kostengünstig und webbasiert. Testen Sie jetzt kostenlos!
Anzeige

Excel-Tools

Haushaltsbuch
Erfassung und Auswertung von monatlichen Einkommen und monatlichen festen und veränderlichen Ausgaben und deren Gegenüberstellung Mehr Infos >>

Kurz-GuV / Ergebnisrechnung als Hochrechnung in Excel
Das Excel-Tool „Hochrechnung“ wurde speziell für kleinere Unternehmen programmiert, die gerne bereits mitten im Jahr eine gute Idee erhalten wollen, wie das Geschäftsjahr enden wird. Mehr Infos >>

Projektplan
Dieses Excel-Tool unterstützt Sie bei der Planung und Durchführung Ihrer Projekte. Mehr Infos >>

Zum Excel-Vorlagen-Verzeichnis >>
Anzeige

Webtipp

 Forum Lohnabrechnung 
Sie haben eine Frage zum Thema Lohnabrechnung oder wollen über Ihre Erfahrungen zu einer Lohn-Software diskutieren? Das Forum von Lohn1x1.de ist Treffpunkt von Lohnbuchhaltern und bietet Ihnen die Möglichkeit zur Diskussion ihrer Fragen.
Anzeige

Seminar-Tipps

Technische Akademie Wuppertal, Aktuelles zu Bilanzen, Steuern und Abschluss, Wuppertal, 01.07.2020 1 Tag
Mehr Infos >>

Technische Akademie Wuppertal, Personal-Kennzahlen und Personal-Controlling, Wuppertal, 19.02.2020 1 Tag
Mehr Infos >>

Technische Akademie Wuppertal, Die 60 teuersten Umsatzsteuerfehler, Wuppertal, 29.04.2020 1 Tag
Mehr Infos >>

B. W. L. - Betriebswirtschaft Wird Lebendig, Finanzbuchhaltung Kompakt:, Dortmund, 16.12.2019 3 Tage
Mehr Infos >>

Technische Akademie Wuppertal, Effektives Forderungsmanagement, Wuppertal, 12.05.2020 1 Tag
Mehr Infos >>

Zur Seminar-Datenbank >>
Anzeige

Excel-Aktien-Depot 

4_0-Excel_Aktien_Depot.jpg
Mit dieser Excel-Vorlage können Sie Ihre Aktien in Excel verwalten. Das Excel-Tool besteht aus drei verschiedenen Tabellenblättern: Das Blatt "Depot" dient der Verwaltung der einzelnen Aktienbestände. Es ist in zwei Bereiche aufgeteilt: Das "aktuelle Depot" sowie verkaufte Aktien unter "Historie". Im Tabellenblatt "Übersicht" werden automatische Zusammenfassung der Aktien-Vorgänge nach Kalenderjahren und der wichtigsten Kennzahlen festgehalten. Im Blatt "Parameter" werden Spesensätze für Kauf und Verkauf, Freistellungsauftrag, Vorjahres-GV-Topf und sonstige persönliche Einstellungen hinterlegt.  Zum Shop >>
Anzeige

Software-Tipp

  Reisekostenabrechnung Excel
Reisekostenabrechnung leicht gemacht. Erstellen Sie einfach und übersichtlich Reisekostenabrechnungen von Mitarbeitern mit diesem Excel-Tool. Automatische Berechnungen anhand von Pauschalen, durckfähige Abrechnungen umd einfache Belegverwaltung. Mehr Infos >>
Anzeige

Controller/in (IHK) werden!

Sie möchten ins Controlling einsteigen? Werden Sie mit einem sgd-Fernstudium in 18 Monaten Controller mit IHK-Abschluss. Als Controller/in nehmen Sie aktiv Einfluss auf die Entwicklung eines Unternehmens! Ein Kurs kann daher Sprungbrett für Ihre Karriere sein >>
Anzeige

Excel-Tool-Beratung und Erstellung

Kein passendes Excel-Tool dabei?

Balken.jpgGern erstellen wir Ihnen Ihr Excel- Tool nach Ihren Wünschen und Vorgaben. Bitte lassen Sie sich ein Angebot von uns erstellen.
Anzeige

RS-Investitionsrechner

RS-Investitionsrechner.jpg
Der RS- Investitionsrechner ermittelt Ihnen den Kapitalwert oder internen Zinsfuß für Ihre Investitions- vorhaben. Zusätzlich können Sie die Rentabilität und die Amortisations- zeit Ihres Investitionsvorhabens berechnen lassen. Excel- Tool bestellen >>
Anzeige

Experten-Tipp

diagramm-pm-stephen-rees.jpgWollen Sie ihre im Unternehmen eingesetzten Excel-Lösungen anpassen oder erweitern? Unser Excel-Experte berät und untersützt Sie zu den Produkten der RS-Reihe oder bei der Anpassung und Erweiterung ihrer eigener Excel-Lösungen. Mehr Infos >>
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige

RS-Plan

RS-Plan.jpgRS-Plan - Unternehmens- planung leicht gemacht:
Erstellen Sie mit RS-Plan Ihre Unternehmensplanung professionell. Automatische Plan-GuV, Plan-Bilanz, Plan- Kapitalflussrechnung und Kenn- zahlen. Preis: 119,- EUR Mehr Informationen >>
Anzeige

RS-Bilanzanalyse

RS-Bilanzanalyse.jpgBilanzanalyse- Tool (Kennzahlen- Berechnung): Umfangreiches Excel- Tool zur Berechnung der wichtigsten branchenunabhängigen Kennzahlen aus Bilanz und G+V. Es werden Berichte generiert, die die Liquiditäts-, Vermögens- und Ertragslage des Unternehmens im 5 Jahresvergleich darstellen.
Excel- Tool bestellen >>